LIVE-Radsport > Giro d’Italia Giro d’Italia - Suche bei Google Giro d’Italia - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Robert Förster und Thomas Fothen sprinten auf neutralisierter „Bummeletappe“ in Mailand auf sechs und zehn

92. Giro d'Italia: Team MILRAM setzt nach der ersten Woche auf Thomas Rohregger Dortmund, 17. Mai 2009. Die beiden MILRAM-Profis Robert Förster und Thomas Fothen haben dem Dortmunder ProTour-Rennstall am Sonntag zwei weitere Top-Ten-Platzierung... mehr >
Robert Förster und Thomas Fothen sprinten auf neutralisierter Bummeletappe in Mailand auf die Plätze sechs und zehn
Giro d’Italia 17.05.2009

Siutsou vor Boasson Hagen - Columbia-Doppelsieg am Ende von packender 8. Giro-Etappe

Bergamo, 16.05.2009 - Mit einem Angriff 15 Kilometer vor dem Ziel entschied Der Weißrusse Kanstantsin Siutsou die 8. Etappe des Giro d'Italia für sich. Am Ende einer ereignisreichen Etappe mit einigen Angriffen auf das Rosa Trikot von Danilo Di... mehr >
Kanstansin Siutsou gewinnt die 8. Etappe des Giro d\'Italia in Bergamo
Giro d’Italia 16.05.2009

Edvald Boasson Hagen gewinnt Abfahrtsrennen auf der 7. Etappe des Giro d´Italia

Chiavenna, 15.05.2009 - Edvald Boasson Hagen hat dem Team Columbia den zweiten Etappensieg bei der Italien-Rundfahrt beschert. Auf der langen Abfahrt vom Maloja-Pass ins Ziel bildete sich bei regnerischem Wetter eine fünfköpfige Gruppe aus welcher... mehr >
Edvald Boasson Hagen gewinnt Abfahrtsrennen auf der 7. Etappe des Giro d´Italia
Giro d’Italia 15.05.2009

Ausreißersieg für Michele Scarponi bei Giro-Ankunft in Österreich

Mayrhofen, 14.05.2009 - Michele Scarponi (Diquigiovanni) hat nach seinen Sieg bei Tirreno-Adriatico im März einen weiteren großen Erfolg errungen. Der Italiener schaffte es als einziger Fahrer einer fünfköpfigen Ausreißergruppe, das Feld auf... mehr >
Ausreißersieg für Michele Scarponi bei Giro-Ankunft in Österreich
Giro d’Italia 14.05.2009

Ausscheidungsfahren bei zweiter Giro-Bergankunft - Sieg für Menchov, Di Luca jetzt in Rosa

Alpe di Siusi, 13.05.2009 - Die zweite Bergankunft des Giro d'Italia in Alpe Di Siusi ließ zwar erneut Angriffe der Topfavoriten vermissen, durch ein konstantes Ausscheidungsfahren zog sich das Gesamtklassement dennoch weiter auseinander. Aus... mehr >
Ausscheidungsfahren bei zweiter Giro-Bergankunft - Sieg für Menchov, Di Luca jetzt in Rosa
Giro d’Italia 13.05.2009

Die besten Fahrer aller Teams nach der ersten Giro-Bergetappe

13.05.2009 - Zwar brachte die erste Bergankunft des Giro d'Italia noch nicht die ganz großen Abstände, in Zusammenwirkung mit dem Mannschaftszeitfahren ergibt sich aber schon eine Gesamtwertung, in der nur noch die ersten knapp 30 Fahrer innerhalb... mehr >
Die besten Fahrer aller Teams nach der ersten Giro-Bergetappe
Giro d’Italia 13.05.2009

Di Luca setzt LPR-Serie beim Giro d´Italia fort - aber ein Schwede trägt Rosa

San Martino di Castrozza, 12.05.2009 - Die erste Bergankunft des Giro d'Italia 2009 endete mit einem Sprint einer noch recht großen Gruppe mit dem Sieg von Danilo Di Luca. Für LPR war es bereits der dritte Etappensieg in Serie nach zuletzt zwei... mehr >
Di Luca setzt LPR-Serie beim Giro d´Italia fort - aber ein Schwede trägt Rosa
Giro d’Italia 12.05.2009

Giro d´Italia 2009 - Die elf Wertungen und wie sie sich berechnen

Der Giro d'Italia bietet wieder einmal elf verschiedene Wertungen an. Neben den auch von anderen Rennen bekannten Klassementen wie Gesamt-, Punkte- oder Bergwertung hat die Italien-Rundfahrt einige (teils interessante, teils weniger sinnvolle)... mehr >
Giro d´Italia 2009 - Die elf Wertungen und wie sie sich berechnen
Giro d’Italia 12.05.2009

Petacchi gewinnt Sprint eines sturzdezimierten Hauptfeldes auf der 3. Giro-Etappe

Valdobbiadene, 11.05.2009 - Alessandro Petacchi (LPR Brakes) hat seinem gestrigen Tagessieg gleich einen weiteren folgen lassen. Auch auf der 3. Etappe war der 35-Jährige der schnellste Sprinter und feierte so seinen zehnten Saisonerfolg. Durch... mehr >
Petacchi gewinnt Sprint eines sturzdezimierten Hauptfeldes auf der 3. Giro-Etappe
Giro d’Italia 11.05.2009

Alessandro Petacchi gewinnt ersten Giro-Massensprint gegen Mark Cavendish

Trieste, 10.05.2009 – Der erhoffte Sprintsieg im Rosa Trikot gelang Mark Cavendish (Team Columbia) auf der heutigen 2. Etappe des Giro d’Italia nicht. Der endschnellere Mann war Alessandro Petacchi (LPR Brakes), der sich seinen 20.... mehr >
Alessandro Petacchi gewinnt ersten Giro-Massensprint gegen Mark Cavendish
Giro d’Italia 10.05.2009

Thomas Fothen sprintet auf Platz elf in Triest

MILRAM-Profi Matthias Ruß muss Giro nach schwerem Sturz mit einem Schlüsselbeinbruch beenden Dortmund, 10. Mai 2009. Thomas Fothen ist als bester MILRAM-Profi auf der zweiten Etappe des 92. Giro d‘Italia (9.-31. Mai/UCI-Kategorie HIS) auf Platz... mehr >
Thomas Fothen sprintet auf Platz elf in Triest
Giro d’Italia 10.05.2009

Teilnahmerekord beim LiVE-Cup Tippspiel - athlosoft ATHLETE package zu gewinnen!

Der gestrige Auftakt des Giro d'Italia ließ den alten Teilnahmrekord des LiVE-Cup von 143 Tipper beim Prolog der Tour de France 2007 fast mickrig wirken. Ganze 182 Tipps wurden für das Mannschaftszeitfahren abgebeben, die alte Bestmarke um mehr... mehr >
 
Giro d’Italia 10.05.2009

Team Columbia fährt Mark Cavendish zum Giro-Auftakt ins Rosa Trikot

Lido di Venezia, 09.05.2009 - Das Team Columbia hat mit einer hervorragenden Leistung das den Giro d'Italia eröffnende Mannschaftszeitfahren gewonnen. Das Rosa Trikot durfte sich Mailand-Sanremo Sieger Mark Cavendish überziehen. Die Plätze zwei... mehr >
Team Columbia fährt Mark Cavendish zum Giro-Auftakt ins Rosa Trikot
Giro d’Italia 09.05.2009

LiVE-Cup Tippspiel startet in den Giro d´Italia 2009 - athlosoft ATHLETE package zu gewinnen!

Am Samstag startet der Giro d'Italia - schon zwei Tage eher ging es in unserem LiVE-Cup Tippspiel los! Ab sofort könnt Ihr für das Mannschaftszeitfahren der 1. Etappe und auchb für das folgende Teilstück am Sonntag tippen. Die Tippspiele für alle... mehr >
LiVE-Cup Tippspiel startet in den Giro d´Italia - athlosoft ATHLETE zu gewinnen!
Giro d’Italia 08.05.2009

Team Columbia eröffnet das Mannschaftszeitfahren des Giro d´Italia

08.05.2009 - Die Startreihenfolge des Mannschaftszeitfahrens, welches am morgigen Samstag den Giro d'Italia 2009 eröffnet, ist nun bekannt. Das Rennen eröffnen wird das Team Columbia um 15:35. Ebenso wie Garmin-Slipstream, das als viertes startet,... mehr >
Team Columbia eröffnet das Mannschaftszeitfahren des Giro d´Italia
Giro d’Italia 08.05.2009

Startzeiten Giro d´Italia, Etappe 1 (Mannschaftszeitfahren)

15:35 TEAM COLUMBIA-HIGH ROAD (THR) 15:40 RABOBANK (RAB) 15:45 BARLOWORLD (BAR) 15:50 GARMIN-SLIPSTREAM (GRM) 15:55 AG2R LA MONDIALE (ALM) 16:00 SERRAMENI PVC DIQUIGIOVANNI-ANDRONI GIOCATTOLI (SDA) 16:05 BBOX BOUYGUES TELECOM (BBO) 16:10... mehr >
 
Giro d’Italia 08.05.2009

Noch vier Änderungen an Startliste des Giro d´Italia - Startnummern festgelegt

07.05.2009 - Die Organisatoren der Italien-Rundfahrt haben nun offiziell das Starterfeld des Giro 2009 bekannt gegeben. Im Vergleich zu unserer gestrigen Startliste gab es nochmal fünf Änderungen. Das Team Rabobank wird nur zu acht... mehr >
Noch fünf Änderungen an Startliste des Giro d´Italia - Startnummern festgelegt
Giro d’Italia 07.05.2009

Die Topfavoriten auf den Gesamtsieg des Giro d´Italia

06.05.2009 - Am 9. Mai beginnt in Venedig der 92. Giro d’Italia, Zeit die Favoriten herauszuarbeiten, die in drei Wochen um den Gesamtsieg fahren werden. Dabei werfen wir einen ausführlichen Blick auf Lance Armstrong, Levi Leipheimer, Ivan... mehr >
Die Topfavoriten auf den Gesamtsieg des Giro d´Italia
Giro d’Italia 06.05.2009

Startliste des Giro d´Italia mit einigen Wechseln am Mittwoch

06.05.2009 - Das Team Milram hat heute als letztes Team sein endgültiges Aufgebot für die am Samstag beginnende Italien-Rundfahrt bekannt gegeben. Zudem gab es in drei Teams noch Wechsel, zwei davon mit Doping-Hintergründen. Damit ist die... mehr >
Aktuell: Startliste des Giro d´Italia komplett
Giro d’Italia 06.05.2009

Team MILRAM startet bei Jubiläumsausgabe des Giro d’Italia

Förster, Fothen und Rohregger sollen für erfolgreiches Abschneiden in Italien sorgen Dortmund, 6. Mai 2009. Am kommenden Samstag geht das Team MILRAM beim 100-jährigen Geburtstag des Giro d’Italia (9. Mai – 31. Mai/UCI-Kategorie HIS) an den... mehr >
Team MILRAM startet bei Jubiläumsausgabe des Giro d’Italia
Giro d’Italia 06.05.2009

Giro-Etappe zu Ehren Fausto Coppis verhindert - Cima Coppi sinkt um fast 300 Meter

05.05.2009 – Auf der 10. Etappe des diesjährigen Giro d'Italia sollte einem der legendärsten Tage der 99-jährigen Geschichte der Italien-Rundfahrt gedacht werden, als Fausto Coppi mit einer einmaligen Alleinfahrt über fünf Alpenpässe den Giro 1949... mehr >
Giro-Etappe zu Ehren Coppis verhindert - Cima Coppi sinkt um fast 300 Meter
Giro d’Italia 05.05.2009

Der Giro d´Italia besucht Österreich und die Schweiz

406,1 der 3456,5 Kilometer (11,7%) der Strecke des am Samstag beginnenden Giro d'Italia verlaufen in diesem Jahr im Ausland, genauer in Österreich und der Schweiz. An Donnerstag dem 14. und Freitag dem 15. Mai wird die Italien-Rundfahrt die beiden... mehr >
Der Giro d´Italia besucht Österreich und die Schweiz
Giro d’Italia 04.05.2009

José Rujano will zum Giro d`Italia - Verhandlungen mit ISD laufen - Simeoni sauer

23.04.2009 - Im Jahr 2005 gehörte José Humberto Rujano Guillén mit einem Etappensieg, dem Gewinn des Bergtrikots und Gesamtrang drei zu den Protagonisten des Giro d'Italia. In diesem Jahr sucht der Venezolaner noch fieberhaft nach einem Team und... mehr >
José Rujano will zum Giro d`Italia - Verhandlungen mit ISD laufen
Giro d’Italia 23.04.2009

Teams für Tirreno-Adriatico, Mailand-Sanremo und den Giro d´Italia

28.01.2009 - Auf einen Schlag wurden die teilnehmenden Teams für die drei großen Highlights der ersten Saisonhälfte des italienischen Radsports bekannt gegeben. Welche Mannschaften bei Tirreno-Adriatico (11.-17.03.), Mailand-Sanremo (21.03.) und... mehr >
 
Giro d’Italia 28.01.2009

Giro 2009 wartet mit Venedig und dem Vesuv auf

Im prächtigen Venediger Theater wurde am Samstag Abend vor dem Hintergrund eines starken Teilnehmerfeldes mit Sastre, Armstrong, Basso und eventuell Di Luca die Strecke des Giro 2009 vorgestellt. Insgesamt werden bei der Jubiläumsausgabe vom 9.... mehr >
Giro d´Italia 2009
Giro d’Italia 14.12.2008

Giro d´Italia 2009 präsentiert!

Venedig, 13.12.2008 - Im Teatro Fenice in der an der Adria gelegenen Stadt Venedig hat Organisator RCS Sports heute die Streckenführung des Giro d’Italia 2009 vorgestellt. Die Italien-Rundfahrt, die im kommende Jahr ihren 100. Geburtstag feiert,... mehr >
 
Giro d’Italia 13.12.2008

Kommt Rock Racing zum Giro d’Italia?

Das in der Vergangenheit oft durch ausgefallene Trikots und spektakuläre Transfers aufgefallene Team Rock Racing aus den Vereinigten Staaten soll laut dem Kapitän des Teams, Oscar Sevilla, fast sicher bei der Italienrundfahrt... mehr >
Kommt Rock Racing zum Giro d’Italia?
Giro d’Italia 01.11.2008

Die letzte von 63 Etappen für Erik Zabel und Marzio Bruseghin

62 Etappen bei Grand Tours haben Erik Zabel (Team Milram) und Marzio Bruseghin (Lampre) in diesem Jahr bereits absolviert, heute folgt für beide die Letzte. Der 38-jährige Deutsche und der 34-jährige Italiener sind die einzigen Fahrer, die in der... mehr >
Erik Zabel und Marzio Bruseghin fuhren 2008 sowohl den Giro d´Italia als auch die Tour de France und die Vuelta a España zu Ende
Giro d’Italia 21.09.2008

Rückblick auf den Giro d´Italia 2008 - Teil 2: Die Gewinner/Tops

Paderborn, 04.06.2008 - Top-Ueberraschung war Juergen Van Den Broek (l). Trotz des Flop-Fotos vom Sturz mit Pozzovivo in Tirano - Mit dem Giro d’Italia ging am Sonntag die erste der drei großen Landesrundfahrten in diesem Jahr zu Ende. Neben dem... mehr >
Rückblick auf den Giro d´Italia 2008 - Teil 2: Die Gewinner/Tops, Juergen Van Den Broek, Foto: Sabine Jacob
Giro d’Italia 04.06.2008

Rückblick auf den Giro d´Italia 2008 - Teil 1: Die Verlierer/Flops

Paderborn, 03.06.2008 - 2007 Top, 2008 Flop: Danilo DiLuca (Foto). Mit dem Giro d’Italia ging am Sonntag die erste der drei großen Landesrundfahrten in diesem Jahr zu Ende. Neben dem Gesamtsieger Alberto Contador (Astana) gab es noch eine Reihe... mehr >
Rückblick auf den Giro d´Italia 2008 - Teil 1, Die Verlierer/Flops,  Vorjahressieger Danilo DiLuca Foto: Sabine Jacob
Giro d’Italia 03.06.2008

Giro-Sieger Gianni Motta und die Berliner Mauer - LiVE in die Vergangenheit

Berlin, 02.06.2008 - Giro-Sieger Gianni Motta (Foto mit Eddy Merckx,li.) und die Berliner Mauer - das war 1982 beim Gegenbesuch bei seinen Geschäftspartnern LETO (Rahmenbau und Radfachhandel) in West-Berlin. LiVE-Radsport.ch stellte Mottas... mehr >
Giro-Sieger Gianni Motta und die Berliner Mauer, Foto mit Eddy Merckx
Giro d’Italia 03.06.2008

Alberto Contador feierte Giro-Sieg mit spanischem Konsul und Freunden - LiVE-Blicke

Mailand, 01.06.2008 - Alberto Contador feierte Giro-Sieg mit spanischem Konsul und Freunden (Foto) - später mit seiner Verlobten Macarena und Freunden. Bei der Konsul-Party hatte Sportfotografin Sabine Jacob diesmal tolles Glück. Hat die... mehr >
Alberto Contador feierte Giro-Sieg mit  spanischem Konsul und Freunden, Foto: Sabine Jacob
Giro d’Italia 03.06.2008

LiVE-Blicke: Streckenreporterin unterwegs beim Bergzeitfahren des Giro d´Italia

Mit der Königsetappe am Falzarego (siehe erste Bildergalerie) war es für uns noch nicht getan, schließlich hatten wir ursprünglich die Kronplatz-Etappe als Anlass genommen, um wie versprochen mal wieder nach Südtirol zu reisen. Ein direktes... mehr >
Franco Pellizotti, Sieger des Bergzeitfahrens am Kronplatz
Giro d’Italia 03.06.2008

Die Endstände aller Wertungen des Giro - CSF räumt 5 von 11 ab!

Schloss Unterseen, 02.06.2008 - Der sportliche Leiter von Navigare, Bruno Reverberi, lässt Emanuele Sella (Foto), den Sieger der Bergwertung hochleben. Nicht weniger als elf offizielle Wertungen bot der Giro d'Italia an - das sollte wohl ein... mehr >
Enstände aller Wertungen, Bruno Reverberi, Emanuele Sella, 91. Giro d\'Italia, Foto: Sabine Jacob
Giro d’Italia 02.06.2008

Erfolgreiche letzte Woche der Deutschsprachigen Fahrer beim Giro

Mailand, 02.06.2008 - Zwei Etappensiege durch Sprinter André Greipel und Ausreißer Jens Voigt (Foto v.re.->.li.) sowie ein zweiter Platz im abschließenden Zeitfahren durch Tony Martin: In der letzten Giro-Woche haben es die Deutschen Fahrer... mehr >
Erfolgreiche letzte Woche der Deutschsprachigen Fahrer beim Giro. Jens Voigt, André Greipl, Foto: Sabine Jacob
Giro d’Italia 02.06.2008

Franco Pellizotti triumphiert in Platzierungspunktewertung und Sonderwertung

Der Giro ist zu Ende, nach 21 Etappen mit Sprints im Flachen, schweren Tagen im Hochgebirge und drei Einzelzeitfahrprüfungen. Alle Spezialisten konnten sich auf ihrem Terrain zeigen. Doch diese Wertungen krönen die ausgeglichensten Fahrer, die... mehr >
Doppelsieg für Franco Pellizotti in Platzierungspunktewertung und Sonderwertung
Giro d’Italia 02.06.2008

Alberto Contador ist Sieger des 91. Giro d´Italia - High Road krönt Giro mit Doppelsieg im Zeitfahren

Milano, 01.06.2008 – Alberto Contador (Foto) ist Sieger des 91. Giro d'Italia. Marco Pinotti, dicht gefolgt von seinem jungen deutschen Teamkollegen Tony Martin, hat das Abschlusszeitfahren des Giro d’Italias 2008 gewonnen und so den vierten... mehr >
Alberto Contador ist Sieger des 91. Giro d’Italia
Giro d’Italia 01.06.2008

Und Miss Gironissima 2008 heisst...: LAURA!!!

Mailand, 01.06.2008 – Und die Miss Gironissima 2008 heisst: LAURA!!!(Foto). Tusch und Glückwunsch von LiVE-Radsport.ch für die blonde Italienerin mit schwedischen Wurzeln. Gratulation!!! auch an die anderen wunderschönen 26 Gironelle zu... mehr >
Und Miss Gironissima 2008 heisst: LAURA, 91. Giro
Giro d’Italia 01.06.2008

Bergfahrer stürzen im Massensprint – Giro Etappe 20 - LiVE-Blicke

Tirano , 31.05.2008 – Die Bergfahrer Juergen Van Den Broek und Domenico Pozzovivo (Foto) stürzen im Massensprint der 20. Etappe am Ziel in Tirano. Der italienische Navigare-Jungprofi Pozzovivo und der Belgier von Silence-Lotto schaffen es... mehr >
Bergfahrer Juergen Van Den Broek und Domenico Pozzovivo stürzen im Massensprint, 91. Giro
Giro d’Italia 01.06.2008

Nachmeldung der Gironelle Stefania und Santina – Heute Voting bei Live-Radsport.ch wählt Miss Gironissima

Giro-Villagio, 01.06.2008 Stefania und Santina starten als allerallerletzte Gironelle bei LiVE-Radsport.ch wählt die Miss Gironissima 2008. Gironella Stefania hat die Startnummer 26, Gironella Santina die Startnummer 27. Die blonde... mehr >
Gironella Stefania, Startnummer 26 (links), Gironella Santina, Startnummer 27, Wahl Miss Gironissima 2008 von LiVE-Radsport.ch
Giro d’Italia 01.06.2008

Natalie ist die letzte Gironella - Heute Voting Miss Gironissima von LiVE-Radsport.ch

Giro-Villagio, 01.06.2008 – Gironella Natalie geht heute als letzte Bewerberin ins Rennen um den Titel Miss Gironissima 2008 von LiVE-Radsport. Votingstart: 13 Uhr 30. Gironella Natalie hat die Startnummer 24. Die Südafrikanerin mit dem... mehr >
Gironella Natalie Miss Gironissima Giro LiVE-Radsport
Giro d’Italia 01.06.2008

Kletterkönig Emanuele Sella gewinnt seine dritte Bergetappe beim Giro

Tirano, 31.05.2008 - Der Bergkönig des 91. Giro d’Italias, Emanuele Sella (Foto) vom Team CSF Group-Navigare, hat auf der vorletzten Etappe seinen insgesamt dritten Etappensieg vor Gilberto Simoni (Serramenti) und Joaquin Rodriguez. Während im... mehr >
Kletterkönig Emanuele Sella gewinnt seine dritte Bergetappe beim Giro
Giro d’Italia 31.05.2008

La Motta - Live-Radsport.ch wählt Miss Gironissima – Eine weitere Gironella für heute

Giro-Villagio, 31.05.2008 – La Motta ist die prominenteste Gironella bei der Wahl Miss Gironissima 2008 von LiVE-Radsport. La Motta ist die Tochter von Giro-Sieger Gianni Motta und heißt Laura. Gironella Laura III hat die Startnummer 24. ... mehr >
La Motta Miss Gironissima Giro LiVE-Radsport
Giro d’Italia 31.05.2008

Mitmachen! Live-Radsport.ch wählt Miss Gironissima - Heute die Gironelle Chiara und Sonia

Giro-Villagio, 31.05.2008 – Die Gironelle Chiara und Sonia starten heute am vorletzten Tag bei der Wahl Miss Gironissima 2008 von LiVE-Radsport.ch. Gironella Chiara hat die Startnummer 22. Die blonde Italienerin aus Falcade ist auch... mehr >
Miss Gironissima Giro LiVE-Radsport
Giro d’Italia 31.05.2008

Der kleine weiße Riese Ricco hängt den großen rosa Contador ab – Giro Etappe 19 - LiVE-Blicke

Presolana/Monte Pora , 30.05.2008 – Der kleine weiße Riese Ricco (Foto) hängt den großen rosa Contador ab und greift nach dem Giro-Sieg. Der italienische Gesamterste in der Nachwuchswertung (Saunier Duval) rückte dem spanischen Tour de France... mehr >
Ricardo Ricco vor Alberto Contador
Giro d’Italia 31.05.2008

Vasil Kiryienka gewinnt Giro-Bergetappe - Alberto Contador nur noch vier Sekunden vor Riccardo Ricco

Presolana, 30.05.2008 - Der Weißrusse Vasil Kiryienka (Tinkoff) hat die 19. Etappe des Giro gewonnen. Als Stärkster einer Ausreißergruppe verteidigte er einen Vorsprung von gut vier Minuten auf den heute Besten der Favoriten, Danilo Di Luca (LPR... mehr >
Vasil Kiryienka (Tinkoff) gewinnt Giro-Bergetappe
Giro d’Italia 30.05.2008

Mitmachen! Live-Radsport.ch wählt Miss Gironissima - Heute die Gironelle Luciana und Kamila

Giro-Villagio, 30.05.2008 – Die Gironelle Luciana und Kamila bewerben sich heute bei der Wahl Miss Gironissima 2008 von LiVE-Radsport.ch. Gironella Luciana hat die Startnummer 20. Wenn kein Giro ist, arbeitet die Brasilianerin als... mehr >
Miss Gironissima  Giro LiVE-Radsport
Giro d’Italia 30.05.2008

Jens Voigt nach Sieger-Solo-Giro-Fahrt mit Küsschen belohnt - LiVE-Blicke

Jens Voigt nach Sieger-Solo-Giro-Fahrt mit Küsschen belohnt - LiVE-Blicke Varese, 29.05.2008 – Jens Voigt (Foto) wird nach seiner Sieger-Solo-Giro-Fahrt im Regen von hübschen Podiumsgironelle mit Küsschen belohnt. Der Berliner vom... mehr >
Jens Voigt Sieger-Solo-Giro-Fahrt
Giro d’Italia 30.05.2008

Jens Voigt gewinnt Giro-Etappe 18 in seiner typischen Ausreißermanier

Jens Voigt vom Team CSC (Foto)hat nach dem Sprintsieg André Greipels am gestrigen Tag heute für den zweiten deutschen Erfolg beim Giro d'Italia 2008 binnen zwei Tagen gesorgt. Er siegte dabei nach eine Attacke aus einer Spitzengruppe heraus vor... mehr >
Jens Voigt Giro
Giro d’Italia 29.05.2008

LiVE-Blicke: Streckenreporterin unterwegs auf der Königsetappe des Giro d´Italia am Passo di Falzarego

Die letzte Woche verbrachten wir im Südtiroler Gröden. Was lag da näher, als auch ein, zwei Giro-Etappen "mitzunehmen"? Nachdem wir vor drei Jahren das VIP-Zelt kennenlernten, ging es diesmal aber "ganz normal" an die Strecke. Zu dritt ging es zum... mehr >
Ein Blick auf den Anstieg zum Passo di Falzarego
Giro d’Italia 29.05.2008
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live