LIVE-Radsport > Vuelta a España Vuelta a España - Suche bei Google Vuelta a España - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Vuelta a España 2009 mit Auslandsstart in den Niederlanden

Die Vuelta 2009 wird mit dem Prolog auf der Motorradrennstreckevon Assen (Foto) in den Niederlanden beginnen, so wurde heute bekannt. Nach zwölf Jahren startet die Spanien-Rundfahrt damit erstmals wieder im Ausland. Zuletzt begann sie 1997 in... mehr >
Vuelta 2009 startet in den Niederlanden
Vuelta a España 10.09.2008

Zweiter spanischer Etappensieg durch Oscar Freire auf 11. Vuelta-Etappe

Burgos, 10.09.2008 - Wie am Vortag endete die 11. Etappe der Vuelta heute mit einem Massensprint, in dem sich diesmal Oscar Freire (Rabobank) durchsetzte. Zweiter wurde Tom Boonen (Quick Step) vor dem Argentinier Juan José Haedo (Team CSC). Erik... mehr >
Oscar Freire (Rabobank) feiert seinen ersten Etappensieg bei der Vuelta 2008 (Foto: www.lavuelta.com)
Vuelta a España 10.09.2008

Vuelta a Espana in Fotos - LiVE-Blicke 10. Etappe Spanien Rundfahrt

Zaragoza, 09.09.2008 - Vuelta a Espana in Fotos - LiVE-Blicke 10. Etappe (Foto Andreas Klöden) Spanien Rundfahrt. Die Sportfotografin Sabine Jacob ist als Bildreporterin bei der Spanien Rundfahrt unterwegs. Die Fotos der Berlinerin von der 10.... mehr >
Vuelta a Espana Spanien Rundfahrt 10. Etappe
Vuelta a España 10.09.2008

Franzose Sébastien Hinault überraschender Sprintsieger auf Vuelta-Etappe Nummer zehn

Zaragoza, 09.09.2008 - Im Massensprint der 10. Etappe holte sich der Franzose Sébastien Hinault (Crédit Agricole) vor seinem Landsmann Lloyd Mondory (Ag2r-La Mondiale) seinen bisher größten Karrieresieg. Dritter wurde der Belgier Greg Van Avermaet... mehr >
Sébastien Hinault bejubelt ausgelassen den wichtigsten Sieg seiner Karriere auf der 10. Etappe der Vuelta (Foto: www.lavuelta.com)
Vuelta a España 09.09.2008

Vuelta a Espana in Fotos - LiVE-Blicke 9. Etappe Spanien Rundfahrt

Sabinaigo, 08.08.2008 - Vuelta a Espana LiVE-Blicke 9. Etappe (Foto) Spanien Rundfahrt. Die Sportfotografin Sabine Jacob ist als Bildreporterin bei der Spanien Rundfahrt unterwegs. Die Fotos der Berlinerin von der 9. Etappe (Vielha - Sabinanigo ... mehr >
Vuelta a Espana in Fotos - LiVE-Blicke 9. Etappe Spanien Rundfahrt
Vuelta a España 09.09.2008

Fahrertagebuch Mathias Frank: Spitzengruppe knapp verpasst, dafür aber über 100 km/h auf dem Tacho

Et. 9 Vielha eMijaran – Sabinanigo 200,8 km Als ich mich zum ersten Mal mit den Streckenplänen der Vuelta auseinandergesetzt habe, ist mir diese Etappe besonders ins Auge gestochen. Gleich zu Beginn stand ein 12 km langer Anstieg der 2.... mehr >
Fahrertagebuch Mathias Frank: Nicht in der Spitzengruppe aber über 100 km/h auf dem Tacho
Vuelta a España 08.09.2008

Greg Van Avermaet schlägt Davide Rebellin im Kampf um Vuelta-Etappe 9 – Astana schenkt Führungstrikot her

Sabiñánigo, 08.09.2008 - Der Belgier Greg Van Avermaet (Silence-Lotto) hat im Sprint aus einer Spitzengruppe heraus vor Davide Rebellin (Gerolsteiner) und Juan Antonio Flecha (Rabobank) den neunten Abschnitt der Spanienrundfahrt für sich... mehr >
Greg Van Avermaet siegt im Sprint der Spitzengruppe auf der 9. Etappe der Vuelta (Foto: www.lavuelta.com)
Vuelta a España 08.09.2008

Fahrertagebuch Mathias Frank: Zwei harte Tage in den Pyrenäen

Et. 7 Barbastro- Andorra 223 km Et. 8 Andorra- Plan de Beret 151 km Zwei superschwere Etappen sind geschafft. Mit 223 km war die 7 Etappe am Samstag von Barbastro nach Andorra die Längste der diesjährigen Vuelta. Erschwerend kamen vier Berge... mehr >
Fahrertagebuch Mathias Frank: Zwei harte Tage in den Pyrenäen
Vuelta a España 08.09.2008

Der Adler von Toledo Federico Bahamontes bei der Vuelta

Toledo - Der Adler von Toledo Federico Bahamontes (Foto) bei der Vuelta auf dem Podium mit Daniele Bennati. Der zweifache Vuelta-Bergpreis-Sieger und Tour-Gewinner gratuliert dem Italiener nach der 6. Etappe (Ciudad Real - Toledo 150 km) zum... mehr >
Der Adler von Toledo Federico Bahamontes bei der Vuelta
Vuelta a España 08.09.2008

Auch David Moncoutié als Ausreißer erfolgreich, Levi Leipheimer wieder in Gold

Pla de Beret, 07.09.2008 - Mit David Moncoutié (Cofidis) hat erneut ein Verbleibender einer Ausreißergruppe eine Bergetappe der Vuelta gewonnen. Auf dem 8. Teilstück verteidigte der Franzose auf dem Pla de Beret etwas mehr als eine halbe Minute... mehr >
David Moncoutié bejubelt seinen ersten Sieg seit über drei Jahren auf der 8. Etappe der Vuelta (Foto: www.lavuelta.com)
Vuelta a España 07.09.2008

Alessandro Ballans großer Tag in den Pyrenäen – Sieg in Andorra und Goldtrikot!

Andorra, 06.09.2008 - Als hervorragenden Klassikerfahrer kennt man Alessandro Ballan, den Sieger der Flandern-Rundfahrt 2007. Aber dass der Italiener von Lampre die erste Bergankunft der Vuelta gewinnen und sich somit das Goldene Leadertrikot... mehr >
Nach seinem Überraschungssieg in Andorra übernimmt Alessandro Ballan das Goldtrikot als neuer Führender der Vuelta (Foto: www.lauvelta.com)
Vuelta a España 06.09.2008

Mathias Frank: "Ruhetag herbeigesehnt!"

7.Tag, Ruhetag in Barbastro Ich hatte ihn in den letzten Tagen bereits herbei gesehnt, den ersten Ruhetag! Ich hatte doch schon einige Male zu kämpfen, sei es mit der Hitze, dem ständigen Auf und Ab der so genannten Flachetappen der ersten... mehr >
Mathias Frank News
Vuelta a España 06.09.2008

Sechste Etappe der Vuelta endet mit Sieg von Paolo Bettini – Sylvain Chavanel ersprintet sich Führung

Toledo, 04.09.2008 - Der amtierende Weltmeister Paolo Bettini hat nach einem für ihn nur durchschnittlich verlaufenen Jahr auf der heutigen sechsten Etappe der Vuelta a Espana seine ansteigende Form mit einem Tageserfolg bewiesen. Unterdessen... mehr >
Weltmeister Paolo Bettini gewinnt die 6. Etappe der Vuelta (Foto: www.lavuelta.com)
Vuelta a España 04.09.2008

Levi Leipheimer schlägt Mitfavoriten bei erstem Schlagabtausch der Vuelta

Ciudad Real, 03.09.2008 - Mit dem Sieg im ersten Zeitfahren der Vuelta vor Sylvain Chavanel (Cofidis) und Manuel Quinziato (Liquigas) hat Levi Leipheimer (Astana) das Goldene Trikot des Gesamtführenden der Spanien-Rundfahrt übernommen. Der... mehr >
Levi Leipheimer darf sich nach seinem Zeitfahrsieg das Goldene Trikot der Vuelta überziehen (Foto: www.lavuelta.com)
Vuelta a España 03.09.2008

Startzeiten für EZF Ciudad Real - Ciudad Real

    1.   43 CLERC, Aurélien Bouygues Telecom 13:41     2. 103 GATTO, Oscar Gerolsteiner 13:42     3.   42 CLEMENT, Stef Bouygues... mehr >
Startzeiten für EZF Ciudad Real - Ciudad Real
Vuelta a España 03.09.2008

Daniele Bennati gelingt auf vierter Vuelta-Etappe die Revanche

Puertollano, 02.09.2008 - Einen Tag nach seiner Niederlage gegen Tom Boonen konnte auf der heutigen vierten Etappe Daniele Bennati von Liquigas im erneuten Spurt seinen belgischen Konkurrenten auf Platz zwei verweisen und damit den zweiten... mehr >
Daniele Bennati sprintet in Gold zum Sieg auf der 4. Etappe der Vuelta 2008 (Foto: Veranstalter)
Vuelta a España 02.09.2008

Tom Boonen siegt im Sprint – Tageszweiter Daniele Bennati übernimmt Gold

Córdoba, 01.09.2008 - Nach seiner verhinderten Tour-Teilnahme konnte Tom Boonen von Quick Step auf der dritten Vuelta-Etappe den ersehnten Sprintsieg bei einer großen Rundfahrt erringen. Dabei setzte er sich gegen Daniele Bennati (Liquigas) durch,... mehr >
Tom Boonen ist der Schnellste im Sprintfinale der 3. Etappe der Vuelta (Foto: www.lavuelta.com)
Vuelta a España 01.09.2008

Fahrertagebuch Mathias Frank: Kraft sparen ist angesagt

3. Etappe Jaen – Gordoba 168,7 km Ähnlich wie gestern startete auch die heutige Etappe mit einem frühen Fluchtversuch. Jedoch konnte sich, im Gegensatz zu gestern, wo vier Mann die Spitze bildeten, heute nur ein Fahrer absetzen. Das Tempo im... mehr >
Mathias Frank
Vuelta a España 01.09.2008

Erik Zabel sprintet auf Podiumsplatz in Cordoba

Dortmund, 01. September 2008. MILRAM-Kapitän Erik Zabel ist auf der dritten Etappe der 63. Vuelta a Espana (30.08.-21.09) auf Tagesrang drei gesprintet. Bei der Massenankunft nach 168,8 Kilometern von Granada nach Cordoba brachte die junge... mehr >
Erik Zabel sprintet auf Podiumsplatz in Cordoba
Vuelta a España 01.09.2008

Fahrertagebuch Mathias Frank: Kein Ärger über verlorene Zeit

2. Etappe Granada – Jaen 167 km: Nach dem gestrigen Prolog stand heute die erste richtige Etappe an. Durch eine Baustelle wurde das Rennen um gut 15 km länger, sodass wir am schlussendlich mehr als 180km auf dem Tacho hatten. Die... mehr >
Fahrertagebuch Mathias Frank: Kein Ärger über ersten Sturz
Vuelta a España 31.08.2008

Valverde sprintet in Jaén zu Etappensieg und Goldenem Trikot

Jaén, 31.08.2008 - In einem packenden Finale bewies Alejandro Valverde wie schon bei der Tour de France seine kompletten Fähigkeiten und verwies nach 176,3 Kilometern die Italiener Davide Rebellin und Alessandro Ballan klar auf die weiteren... mehr >
Valverde sprintet der Konkurrenz davon und dem Führungstrikot entgegen (Foto: Veranstalter)
Vuelta a España 31.08.2008

Fahrertagebuch Mathias Frank: Endlich geht die Vuelta los

1. Et Granada Prolog Mannschaftszeitfahren 7,7km Nach der Präsentation gestern Abend vor toller Kulisse mit vielen Leuten stand heute der Prolog, ein Mannschaftszeitfahren von 7,7 km Läge durch Granada auf dem Programm. Da der Startschuss... mehr >
Mathias Frank startete mit seinem Team Gerolsteiner im Mannschaftszeitfahren auf Platz zehn in die Vuelta
Vuelta a España 30.08.2008

Liquigas fährt in Granada beim Vuelta-Auftakt zum Sieg - Filippo Pozzato in Gold

Granada, 30.08.2008 - Beim eröffnenden Mannschaftszeitfahren bei der 63. Spanienrundfahrt konnte in Granada auf dem 7,7 Kilometer langen Kurs die italienische Mannschaft Liquigas vor Euskaltel und Caisse d’Epargne gleich zum Beginn der dritten... mehr >
Liquigas absolviert den Kurs von allen Teams am schnellsten (Foto: Veranstalter)
Vuelta a España 30.08.2008

Startzeiten Vuelta a España - Mannschaftszeitfahren

1 Andalucia - Cajasur 18:45 2 Tinkoff Credit Systems 18:49 3 Team Milram 18:53 4 Silence - Lotto 18:57 5 Rabobank ... mehr >
 
Vuelta a España 30.08.2008

Startliste Vuelta a España

- Mit einem Klick direkt zum Team - ProTour Teams: ALM AST BTL C.A COF CSC EUS FDJ GCE GST LAM LIQ MRM QST RAB SIL Professional Teams: ACA KGZ TSC Stand: 29.08. - 20:00 CSC - TEAM CSC SAXO BANK 1 ... mehr >
 
Vuelta a España 30.08.2008

Neues Fahrertagebuch mit Mathias Frank - Der Jungprofi berichtet von der Vuelta a España

Der Schweizer Radrennfahrer Mathias Frank bestreitet sein erstes Jahr als Radprofi, nachdem ihn das Team Gerolsteiner nach guten Auftritten als Stagiaire Ende 2007 unter Vertrag nahm. Ab kommendem Samstag steht Frank bei der Vuelta a España... mehr >
Mathias Frank
Vuelta a España 28.08.2008

Gerolsteiner mit mehreren Optionen in Spanien

Gerolsteiner mit mehreren Optionen in Spanien - Zaugg für die Gesamtwertung, Rebellin und Schumacher als Etappenjäger - Angriffslustige Youngster Gespannte Vorfreude, begründete Zuversicht - Reimund Dietzen blickt dem Start der 63. Vuelta a... mehr >
 
Vuelta a España 27.08.2008

Vuelta mit 3 Wildcard-Teams, aber ohne High Road

Gestern haben die Organisatoren Unipublic die 20 teilnehmenden Teams für die diesjährige 63. Austragung der Spanienrundfahrt bekannt gegeben. Alle ProTour-Teams außer das Team High Road, welches ihre Bewerbung schon vorher zurückgezogen hatte... mehr >
63. Vuelta a España
Vuelta a España 30.04.2008

Vuelta a España präsentiert Streckenverlauf 2008 mit Angliru und Bergzeitfahren

Als letzte dreiwöchige Rundfahrt hat heute die Vuelta a España ihre Streckenführung für 2008 präsentiert. Die Spanien-Rundfahrt beginnt am 30. August wie zuletzt 2006 mit einem kurzen Mannschaftszeitfahren und endet nach 21 Etappen mit einer... mehr >
Streckenverlauf der Vuelta 2008
Vuelta a España 05.12.2007

Bennati entscheidet Schlussetappe und Punktetrikot für sich – Menchov zum zweiten Mal Gesamtsieger

Lampre-Profi Daniele Bennati hat die letzte Etappe der Vuelta a Espana 2007 im Massensprint knapp vor Alessandro Petacchi von Milram und Aliaksandr Usau von Ag2r gewonnen und sich so im letzten Moment noch das Punktetrikot gesichert. Denis Menchov... mehr >
Glückwunsch an Denis Menchov! Zwar schon sein zweiter Vuelta-Sieg, aber der erste, den er auch im Goldtrikot feiern konnte!
Vuelta a España 23.09.2007

Sanchez siegt zum dritten Mal – Menchov praktisch Gesamtsieger

Samuel Sanchez hat beim heutigen Zeitfahren über 20 Kilometer den dritten Tageserfolg für seine baskische Euskaltel-Mannschaft eingefahren und dabei den Gesamtführenden Denis Menchov im Tagesklassement auf den zweiten Platz verwiesen und... mehr >
Sammy Sanchez mit Etappensieg Nummer drei. Und dazu jetzt noch Podiumsplatzierung im GK - der Mann hat einen Lauf!
Vuelta a España 22.09.2007

Startzeiten - Einzelzeitfahren Vuelta Etappe 20

14:06 RENSHAW, Mark Credit Agricole 14:07 ROSENDO PRADO, Jesús Andalucía - Cajasur 14:08 TERPSTRA, Niki Team Milram 14:09 LÓPEZ GIL, J. Antonio Andalucía - Cajasur 14:10 HARY, Maryan Cofidis, le credit par telephone 14:11 KORFF, André... mehr >
 
Vuelta a España 22.09.2007

Sanchez drückt mit zweitem Tageserfolg der letzten Bergetappe seinen Stempel auf

Samuel Sachez von Euskaltel-Euskadi hat die 19. und gleichzeitig letzte Bergetappe der Vuelta a Espana 2007 gewonnen und so seinen insgesamt zweiten Tageserfolg errungen. Nach 133 Kilometern verwies er im Schlussspurt Daniel Moreno von Relax-GAM... mehr >
Sammy Sanchez mit seinem zweiten Etappensieg!!
Vuelta a España 21.09.2007

Luis Perez siegt zum Karriereende beim Großangriff von Sastre

Andalucia-Profi Luis Perez hat sich im Alleingang den Sieg auf der 18. Etappe der Spanien-Rundfahrt gesichert. Nach 153,5 bergigen Kilometern setzte sich der 33jährige mit 41 Sekunden Vorsprung vor einer größeren Verfolgergruppe mit dem... mehr >
Carlos Sastre überraschte Teile der Konkurrenz (Foto: www.lavuelta.com)
Vuelta a España 20.09.2007

Daniele Bennati gewinnt seine zweite Vueltatappe 2007

Daniele Bennati (Lampre) hat sich mit dem Sieg auf dem 17. Teilstück der Spanien-Rundfahrt seinen zweiten Etappensieg gesichert. Der Italiener siegte nach 180 Kilometern im Massensprint deutlich vor seinen Landsleuten Paolo Bettini (Quick Step)... mehr >
Daniele Bennati bejubelt 2. Etappensieg (Foto: www.lavuelta.com)
Vuelta a España 19.09.2007

Leonardo Duque triumhpiert auf Vuelta-Etappe 16

Der Kolumbianer Leonardo Duque vom französischen Team Cofidis hat die 16. Etappe der Vuelta im Sprinte einer dreiköpfigen Ausreißergruppe gewonnen und so seinem Rennstall den ersten Tageserfolg beschert. Das Peloton unter der Führung von Rabobank... mehr >
Den Sieg hat sich Duque verdient!! (Foto: http://www.lavuelta.com/)
Vuelta a España 18.09.2007

Samuel Sanchez siegt vor Manuel Beltran in Granada

Der Baske Samuel Sanchez vom Team Euskaltel-Euskadi hat die 15. Etappe zwischen von Villacarillo nach Granada über 201,4 Kilometer vor Mitausreißer Manuel Beltran vom Team Liquigas gewonnen. Auf der mit drei Bergwertungen gespickten Etappe konnte... mehr >
Sammy Sanchez mit seinem dritten Vuelta-Etappensieg in den letzten drei Jahren!
Vuelta a España 16.09.2007

Jason McCartney gewinnt im Alleingang 14. Etappe der Vuelta

Im 'reifen' Alter von 34 Jahren hat der US-Amerikaner Jason McCartney seinen ersten Sieg in Europa gefeiert. Der Radprofi des US-Teams Discovery Channel entschied am Samstag das 14. Teilstück der Spanien-Rundfahrt für sich. McCartney hatte sich... mehr >
Gerolsteiner wieder knapp am Sieg vorbei ... Kopf hoch, weiter kämpfen, schon morgen kann es klappen!!
Vuelta a España 15.09.2007

Klier holt zweiten Tageserfolg für T-Mobile auf 13. Vueltateilstück

Andreas Klier hat nach dem Sieg von Bert Grabsch im Einzelzeitfahren den zweiten Tageserfolg für das T-Mobile-Team eingefahren, in dem er sich aus einer dreiköpfigen Spitzengruppe gegen Tom Stamsnijder von Gerolsteiner und Jérémy Roy von Fdjeux... mehr >
Kli-Kla-Klier holt den dritten deutschen Tagessieg - obersuperhammertittenaffengeil! :D
Vuelta a España 14.09.2007

Alessandro Petacchi feiert insgesamt 19. Vueltaetappensieg

Alessandro Petacchi (Milram) hat seine zweite Etappe bei der Vuelta a Espana 2007 gewonnen. Wie gestern profitierte er auf der 12. Etappe von der guten Vorarbeit seines Teamkollegen Erik Zabel und sprintete zu einem ungefährdeten Sieg gegenüber... mehr >
Vuelta a Espana 2007
Vuelta a España 13.09.2007

Petacchi holt ersehnten Vuelta-Etappensieg auf Etappe 11

Nach mehreren unglücklichen und fehlerbehafteten Anläufen hat es heute nun endlich für den italienischen Sprintstart Alessandro Petacchi vom Team Milram mit dem ersehnten Tageserfolg bei der 62. Spanienrundfahrt geklappt. Auf die Ränge zwei und... mehr >
Petacchi darf endlich jubeln (Foto: www.lavuelta.com)
Vuelta a España 12.09.2007

Menchov bei Vuelta das Maß aller Dinge

Der Russe Denis Menchov war auch am tag nach seiner Übernahme des goldenen Trikots unantastbar und untermauerte mit einem Etappenerfolg auf der heutigen zehnten Etappe in Andorra weiter seine Ambitionen auf den Gesamtsieg bekräftigt. Nach 214... mehr >
Gestern verschenkt, heute erkämpft - Sieg für Menchov!
Vuelta a España 10.09.2007

Piepoli siegt in den Pyrenäen - Menchov neuer Leader

Der Italiener Leonardo Piepoli hat das neunte Teilstück der Spanien-Rundfahrt für sich entschieden. Bei der zweiten Vuelta-Bergankunft an der Pyrenäen-Skistation Cerler siegte der Profi vom einheimischen Team Saunier Duval aus einem... mehr >
Leonardo Piepoli und Denis Menchob (Foto: http://www.lavuelta.com/)
Vuelta a España 09.09.2007

Zaragoza gutes deutsches Pflaster: Bert Grabsch rast zum 2. deutschen Sieg in Folge - Devolder nun in Gold

Bert Grabsch (T-Mobile) hat mit seinem Sieg beim zweitschnellsten Zeitfahren in der Geschichte der Vuelta a España für den zweiten deutschen Sieg in Folge nach dem gestrigen Erfolg von Erik Zabel gesorgt. Der deutsche Zeitfahrmeister legte auf der... mehr >
Gegen die Uhr: Bert Grabsch bei seiner \
Vuelta a España 08.09.2007

Erik Zabel nutzt Gunst der Stunde zu 200. Sieg - Korff wieder 5.

Erik Zabel hat die Gunst der Stunde genutzt und mit seinem 5. Saisonsieg auf der 7. Etappe der Vuelta a España seinen 200. offiziellen Profisieg gefeiert. Nach einem Massensturz kurz vor Schluss erreichten nur wenige Fahrer gemeinsam die Zielgerade.... mehr >
Erik Zabel schlägt bei Vuelta zum 200. Mal zu
Vuelta a España 07.09.2007

Oscar Freire im Sprint wieder nicht zu schlagen, André Korff holt Platz fünf

Der Spanier Oscar Freire Gomez hat am sechsten Tag der Vuelta seinen bereits dritten Etappensieg eingefahren. Der Rabobank-Sprinter siegte in Logroño vor Koldo Fernandez (Euskaltel) und Angelo Furlan (Crédit Agricole). Freire hat damit nach... mehr >
Freire schlägt erneut zu. Links hinten Schumacher, rechts TMOs Korff und Greipel
Vuelta a España 06.09.2007

Oscar Freire als bester Bergfahrer der Sprinter mit 2. Etappensieg

Die zweite Bergetappe der Vuelta a España 2007 machten die bergfesten Sprinter zu ihrer Angelegenheit. Am Ende der 5. Etappe sicherte sich Oscar Freire (Rabobank) im Massensprint eines ersten großen Feldes seinen zweiten Vueltaetappensieg in diesem... mehr >
Der Freire ist schon super in Form! Ist da einer auf dem Weg zu seinem 4. WM-Titel? ;-)
Vuelta a España 05.09.2007

Vladimir Efimkin siegt an den Lagos de Covadongas

Der Russe Vladimir Efimkin im Trikot von Caisse d’Epargne hat die vierte Etappe und damit die erste Bergankunft der diesjährigen Spanienrundfahrt an den Lagos de Covadongas gewonnen und somit die Führung im Gesamtklassement übernommen, welches er... mehr >
Vladimir Efimkin holt die Vuelta-Führung. Auch bei der Tour de Suisse war er dieses Jahr einige Tage Leader. Ein vielversprechender Mann...
Vuelta a España 04.09.2007

Bettini sichert sich bei Vuelta wichtigen Sieg für die Psyche

Der amtierende Weltmeister Paolo Bettini vom Team Quick-Step hat die dritte Etappe der Vuelta a Espana vor Oscar Freire von Rabobank und Allan Davis von Discovery Channel gewonnen. Freire, der im Sprint an der Bande von Bettini in seiner Bahn... mehr >
Bettini gewinnt wieder mal eine Vuelta-Etappe im Bergaufsprint! Da hat er wieder mal allen gezeigt, wo der Hammer hängt :D
Vuelta a España 03.09.2007

Freire gewinnt zweiten Vuelta-Massensprint und übernimmt Führung

Der Spanier in niederländischen Diensten Oscar Freire hat die zweite Etappe der 62. Vuelta a Espana im Massensprint in Santiago de Compostella vor dem Weltmeister Paolo Bettini und Leonardo Duque gewonnen. Daniele Bennati wurde kurz vor dem Ziel... mehr >
Freire gewinnt Sprint und holt sich die Vuelta-Führung - Bravo Oscar!
Vuelta a España 02.09.2007
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live