LIVE-Radsport > Giro d’Italia Giro d’Italia - Suche bei Google Giro d’Italia - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Mark Cavendish gewinnt 4. Giroetappe vor Robert Förster und Daniele Bennati

Catanzaro-Lungomare, 13.05.2008 - Der Brite Mark Cavendish (High Road) hat die 4. Etappe des Giro d'Italia im Massensprint gewonnen. Wie gestern ging der 2. Platz an einen deutschen Fahrer, diesmal sprintete Robert Förster (Gerolsteiner) aufs... mehr >
Etappensieger Mark Cavendish, Daniele Bennati, rechts Erik Zabel,  (Milram), Mirco Lorenzetto, Robert Foerster,  Foto: Sabine Jacob
Giro d’Italia 13.05.2008

Erik Zabel Etappensechster in Italien

MILRAM-Kapitän verpasst am vierten Giro-Tag den angepeilten Podiumsplatz Dortmund, 13. Mai 2008. Mit einem sechsten Rang für MILRAM-Kapitän Erik Zabel im Sprint endete am Dienstag die vierte Etappe des Giro d’Italia. Der Sprinter aus Unna... mehr >
Erik Zabel Etappensechster in Italien
Giro d’Italia 13.05.2008

LiVE-Blicke – Italienrundfahrt - 3. Etappe Catania – Milazzo

Milazzo. 12.05.2008 – Erik Zabel (Foto: Sabine Jacob) in der für den Deutschen Sprintercrack typischen Finishpose: Knapp vorm Lappen tritt er mit der zweiten Luft noch einmal an, geht aus dem Sattel, packt elegant und energievoll mit... mehr >
Daniele Bennati,  Erik Zabel,  Danilo Hondo , Thomas Fothen,  Alberto Loddo,  91. Giro d\' Italia 2008,  3. Etappe, Catania - Milazzo (221 km), Foto: Sabine Jacob
Giro d’Italia 13.05.2008

Volker Ordowski will endlich in Mailand ankommen

Tübingen, den 13.05.08 - Auch Volker Ordowski (Gerolsteiner) startete am vergangenen Samstag in den Giro d´Italia. Dabei gilt für den 34-jährigen Tübinger vorallem die Devise, unbedingt in Mailand anzukommen. Die "Arbeitsbiene" vom Team... mehr >
Volker Ordowski
Giro d’Italia 13.05.2008

Daniele Bennati ersprintet Sieg auf 3. Giroetappe vor deutschem Trio

Milazzo, 12.05.2008 - Liquigas-Profi Daniele Bennati (Foto) hat auf dem dritten Teilstück des Giro d’Italia nach 221 Kilometern den ersten Massensprint der Rundfahrt vor den Deutschen Erik Zabel vom Team Milram,Danilo Hondo von Serramenti PVC... mehr >
Etappensieger Daniele Bennati (Liquigas), 91. Giro d\' Italia 2008,  3. Etappe, Catania - Milazzo (221 km), Foto: Sabine Jacob
Giro d’Italia 12.05.2008

LiVE-Blicke Pelizotti in rosa beim Giro

Cefalu, 11.05.2008 - Pelizotti (Foto, Liqigas) startet heute beim Giro im Maglia Rosa vom Veranstalter La Gazzetta dello Sport. In LiVE-Blicke Fotoimpressionen von Sabine Jacob von der zweiten Etappe Agrigento - Cefalu 8207 km). ... mehr >
Pelizotti, 91. Giro d\' Italia 2008, 2. Etappe, Foto: Sabine Jacob
Giro d’Italia 12.05.2008

Ricco gewinnt Bergsprint auf Etappe 2 des Giros

Agrigento, 11.05.2008 - Riccardo Ricco (Foto) vom Team Saunier Duval hat die zweite Etappe des Giro in einem Bergaufsprint vor Danilo Di Luca von LPR und Davide Rebellin von Gerolsteiner gewonnen. Der viertplatzierte Franco Pellizotti übernahm... mehr >
Riccardo Ricco gewinnt 2. Etappe, 91. Giro d\'Italia, 2. Etappe, Palermo. Foto: Sabine Jacob
Giro d’Italia 11.05.2008

LiVE-Blicke - Giro d´Italia Auftakt in Palermo

Palermo, 10.05.2008 – Christian Vandevelde (Slipstream) feiert das erste rosa Trikot beim Giro 2008. Seine ausgeflippte Sektdusche hat Sabine Jacob fotografiert. Die Berliner Sportfotografin ist mit ihrer Camera auch beim 91. Giro d’Italia... mehr >
Christian Vandevelde, Slipstream gewinnt Mannschaftszeitffahren,  91. Giro d\' Italia 2008, 1. Etappe, Mannschaftszeitfahren,  Palermo. Foto: Sabine Jacob
Giro d’Italia 11.05.2008

Slipstream gewinnt Giroauftakt, High Road 3. - Vandevelde in Rosa

Palermo, 10.05.2008 - Die amerikanische Mannschaft Slipstream-Chipotle hat das Mannschaftszeitfahren zum Auftakt des Giro d’Italia 2008 gewonnen und so in Person von Christian Vandevelde das Rosa Trikot übernommen. Auf den zweiten Platz kam CSC... mehr >
Team Slipstream gewinnt Mannschaftszeitffahren,  91. Giro d\' Italia 2008, 1. Etappe, Mannschaftszeitfahren, Palermo. Foto: Sabine Jacob
Giro d’Italia 10.05.2008

Startliste Giro d´italia

Erläuterungen | Startliste | Statistiken Erläuterungen Hier seht Ihr die Startliste des Giro d’Italia 2008, und zu jedem Fahrer Informationen über seinen Stand in den LiVE-Radsport-Weltranglisten am Stichtag 04.05. Hinter jedem Fahrer findet... mehr >
 
Giro d’Italia 10.05.2008

Milram-Sprinter Alessandro Petacchi wegen Dopingvergehens für 1 Jahr gesperrt

Lausanne, 06.05.2008 - Milram-Sprint-Ass Alessandro Petacchi ist vom Sportgerichtshof CAS wegen eines Dopingvergehens beim Giro 2007 für ein Jahr gesperrt worden. Beim Italiener wurde in der Dopingprobe das verbotene Asthmamittel Salbutamol... mehr >
Alessandro Petacchi wegen Dopings gesperrt, Foto: team-milram.com
Giro d’Italia 06.05.2008

Astana Last-Minute zum Giro - Schweizer Team NGC Medical - OTC ausgeladen

04.05.2008 - Seit gestern geisterte es durch die Medien, heute wurde es offiziell bekannt gegeben: Die kasachische Astana-Mannschaft wird nun doch vom 10. Mai bis 1. Juni am Giro d'Italia teilnehmen. Das gab Renndirektor Angelo Zomegnan bekannt.... mehr >
 
Giro d’Italia 04.05.2008

Teams benennen Aufstellungen für Giro d´Italia - Astana dabei!

04.05.2008 – Am kommenden Wochenende, genau am 10. Mai, beginnt die erste der drei großen Landesrundfahrten in diesem Jahr: der Giro d’Italia 2008. Viele Mannschaften haben bereits ihre Kader bekanntgegeben. Überraschend wurde nun auch der Start... mehr >
 
Giro d’Italia 04.05.2008

Bronchitis stoppt Alessandro Petacchis Giro-Träume - Erik Zabel springt ein

Dortmund, 03. Mai 2008 - Alessandro Petacchis Träume von einer erfolgreichen Etappenjagd beim kommenden Giro d’Italia (10.05. – 01.06.) sind endgültig geplatzt. Der MILRAM-Sprinter, der zu den Favoriten auf Tagessiege bei Sprintankünften zählte,... mehr >
 
Giro d’Italia 03.05.2008

Giro d´Italia ohne High Road und drei weitere ProTour Teams

01.02.2008 - Heute hat RCS, Veranstalter des Giro d'Italia, die an der ersten dreiwöchigen Rundfahrt des Jahres teilnehmenden Teams benannt. Überraschenderweise fehlen vier der 18 ProTour-Mannschaften. Das deutsche Team High Road, das in Luxemburg... mehr >
 
Giro d’Italia 01.02.2008

Giro d´Italia 2008 - Etappenübersicht und Profile der wichtigsten Etappen

Am Samstag haben die Organisatoren des Giro d'Italia den Streckenverlauf der Italien-Rundfahrt 2008 präsentiert. Die Rundfahrt startet am 10. Mai mit einem Mannschaftszeitfahren auf Sizilien und endet am 1. Juni nach 21 Etappen und 3423,8... mehr >
Streckenverlauf des Giro d\'Italia 2008
Giro d’Italia 01.12.2007

Der etwas andere Giro Sieger

Hier wird die etwas andere Liste des Giro d´Italia betrachtet. Normalerweise werden die Sieger einer Rundfahrt bejubelt, es wird dem Fahrer gratuliert der Spitzenleistungen erbringt und die Konkurrenz abhängt. Aber grad in der heutigen Zeit sollte... mehr >
Rote Laterne
Giro d’Italia 04.06.2007

Danilo Di Luca gewinnt Giro 2007! - Petacchi-Sieg Nr.5

Alessandro Petacchi hat auf der letzten Etappe des Giro d’Italia seinen 5. Sieg gefeiert. Er ließ der Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance und verwies Maximiliano Richeze und den Weltmeister Paolo Bettini auf die weiteren Plätze im traditionellen... mehr >
Di Luca stößt auf seinen Sieg an (Foto: www.gazzetta.it)
Giro d’Italia 03.06.2007

Der etwas andere Giro Sieger

Hier wird die etwas andere Liste des Giro d´Italia betrachtet. Normalerweise werden die Sieger einer Rundfahrt bejubelt, es wird dem Fahrer gratuliert der Spitzenleistungen erbringt und die Konkurrenz abhängt. Aber grad in der heutigen Zeit sollte... mehr >
 
Giro d’Italia 03.06.2007

Savoldelli gewinnt Zeitfahren - di Luca vor Gesamtsieg, Schleck 2.

Danilo di Luca steht nach dem 43 Kilometer langen Zeitfahren auf der 20. Etappe des Giro d'Italia vor dem größten Triumph seiner Karriere. Nur noch die morgige Flachetappe trennt ihn von der Verwirklichung seines Traumes, den Sieg bei einer der drei... mehr >
Di Luca vor Gesamtsieg (Foto:www.gazzetta.it)
Giro d’Italia 02.06.2007

Für Iban Mayo geht auf Etappe 19 im strömenden Regen die Sonne auf

Iban Mayo hat seine lange Durststrecke mit einem Sieg auf der verregneten 19. Etappe des Giro d'Italia 2007 beendet. Der Baske gewann nach 179 Kilometern von Treviso nach Comano Terme die drittletzte Etappe mit über einer halben Minute Vorsprung vor... mehr >
Iban Mayo
Giro d’Italia 01.06.2007

Petacchi mit wichtigem Sieg auf der 18.Etappe

Alessandro Petacchi hat sich den Sieg auf der 18.Etappe des Giro d'Italia geholt. Der Sprint-Star aus Italien verwies in einem spannenden Schlusssprint den Argentinier Maximiliano Richeze von Panaria auf den zweiten Platz. Auf Rang 3 kam etwas... mehr >
Alessandro Petacchi
Giro d’Italia 31.05.2007

Simoni gewinnt am gefürchteten Monte Zoncolan - di Luca mit Vorentscheidung?

Gilberto Simoni (Saunier Duval) ist der strahlende Sieger der 17. Etappe des Giro d'Italia 2007. Der Italiener gewann die Bergankunft auf den super schweren Monte Zoncolan vor seinem Landsmann und Teamkollegen Leonardo Piepoli, 7 Sekunden später... mehr >
Simoni und Piepoli jubeln (Foto: www.gazzetta.it)
Giro d’Italia 30.05.2007

Der härteste Berg des Giros im Detail

Heute wird wohl eine Vorentscheidung im Giro fallen, wird Mazzoleni noch aufhohlen können, um im Zeitfahren anzugreifen, kann Schleck weiß behalten oder bricht Di Luca womöglich ein? Alle Fahrer die in Mailand ankommen möchten müssen jedenfalls... mehr >
Monte Zoncolan im Detail
Giro d’Italia 30.05.2007

Garzelli holt sich Zweiten Sieg

Der Italiener Stefano Garzelli hat nach der 14. auch die 16.Etappe des Giro gewonnen. Der Mann vom Team Aqua & Sapone setzte sich weniger als 60 Kilometer vor dem Ziel aus dem Hauptfeld ab, passierte einige Gruppen die vor ihm lagen und kam... mehr >
Stefano Garzelli
Giro d’Italia 29.05.2007

Saunier Duval trotz Doppelsieg auf Etappe 15 mit Rückschlag

Riccardo Ricco (Saunier Duval) hat die 15. Etappe des Giro d'Italia 2007 gewonnen. Am Ende der schweren Bergetappe von Trento über 184 Kilometer hinauf nach Auronzo di Cadore auf dem Tre Cime di Laverdo setzte er sich gegen seinen Teamkollegen... mehr >
Ricco strahlt (Foto: www.gazzetta.it)
Giro d’Italia 27.05.2007

Kopie von Saunier Duval trotz Doppelsieg auf Etappe 15 mit Rückschlag

Riccardo Ricco (Saunier Duval) hat die 15. Etappe des Giro d'Italia 2007 gewonnen. Am Ende der schweren Bergetappe von Trento über 184 Kilometer hinauf nach Auronzo di Cadore auf dem Tre Cime di Laverdo setzte er sich gegen seinen Teamkollegen... mehr >
 
Giro d’Italia 27.05.2007

Unerwarteter Schlagabtausch der Favoriten auf Etappe 14 - Garzelli siegt

Stefano Garzelli (Aqua e Sapone) hat die 14. Etappe des Giro d'Italia von Cantu’ nach Bergamo gewonnen. Der Italiener setzte sich nach einem auf dieser 192 Kilometer langen Etappe nicht unbedingt erwarteten Kampf der Gesamtsiegaspiranten im Spurt... mehr >
Garzelli darf jubeln (Foto: www.gazzetta.it)
Giro d’Italia 26.05.2007

Bruseghin gewinnt Bergzeitfahren, di Luca weiter souverän

Marzio Bruseghin (Lampre) hat die als Bergzeitfahren ausgetragene 13. Etappe von Biella nach Santuaria di Oropa über 12,58 km des Giro d'Italia gewonnen. Der Italiener setzte sich am Ende knapp mit nur einer Sekunde Vorsprung vor Leonardo Piepoli... mehr >
Bruseghin beim 2. Profisieg (Foto: www.gazzetta.it)
Giro d’Italia 25.05.2007

Etappensieg und Gesamtführung für Danilo di Luca

Danilo di Luca hat mit seinem zweiten Etappensieg beim diesjährigen Giro d’Italia das Rosa Trikot des Gesamtführenden zurück erobert. Der Italiener vom Team Liquigas setzte sich am Donnerstag beim 12. Teilstück vom italienischen Scalenghe ins... mehr >
 
Giro d’Italia 24.05.2007

Petacchi widersteht Rutschpartie und siegt erneut

Alessandro Petacchi (Milram) hat beim Giro d'Italia 2007 seine dritte Etappe gewonnen. Der Italiener verwies auf spiegelglatter Fahrbahn im Etappenziel Pinerolo Gabriele Balducci (Acqua & Sapone-Caffè Mokambo) und Robbie McEwen (Predictor-Lotto)... mehr >
Petacchi zum 3. (Foto: www.gazzetta.it)
Giro d’Italia 23.05.2007

Piepoli erklettert Etappensieg - Noe Liquigas-Mann Nr.3 in Rosa

Saunier Duval hat, in Person des Italieners Leonardo Piepoli, den ersehnten ersten Etappenerfolg beim diesjährigen Giro d'Italia errungen. Der Italiener nutzte die Bergankunft der 10. Etappe, um nach 250 Kilometer mit Start in Lido di Camaiore als... mehr >
Piepoli 1.auf Etappe 10 (Foto: http://www.gazzetta.it)
Giro d’Italia 22.05.2007

Napolitano gewinnt Giro-Etappe Nr. 9 - Pinotti weiter in Rosa

Danilo Napolitano hat die 9. Etappe des diesjährige Giro d'Italia gewonnen. Er entschied den Massensprint nach 177 Kilometern im Zielort Lido di Camaiore knapp zu seinen Gunsten gegen den Australier Robbie McEwen sowie den Führenden in der... mehr >
Napolitano siegt auf Etappe 9 (Foto:www.gazzetta.it)
Giro d’Italia 21.05.2007

Pinotti mit Kraftakt weiter in Rosa - Arvesen siegt

Kurt-Asle Arvesen ist der strahlende Sieger der 8. Etappe des Giro d'Italia 2007. Im Sprint einer 22 Fahrer starken Ausreißergruppe auf der 200km langen Strecke von Barberino di Mugello nach Fiorano Modenese setzte sich der CSC-Fahrer am Ende knapp... mehr >
Arvesen hat Grund zum Jubeln (Foto:www.gazzetta.it)
Giro d’Italia 20.05.2007

Petacchi wieder vorne

Alessandro Petacchi hat sich seinen zweiten Sieg beim diesjährigen Giro geholt. Im Schlusssprint verwies der Italiener vom Team Milram den Norweger Thor Hushovd (Credit Agricole) und seinen Landsmann Paolo Bettini (Quickstep) auf die Plätze 2 und... mehr >
Petacchi im Sprint (<i>Quelle: gazzetta.it</i>
Giro d’Italia 19.05.2007

Pinotti schenkt Laverde den Sieg und sichert sich Rosa

Der Kolumbianer Luis Felipe Laverde Jimenez hat die 6. Etappe des Giro d'Italia 2007 von Tivoli nach Spoleto über 177 km gewonnen. Dabei profitierte er von der geringen Gegenwehr seines Fluchtkollegen von T-Mobile, Marco Pinotti. Der Italiener... mehr >
Pinotti verschenkt Sieg (Foto:www.gazzetta.it)
Giro d’Italia 18.05.2007

Robert Förster mit Köpfchen zum Sieg auf Etappe 5

Robert Förster hat auf der 5. Etappe des Giro d'Italia 2007 für den ersten deutschen Etappenerfolg gesorgt und seinem Gerolsteinerteam damit einen weiteren großen Saisonsieg bescherrt. Nach 173 Kilometern von Teano nach Frascati setzte er sich in... mehr >
Robert Förster (<i>Quelle: gazzeta.it</i>)
Giro d’Italia 17.05.2007

Danilo di Luca gewinnt erste Giro-Bergetappe und übernimmt Rosa

Auf der 4. Etappe des Giro d’Italia 2007 von Salerno nach Montevergine di Mercogliano über 153km mit einer Bergankunft in einer Höhe von 1260 Meter waren erstmals die Bergfahrer gefragt. Am Ende setzte sich am 17km langen und im Schnitt 5% steilen... mehr >
Danilo di Luca lässt die Korken knallen (Foto: http://www.gazzetta.it)
Giro d’Italia 16.05.2007

Petacchi gewinnt - Förster 2.

Alessandro Petacchi (Team Milram) hat die 3. Etappe von Barumini nach Cagliari mit einer Länge von 181 km gewonnen. Er setzte sich in einem konfusen Sprint vor Robert Förster (Gerolsteiner) und Ariel Maximiliano Richeze (Ceramica Panaria)... mehr >
Petacchi <i>(Quelle: gazetta.it)</i>
Giro d’Italia 14.05.2007

Robbie McEwen gewinnt 2. Giroetappe - di Luca in Rosa

Robbie McEwen hat die 2. Etappe des Giro 2007 gewonnen. Der Australier von Predictor-Lotto setzte sich nach 205 km zwischen Tempio Pausania und Bosa im Massensprint vor Weltmeister Paolo Bettini (Quick Step) und dem Italiener Alessandro Petacchi... mehr >
Sprint Royal: McEwen, Bettini, Petacchi (Foto: http://www.gazzetta.it)
Giro d’Italia 13.05.2007

Liquigas vorne - Gasparotto in Rosa / Di Luca im Vorteil

Liquigas hat am heutigen Samstag das knapp 26 Kilometer lange Mannschaftszeitfahren zum Auftakt des Giro d`Italia für sich entschieden. Somit verwies der italienische Rennstall starke Konkurrenz wie Astana (+ 13 sec.) und CSC (+20 sec.) auf die... mehr >
Enrico Gasparotto
Giro d’Italia 12.05.2007

Giro d`Italia - Startliste

Hier seht Ihr die Startliste des Giro d’Italia 2007, und zu jedem Fahrer Informationen über seinen Stand in den LiVE-Radsport-Weltranglisten am Stichtag 07.05. Hinter jedem Fahrer findet Ihr in drei Spalten erst seine Platzierung und Punkte aus... mehr >
Giro d Italia Streckenplan 2007
Giro d’Italia 12.05.2007

Kommentar zu Ivan Bassos Taktik

Hoffnung hat sich breit gemacht, als Ivan Basso kürzlich ankündigte, mit den Ermittlungsbehörden zusammenarbeiten zu wollen, der Dopingproblematik offen entgegenzutreten. Das "Mini-Geständnis", mit welchem der Giro-Sieger des letzten Jahres... mehr >
Ivan Basso liefert Doping-Minigeständnis und weitere Lügen
Giro d’Italia 10.05.2007

Palmares Giro d Italia

2006 Ivan BASSO (Ita) J. E. GUITERREZ (Spa) G. SIMONI 2005 Paolo SAVOLDELLI (Ita) J. RUJANO (Ven) P. BETTINI 2004 Damiano CUNEGO (Ita) F. WEGMANN (All) A. PETACCHI 2003 Gilberto SIMONI (Ita) F. GONZALEZ... mehr >
 
Giro d’Italia 10.05.2007

Fabian Cancellara startet beim Giro

Gute Botschaft für die Schweizer Radfans: Fabian Cancellara startet beim Giro d'Italia. Sein dänisches Team CSC hat den Zeitfahren Weltmeister, zusammen mit David Zabriskie (USA) aufgeboten. Der Schweizer wird sich vor allem auf die Zeitfahren und... mehr >
 
Giro d’Italia 26.04.2007

Giro d´Italia - Wildcards vergeben

Nachdem die Veranstalterin des Giro d´Italia, die RCS Sport, bereits vor einigen Tagen angekündigt hatte, das ProTour-Team Unibet.com nicht für den diesjährigen Giro zu berücksichtigen, wurden heute die Wildcards vergeben. Wie erwartet ging einer... mehr >
 
Giro d’Italia 17.02.2007

Giro d´Italia 2007 - Präsentation der Strecke

Am heutigen Samstag wurde die Strecke des Giro d'Italia 2007 in Mailand offizell vorgestellt. Highlights des bergigen Giros sind ein Bergzeitfahren nach Oropa zu Ehren des verstorbenen Marco Pantani, sowie die Bergankunft am mörderischen Monte... mehr >
Karte des Giro 2007
Giro d’Italia 02.12.2006

Vorstellung des Giro d´Italia 2007 am Samstag - Das Highlight ist schon bekannt

Am morgigen Samstag, dem 2. Dezember, wird ab 16:45 im Mailänder Teatro degli Arcimboldi der Giro d’Italia 2007 vorgestellt. Die 90. Ausgabe der Italien-Rundfahrt wird am 12. Mai auf Sardinien beginnen und dort für einige Tage verweilen, ehe es... mehr >
Giro-Logo
Giro d’Italia 01.12.2006

Phonak nach dem Giro: Wir sind geschafft – aber unheimlich glücklich

Directeur sportif Adriano Baffi drückte es nach der Zielankunft in Mailand so aus, was sie alle spürten – Mannschaftsleitung, Mediziner, Mechaniker und Helfer: «Wir sind zwar total geschafft, aber unheimlich glücklich!» Das hätte sich das Team... mehr >
Zampieri, Gutierrez, Tschopp
Giro d’Italia 29.05.2006

Rückblick Giro d´Italia 2006

1. Etappe: Seraing > Seraing – 6,2 km Der Giro d´Italia 2006 begann mit einem Paukenschlag von Paolo Savoldelli (Discovery Channel). Er siegte beim diesem kurzen Zeitfahren mit 11 Sekunden Vorsprung vor Bradley McGee (FDJ). Den weiteren... mehr >
 
Giro d’Italia 28.05.2006
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live