LIVE-Radsport > Vuelta a España Vuelta a España - Suche bei Google Vuelta a España - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

14. Vueltaetappe: Millar gewinnt Zeitfahren hauchdünn vor Cancellara

Der ehemalige Zeitfahrweltmeister David Millar kommt nach seiner Dopingsperre immer besser in Form. Er gewann heute die 14. Etappe der Vuelta, ein Einzelzeitfahren über 33 Kilometer in Cuenca mit weniger als einer Sekunde vor dem Schweizer Fabian... mehr >
Valverde überrascht auf ungewohntem Terrain(Fotoquelle: http://www.lavuelta.com)
Vuelta a España 09.09.2006

13. Vueltaetappe: Abfahrtskönig Sanchez gewinnt knapp vor Hushovd und Valverde

Samuel Sanchez gewinnt dank seiner Abfahrtskünste wie im letzten Jahr die 13. Etappe der Vuelta a Espana. Die weiteren Plätze sicherten sich hinter ihm im Sprint Thor Hushovd, der Träger des Punktetrikots, sowie Gesamtleader Alejandro Valverde, der... mehr >
Valverde sucht seine Konkurrenten (Fotoquelle:http://www.lavuelta.com)
Vuelta a España 08.09.2006

12. Vueltaetappe: Sprinter Paolini siegt als Solist

Sprinter Luca Paolini gewinnt die 12. Etapp der Vuelta a Espana als Solist. Der Belgier Bart Dockx erreichte 5 Sekunden später zusammen mit dem italienischen Meister Paolo Bettini das Etappenziel in Guadalajara, zusammen waren sie mit einigen... mehr >
Luca Paolini lässt sich feiern (Fotoquelle: http://www.lavuelta.com)
Vuelta a España 07.09.2006

11. Vueltaetappe: Spanischer Doppelsieg durch Martinez und Landaluze

Egoi Martinez (Discovery Channel) hat die elfte Etappe der Vuelta a Espana 2006 für sich entschieden. Inigo Landaluze (Euskaltel) sorgte durch seinen Spurtsieg gegen Volodymir Gustov (CSC) für einen spanischen Doppelsieg. In der Gesamtwertung... mehr >
Egoi Martinez der Mann des Tages (Fotoquelle: http://www.lavuelta.com)
Vuelta a España 06.09.2006

10. Vueltaetappe: Astana Festspiele in Spanien - Paulinho siegt

Astana scheint momentan nicht zu schlagen bei der Vuelta a Espana. Viele hätten die Sportgruppe gerne nicht am Start gesehen, jetzt feierten sie ihren dritten Etappensieg am Stück. Nach zwei Erfolgen von Alexandre Vinokourov am Wochende setzte der... mehr >
Sergio Paulinho kann sich freuen (Fotoquelle: http://www.lavuelta.com)
Vuelta a España 05.09.2006

9. Vueltaetappe: Vinokourov der Mann der Stunde

Der Mann der Stunde bei der Vuelta a Espana 2006 heißt Alexander Vinokourov. Der Kasache zeigte sich offensiv wie an den vergangenen Tagen und sicherte sich nach dem gestrigen Tag seinen zweiten Etappensieg. Er gewann die Königsetappe vor dem neuen... mehr >
Vinokourov mit Sieg Nummer 2 (Fotoquelle: http://www.lavuelta.com)
Vuelta a España 03.09.2006

Vueltaetappe 8: Vinokourov macht die Sprinter nass

Der Kasache Alexandre Vinokourov, in den Diensten des neuen und umstrittenen Astana-Teams, hat, nach seinem Beinahesieg gestern, heute einen neuen Versuch gestartet und dabei die Sprinter hinter sich gelassen. Mit einer Attacke 300 Meter vor dem... mehr >
Reanche für gesten geglückt: Vino jubelt (Fotoquelle: http://www.lavuelta.com/)
Vuelta a España 02.09.2006

Valverde siegt - Brajkovic neuer Gesamtführender

Die zweite Bergankunft der Vuelta ´06 stand auf der 7. Etappe auf dem Programm. Lange Zeit wurde dieses Teilstück durch drei Ausreißer bestimmt. Neben dem Schweizer David Loosli (LAM), fuhren Staf Scheirlinckx (COF) und Laszlo Bodrogi (C.A)... mehr >
Tagessieger Valverde (Foto: www.lavuelta.com)
Vuelta a España 01.09.2006

6. Vueltaetappe: Hushovd schlägt Greipel und Zabel

Der Norweger Thor Hushovd, der mehrere Tage im Goldenen Trikot des Gesamtführenden fuhr, sicherte sich nach mehreren guten Etappenresultaten auf der 6. Etappe der Vuelta a Espana den Sieg im Massensprint. Nur knapp geschlagen geben musste sich André... mehr >
Hushovd setzt sich knapp gegen die Deutschen Greipel und Zabel durch(Quelle: http://www.lavuelta.com)
Vuelta a España 31.08.2006

5. Etappe Vuelta: Danilo di Luca gewinnt Bergankunft und kleidet sich in Gold

Danilo di Luca heißt der Sieger der ersten Bergankunft der 61. Vuelta a Espana 2006. Damit sicherte sich auf der 5. Etappe bereits das fünfte Team einen Etappensieg. Der Liquigasfahrer siegte im Schlussspurt eines Trios vor Janez Brajkovic... mehr >
Danilo di Luca hat allen Grund zum Jubeln (Quelle: http://www.lavuelta.com)
Vuelta a España 30.08.2006

Vuelta 4. Etappe: Erik Zabel zeigt Konkurrenz das Hinterrad

Erik Zabel heißt der Sieger der 4. Etappe der Vuelta a Espana 2006. Im Spurt ließ er seinen Konkurrenten keine Chance und verwies dabei den neuen und alten Gesamtführenden Thor Hushovd sowie Jean-Patrick Nazon auf die Plätze. Eisel und Greipel... mehr >
Erik Zabel strahlt über das Gesicht nach seinem Etappensieg (Quelle:Quelle: http://www.lavuelta.com)
Vuelta a España 29.08.2006

Ventoso gewinnt im Massensprint 3. Etappe der Vuelta - Zabel knapp geschlagen 4.

Der Spanier Francisco Ventoso aus der Saunier Duval-Mannschaft hat die 3. Etappe der Vuelta a Espana im Massenspurt für sich entschieden. In einem knappen Zielsprint setzte er sich gegen den Träger des goldenen Leadertrikots Thor Hushovd als auch... mehr >
Ventoso freut sich nach seinem Coup (Quelle: http://www.lavuelta.com)
Vuelta a España 28.08.2006

Bettini schlägt den Sprintern auf 2. Vueltaetappe ein Schnippchen

Paolo Bettini, der italienische Meister, schlug den zahlreichen Topsprintern auf der zweiten Etappe der Vuelta von Málaga nach Córdoba über 167km ein Schnippchen und siegte im Massenspurt vor dem Norweger Thor Hushovd, der sich mit der Übernahme... mehr >
Italiens Landesmeister Paolo Bettini bejubelt seinen Sieg (Quelle: http://www.lavuelta.com)
Vuelta a España 27.08.2006

CSC-Show

Das dänische Team CSC, mit Fabian Cancellara, hat auf eindrucksvolle Art und Weise das Auftaktmannschaftszeitfahren gewonnen. Sie bewältigten die 7,3 km in Malaga in einer Zeit von 7:36, was einen Geschwindigkeitdurchschnitt von ca. 57... mehr >
Carlos Sastre im Goldenen Trikot
Vuelta a España 26.08.2006

Vuelta a Espana - Startliste

RABOBANK 1 Denis Menchov 2 Mauricio Ardila Cano 3 Theo Eltink 4 William Walker 5 Pedro Horrillo Muñoz 6 Michael Boogerd 7 Grischa Niermann 8 Michael Rasmussen 9 Pieter Weening TEAM CSC ... mehr >
Vuelta Espana Startliste Spanien Rundfahrt
Vuelta a España 26.08.2006

Vuelta: Aussenseiter-Chancen für das Phonak Cycling Team

Mit der Vuelta à España beginnt am Samstag die letzte grosse Rundfahrt für das Phonak Cycling Team. Mit Miguel Angel Perdiguero und Nicolas Jalabert (Foto Tim De Waele) sind zwei Fahrer des Tour-de-France-Teams mit im Aufgebot. Mit vier Nominierten... mehr >
Nicolas Jalabert
Vuelta a España 26.08.2006

Aitor Gonzalez freigesprochen

Vor acht Monaten blieb Aitor Gonzales in einer Dopinkontrolle hängen. Nun wurde der Spanier von einem Gericht freigesprochen und auch der spanische Radsport Verband stellte das Verfahren, gegen das Gonzales Einspruch erhob, ein. Der Vuelta Sieger... mehr >
 
Vuelta a España 26.04.2006

Roberto Heras verliert Vuelta-Sieg

Weniger als fünf Monate lang durfte er sich Rekordsieger nennen. Am Mittwochabend ist dem Spanier Roberto Heras sein im September 2005 eingefahrener vierter Titel bei der "Vuelta a Espana" aberkannt worden. Der Russe Denis Mentschow wurde... mehr >
Roberto Heras
Vuelta a España 09.02.2006
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live