LIVE-Radsport > Vuelta a España <font size=2>Vuelta a España</font> - Suche bei Google <font size=2>Vuelta a España</font> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Quick-Step-Hattrick in Madrid: Jakobsen schlägt Bennett am letzten Tag der Vuelta a España

Madrid, 15.09.2019 – Zum Abschluss der 74. Vuelta a España hat Fabio Jakobsen seinen zweiten Etappensieg bei dieser Rundfahrt errungen und außerdem eine beondere Serie seiner Quick-Step-Mannschaft fortgesetzt, die schon mit Matteo Trentin 2017 und... mehr >
Quick-Step-Hattrick in Madrid: Jakobsen schlägt Bennett am letzten Tag der Vuelta a España
Vuelta a España 15.09.2019

3. Sieg, Weißes Trikot und Podium – Tadej Pogacar macht große Beute auf letzter Bergetappe der Vuelta

Plataforma de Gredos, 14.09.2019 – Mit zwei Etappensiegen in Andorra und am Alto de Los Machucos und Platz fünf in der Gesamtwertung hätte Tadej Pogacar als jüngster Starter bei dieser Vuelta a España bereits mehr als zufrieden sein können. Doch... mehr >
3. Sieg, Weißes Trikot und Podium – Tadej Pogacar macht große Beute auf letzter Bergetappe der Vuelta
Vuelta a España 14.09.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 21: Ein abendlicher Sprint im Herzen Madrids

15.09.2019 – Für die Gesamtwertungsfahrer das große Schaulaufen, für die Sprinter und deren Teams nochmal ein richtig stressiger Arbeitstag! Auf den Straßen Madrids werden sich die schnellen Leute nochmal einen richtigen Schlagabtausch liefern. Sam... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 21
Vuelta a España 14.09.2019

Cavagna sorgt für den nächsten Sieg von Deceuninck-Quick Step auf einer ereignisreichen Vuelta-Flachetappe

Toledo, 13.09.2019 – Es war zwar eine der einfacheren Strecken, doch am drittletzten Tag der Vuelta a España geriet der Träger des Roten Trikots gleich zweimal in brenzlige Situationen. Primoz Roglic war erst in einen Massensturz involviert und... mehr >
Cavagna sorgt für den nächsten Sieg von Deceuninck-Quick Step auf einer ereignisreichen Vuelta-Flachetappe
Vuelta a España 13.09.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 20: Die letzten sechs Bergwertungen der Spanien-Rundfahrt 2019

14.09.2019 – Vor dem Schaulaufen in Madrid geht es für die verbliebenen 154 Fahrer noch einmal in die Berge. Die 20. Etappe ist schwer, aber nicht zu schwer, was sie für viele Fahrer interessant macht. Die Klassementfahrer werden sich heute auf die... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 20
Vuelta a España 13.09.2019

Zu viele Lopez-Attacken für Quintana und Pogacar – knapper Sieg für Higuita auf Etappe 18 der Vuelta

Becerril de la Sierra, 12.09.2019 – Auf der vorletzten Bergetappe der Spanien-Rundfahrt hat sich Miguel Angel Lopez einmal mehr als der angriffslustigste der Topfahrer präsentiert und wurde für seine Anstrengungen mit der Rückeroberung des Weißen... mehr >
Zu viele Lopez-Attacken für Quintana und Pogacar – knapper Sieg für Higuita auf Etappe 18 der Vuelta
Vuelta a España 12.09.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 19: Eine Flachetappe mit einem steilen Finale

13.09.2019 – Eine auf dem Papier relativ leichte Etappe steht dem Peloton auf der 19. Etappe der Vuelta a España bevor. Ähnliches dachte man jedoch auch vor Etappe 17, die als schnellstes Radrennen über 200 Kilometer in die Geschichte eingehen wird.... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 19
Vuelta a España 12.09.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 18: Die einzige große Bergetappe ohne Bergankunft

12.09.2019 – Nach einer Vollgasetappe für die Geschichtsbücher wird es einige müde Beine geben, die an einem der vier Kategorie Eins Anstiege womöglich explodieren werden. Man darf von Astana und Movistar ein Feuerwerk erwarten, die zunächst ihre... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 18
Vuelta a España 11.09.2019

Deceuninck-Team macht die längste Vuelta-Etappe zu einer wilden Jagd – Quintana plötzlich Gesamtzweiter

Guadalajara, 11.09.2019 – 219,6 Kilometer in weniger als viereinhalb Stunden! Nach dem zweiten Ruhetag wurde auf der flachen 17. Etappe der Vuelta a España mehr Action geboten als auf jeder Bergetappe, weil das Feld bei starkem Wind direkt nach... mehr >
Deceuninck-Team macht die längste Vuelta-Etappe zu einer wilden Jagd – Quintana plötzlich Gesamtzweiter
Vuelta a España 11.09.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 17: Gute Chancen für den vierten Massensprint der Rundfahrt

11.09.2019 – Auf den ersten Blick eigentlich eine Sprintetappe mit Finish in Guadalajara. Im Finale wartet allerdings fünf Kilometer vor dem Ziel eine 800 Meter lange und acht Prozent steile Welle, die Attacken zulässt. Und auch die letzten drei... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 17
Vuelta a España 10.09.2019

Fuglsang feiert seinen ersten GT-Etappensieg – steigende Spannung um Vuelta-Platz 2 dank Lopez

Lena, 09.09.2019 – Einen Tag nach Sepp Kuss hat der nächste Edelhelfer eines Topfahrers bei der Vuelta a España einen Etappensieg als Ausreißer eingefahren. Der 34-jährige Däne Jakob Fuglsang feierte bei seiner 14. Grand Tour den ersten... mehr >
Fuglsang feiert seinen ersten GT-Etappensieg – steigende Spannung um Vuelta-Platz 2 dank Lopez
Vuelta a España 09.09.2019

Jumbo-Vismas perfekter Vuelta-Tag: Sepp Kuss gewinnt Bergankunft und Roglic kann Valverde locker folgen

Santuario del Acebo, 08.09.2019 – Die Bergankunft am Puerto del Acebo auf der 15. Etappe der Spanien-Rundfahrt kann das Team Jumbo-Visma als vollen Erfolg verbuchen. Nicht nur, dass Vuelta-Leader Primoz Roglic am Schlussanstieg als Einziger einem... mehr >
Jumbo-Vismas perfekter Vuelta-Tag: Sepp Kuss gewinnt Bergankunft und Roglic kann Valverde locker folgen
Vuelta a España 08.09.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 16: Besonders lange Especial-Ankunft am Alto de la Cubilla

09.09.2019 – Und schon wartet der nächste richtige Brocken vor dem zweiten und letzten Ruhetag! Der Alto de la Cubilla ist mit achtzehn Kilometern Länge der längste Anstieg der Spanienrundfahrt. Und auch davor gibt es schon zwei Kategorie Eins... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 16
Vuelta a España 08.09.2019

Sam Bennett feiert am Ende eines chaotischen letzten Kilometers seinen 2. Vuelta-Etappensieg

Oviedo, 07.09.2019 – Ein Massensturz unter der Flamme Rouge und ein Angriff von Tosh Van der Sande auf dem letzten Kilometer verpassten der bis dahin völlig unspektakulären 14. Etappe der Spanien-Rundfahrt ein dramatisches Finale, aus dem aber... mehr >
Sam Bennett feiert am Ende eines chaotischen letzten Kilometers seinen 2. Vuelta-Etappensieg
Vuelta a España 07.09.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 15: Die Königsetappe mit vier Bergen der 1. Kategorie

08.09.2019 – Die Königsetappe steht auf dem Programm! Über insgesamt vier Kategorie Eins Anstiege geht’s zum Etappenziel auf den Puerto del Acebo. Die Schlusssteigung ist dazu mit zehn Prozent Durchschnittssteigung alles andere als einfach. Nach der... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 15
Vuelta a España 07.09.2019

Der Alto de Los Machucos wird zum Berg der Slowenen: Pogacar und Roglic hängen alle Gegner ab

Los Machucos, 06.09.2019 – Es waren nicht etwa die Kolumbianer oder Spanier, die am bis zu 25% steilen Alto de Los Machucos auftrumpften, sondern zwei Slowenen, die im Finale der 13. Etappe der Vuelta a España auch mit einem französischen... mehr >
Der Alto de Los Machucos wird zum Berg der Slowenen: Pogacar und Roglic hängen alle Gegner ab
Vuelta a España 06.09.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 14: Eine der seltenen Chancen für die Sprinter

07.09.2019 – Die Etappe nach Oviedo schreit förmlich danach, eine der wenigen Chancen für die Sprinter zu sein. Doch werden Deceuninck Quick Step und Bora sich wirklich dem Kampf stellen und womöglich einer starken Gruppe nachfahren ohne zu wissen,... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 14
Vuelta a España 06.09.2019

Nie-Verschlechterer Vuelta a España 2019

Mit dem Titel „Nie-Verschlechterer“ küren wir bei LiVE-Radsport seit dem Jahr 2015 jene Fahrer, denen es gelingt, sich im Laufe einer Grand Tour in der Gesamtwertung an keinem einzigen Tag zu verschlechtern, also stets mindestens ihre Position zu... mehr >
 
Vuelta a España 06.09.2019

10. Grand-Tour-Etappensieg: Gilbert gibt Aranburu am letzten Vuelta-Tag im Baskenland das Nachsehen

Bilbao, 05.09.2019 – Mit seinen 37 Jahren hat er noch einmal auf ganz großer Bühne gezeigt, was er kann: Vier Jahre nach seinen letzten Grand-Tour-Etappensiegen beim Giro 2015 hat Philippe Gilbert wieder, und zum insgesamt zehnten Mal in seiner... mehr >
10. Grand-Tour-Etappensieg: Gilbert gibt Aranburu am letzten Vuelta-Tag im Baskenland das Nachsehen
Vuelta a España 05.09.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 13: Harter Test der Kletterkünste am Alto de Los Machucos

06.09.2019 – Favoritentag am Los Machucos oder überlebt doch einer aus der Spitzengruppe? Der Machucos ist seit 2017 im Programm, als die Vuelta dort erstmalig Station machte. Die Rampen mit teilweise über fünfundzwanzig Prozent auf einer... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 13
Vuelta a España 05.09.2019

Mikel Iturria gelingt der große Wurf: Ein Baske siegt bei der Vuelta a España im Baskenland

Urdax-Dantxarinea, 04.09.2019 – Bei der Fahrt in ihre Heimat waren die Basken erwartungsgemäß besonders motiviert; und auf der 11. Etappe der Spanien-Rundfahrt mit einem Doppelsieg auch überaus erfolgreich. Mikel Iturria, ein 27-Jähriger aus dem... mehr >
Mikel Iturria gelingt der große Wurf: Ein Baske siegt bei der Vuelta a España im Baskenland
Vuelta a España 04.09.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 12: An Tag zwei im Baskenland wird es noch viel härter!

05.09.2019 – Nach dem Vorgeschmack auf der vorherigen Etappe zeigt sich das Baskenland nun von seiner schönsten und schwersten Seite. Der Alto El Vivero ist ein Klassiker im Norden Bilbaos und ist auch bei den Gesamtwertungsfahrern nicht zu... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 12
Vuelta a España 04.09.2019

Vierkampf wird zur One-Man-Show: Primoz Roglic fährt beim Zeitfahren der Vuelta in seiner eigenen Liga

Pau, 03.09.2019 – Könnte sich die Spanien-Rundfahrt in Frankreich entschieden haben? Vor dem ersten Ruhetag hatte Primoz Roglic bereits mehrfach, vor allem am Alto Mas de la Costa und in Andorra, bewiesen, dass er zu den bestern Klettern der 74.... mehr >
Vierkampf wird zur One-Man-Show: Primoz Roglic fährt beim Zeitfahren der Vuelta in seiner eigenen Liga
Vuelta a España 03.09.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 11: Gewinnt ein baskischer Ausreißer im Baskenland?

04.09.2019 – Auf dem Weg nach Urdax darf sich eine große Ausreißergruppe Hoffnungen auf einen Etappensieg machen. Dabei darf man mit den üblichen Verdächtigen um Alexander Aranburu, Thomas de Gendt und Co. rechnen. Die letzten sechzig Kilometer sind... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 11
Vuelta a España 03.09.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 10: Einzelzeitfahren – der Tag des Primoz Roglic

03.09.2019 – Auf dem offiziellen Profil ist das Zeitfahren um Pau ein einfaches Zeitfahren. Doch in Wirklichkeit ist es schwer und hügelig. Direkt nach dem Start geht es zweieinhalb Kilometer mit sieben Prozent berghoch. Und auch nach der Halbzeit... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 10
Vuelta a España 02.09.2019

Regen, Schotter, Stürze, Chaos: Jüngling Pogacar verhindert den totalen Movistar-Triumph in Andorra

Andorra, 01.09.2019 – Als wäre die Strecke durch die Berge Andorras alleine nicht schon schwer genug gewesen, nahm auch noch das Wetter massiven Einfluss auf die 9. Etappe der Vuelta a España und überschüttete die Fahrer im Finale mit Unmengen von... mehr >
Regen, Schotter, Stürze, Chaos: Jüngling Pogacar verhindert den totalen Movistar-Triumph in Andorra
Vuelta a España 01.09.2019

Nikias Arndt sprintet als Ausreißer zu einem Vuelta-Etappensieg – das Rote Trikot wechselt schon wieder

Igualada, 31.08.2019 – Von den deutschen Fahrern war bei der Spanien-Rundfahrt an den ersten sieben Tagen nicht allzu viel zu sehen gewesen, doch auf der 8. Etappe änderte sich das durch Nikias Arndt schlagartig. Der 27-Jährige, der vor drei... mehr >
Nikias Arndt sprintet als Ausreißer zu einem Vuelta-Etappensieg – das Rote Trikot wechselt schon wieder
Vuelta a España 31.08.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 9: Die ultimative Prüfung für die Kletterer in den Bergen Andorras

01.09.2019 – Vierundneunzig Kilometer reines Kletterspektakel! Vor dem Ruhetag geht es bei den Favoriten noch einmal richtig rund. Fünf Berge in Andorra in drei Stunden Fahrzeit versprechen eine harte Gangart. Dennoch wird es gefährliche Ausreißer... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 9
Vuelta a España 31.08.2019

Vorschau Vuelta a España 2019, Etappen 17-21: Nur noch zwei von fünf Tagen in den Bergen

31.08.2019 – Ihre größten Highlights hat die 74. Vuelta a España schon vor ihrem zweiten Ruhetag abgearbeitet, und an den letzten fünf Tagen gibt es nur noch zwei Bergetappen, auf denen große Differenzen erwartet werden können. Einmal liegt das... mehr >
Vorschau Vuelta a España 2019, Etappen 17-21: Nur noch zwei von fünf Tagen in den Bergen
Vuelta a España 31.08.2019

Lopez, Roglic, Valverde und Quintana etablieren sich am Alto Mas de la Costa als Spitzenquartett der Vuelta

Mas de la Costa, 30.08.2019 – Nach den Ausreißersiegen von Angel Madrazo und Jesús Herrada kam es bei der dritten Bergankunft der Vuelta a España in Folge diesmal zu einer Entscheidung zwischen den Favoriten. Nairo Quintana zeigte sich besonders... mehr >
Lopez, Roglic, Valverde und Quintana etablieren sich am Alto Mas de la Costa als Spitzenquartett der Vuelta
Vuelta a España 30.08.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 8: Ein guter Tag für eine erfolgreiche Ausreißergruppe

31.08.2019 – Übernimmt ein Sprinterteam die Arbeit und ermöglicht einen Sprint? Oder setzen die Teams um Luka Mezgec und Sam Bennett ihre eigenen Leute in die Gruppe und nehmen hinten die Beine hoch? Der Puerto de Montserrat ist mit sieben... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 8
Vuelta a España 30.08.2019

Der Sieg geht an Jesús Herrada, aber Dylan Teuns hat nach der zweiten Vuelta-Bergankunft das Rote Trikot

Ares del Maestrat, 29.08.2019 – Die zweite Bergankunft in Folge bei der Vuelta a España wurde wieder zur Beute einer Ausreißergruppe, deren Vorsprung diesmal aber derart hoch ausfiel, dass Miguel Angel Lopez das Rote Trikot abgeben musste. Es... mehr >
Der Sieg geht an Jesús Herrada, aber Dylan Teuns hat nach der zweiten Vuelta-Bergankunft das Rote Trikot
Vuelta a España 29.08.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 7: Am Alto Mas de la Costa wird es unglaublich steil!

30.08.2019 – Die dritte Bergankunft in Folge. Mit dem Alto Mas de la Costa steht eine relativ kurze aber dafür umso schwierigere Schlusssteigung auf dem Programm, die 2016 das erste Mal im Programm der Vuelta stand. Bisher haben sich die Favoriten... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 7
Vuelta a España 29.08.2019

Vorschau Vuelta a España 2019, Etappen 10-16: EZF, Baskenland und drei weitere Bergankünfte

29.08.2019 – Die zweite Woche der 74. Vuelta a España wurde sehr abwechslungsreich gestaltet. Sie beginnt mit dem einzigen Einzelzeitfahren der Rundfahrt, dem zwei klassikerartige Etappen im Baskenland folgen, auf die sich Ausreißer freuen werden.... mehr >
Vorschau Vuelta a España 2019, Etappen 10-16: EZF, Baskenland und drei weitere Bergankünfte
Vuelta a España 29.08.2019

Lopez stürmt zurück ins Rote Trikot, aber Burgos-Fahrer Angel Madrazo gewinnt die erste Bergankunft

Javalambre, 28.08.2019 – Auf der 5. Etappe der Vuelta a España erlebte Angel Madrazo einen Tag, den er nie vergessen wird. Von seinen Mitausreißern mehrfach abgehängt und beinahe sogar vom eigenen Teamwagen aus dem Rennen gestoßen, kämpfte sich... mehr >
Lopez stürmt zurück ins Rote Trikot, aber Burgos-Fahrer Angel Madrazo gewinnt die erste Bergankunft
Vuelta a España 28.08.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 6: Ausreißersieg auch bei der zweiten Bergankunft?

29.08.2019 – Macht es wieder eine Ausreißergruppe oder schlägt Valverde im Sprint einer kleinen Favoritengruppe zu? Der Puerto de Ares ist mit fünf Prozent Durchschnittsteigung zu leicht für eine klare Selektion. Vielmehr kann man mit einem Sprint... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 6
Vuelta a España 28.08.2019

Vorschau Vuelta a España 2019, Etappen 1-9: Vier Bergankünfte schon in der ersten Woche

28.08.2019 – Eine eintönige erste Woche mit zahlreichen langweiligen Flachetappen und Massensprints? Genau das Gegenteil hat die 74. Vuelta a España zu bieten! Lediglich zweimal auf den ersten neun Etappen dürfen sich die Sprinter Hoffnungen auf... mehr >
Vorschau Vuelta a España 2019, Etappen 1-9: Vier Bergankünfte schon in der ersten Woche
Vuelta a España 28.08.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 5: Standortbestimmung für die Kletterer am Alto de Javalambre

28.08.2019 – Mit einem richtigen Brocken startet nun eine Reihe von schweren Bergankünften. Der Alto de Javalambre ist auf den letzten fünf Kilometer fast 11 Prozent steil im Schnitt und wird das erste Mal gnadenlos aufzeigen, wie die Rangordnung... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 5
Vuelta a España 27.08.2019

Grand-Tour-Debütant Fabio Jakobsen hat beim zweiten Vuelta-Sprint knapp die Nase vorn

El Puig, 27.08.2019 – Was tags zuvor noch nicht optimal geklappt hatte, lief auf der 4. Etappe wie am Schnürchen: Maximiliano Richeze als hervorragender Anfahrer und Fabio Jakobsen als Finisseur besorgten dem Team Deceuninck-Quick Step im zweiten... mehr >
Grand-Tour-Debütant Fabio Jakobsen hat beim zweiten Vuelta-Sprint knapp die Nase vorn
Vuelta a España 27.08.2019

Sam Bennetts beste Saison wird mit dem Sieg im ersten Massensprint der Vuelta noch viel besser

Alicante, 26.08.2019 – Mit drei Etappenerfolgen bei der BinckBank Tour hatte Sam Bennett sein Saisonbilanz jüngst auf elf Siege ausgebaut und damit bereits einen neuen persönlichen Rekord aufgestellt. Bei der Vuelta a España hat der irische... mehr >
Sam Bennetts beste Saison wird mit dem Sieg im ersten Massensprint der Vuelta noch viel besser
Vuelta a España 26.08.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 4: Kann es im zweiten Sprint jemand mit Bennett aufnehmen?

27.08.2019 – Was für eine Machtdemonstration von Sam Bennett beim ersten Sprint! Im Normalfall wird das nicht der letzte Sieg bei dieser Rundfahrt für den Iren gewesen sein. Trek Segafredo spielt offensichtlich die Karte Edward Theuns, der trotz... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 4
Vuelta a España 26.08.2019

Nairo Quintana gewinnt auf ungewohnte Art und Weise die wegweisende 2. Etappe der Vuelta

Calpe, 25.08.2019 – Sieben Grand-Tour-Etappen hatten Nairo Quintana in seiner Karriere schon gewinnen können – allesamt bei Bergankünften bzw. Bergzeitfahren. Auf der 2. Etappe der Spanien-Rundfahrt bewies der 29-jährige Kolumbianer aber, dass er... mehr >
Nairo Quintana gewinnt auf ungewohnte Art und Weise die wegweisende 2. Etappe der Vuelta
Vuelta a España 25.08.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 3: Auch einige Deutsche fiebern dem ersten Sprint entgegen

26.08.2019 – Etappe drei dürfte das erste gefundene Fressen für die schnellen Männer sein. Ein wenig auf und ab geht es schon im zweiten Teil der Etappe, jedoch sollte dort jeder drüber kommen. Es wird das erste Aufeinandertreffen der beiden... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 3
Vuelta a España 25.08.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 2: Nur wer 9,5% Steigung übersteht, kann um den Sieg sprinten

25.08.2019 – Die Etappe mit Ziel in Calpe hat es in sich. Gut 25 km vor dem Ziel wartet ein drei Kilometer langer und zehn Prozent steiler Berg, der sämtliche Sprinter eliminieren wird. Die Frage ist, welches Team nach dem Berg das Kommando im Feld... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 2
Vuelta a España 25.08.2019

Superstart für Superman: Miguel Angel Lopez gewinnt mit Astana das Mannschaftszeitfahren der Vuelta

Torrevieja, 24.08.2019 – Vier Grand Tours hat er schon in den Top10 beendet und dabei zweimal als Dritter auf dem Podium gestanden, doch ein Leadertrikot hatte Miguel Angel Lopez bisher noch nie tragen dürfen. Das ändert sich nun aber bei der 74.... mehr >
Superstart für Superman: Miguel Angel Lopez gewinnt mit Astana das Mannschaftszeitfahren der Vuelta
Vuelta a España 24.08.2019

LiVE-Radsport Favoriten für die Gesamtwertung der Vuelta a España 2019

24.08.2019 – Nach den Favoriten auf die Spezialwertungen gestern, widmen wir uns im heutigen Teil den Fahrern, die bei der Spanienrundfahrt gewinnen können. Viele der besten Rundfahrer der Welt sind am Start und werden drei Wochen lang ein... mehr >
Das begehrteste Kleidungsstück Spaniens: Das Rote Trikot der Vuelta a España 2019
Vuelta a España 24.08.2019

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 1: Ein sicherer Auftaktsieg für Jumbo-Visma?

24.08.2019 – Das Mannschaftszeitfahren rund um Torrevieja ist topfeben und maximal mittellang. Dennoch kann man schon einige Abstände erwarten. Das Team Jumbo Visma mit ihren Zeitfahrbolzern rund um Tony Martin und Primoz Roglic sind die haushohen... mehr >
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 1
Vuelta a España 24.08.2019

LiVE-Radsport Favoriten für die Sonderwertungen der Vuelta a España 2019

23.08.2019 – Die dritte große Landesrundfahrt der Saison startet zwar ohne die ganz großen Grandtournamen der vergangenen Jahre, aber auch ohne Froome, Dumoulin, Nibali, Thomas, Bernal, Pinot, Carapaz und Co. wird der Kampf um die Podiumsplätze... mehr >
LiVE-Radsport Favoriten für die Sonderwertungen der Vuelta a España 2019
Vuelta a España 23.08.2019

Vorschau Vuelta a España 2019: Acht Bergankünfte und mehr Höhenmeter als der Giro

22.08.2019 – An diesem Wochenende beginnt die härteste Grand Tour des Jahres 2019! Die 74. Vuelta a España stellt in Sachen Höhenmeter sogar knapp den Giro d'Italia in den Schatten, und das trotz ihrer um fast 300 Kilometer kürzern Strecke. An... mehr >
Vorschau Vuelta a España 2019
Vuelta a España 22.08.2019

Doping-News: Cobo-Sperre gültig, Chris Froome zu Gesamtsieger der Vuelta 2011 erklärt

Wie die UCI heute mitteilte, ist die Frist, die Juan José Cobo Acebo für einen Einspruch gegen seine Doping-Sperre hätte nutzen müssen, verstrichen, ohne dass der Spanier sich ans Sportschiedsgericht CAS gewendet hätte. Seine Dreijahressperre ist... mehr >
 
Vuelta a España 18.07.2019
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live