LIVE-Radsport > Frauenradsport Frauenradsport - Suche bei Google Frauenradsport - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Frauenradsport: Tiffany Cromwell überrascht das Peloton in Schleiz

Tiffany Cromwell (Canyon-SRAM) hat die erste Etappe der Lotto Thüringen Ladies Tour gewonnen. Die Australierin, die vor einigen Tagen 29 wurde, entkam dem Peloton kurz vor dem Ziel in Schleiz und finishte mit 3 Sekunden Vorsprung. Den Sprint um... mehr >
 
Frauenradsport 13.07.2017

Frauenradsport: Brennauer schlüpft zum Auftakt der Thüringen Tour mal wieder ins gelbe Trikot

Genau wie im Jahr 2014 hat Lisa Brennauer den Prolog der Lotto Thüringen Ladies Tour (2.1) gewonnen, die seinerzeit allerdings noch Internationale Thüringen Rundfahrt der Frauen hieß. Brennauer (Canyon-SRAM) benötigte für 6100 nicht ganz flache... mehr >
 
Frauenradsport 12.07.2017

Frauenradsport: UnitedHealthcare räumt bei Tour de Féminin ab, Geburtstagskind Winder ist Gesamtsiegerin

Ruth Winder (UnitedHealthcare) hat bei der Tour de Féminin (2.2) in Tschechien ihren zweiten Rundfahrtsieg in diesem Jahr gefeiert. Die US-Amerikanerin, die just heute 24 Jahre alt wird, beendete das letzte Teilstück (Varnsdorf-Krásná Lípa, 104,1... mehr >
 
Frauenradsport 09.07.2017

Van der Breggen gewinnt Giro d’Italia zum 2. Mal, Guarnier letzte Etappensiegerin

Torre del Greco, 09.07.2017 - Megan Guarnier (Boels-Dolmans), die Gesamtsiegerin des Vorjahres, hat die letzte Etappe des Giro d'Italia Internazionale Femminile (WWT) gewonnen. Nach 124 Kilometern rund um Torre del Greco setzte die 32-jährige... mehr >
Van der Breggen gewinnt Giro d´Italia zum 2. Mal, Guarnier letzte Etappensiegerin
Frauenradsport 09.07.2017

Frauenradsport: Duyck und Van der Burg Etappensiegerinnen am 3. Tag der Tour de Féminin

Am vorletzten Tag der Tour de Féminin (2.2) standen zwei Etappen auf dem Programm. Das Einzelzeitfahren in Krásná Lípa am Vormittag ging an die belgische Meisterin Ann-Sophie Duyck. Die 29-Jährige war über 14,6 Kilometer 12 Sekunden schneller als... mehr >
 
Frauenradsport 08.07.2017

Wieder mal ein Massensprint: Bastianelli gewinnt vorletzte Etappe des Giro

Polla, 08.07.2017 - Auf der neunten und vorletzten Etappe des Giro d'Italia Internazionale Femminile (WWT) hat das dezimierte Hauptfeld knapp einen neuerlichen Ausreißersieg verhindert. Stattdessen sprintete die Italienerin Marta Bastianelli (Alé... mehr >
Wieder mal ein Massensprint: Bastianelli gewinnt vorletzte Etappe des Giro
Frauenradsport 08.07.2017

Frauenradsport: Winder gewinnt noch eine Tour-de-Féminin-Etappe, diesmal im Sprint

Bei der Tour de Féminin (2.2) hat Ruth Winder (UnitedHealthcare) noch einen draufgesetzt und nach der ersten auch die zweite Etappe gewonnen, die über 101,3 Kilometer von Jiříkov nach Jiříkov führte. Die US-Amerikanerin setzte sich im... mehr >
 
Frauenradsport 07.07.2017

Lucinda Brand feiert Ausreißercoup auf Königsetappe des Giro

Centola, 07.07.2017 - Lucinda Brand (Sunweb) hat als Solistin die 8. Etappe des Giro d'Italia Internazionale Femminile (WWT) gewonnen und nach 141,8 km zwischen Baronissi und Centola ihren zweiten Saisonerfolg gefeiert. Auf Platz zwei kam die... mehr >
Lucinda Brand feiert Ausreißercoup auf Königsetappe des Giro
Frauenradsport 07.07.2017

Frauenradsport: Ruth Winder feiert bei der Tour de Féminin ihren ersten Sieg in Europa

Etwas im Schatten des WorldTour-Rennens Giro d'Italia stehend, begann heute in Tschechien auch die Tour de Féminin (2.2). Ruth Winder (UnitedHealthcare) gewann die erste Etappe (Krásná Lípa-Varnsdorf, 119 km) als Solistin und erzielte dabei schon... mehr >
 
Frauenradsport 06.07.2017

Sheyla Gutierrez feiert Giro-Etappensieg an der Spitze einer Ausreißergruppe

Baronissi, 06.07.2017 - Am siebten Tag des Giro d'Italia Internazionale Femminile (WWT) sind Ausreißerinnen durchgekommen. So ging der Etappensieg nach 142 Kilometern zwischen Isernia und Baronissi an die Spanierin Sheyla Gutierrez Ruiz vom... mehr >
Sheyla Gutierrez feiert Giro-Etappensieg an der Spitze einer Ausreißergruppe
Frauenradsport 06.07.2017

Lotta Lepistö bejubelt Sprintsieg auf der 6. Etappe des Giro d’Italia

05.07.2017 - An einem superheißen Sommertag fand die sechste Etappe des Giro d'Italia Internazionale Femminile 2017 (WWT) statt. Nach 116,16 Kilometern mit Start und Ziel in Roseto degli Abruzzi ging der Sieg an Lotta Lepistö (Cervelo-Bigla Pro... mehr >
Lotta Lepistö bejubelt Sprintsieg auf der 6. Etappe des Giro d´Italia
Frauenradsport 05.07.2017

Van Vleuten macht im schweren Einzelzeitfahren des Giro wieder Boden gut

Sant'Elpidio a Mare, 04.07.2017 - Einen Tag nachdem sie aufgrund einer Windkanten-Situation empfindlich Zeit verloren hatte, konnte Annemiek van Vleuten (Orica-Scott) im Einzelzeitfahren des Giro d'Italia Internazionale Femminile (WWT) erfolgreich... mehr >
Van Vleuten macht im schweren Einzelzeitfahren des Giro wieder Boden gut
Frauenradsport 04.07.2017

Jolien d’Hoore gewinnt von Windkante geprägte Giro-Etappe

Occhiobello, 03.07.2017 - Jolien d'Hoore (Wiggle High5) hat zum ersten Mal eine Etappe des Giro d'Italia Internazionale Femminile (WWT) gewonnen. Die frischgebackene belgische Meisterin setzte sich im Foto-Finish nach 118 Kilometern vor Chloe... mehr >
Jolien dHoore gewinnt von Windkante geprägte Giro-Etappe
Frauenradsport 03.07.2017

Hannah Barnes erzielt auf Etappe 3 des Giro ihren bislang größten Sieg

San Vendemiano, 02.01.2017 - Die dritte Etappe des Giro d'Italia Internazionale Femminile endete trotz mehrerer Angriffe und Fluchtgruppen in einem Massensprint. Dabei feierte Hannah Barnes (Canyon-SRAM) nach 100 Kilometern zwischen San Fior und... mehr >
Hannah Barnes erzielt auf Etappe 3 des Giro ihren bislang größten Sieg
Frauenradsport 02.07.2017

Van Vleuten gewinnt zweite Giro-Etappe, Van der Breggen neue Gesamtführende

Montereale Valcellina, 01.07.2017 - Anna van der Breggen (Boels-Dolmans Cycling Team) hat am zweiten Tag des Giro d'Italia Internazionale Femminile (WWT) die Führung in der Gesamtwertung von ihrer Teamkollegin Karol-Ann Canuel übernommen. Der... mehr >
Van Vleuten gewinnt zweite Giro-Etappe, Van der Breggen neue Gesamtführende
Frauenradsport 02.07.2017

Boels-Dolmans schlägt sich weltmeisterlich im Auftaktzeitfahren des Giro

Grado, 30.06.2017 - Das Boels-Dolmans Cycling Team hat seinem Namen als amtierender Mannschaftszeitfahrweltmeister zum Auftakt des Giro d'Italia Internazionale Femminile (WWT) alle Ehre gemacht. Das Team um Olympiasiegerin Anna van der Breggen... mehr >
Boels-Dolmans schlägt sich weltmeisterlich im Auftaktzeitfahren des Giro
Frauenradsport 30.06.2017

Frauenradsport: Sunweb verlängert Coryn Riveras Vertrag bis 2021

Coryn Rivera hat ihren Vertrag bei Team Sunweb bis 2021 verlängert - eine ungewöhnlich lange Laufzeit im Frauenradsport. Die 24-jährige US-Amerikanerin feierte in dieser Saison ihren Durchbruch, gewann die WWT-Rennen Ronde van Vlaanderen, Trofeo... mehr >
 
Frauenradsport 30.06.2017

Frauenradsport: Emakumeen Bira-Rundfahrt erhält WorldTour-Status

Die Women's WorldTour erhält Zuwachs. Wie die UCI heute mitteilte, wird die wichtigste Frauenradsport-Serie 2018 23 Events umfassen. Neu aufgenommen werden die Baskenland-Rundfahrt Emakumeen Bira, die seit Jahren zu den bestbesuchten Rundfahrten... mehr >
 
Frauenradsport 29.06.2017

Frauenradsport: Hosking verlängert Vertrag mit Alé Cipollini Team

Chloe Hosking bleibt ein weiteres Jahr bei Alé Cipollini. Sie verlängerte ihren Vertrag bis 2018. Die 26-jährige sprintstarke Australierin sagte dazu, ihr sei die Entscheidung leicht gefallen, da sie sich in der Mannschaft sehr wohl fühle. Hosking... mehr >
 
Frauenradsport 27.06.2017

Meisterschaften Italien: Nach Gold im Zeitfahren gewinnt Elisa Longo Borghini erstmals auch das Straßenrennen

Genau wie Martina Ritter in Österreich gelang heute auch Elisa Longo Borghini in Italien das Double aus Zeitfahrmeisterschaft (23.06.) und Straßenradmeisterschaft. Nach 111 Kilometern zwischen Leinì und Ivrea kam die 25-Jährige als Solistin ins... mehr >
 
Frauenradsport 25.06.2017

Lisa Klein entscheidet Millimeter-Sprint um die Deutsche Meisterschaft für sich

Chemnitz, 24.06.2017 - Ebenso wie gestern im Einzelzeitfahren hat sich Lisa Brennauer (Canyon-SRAM) im Straßenrennen der Deutschen Meisterschaft knapp geschlagen geben müssen. Lisa Klein (Cervelo-Bigla Pro Cycling) wurde nach einem dramatischen... mehr >
Lisa Klein entscheidet Millimeter-Sprint um die Deutsche Meisterschaft für sich
Frauenradsport 24.06.2017

Niewiadoma Gesamt- und D’Hoore Tagessiegerin zum Abschluss der Women’s Tour

London, 11.06.2017 – Mit einem Etappensieg von Jolien d'Hoore (Wiggle High5) und dem Gesamtsieg von Katarzyna Niewiadoma (WM3 Energie) ist die Women's Tour (WWT) nach 5 Tagen zu Ende gegangen. In London setzte sich die 27-jährige Belgierin nach 14... mehr >
 
Frauenradsport 11.06.2017

Tagessieg für Roy auf der 4. Women’s Tour-Etappe – Niewiadoma wehrt Angriff ab

Chesterfield, 10.06.2017 – Aus einer dreiköpfigen Ausreißergruppe heraus hat Sarah Roy (Orica-Scott) die vierte Etappe der Ovo Energy Women's Tour (WWT) gewonnen. Die 31-jährige Australierin setzte sich nach 123,1 km von und nach Chesterfield vor... mehr >
Tagessieg für Roy auf der 4. Women´s Tour-Etappe - Niewiadoma wehrt Angriff ab
Frauenradsport 10.06.2017

Hosking gewinnt 3. Etappe der Women’s Tour, Van Dijk jetzt Gesamtzweite

Royal Leamington Spa, 09.06.2017 – Die dritte Etappe der Women's Tour (von Atherstone nach Royal Leamington Spa) ist, obwohl es zwischendurch gar nicht danach aussah, im Massensprint entschieden worden. Dabei feierte die Australierin Chloe Hosking... mehr >
Hosking gewinnt 3. Etappe der Womens Tour, Van Dijk jetzt Gesamtzweite
Frauenradsport 10.06.2017

Niewiadoma verteidigt Women’s Tour-Führung, 2. Etappe geht an Pieters

Stoke-on-Trent, 08.06.2017 – Amy Pieters (Boels-Dolmans Cycling Team) hat auf der 2. Etappe der Ovo Energy Women's Tour (WWT) ihren 2. Saisonsieg gefeiert. Die seit Kurzem 26-jährige Niederländerin gewann im Start- und Zielort Stoke-on-Trent den... mehr >
Niewiadoma verteidigt Womens Tour-Führung, 2. Etappe geht an Pieters
Frauenradsport 08.06.2017

Katarzyna Niewiadoma gewinnt 1. Etappe der Women’s Tour mit großem Vorsprung

Kettering, 07.06.2017 – Katarzyna Niewiadoma (WM3 Pro Cycling Team) hat als Solistin die 1. Etappe der Ovo Energy Women's Tour (WWT) gewonnen und die Rundfahrt damit möglicherweise schon vorentschieden. Die 22-jährige polnische Meisterin erreichte... mehr >
Katarzyna Niewiadoma gewinnt 1. Etappe der Women´s Tour mit großem Vorsprung
Frauenradsport 07.06.2017

Frauenradsport: Marianne Vos gewinnt selektives Eintagesrennen rund um Gooik

Marianne Vos (WM3 Energie) hat zum dritten Mal nach 2011 und 2014 Gooik-Geraardsbergen-Gooik (1.1) für sich entschieden. Circa 10 Kilometer vor dem Ende des 136 Kilometer langen Eintagesrennens schloss die Olympiasiegerin zur Spitzengruppe auf.... mehr >
 
Frauenradsport 29.05.2017

Frauenradsport: Ashleigh Moolman-Pasio auch beim GP de Plumelec-Morbihan nicht zu schlagen

Ashleigh Moolman-Pasios Erfolgssträhne hält an. Nach ihrem Sieg im Prologzeitfahren des Festival Elsy Jacobs, ihrem Gesamtsieg bei der Emakumeen Bira und nach ihrem Triumph bei der Classique Morbihan gewann die 31-jährige Südafrikanerin gestern... mehr >
 
Frauenradsport 28.05.2017

Frauenradsport: Baskenland-Gesamtsiegerin Moolman gewinnt auch La Classique Morbihan

Für Ashleigh Moolman-Pasio (Cervelo-Bigla Pro Cycling Team) läuft es zurzeit wie am Schnürchen. Fünf Tage nach ihrem Gesamtsieg bei der Emakumeen Bira-Rundfahrt, wo sie auch noch eine Etappe, das Berg- und das Punktetrikot davontrug, konnte sich... mehr >
 
Frauenradsport 27.05.2017

Doping-News: Lange Sperre für Antoshina, Averin kommt mit 15 Monaten davon

Wie die UCI heute mitteilte, wird der amtierende Meister Aserbaidschans, Maksym Averin (zuletzt Synergy Baku Cycling Project), wegen Dopings für 15 Monate gesperrt. Bei dem gebürtigen Ukrainer war am 23.12.2016 Meldonium festgestellt worden, das... mehr >
 
Frauenradsport 24.05.2017

Frauenradsport: Voller Erfolg für Ashleigh Moolman-Pasio zum Abschluss der Baskenland-Rundfahrt

Nach drei Tagen, an denen es für Orica-Scott nicht besser hätte laufen können, musste das Team auf der letzten Etappe der Emakumeen Bira (2.1) eine bittere Pille schlucken. Ashleigh Moolman-Pasio (Cervelo Bigla Pro Cycling) griff am Jaizkibel etwa... mehr >
 
Frauenradsport 21.05.2017

Frauenradsport: Lauren Stephens schlägt Weltmeisterin bei Zeitfahr-Prüfung in Kanada

Nach Platz vier im Vorjahr hat Lauren Stephens (Team TIBCO-Silicon Valley Bank) die Chrono de Gatineau, ein traditionell stark besetztes Einzelzeitfahren der Kategorie 1.1, für sich entschieden. Die US-Amerikanerin, die eigentlich nicht als... mehr >
 
Frauenradsport 20.05.2017

Frauenradsport: Noch ein Orica-Scott-Etappensieg bei der Emakumeen Bira – Garfoot liegt weiter vorne

Die Dominanz des Orica-Scott Teams bei der Emakumeen Bira hat sich auch am vierten Tag der Rundfahrt fortgesetzt. Nach Amanda Spratt und Katrin Garfoot war diesmal Annemiek van Vleuten für den Etappensieg zuständig, die am Dienstag auch schon... mehr >
 
Frauenradsport 20.05.2017

Frauenradsport: Garfoot gewinnt 3. Emakumeen-Bira-Etappe – jetzt Doppelführung für Orica

Bei der Baskenland-Rundfahrt der Frauen hat es einen zweiten Etappensieg für eine Australierin von Orica-Scott gegeben – und schon wieder wechselte das Leadertrikot die Besitzerin. Nach 77,6 Kilometern kam Katrin Garfoot in Antzuola als Solistin... mehr >
 
Frauenradsport 19.05.2017

Frauenradsport: Amanda Spratt Etappensiegerin und neue Führende der Emakumeen Bira

Amanda Spratt (Orica-Scott) hat die zweite Etappe der Emakumeen Bira - 90,8 km rund um Markina-Xemein - gewonnen und zugleich die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Die 29-jährige Australierin setzte sich ca. 10 Kilometer vor dem Ziel... mehr >
 
Frauenradsport 18.05.2017

Frauenradsport: Sprintsieg für Marta Bastianelli zum Auftakt der Emakumeen Bira

Mit einer sehr kurzen Etappe von und nach Iurreta begann heute die 30. Austragung der Euskal Emakumeen Bira, der Baskenland-Rundfahrt der Frauen (2.1). Nach 50 Kilometern setzte die Italienerin Marta Bastianelli (Alé Cipollini) sich im Sprint des... mehr >
 
Frauenradsport 17.05.2017

Frauenradsport: Annemiek van Vleuten feiert in Durango ihren 2. Saisonsieg

Die Women's WorldTour-Führung hat sie zwar verloren, weil sie bei der Tour of California nicht antrat und Anna van der Breggen an ihr vorbeiziehen konnte. Doch Annemiek van Vleuten (Orica-Scott) war anderswo erfolgreich. Die 34-jährige... mehr >
 
Frauenradsport 16.05.2017

Frauenradsport: Valentina Scandolara gewinnt Dwars door de Westhoek

Einen Tag nach Marianne Vos' Sieg beim Dorpenomloop Aalburg hat das WM3 Energie Team bei Dwars door de Westhoek (1.1) den nächsten Erfolg eingefahren. Diesmal war es Valentina Scandolara, die nach 131 Kilometern mit Start und Ziel in Boezinge... mehr >
 
Frauenradsport 15.05.2017

Anna van der Breggen feiert Tour-of-California-Gesamtsieg mit 1 Sekunde Vorsprung

Sacramento, 14.05.2017 – Auf der letzten Etappe des Amgen Tour of California Women's Race (WWT) hat Anna van der Breggen (Boels-Dolmans) der US-Amerikanerin Katie Hall (UnitedHealthcare) den Gesamtsieg tatsächlich noch streitig gemacht. Die... mehr >
Anna van der Breggen feiert Tour-of-California-Gesamtsieg mit 1 Sekunde Vorsprung
Frauenradsport 14.05.2017

Frauenradsport: Geburtstagskind Vos feiert 8. Sieg beim Dorpenomloop Aalburg

Marianne Vos (WM3 Energie) hat gestern zum insgesamt achten Mal den Rabobank 7-Dorpenomloop (1.2) im heimischen Aalburg gewonnen und sich so zum 30. Geburtstag selbst ein Geschenk gemacht. Nach 121 Kilometern kam die dreifache Weltmeisterin... mehr >
 
Frauenradsport 14.05.2017

Rivera gewinnt 3. Etappe des ToC Women’s Race, Hall verteidigt Führung knapp

Sacramento, 13.05.2017 – Coryn Rivera (Team Sunweb) hat die dritte Etappe des Tour of California Women's Race (WWT) gewonnen. Die 24-jährige US-Amerikanerin war die Stärkste im Massensprint, mit dem das flache Teilstück zwischen Elk Grove und... mehr >
Rivera gewinnt 3. Etappe des ToC Womens Race, Hall verteidigt Führung knapp
Frauenradsport 13.05.2017

Führungswechsel bei der Tour of California – Katie Hall jetzt in Gelb

South Lake Tahoe, 12.05.2017 – Mit einem Sieg auf der zweiten Etappe des Tour of California Women's Race (WWT) hat die US-Amerikanerin Katie Hall (UnitedHealthcare) die Gesamtführung übernommen. Am Schlussanstieg in South Lake Tahoe überflügelte... mehr >
Führungswechsel bei der Tour of California - Katie Hall jetzt in Gelb
Frauenradsport 12.05.2017

Frauenradsport: Hitec Products dominiert Tour of Zhoushan Island - Becker wieder Gesamtsiegerin

Die dreitägige Tour of Zhoushan Island (2.2) endete mit einem vollen Erfolg für die Mannschaft Hitec Products. Die Norwegerin Emilie Moberg gewann nach der ersten auch die letzte Etappe und ihre deutsche Teamkollegin Charlotte Becker, die... mehr >
 
Frauenradsport 12.05.2017

Megan Guarnier findet bei Heimrennen Tour of California zu alter Stärke zurück

South Lake Tahoe, 11.05.2017 – Megan Guarnier, die Women's WorldTour-Gewinnerin des vergangenen Jahres, hat ihren ersten Sieg in dieser Saison gefeiert. Die 32-jährige US-Meisterin gewann die Auftaktetappe zur Tour of California, wo sie als... mehr >
Megan Guarnier findet bei Heimrennen Tour of California zu alter Stärke zurück
Frauenradsport 11.05.2017

Frauenradsport: Becker fährt mit Etappensieg ins Führungstrikot der Tour of Zhoushan Island

Charlotte Becker (Hitec Products) hat bei der Tour of Zhoushan Island in China die zweite Etappe gewonnen. Nach 83,7 Kilometern setzte die bald 34-jährige Deutsche sich vor der Russin Anastasiia Iakovenko durch, mit der zusammen sie ausgerissen... mehr >
 
Frauenradsport 11.05.2017

Frauenradsport: Streckenführung der Thüringen Ladies Tour 2017 vorgestellt

In Erfurt ist gestern die Streckenführung der Lotto Thüringen Ladies Tour vorgestellt worden, des wichtigsten Frauenrennens in Deutschland. Wie schon zuvor bekannt gemacht wurde, richtet Weimar erstmals eine Etappe aus. Sie wird 124 km lang sein... mehr >
 
Frauenradsport 09.05.2017

Frauenradsport: Marianne Vos erzielt bei der Trofee Maarten Wynants ihren ersten Saisonerfolg

Marianne Vos (WM3 Energie) hat bei der Trofee Maarten Wynants (1.1) in Helchteren ihren ersten Saisonerfolg eingefahren. Sie setzte sich im Massensprint nach 120 Kilometern (12 x 10 km) vor Maria Giulia Confalonieri (Lensworld-Kuota) und ihrer... mehr >
 
Frauenradsport 07.05.2017

Tour of Chongming Island-Debütantin D’Hoore holt sich den Gesamtsieg

Chongming, 07.05.2017 – Bei ihrer ersten Teilnahme an der Tour of Chongming Island (WWT) hat Jolien d'Hoore (Wiggle High5) gleich den Gesamtsieg davon getragen. Die 27-jährige Belgierin gewann nach der zweiten auch die dritte Etappe und... mehr >
Tour of Chongming Island-Debütantin DHoore holt sich den Gesamtsieg
Frauenradsport 07.05.2017

Jolien d’Hoore kehrt erfolgreich auf die Straße zurück – Chongming-Etappensieg und Gesamtführung

Chongming, 06.05.2017 – Am zweiten Tag der Tour of Chongming Island (WWT) hat Jolien d'Hoore (Wiggle High5) Kirsten Wild (Cyclance Pro Cycling) einen weiteren Etappensieg verwehrt. Im Massensprint nach 135,4 Kilometern musste die Gewinnerin des... mehr >
Jolien dHoore kehrt erfolgreich auf die Straße zurück - Chongming-Etappensieg und Gesamtführung
Frauenradsport 06.05.2017

Kirsten Wild feiert insgesamt sechsten Etappensieg auf Chongming Island

Chongming, 05.05.2017 - Kirsten Wild (Cylance Pro Cycling) hat die erste Etappe der Tour of Chongming Island auf der drittgrößten Insel Chinas gewonnen. Die 34-jährige Niederländerin setzte sich im Massensprint nach 118,8 Kilometern mit Start und... mehr >
Kirsten Wild feiert insgesamt sechsten Etappensieg auf Chongming Island
Frauenradsport 05.05.2017
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live