LIVE-Radsport > Giro d’Italia Giro d’Italia - Suche bei Google Giro d’Italia - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Heute ist es soweit: Die Etappe Tramin - Kronplatz verspricht denkwürdig zu werden

Der Giro betritt in Südtirol Neuland Bozen (os) - Das gab es beim Giro d'Italia noch nie: Erstmals führt heute eine Etappe auf die Bergstation eines Skigebiets, dort wo es keine Straße mehr gibt. Die 17. Etappe von Tramin auf den Kronplatz... mehr >
 
Giro d’Italia 24.05.2006

PHO: Gutierrez baut Reserve auf die Verfolger aus

Mit dem 17,5 km langen Aufstieg zum Monte Bondone besass die 16. Etappe des Giro d’Italia eine extrem schwere Schlussphase. Obwohl kaum eine «Bergfloh», hielt Phonak-Captain José Enriqué Gutierrez (Photo Tim De Waele) der Gegnerschaft stand, verlor... mehr >
Gutierrez fährt ein aufmerksames Rennen
Giro d’Italia 23.05.2006

Ivan Basso - neuer Prinz des Monte Bondone

Der Italiener Ivan Basso hat die 16.Etappe des Giro d'Italia gewonnen und ist damit seinem Ziel Giro-Sieg näher gekommen. 166 Fahrer nahmen die 173 Kilometer von Rovato hoch zum Monte Bondone in die Hand. Am Anfang war die Etappe hügelig. Nach 35... mehr >
 
Giro d’Italia 23.05.2006

Paolo Bettini nutzt Pollack´s Fehler zum Sieg

Der Italiener Paolo Bettini vom Team Quick Step hat die 15 Etappe des Giro gewonnen. Die heutig Etappe war ohne spannenden Höhepunkt, nur das Sprintfinale entschädigte für den Rest. Die Strecke war flach und führte über 189 Kilometer von... mehr >
 
Giro d’Italia 22.05.2006

Laverde gewinnt schwere Alpenetappe - Schumacher fährt auf Platz 4

Der Kolumbianer Luis Laverde vom Team Ceramica Panaria-Navigare hat die 14.Giro-Etappe, eine schwere Alpenetappe, gewonnen. Schon von Anfang an war die Etappe ansteigend, es ging nämlich gleich in den Berg zur ersten Bergwertung des Tages, dem... mehr >
Luis Laverde
Giro d’Italia 21.05.2006

McEwen und Rogers aus Giro ausgestiegen

Der australische Rad-Profi Robbie McEwen ist am Samstag vor der in Alessandria begonnenen 13. Etappe aus dem Giro d'Italia ausgestiegen. Der Topsprinter spart damit wie in den vergangenen Jahren vor den Bergetappen seine Kräfte für die Tour de... mehr >
 
Giro d’Italia 20.05.2006

Piepoli gewinnt erste Hochgebirgsetappe - Basso macht weiter Zeit gut

Der Italiener Leonardo Piepoli vom Team Saunier Duval-Prodir hat die 13.Etappe des Giro gewonnen Heute ging es zum ersten mal ins Hochgebirge. 218 Kilometer von Alessandria nach La Thuile waren zu bewältigen. Zum Schluss der Etappe gab es nach... mehr >
Piepoli siegte <i>(Quelle:gazzetta.it)</i>
Giro d’Italia 20.05.2006

Gonchar verliert 7 Minuten auf Favoriten bei Sieg von Horrach

Der Spanier Joan Horrach vom Team Caisse d’Epargne-Illes Baleares hat die von Stürzen übersähte 12.Etappe des Giro gewonnen Die heutige Etappe führte über 171 Kilometer von Livorno entlang der Mittelmeerküste Richtung Norden nach Sestri Levante... mehr >
 
Giro d’Italia 19.05.2006

Jan Ullrich gewinnt sensationell Zeitfahren des Giro

Jan Ullrich vom Team T-Mobile hat das Zeitfahren, die 11.Etappe des Giro gewonnen und seinen Kritikern damit gezeigt, dass er immer besser in Form kommt und man immer mit ihm rechnen kann 50 Kilometer rund um Pontedera mit einem kurzem Abstecher... mehr >
Jan Ullrich gährt zu seinem ersten Saisonsieg
Giro d’Italia 18.05.2006

Am nächsten Mittwoch kommt der Giro d´Italia nach Südtirol - Steigung bis 26 Prozent

Die Südtirol-Etappe des Giro d'Italia ist diesmal ganz auf Südtirol beschränkt. Der Start erfolgt in Tramin und bis ins Ziel am Kronplatz wird nur durch Südtirol gefahren. Obwohl sie noch bevorsteht, hat diese Etappe schon für viel Gesprächsstoff... mehr >
Streckenabschnitt 17.Etappe
Giro d’Italia 18.05.2006

Pellizotti gewinnt die 10.Etappe - Merckx unglücklicher verlierer

Der Italiener Franco Pellizotti vom Team Liquigas-Bianchi hat als erster Ausreißer diese Giros die 10.Etappe gewonnen Die Etappe führte über 187 Kilometer von Termoli nach Peschici. 187 Fahrer gingen an der 187 Kilometer langen Etappe an den... mehr >
Franco Pellizotti auf dem Weg zum Sieg <i>(Quelle: gazzetta.it)</i>
Giro d’Italia 16.05.2006

Tomas Vaitkus ersprintet sich den Sieg knapp vor Bettini

Der Litauer Tomas Vaitkus vom Team AG2R hat die 9.Etappe des Giro gewonnen Die Etappe führte über 127 Kilometer von Francavilla al Mare nach Termoli. Es war eine typische Übergangsetappe. Nach 5 Kilometern des Rennens hatten sich heute Cyrille... mehr >
Robbie McEwen
Giro d’Italia 15.05.2006

Nachtschichten auf dem Kronplatz und Bergtafel-Versteigerung bei ebay

Heute beginnen die Verlegungsarbeiten der Spezialschicht für die Etappe am 24. Mai Nächste Woche kommt der Giro d'Italia nach Südtirol. Die 17. Etappe, die am 24. Mai in Tramin gestartet wird und auf den Kronplatz führt, verspricht eine... mehr >
Die Strecke zum Kronplatz (Quelle: alplanevents.it)
Giro d’Italia 15.05.2006

Basso dominiert bei erstem Schlussanstieg

Der Italiener Ivan Basso vom Team CSC hat die 8.Etappe des Giro gewonnen und sich damit zum Topfavoriten für den Geasmtsieg gemacht Die heutige Etappe führte über 171 Kilometer von Civitanova Marche hinauf nach Maielletta und beinhaltete einen... mehr >
Ivan Basso (Quelle: gazzetta.it)
Giro d’Italia 14.05.2006

Phonak: José Enrique Gutierrez rückt auf Platz zwei vor!

Jubel im Giro-Team von Phonak! Mit einer taktischen und fahrerischen Meisterleistung belegte José Enrique Gutierrez in der 8.Etappe des Giro d’Italia auf den zweiten Platz in der Gesamtwertung vor, nurmehr in Schach gehalten vom neuen Träger des... mehr >
Jose-Enrique Gutierrez
Giro d’Italia 14.05.2006

Die Berge rufen - Jetzt wird das Klassement gemacht

Die heiße Phase des diesjährigen Giro d´Italia hat begonnen. Nun müssen die Topfavoriten auf rosa im wahrsten Sinne des Wortes Farbe bekennen. Doch einige der hochgehandelten Anwärter liegen schon jetzt deutlich zurück. Ihre letzte Hoffnung sind die... mehr >
 
Giro d’Italia 14.05.2006

Rik Verbrugghe rollt bei erster Bergetappe als erster über den Zielstrich

Der Belgier Rik Verbruggh vom Team Cofidis hat mit der 7.Etappe des Giro d’Italia die erste Bergetappe der diesjährigen Italien Rundfahrt gewonnen Die Etappe führte über 236 Kilometer von Cesena nach Saltara, und beinhaltete je eine Bergwertung... mehr >
Giro d\'Italia
Giro d’Italia 13.05.2006

Verbrugghe rollt bei erster Bergetappe als erster über den Zielstrich - rosa bleibt bei T-Mobile

Der Belgier Rik Verbrugghe vom Team Cofidis hat mit der 7.Etappe des Giro d’Italia die erste Bergetappe der diesjährigen Italien Rundfahrt gewonnen Die Etappe führte über 236 Kilometer von Cesena nach Saltara, und beinhaltete je eine Bergwertung... mehr >
Sergey Honchar holte sich auf der 8. Etappe das rosa Trikot zurück<i>(Foto: http://www.t-mobile-team.com)</i>
Giro d’Italia 13.05.2006

McEwen schlägt Pollack um halbe Radlänge - als Trost bekommt dieser aber das rosa Trikot

Der Australier Robbie McEwen vom Team Davitamon-Lotto hat die 6.Etappe des Giro im Massensprint gewonnen und damit seinen dritten Sieg bei der Rundfahrt perfekt gemacht Am heutigen Tag war eine sehr flache Etappe zu bewältigen, die über 227... mehr >
Olaf Pollack in Rosa (Foto: http://www.t-mobile-team.com)
Giro d’Italia 12.05.2006

CSC gewinnt Zeitfahren mit einer Sekunde Vorsprung auf T-Mobile

Das dänische Team CSC hat die 5.Giro-Etappe, das Mannschaftszeitfahren mit einer starken Leistung und einer Sekunden Vorsprung auf das Team T-Mobile gewonnen Das Mannschaftszeitfahren führte über 36 Kilometer von Piacenza nach Cremona. Der sehr... mehr >
Mit 35 Jahren ist Serhiy Honchar der 2. älteste, der je rosa trug (Foto: http://www.t-mobile-team.com)
Giro d’Italia 11.05.2006

Kampf der Giganten - Mannschaftszeitfahren: CSC gegen Discovery Channel oder Basso gegen Savoldelli ?

Am Donnerstag steigt das große Kräftemessen der Teams auf der 5. Etappe im Mannschaftszeitfahren des Giro d´Italia. Wenn es um Zeitfahren geht, rückt ein Team immer besonders in den Focus. Das dänische CSC-Team hat eine Vielzahl an Spezialisten... mehr >
 
Giro d’Italia 09.05.2006

Mc Ewen gewinnt die 4.Etappe des Giro - Schumacher verteidigt Gesamtfühung

Der Australier Robbie McEwen vom Team Davitamon-Lotto hat die 4.Etappe des Giro D’Italia gewonnen und sich damit seinen 2.Sieg bei der Rundfahrt geholt Die heutige Etappe führte über 193 Kilometer von Wanze nach Hotton ein letztes mal durch... mehr >
Robbie McEwen zum 2. (<i>Quelle: gazzetta.it</i>)
Giro d’Italia 09.05.2006

Stefan Schumacher gewinnt 3.Giro-Etappe mit tollem Schlussspurt und fährt morgen in Rosa!

Der Deutsche Stefan Schumacher vom Team Gerolsteiner hat die 3.Etappe des Giro gewonnen Die Strecke führte über 197 Kilometer von Mons nach Charleroi wieder durch Belgien. Anfangs der Etappe, nach ca. 20 Kilometern setzte sich eine 4-Köpfige... mehr >
Stefan Schumacher nach dem Rennen (<i>Quelle: http://www.gazzetta.it</i>)
Giro d’Italia 08.05.2006

McEwen gewinnt 2.Etappe des Giro - Pollack sprintet auf starken 2.Platz

Der Australier Robbie McEwen vom Team Davitamon-Lotto hat die 2.Etappe des Giro gewonnen Die Strecke führte über 197 Kilometer von Mons nach Charleroi wieder durch Belgien. Nach 23 Kilometern setzen sich Mickael Delage (Francais de Jeux) und... mehr >
 
Giro d’Italia 07.05.2006

Tolle LiVE-CUP Preise dank Phonak Spende

Mit grosser Freude dürfen wir allen LiVE-CUP teilnehmern mitteilen, dass uns das Team Phonak Hearing Systems für die Tippspiele wären des Giro d'Italia, tolle Preise zur Verfügung stellt. Neben einem Set aus Hose und Trikot, gibt es die beiden Teile... mehr >
Phonak Replica Set
Giro d’Italia 06.05.2006

Savoldelli gewinnt 1.Etappe des Giro d Italia und setzt damit ein Zeichen

Der Italiener Paolo Savoldelli vom Team Dicovery Channel hat die 1.Etappe des Giro D’Italia, das beginnende Zeitfahren, mit einer Zeit von 7 Minuten und 50 Sekunden gewonnen Der Kurs führte über 6,2 Kilometer durch die belgische Stadt Seraing.... mehr >
Paolo Savoldelli
Giro d’Italia 06.05.2006

Phonak: Giro für Guidi (nach Sturz) nicht in Gefahr

Beim Sturz anlässlich der Tour de Romandie vom vergangenen Freitag hatte Fabrizio Guidi, einziger Italiener im Giro-Aufgebot von Phonak Cycling, Glück im Unglück: Er kam mit einem Schrecken und einer Rückenprellung, welche ihn in der darauffolgenden... mehr >
Fabrizio Guidi will eine Giro Etappe gewinnen
Giro d’Italia 03.05.2006

Phonak: Schöner, harter Giro

Heute, Mittwoch, treffen sich die Phonak-Fahrer zum Zusammenzug für den am Samstag im belgischen Seraing, nahe Lüttich, startenden Giro d’Italia. Die Hoffnungen aus der Sicht von Phonak liegen für dieses Rennen vor allem auf Victor Hugo Peña. Doch... mehr >
Die Phonak Truppe macht sich bereit für den Giro
Giro d’Italia 03.05.2006

Kletterer fürchten sich vor 17. Giro Etappe

So etwas gab es beim Giro noch nie: Selbst die Kletterer fürchten die 17. Etappe von Tramin auf den Kronplatz am 24. Mai Auf dem Kronplatz kann man neben dem Skifahren noch allerhand sportliche Aktivitäten ausüben. Mit dem Rennrad aber ist noch... mehr >
 
Giro d’Italia 28.04.2006

Phonak: Mit Victor Hugo Peña unter die Giro-Besten

Für den in zehn Tagen beginnenden Giro d´Italia setzt die Schweizer Sportgruppe Phonak in erster Linie auf Victor Hugo Peña. Gemäss Manager John Lelangue soll für den 31-jährigen Kolumbier ein Platz unter den zehn Gesamtbesten möglich sein. Peña... mehr >
 
Giro d’Italia 27.04.2006

Davide Rebellin fährt „Henninger“ und den Giro

Gerolsteiner-Kapitän Davide Rebellin wird am 1. Mai beim deutschen Rad-Klassiker „Rund um den Henninger Turm“ in Frankfurt an den Start gehen. Außerdem hat sich der 34jährige mit Teamchef Christian Henn auf einen Start beim Giro d’Italia (6. – 28.... mehr >
 
Giro d’Italia 21.04.2006

Giro-Verzicht von Floyd Landis

Floyd Landis aus dem Schweizer Phonak-Team verzichtet auf die Teilnahme am Giro d'Italia (6. bis 28. Mai). Der Amerikaner hatte sich ursprünglich in der Italien-Rundfahrt auf die Tour de France vorbereiten wollen. Landis, Gewinner der... mehr >
 
Giro d’Italia 26.03.2006

Jan Ullrich bestätigt Giro Start

T-Mobile Star Jan Ullrich bestätigt erneut die erstmalige Teilnahme beim diesjährigen Giro d'Italia. "Ich werde den Giro allerdings nur als Vorbereitung für die Tour de France bestreiten", entkräftig Ullrich di Hoffnungen seiner Fans auf einen... mehr >
 
Giro d’Italia 22.03.2006

Keine Giro Halbetappen am Schlusstag

Am letzten Tag des Giro d'Italia 2006 sollten, statt der traditionellen Schlussetappe nach Mailand, zwei Halbetappen stattfinden. Vormittags war ein Bergtzeitfahren, nachmittags eine einfache Etappe von Lecce nach Mailand eingeplant. Damit waren die... mehr >
 
Giro d’Italia 18.03.2006

Alessandro Petacchi will zur Tour!

Der italienische Sprintstar Alessandro Petacchi hat seinen Start bei der Tour de France im nächsten Jahr in Aussicht gestellt. Der Teamkollege von Erik Zabel im neu gegründeten deutsch-italienischen ProTour-Radrennstall Milram reagierte damit auf... mehr >
 
Giro d’Italia 13.11.2005
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live