LIVE-Radsport > Giro d’Italia Giro d’Italia - Suche bei Google Giro d’Italia - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Giro 2018: RCS Sport lenkt ein und streicht das Wort "West" vor "Jerusalem"

RCS Sport, das von Menschrechtlern für den geplanten Giro-Start 2018 in Jerusalem kritisiert wurde, ist jetzt auch noch von anderer Seite unter Druck geraten. Die israelische Regierung störte sich offenbar an der Verwendung des Begriffs... mehr >
 
Giro d’Italia 30.11.2017

Giro d’Italia 2018: 101. Italien-Rundfahrt mit Zoncolan und Finestre – insgesamt 8 große Bergankünfte

In Mailand wurde heute die Strecke des 101. Giro d’Italia vorgestellt, der vom 4. bis 27. Mai 2018 stattfinden wird. Mit acht großen Bergankünften gibt es doppelt so viele wie noch beim Giro 2017, wohingegen die Zeitfahr-Kilometer von 69,1 auf... mehr >
Präsentation Giro d Italia 2018: Die Streckenkarte
Giro d’Italia 29.11.2017

Giro 2018: Menschenrechtler kritisieren Grande Partenza in Israel, rufen zu Boykott auf

Menschrechtsaktivisten haben sich an Giro-Veranstalter RCS Sport gewandt und gefordert, den Grande Partenza 2018 in Jerusalem abzusagen. In dem offenen Brief, der auch von mehreren Prominenten aus Gesellschaft und Politik unterschrieben wurde,... mehr >
 
Giro d’Italia 23.11.2017

Team-News: Coppa-Gewinner Androni-Sidermec kann sich einer Giro-Wildcard sicher sein

Das Androni-Sidermec Bottecchia Team hat vorzeitig die Coppa Italia, die mittlerweile Ciclismo Cup heißt, für sich entschieden und wird damit anders als 2016 und 2017 im kommenden Jahr wieder am Giro d'Italia teilnehmen können. Darauf macht... mehr >
 
Giro d’Italia 04.10.2017

Giro d’Italia 2018: Präsentation des Grande Partenza in Israel – EZF und zwei Flachetappen

Wie bereits Anfang August berichtet, beginnt die 101. Italien-Rundfahrt im kommenden Jahr in Israel – und ist damit die erste Grand Tour, die ein Land außerhalb Europas besucht. Heute wurden nun die Details des dreitägigen Grande Partenza des Giro... mehr >
Grande Partenza des Giro d’Italia 2018 - Übersichtskarte
Giro d’Italia 18.09.2017

Giro d’Italia 2018: Anzeichen für einen Grande Partenza in Israel verdichten sich

Derzeit mehren sich die Anzeichen, wonach der Giro d'Italia 2018 in Israel beginnen könnte. Wie Cyclingnews heute schreibt, wird es zum Auftakt ein Einzelzeitfahren in Jerusalem geben. Anschließend finden noch zwei weitere Etappen im "Heiligen... mehr >
 
Giro d’Italia 07.08.2017

Cofis Cycling Cosmos (43) – Kuriositätenkabinett – Giro-Special

05.06.17 Bei der 100. Austragung des Giro d‘Italia hat es einige Ereignisse gegeben, die einen Platz im Kuriositätenkabinett verdient haben. Da uns das Rennen aber verhältnismäßig viel Kurioses lieferte, möchte ich nicht bis zum Ende des Jahres... mehr >
Cofis Cycling Cosmos (43) – Kuriositätenkabinett – Giro-Special
Giro d’Italia 05.06.2017

Niederlande: "Ritter" Dumoulin in Maastricht von Tausenden Menschen gefeiert

Circa 10.000 Menschen haben Tom Dumoulin gestern in seiner Heimatstadt Maastricht einen rauschenden Empfang bereitet. Der 26-Jährige vom Team Sunweb hatte kürzlich als erster Niederländer den Giro d'Italia gewonnen. Dumoulin wurde außerdem von... mehr >
 
Giro d’Italia 01.06.2017

Dumoulin triumphiert beim 100. Giro vor Quintana und Nibali – Van Emden gewinnt das Zeitfahren in Mailand

Asiago, 28.05.2017 – Mit einem „Tag der Niederländer“ ging am Sonntag vor dem Mailänder Dom der 100. Giro d’Italia zu Ende. Den Tagessieg im abschließenden Zeitfahren schnappte ihm zwar sein Landsmann Jos van Emden weg, doch sein Hauptziel... mehr >
Dumoulin triumphiert beim 100. Giro vor Quintana und Nibali – Van Emden gewinnt das Zeitfahren in Mailand
Giro d’Italia 28.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 21: Showdown beim Zeitfahren in Mailand

28.05.2017 – Game, Set, Match für Dumoulin? Ein sturz- und defektfreies Zeitfahren von Tom Dumoulin und er ist der Etappen- und Gesamtsieger des einhundertsten Giro d'Italia! Im Kampf um den Etappensieg dürften auf dem High-Speed-Kurs Richtung... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 21: Showdown beim Zeitfahren in Mailand
Giro d’Italia 28.05.2017

Dumoulin verliert nur 15 Sekunden auf letzter Giro-Bergetappe – Pinot gewinnt einen Favoriten-Sprint

Asiago, 27.05.2017 – Fünf Fahrer sprinteten am Ende der letzten Bergetappe des 100. Giro d’Italia um den Tagessieg. Und auch wenn Tom Dumoulin der einzige aus den Top6 der Gesamtwertung war, der fehlte, und er von Rang zwei auf vier abrutschte,... mehr >
Dumoulin verliert nur 15 Sekunden auf letzter Giro-Bergetappe – Pinot gewinnt einen Favoriten-Sprint
Giro d’Italia 27.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 20: Noch einmal zwei Berge der 1. Kategorie

27.05.2017 – Das letzte Mal in den Bergen! Thibaut Pinot macht den frischesten Eindruck der Favoriten und ist ohnehin der Sprintstärkste. Dazu hat er mit Reichenbach den wohl besten Edelhelfer aller Favoriten. Sein großer Konkurrent im Sprint könnte... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 20: Noch einmal zwei Berge der 1. Kategorie
Giro d’Italia 27.05.2017

Landa darf in Piancavallo endlich jubeln – Top4 des Giro innerhalb einer Minute, Quintana in Rosa

Piancavallo, 26.05.2017 – Die Spannung beim 100. Giro d’Italia nimmt immer mehr zu! An seinem neunten Tag im Rosa Trikot verlor Tom Dumoulin zwar die Führung, liegt aber genau wie Vincenzo Nibali und der heute besonders starke Thibaut Pinot... mehr >
Landa darf in Piancavallo endlich jubeln – Top4 des Giro innerhalb einer Minute, Quintana in Rosa
Giro d’Italia 26.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 19: Eine ausgesprochen schwere letzte Bergankunft

26.05.2017 – Mit dem Anstieg nach Piancavallo steht nochmal ein richtiger Hammer als Schlussanstieg auf dem Programm. Mit knapp an die 10 Prozent Durchschnitt auf den ersten sechs Kilometern sollte das Terrain für Quintanas frühe Attacke perfekt... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 19: Eine ausgesprochen schwere letzte Bergankunft
Giro d’Italia 26.05.2017

Dumoulin überaus souverän auf der 18. Giro-Etappe – Landa zieht auch gegen Van Garderen den Kürzeren

Canazei, 25.05.2017 – Zwei Tage nachdem ihm Verdauungsprobleme beinahe das Rosa Trikot gekostet hätten, hat sich Tom Dumoulin auf der zweiten „Köngisetappe“ des Giro d’Italia in hervorragender Verfassung präsentiert, frühe Angriffe seiner größten... mehr >
Dumoulin überaus souverän auf der 18. Giro-Etappe – Landa zieht auch gegen Van Garderen den Kürzeren
Giro d’Italia 25.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 18: Mit 5 Bergen auf 137 km die „zweite Königsetappe“

25.05.2017 – Der zweite außergewöhnliche Tag in den Bergen! Das Profil verspricht ein Kletterspektakel der Extraklasse. Die Etappe dürfte so ähnlich verlaufen wie die Königsetappe nach Bormio. Mikel Landa wird aus einer Gruppe heraus versuchen, den... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 18: Mit 5 Bergen auf 137 km die „zweite Königsetappe“
Giro d’Italia 25.05.2017

Unnachgiebigkeit zahlt sich aus: Zweifacher Tour-Etappensieger Rolland gewinnt erstmals beim Giro

Canazei, 24.05.2017 – Ein Angriff am Etna, was in jenem Moment vielleicht nicht besonders sinnvoll war, eine lange Verfolgungsjagd auf der Blockhaus-Etappe, um in eine Gruppe zu kommen, die vorm Schlussanstieg doch wieder eingeholt wurde, Platz... mehr >
Unnachgiebigkeit zahlt sich aus: Zweifacher Tour-Etappensieger Rolland gewinnt erstmals beim Giro
Giro d’Italia 24.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 17: Gute Voraussetzungen für bergstarke Ausreißer

24.05.2017 – Die Etappe scheint zwar vom Profil wenig spektakulär, kann es aber richtig in sich haben! Es dürfte sicher sein, dass sowohl Movistar als auch Bahrain Merida an den ersten beiden Bergen Ernst machen und Dumoulins Magen-Darm Probleme... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 17: Gute Voraussetzungen für bergstarke Ausreißer
Giro d’Italia 24.05.2017

Italien jubelt über grandiosen Nibali auf Giro-Königsetappe - Dumoulins „Toilettengang“ kostet ihn fast Rosa

Bormio, 23.05.2017 – Auf der 16. Etappe war es endlich soweit, ausgerechnet auf der Königsetappe mit Mortirolo, Stelvio und Umbrailpass: Vincenzo Nibali hat für den ersten italienischen Etappensieg beim 100. Giro d’Italia gesorgt! Seine Attacken... mehr >
Italien jubelt über grandiosen Nibali auf Giro-Königsetappe - Dumoulins „Toilettengang“ kostet ihn fast Rosa
Giro d’Italia 23.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 16: Die Königsetappe mit Mortirolo, Stelvio und Umbrailpass

23.05.2017 – Die Königsetappe! Drei absolut gigantische Anstiege! Mortirolo, Stelvio, Cima Coppi! Machen wir's kurz: Wer kommt für den Etappensieg in Frage? Klar, zwei der besten Kletterer der Welt – Nairo Quintana und Mikel Landa. Der eine, weil er... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 16: Die Königsetappe mit Mortirolo, Stelvio und Umbrailpass
Giro d’Italia 23.05.2017

Wertungs-Überblick am 3. Ruhetag des Giro: Zeitfahrer in Rosa und Weiß, Ciclamino entschieden, Blau völlig offen

22.05.2017 – Es ist der letzte Ruhetag beim 100. Giro d'Italia und eine unvergleichlich schwere letzte Woche liegt vor den Fahrern. Während die Punktewertung praktisch schon entschieden ist, fängt der Kampf um das Bergtrikot in der finalen Woche... mehr >
Wertungs-Überblick am 3. Ruhetag des Giro: Zeitfahrer in Rosa und Weiß, Ciclamino entschieden, Blau völlig offen
Giro d’Italia 22.05.2017

Jungels gewinnt Lombardei-Etappe des 100. Giro im Sprint der Favoriten vor Quintana und Pinot

Bergamo, 21.05.2017 – Für den vierfachen Sprintgewinner Fernando Gaviria ist die Zeit der Siege beim 100. Giro d’Italia vorbei, für seine Mannschaft Quick-Step Floors aber noch lange nicht. Nach einem schweren Finale, das jenem des Klassikers Il... mehr >
Jungels gewinnt Lombardei-Etappe des 100. Giro im Sprint der Favoriten vor Quintana und Pinot
Giro d’Italia 21.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 15: Eine Hommage an die Lombardei-Rundfahrt

21.05.2017 – Vor dem zweiten Ruhetag können die Ausreißer nochmal auf eine Chance hoffen. Die lange flache Anfangsphase wird sicherlich einen lang andauernden Kampf um die Gruppe des Tages ermöglichen. Das Finale ist dann wie gemacht für... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 15: Eine Hommage an die Lombardei-Rundfahrt
Giro d’Italia 21.05.2017

Tom Dumoulin erbringt in Oropa einen Nachweis seiner Tauglichkeit für den Giro-Gesamtsieg

Oropa, 20.05.2017 – Nach erst zwei Dritteln des Giro d’Italia ist es natürlich noch viel zu früh, den fünften niederländischen Grand-Tour-Triumph der Geschichte zu feiern. Aber bei der Bergankunft in Oropa auf der 14. Etappe dürfte Tom Dumoulin... mehr >
Tom Dumoulin erbringt in Oropa einen Nachweis seiner Tauglichkeit für den Giro-Gesamtsieg
Giro d’Italia 20.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 14: Bergankunft in Oropa zu Ehren Pantanis

20.05.2017 – Es geht wieder in die Berge! Der Schlussanstieg ist zwar nicht ohne, könnte aber möglicherweise etwas zu flach für große Zeitabstände sein. Wenn Dumoulin seine Leistung vom Blockhaus und dem Zeitfahren abrufen kann, ist er nicht... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 14: Bergankunft in Oropa zu Ehren Pantanis
Giro d’Italia 20.05.2017

Fernando Gaviria gewinnt bei seinem Grand-Tour-Debüt noch eine vierte Etappe

Tortona, 19.05.2017 – Selten in der lange Geschichte des Radsports hat ein Fahrer bei seiner ersten dreiwöchigen Rundfahrt so eingeschlagen wie Fernando Gaviria. Ein gewisser Peter Sagan war der letzte Fahrer gewesen, dem bei seinem GT-Debüt... mehr >
Fernando Gaviria gewinnt bei seinem Grand-Tour-Debüt noch eine vierte Etappe
Giro d’Italia 19.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 13: Der letzte Massensprint der Rundfahrt

19.05.2017 – Die letzte Chance für die Sprinter auf einen Etappensieg! Man mag es kaum glauben, es ist erst Etappe 13. Doch für die Sprinter wird es die letzte Chance sein. Gibt es noch einmal eine Gaviria Show? Oder werden Greipel oder Ewan bei... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 13: Der letzte Massensprint der Rundfahrt
Giro d’Italia 19.05.2017

Gavirias dritter Sprintsieg besiegelt einen (unrühmlichen) italienischen Giro-Rekord

Reggio Emilia, 18.05.2017 – Anno 2010 war es Filippo Pozzato, der auf der 12. Etappe der Italien-Rundfahrt endlich für den ersten Sieg eines Italieners gesorgt hatte. Sieben Jahre später wurde dieser „Rekord“ gebrochen, denn auf der 12. Etappe des... mehr >
Gavirias dritter Sprintsieg besiegelt einen (unrühmlichen) italienischen Giro-Rekord
Giro d’Italia 18.05.2017

Giro d’Italia: Campenaerts muss für medienträchtige Dating-Anfrage 100 Franken Strafe zahlen

Die ungewöhnliche Dating-Anfrage, die Victor Campenaerts (LottoNL-Jumbo) vorgestern beim Einzelzeitfahren des Giro d'Italia an die Dame seines Herzens stellte, hat für den 25-jährigen Belgier ein teures Nachspiel. Was Zuschauer in aller Welt zum... mehr >
 
Giro d’Italia 18.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 12: Die Sprinter sind wieder an der Reihe

18.05.2017 – Endlich kommen die Sprinter wieder auf ihre Kosten! Das Terrain ist einfach, die Ausreißergruppe dürfte wieder mittelmäßig besetzt sein und nicht allzu groß. Sprich: Sie wird keinerlei Chance haben. Am Ende sprinten die schnellsten... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 12: Die Sprinter sind wieder an der Reihe
Giro d’Italia 18.05.2017

Omar Frailes großer Tag: Erster Grand-Tour-Etappensieg und fast im Giro-Bergtrikot

Bagno di Romagna, 17.05.2017 – Die Etappe mit dem Sieg von Gorka Izagirre war schon überaus unterhaltsam, aber das 11. Teilstück des Giro d’Italia hat das Ganze vier Tage später noch klar getoppt. Vier sehr lange Anstiege und 25 Ausreißer waren... mehr >
Omar Frailes großer Tag: Erster Grand-Tour-Etappensieg und fast im Giro-Bergtrikot
Giro d’Italia 17.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 11: Perfekte Gelegenheit für kletterstarke Ausreißer

17.05.2017 – Nach dem Zeitfahren wartet auf der elften Etappe wieder die Chance für die Etappenjäger, in einer Ausreißergruppe erfolgreich zu sein. Kandidaten hierfür gibt es zuhauf. Ein langer Kampf um die Gruppe des Tages bis weit in den ersten... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 11: Perfekte Gelegenheit für kletterstarke Ausreißer
Giro d’Italia 17.05.2017

Dumoulin nach überlegenem Sieg im ersten Giro-Zeitfahren mit mehr als 2 Minuten Vorsprung im Rosa Trikot

Montefalco, 16.05.2017 – Vier verschiedene Fahrer hatten beim 100. Giro d’Italia bereits das Rosa Trikot getragen, auf der 10. Etappe kam ein fünfter hinzu: Im ersten Einzelzeitfahren untermauerte Tom Dumoulin seinen Favoritenstatus mit einer... mehr >
Dumoulin nach überlegenem Sieg im ersten Giro-Zeitfahren mit mehr als 2 Minuten Vorsprung im Rosa Trikot
Giro d’Italia 16.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 10: Langes Einzelzeitfahren über 39,8 km

16.05.2017 – Der Dumoulin-Express dampft Richtung Maglia Rosa! Die Frage ob, braucht man kaum stellen. Das Spannende wird sein, wie viel Zeit der haushohe Favorit auf seine ärgsten Konkurrenten im Gesamtklassement rausfahren kann. Das Team Sky... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 10: Langes Einzelzeitfahren über 39,8 km
Giro d’Italia 16.05.2017

Wertungs-Überblick am 2. Ruhetag des Giro: Viele knappe Stände, mit Ausnahme der Punktewertung

15.05.2017 – Sechs Etappen sind seit unserer ersten Ruhetags-Analyse ausgetragen worden und haben das Bild in vielen Klassementen des Giro d'Italia völlig verändert. Nairo Quintana, Fernando Gaviria, Jan Polanc und Davide Formolo tragen nun die... mehr >
Wertungs-Überblick am 2. Ruhetag des Giro: Viele knappe Stände, mit Ausnahme der Punktewertung
Giro d’Italia 15.05.2017

Quintana gewinnt Blockhaus-Ankunft 24 Sekunden vor Pinot und Dumoulin – Albtraum für das Team Sky

Blockhaus, 14.05.2017 – Am Etna hatten sich die Favoriten noch zurückgehalten, doch bei der zweiten Bergankunft des 100. Giro d’Italia am Blockhaus wurden die Karten endlich auf den Tisch gelegt. Der im Vorfeld der Italien-Rundfahrt als... mehr >
Quintana gewinnt Blockhaus-Ankunft 24 Sekunden vor Pinot und Dumoulin – Albtraum für das Team Sky
Giro d’Italia 14.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 9: Keine Versteckspiele mehr bei Blockhaus-Bergankunft

14.05.2017 – Das Warten hat ein Ende! Keine Ausreden mehr, kein Taktieren, kein Warten. Die Karten müssen auf den Tisch! Ein Schlussanstieg mit dem fast identischen Profil wie Alpe d’Huez garniert mit einem harten Tag davor verspricht die ersten... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 9: Keine Versteckspiele mehr bei Blockhaus-Bergankunft
Giro d’Italia 14.05.2017

Gorka Izagirre geht aus wildem Ausreißer-Treiben auf der 8. Giro-Etappe als Sieger hervor

Peschici, 13.05.2017 – An vielen Tagen (und ganz besonders gestern) hatte der 100. Giro d’Italia doch ein wenig an Action und Spannung zu wünschen übriggelassen. Das änderte sich erfreulicherweise mit der 8. Etappe, auf welcher sich vom ersten bis... mehr >
Gorka Izagirre geht aus wildem Ausreißer-Treiben auf der 8. Giro-Etappe als Sieger hervor
Giro d’Italia 13.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 8: Wieder ein schweres Finale mit ansteigender Ankunft

13.05.2017 – Déjà-vu der Etappe 6? Mit Nathan Haas ist ein großer Favorit leicht erkältet, weshalb er wohl keine große Rolle im Finale spielen wird. Nichtsdestotrotz wird die Frage sein: Ausreißergruppe oder Sprint eines kleinen Feldes? Cannondale... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 8: Wieder ein schweres Finale mit ansteigender Ankunft
Giro d’Italia 13.05.2017

Caleb Ewan ringt für seinen ersten Giro-Etappensieg Gaviria und Bennett nieder

Alberobello, 12.05.2017 – Etwas unglücklich war Caleb Ewans Start in den 100. Giro d’Italia: Auf der 1. Etappe war er der stärkste Sprinter, doch Überraschungsangreifer Lukas Pöstlberger machte ihm einen Strich durch die Rechnung, tags darauf... mehr >
Caleb Ewan ringt für seinen ersten Giro-Etappensieg Gaviria und Bennett nieder
Giro d’Italia 12.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 7: Für manche die letzte Chance auf einen Sprintsieg?

12.05.2017 – Die letzte Chance für die Sprinter für die nächsten sieben Tage! Gut möglich, dass wir den ein oder anderen Sprinter das letzte Mal beim diesjährigen Giro sehen werden. Ein Ausscheiden aus dem Giro nach dieser Etappe mit anschließender... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 7: Für manche die letzte Chance auf einen Sprintsieg?
Giro d’Italia 12.05.2017

7 Jahre nach Johann Tschopp lässt Silvan Dillier die Schweiz wieder beim Giro d’Italia jubeln

Terme Luigiane, 11.05.2017 – Siege für Österreich und Deutschland hatte es gleich an den ersten beiden Tagen des 100. Giro d’Italia gegeben, und auf der 6. Etappe ging nun auch ein Tagessieg in die Schweiz. Der 26-jährige Silvan Dillier sorgte für... mehr >
7 Jahre nach Johann Tschopp lässt Silvan Dillier die Schweiz wieder beim Giro d’Italia jubeln
Giro d’Italia 11.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 6: Gute Chancen für Ausreißer im hügeligen Finale

11.05.2017 – Die erste große Chance für die Ausreißer? Es sieht so aus! Die Abstände im Klassement sind endlich groß genug, hügelfeste Sprinter im Feld sind Mangelware. Auf den ersten Blick sticht kein Team ins Auge, das die anspruchsvolle Etappe... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 6: Gute Chancen für Ausreißer im hügeligen Finale
Giro d’Italia 11.05.2017

5. Etappe, 2. Sieg: Fernando Gaviria führt die Quick-Step-Erfolgsserie von 2016 beim Giro d’Italia fort

Messina, 10.05.2017 – Im letzten Jahr holte keine Mannschaft mehr Siege als das viermal (zweimal Kittel, Brambilla, Trentin) erfolgreiche Quick-Step-Team, und bei der 100. Austragung des Giro d’Italia ist die belgische Mannschaft erneut die erste,... mehr >
5. Etappe, 2. Sieg: Fernando Gaviria führt die Quick-Step-Erfolgsserie von 2016 beim Giro d’Italia fort
Giro d’Italia 10.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 5: Topfebenes Finale erzeugt Vorfreude bei den Sprintern

10.05.2017 – Nach dem erweiterten zweiten Ruhetag für die Sprinter auf Etappe 4, steht einen Tag später wieder ein echtes Highlight für selbige an. Das Finale ist topfeben, der mäßige Wind wird diesmal von schräg hinten blasen und ein extrem... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 5: Topfebenes Finale erzeugt Vorfreude bei den Sprintern
Giro d’Italia 09.05.2017

Wiederholungstäter Jan Polanc gewinnt als Ausreißer die erste Bergankunft des 100. Giro d’Italia

Etna, 09.05.2017 – Das hatten wir doch alles schon einmal! Es war der 13. Mai 2015, als Jan Polanc mit einer Fluchtgruppe loszog und am Ende als Solist in Abetone triumphierte. Zwei Jahre später wiederholte der Slowene dieses Kunststück, als... mehr >
Wiederholungstäter Jan Polanc gewinnt als Ausreißer die erste Bergankunft des 100. Giro d’Italia
Giro d’Italia 09.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 4: Erster Tag der Wahrheit für die Gesamtsieg-Favoriten

09.05.2017 – Endlich geht der Giro richtig los! Nach drei eher unspektakulären und teilweise faden Etappen wird es den ersten Schlagabtausch der Topfavoriten auf den Gesamtsieg geben. Es scheint, als seien 6-10 Mann auf etwa dem selben Niveau, was... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 4: Erster Tag der Wahrheit für die Gesamtsieg-Favoriten
Giro d’Italia 08.05.2017

Wertungs-Überblick am 1. Ruhetag des Giro: Teklehaimanot führt gleich vier Klassemente auf einmal an

08.05.2017 – Vier Sondertrikots werden beim Giro d'Italia vergeben und insgesamt gibt es bei der Italien-Rundfahrt sogar zehn Wertungen, in denen Fahrer und Teams um die Spitzenpositionen kämpfen können. An den Ruhetagen wollen wir euch jeweils... mehr >
Wertungs-Überblick am 1. Ruhetag des Giro: Teklehaimanot führt gleich vier Klassemente auf einmal an
Giro d’Italia 08.05.2017

Quick-Step zerlegt das Giro-Feld auf der Windkante und führt Gaviria zum Etappensieg und ins Rosa Trikot

Cagliari, 07.05.2017 – Alle Team wussten, dass im Finale der 3. Etappe des Giro d’Italia starker Seitenwind vorhergesagt war. Doch als das Team Quick-Step Floors zehn Kilometer vor dem Ziel fast in kompletter Mannschaftsstärke zum Angriff blies,... mehr >
Quick-Step zerlegt das Giro-Feld auf der Windkante und führt Gaviria zum Etappensieg und ins Rosa Trikot
Giro d’Italia 07.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 3: Kurz und flach, aber mit bedrohlich starken Winden

07.05.2017 – Attenzione!!! Der Wetterbericht sagt für die dritte Etappe starken Seitenwind mit Böen bis an die 70km/h voraus. Damit dürfte eines klar sein: Es wird hektisch ohne Ende. Positionskämpfe, ein hohes Grundtempo und mehrere Teams, die ihr... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 3: Kurz und flach, aber mit bedrohlich starken Winden
Giro d’Italia 07.05.2017
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live