LIVE-Radsport > Frauenradsport Frauenradsport - Suche bei Google Frauenradsport - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Solo-Sieg für Elisa Longo Borghini in Oudenaarde - d´Hoore wieder Weltcup-Führende

Oudenaarde, 05.04.2015 - Als erste Italienerin überhaupt hat Elisa Longo Borghini (Wiggle-Honda) die Ronde van Vlaanderen für sich entschieden. Die gerade mal 23-Jährige kam nach 145 Kilometern als Solistin im Start- und Zielort Oudenaarde an.... mehr >
Solo-Sieg für Elisa Longo Borghini in Oudenaarde - d´Hoore wieder Weltcup-Führende
Frauenradsport 05.04.2015

Frauenradsport: 19-jährige Floortje Mackaij kommt bei Gent-Wevelgem ganz groß raus

Floortje Mackaij (Liv-Plantur) hat bei Gent-Wevelgem der Damen (1.2) ihren ersten Sieg auf Elite-Ebene errungen. Die niederländische Junioren-Zeitfahrmeisterin verwies nach 115,3 Kilometern zwischen Ypern und Wevelgem ihre Landsfrau Janneke Ensing... mehr >
 
Frauenradsport 29.03.2015

Frauenradsport: Armitstead nach Sieg in Cittiglio auch Weltcup-Gesamtführende

Mit einem Sieg bei der Trofeo Alfredo Binda hat Elizabeth Armitstead (Boels-Dolmans Cycling Team) die Führung im Frauen-Weltcup übernommen. Nach 123,7 anspruchsvollen Kilometern rund um das norditalienische Cittiglio setzte die britische Meisterin... mehr >
 
Frauenradsport 29.03.2015

Frauenradsport: The Sufferfest verlängert Weltcup-Engagement und lobt Kämpfer-Preis aus

Die UCI hatte heute eine gute Nachricht für den Frauenradsport zu verkünden. Der Videoproduzent The Sufferfest, dessen Sportvideos in Fitnesscentern weltweit laufen, verlängerte sein Engagement für den Weltcup bis Ende der Saison 2015. Außerdem... mehr >
 
Frauenradsport 27.03.2015

Frauenradsport: Ehemalige Vizeweltmeisterin Rachel Neylan unterschreibt bei Orica-AIS

Nach zwei Jahren ohne Team hat Rachel Neylan einen Vertrag bei Orica-AIS unterzeichnet. Die mittlerweile 33-Jährige hatte bei der Straßenrad-WM 2012 überraschend Silber geholt, war danach aber aufgrund anhaltenden Verletzungspechs nur noch bedingt... mehr >
 
Frauenradsport 24.03.2015

Frauenradsport: Cordon wiederholt bei Cholet Pays de Loire ihren Erfolg von 2012

Audrey Cordon (Wiggle Honda) hat zum zweiten Mal nach 2012 das Eintagesrennen Cholet Pays de Loire Dames (1.2) für sich entschieden. Die 25-jährige Französin setzte sich nach vier 29km langen Runden um Cholet (= 116 km) im Sprint vor ihrer... mehr >
 
Frauenradsport 22.03.2015

Frauenradsport: Giro Rosa 2015 führt über 890 Kilometer von Ljubljana nach San Domenico di Varzo

Die Streckenführung des nächsten Giro Rosa, der wichtigsten Frauen-Rundfahrt überhaupt, ist vorgestellt worden. Wie bereits bekannt war, geht es los mit einem 2km-Prologzeitfahren in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana (3. Juli). Es ist das... mehr >
 
Frauenradsport 19.03.2015

Frauenradsport: Vos verzichtet 2015 zugunsten ihres MTB-Programms fast völlig auf Straßenrennen

Die niederländische NOS will erfahren haben, dass Marianne Vos (Rabo-Liv Women Cycling Team) in dieser Sommersaison fast vollkommen auf Straßenrennen verzichten möchte und sich stattdessen nahezu ausschließlich auf Mountainbiking konzentrieren... mehr >
 
Frauenradsport 18.03.2015

Frauenradsport: Wild wieder Beste beim Eurocup - endlich ein Heimsieg an diesem Wochenende

Kirsten Wild (Hitec Products) hat genauso wie 2014 den Novilon Eurocup für sich entschieden. Nch 134,5 Kilometern zwischen Coevorden und Roden gab die Scratch-Weltmeisterin im Sprint einer kleineren Gruppe der Australierin Chloe Hosking... mehr >
 
Frauenradsport 15.03.2015

Geburtstagskind Jolien d´Hoore bejubelt bei Ronde van Drenthe ihren ersten Weltcupsieg

Drenthe, 14.03.2015 - Jolien d'Hoore (Wiggle-Honda) hat sich bei der Boels Rental Ronde van Drenthe ein wunderbares Geburtstagsgeschenk gemacht. Die seit heute 25-jährige Belgierin gewann erstmals einen Straßen-Weltcup, und zwar gleich das... mehr >
Geburtstagskind Jolien d´Hoore bejubelt bei Ronde van Drenthe ihren ersten Weltcupsieg
Frauenradsport 14.03.2015

Frauenradsport: Geburtstagskind Jolien d´Hoore bejubelt in Drenthe ihren ersten Weltcupsieg

Jolien d'Hoore (Wiggle-Honda) hat sich bei der Boels Rental Ronde van Drenthe ein wunderbares Geburtstagsgeschenk gemacht. Die seit heute 25-jährige Belgierin gewann erstmals einen Straßen-Weltcup, und zwar gleich das Auftaktrennen, welches über... mehr >
 
Frauenradsport 14.03.2015

Frauenradsport: UCI Seminar sieht Umstrukturierung der Teams als langfristiges Projekt

Im Anschluss an die Premiere der Strade Bianche für Frauen fand, wie zuvor angekündigt, das erste UCI Women's Teams Seminar statt, von dem der Weltverband heute auf seiner Internetseite berichtet. In Siena sei es darum gegangen, die Saison 2014... mehr >
 
Frauenradsport 13.03.2015

Frauenradsport: Bronzini erste italienische Gewinnerin der Drentse Acht

Bei der Acht van Westerveld (1.2), auch als "Drentse 8" bekannt, hat heute erstmals eine Italienerin gesiegt. Nach 138,4 Kilometern mit Start und Ziel in Dwingeloo setzte Giorgia Bronzini (Wiggle-Honda) sich im Sprint einer achtköpfigen Gruppe... mehr >
 
Frauenradsport 12.03.2015

Frauenradsport: Wiggle-Honda-Neuzugang Jolien d´Hoore gewinnt Omloop van het Hageland

Jolien d'Hoore hat den Omloop van het Hageland - ein Rundkursrennen um das westflandrische Tielt - für sich entschieden. Die belgische Meisterin, die in ein paar Tagen 25 Jahre alt wird, setzte sich nach 120 Kilometern im Sprint einer elfköpfigen... mehr >
 
Frauenradsport 08.03.2015

Frauenradsport: Megan Guarnier Premierensiegerin der Strade Bianche

Die ersten Strade Bianche der Frauen, welche genauso wie das Männerrennen in San Gimignano gestartet wurden und nach etwa der Hälfte der Distanz (103 km) in Siena zu Ende gingen, gewann die US-Amerikanerin Megan Guarnier (Boels-Dolmans). Die... mehr >
 
Frauenradsport 07.03.2015

Stundenweltrekord: Sarah Storey verfehlt Van Moorsels Marke um einen halben Kilometer

Dass Rekorde, die schon ein paar Jährchen auf dem Buckel haben, trotzdem nicht unbedingt leicht zu brechen sind, das musste heute Sarah Storey schmerzlich erfahren. Die in den Adelsstand erhobene Britin, die als Schwimmerin fünf und später als... mehr >
 
Frauenradsport 28.02.2015

Frauenradsport: Zeitfahrspezialisten beim Omloop Het Nieuwsblad vorne - Van der Breggen vor Van Dijk

Mit Anna van der Breggen (Rabo Liv Women Cycling Team) und Ellen van Dijk (Boels-Dolmans) haben zwei niederländische Zeitfahrspezialistinnen den Omloop Het Nieuwsblad der Frauen (1.2) unter sich ausgemacht. Nach 120,5 Kilometern, die in Gent... mehr >
 
Frauenradsport 28.02.2015

Frauenradsport: US-Selektion dominiert Neuauflage der Tour of New Zealand - Wiles Gesamtsiegerin

Die US-Nationalmannschaft hat die Women’s Tour of New Zealand (2.2) dominiert, welche heute nach fünf Renntagen zu Ende ging. Bereits zu Beginn holte man sich mit einem Sieg im 15km-Teamzeitfahren das Leadertrikot, welches Megan Guarnier einen Tag... mehr >
 
Frauenradsport 22.02.2015

Radcross: Superprestige setzt auf Gleichberechtigung - ab 2015/16 auch ein Frauen-Ranking

Bei der Abschlussfeier zum hansgrohe Superprestige 2014/15 wurden nicht nur die Gesamtsieger geehrt - Mathieu van der Poel, Michael Vanthourenhout und Eli Iserbyt -, die Veranstalter warteten auch mit einer großen Überraschung auf. Wie sport.be... mehr >
 
Frauenradsport 14.02.2015

Frauenradsport: UCI möchte La Course by la Vuelta nun doch in den Kalender aufnehmen

Wie die spanische AS heute meldet, hat die UCI für das neue Frauenrennn "La Course by la Vuelta" am Schlusstag der Vuelta a Espana doch noch einen Platz auf dem Kalender freigeschaufelt. Demnach existiert eine mündliche Zusage von... mehr >
 
Frauenradsport 12.02.2015

Frauenradsport: Armitstead vor Hosking auf letzter Etappe und in Gesamtwertung der Ladies Tour of Qatar

Elizabeth Armitstead (Boels-Dolmans) ist die Gewinnerin der siebten Austragung der Tour of Qatar der Frauen, sicherte sich diesen Erfolg auf der 4. und letzten Etappe mit ihrem zweiten Tagessieg hintereinander. Die Britin stritt sich auf dem Weg... mehr >
 
Frauenradsport 06.02.2015

Frauenradsport: Armitstead folgt Teamkollegin Van Dijk als Tagessiegerin und Katar-Führende

Die niederländische Mannschaft Boels-Dolmans hat bei der Ladies Tour of Qatar einen zweiten Etappensieg verbucht. Elizabeth Armitstead gewann nach 93 Kilometern von Souq Waqif nach Al Khor Corniche das 3. Teilstück im Sprint vor Shelley Olds... mehr >
 
Frauenradsport 05.02.2015

Frauenradsport: Ehemalige Gesamtsiegerin Van Dijk nach Sieg auf 2. Katar-Etappe in Gold

Nach der gestrigen Massenankunft war auf der 2. Etappe der Ladies Tour of Qatar die Zeit für eine Vorentscheiduntg reif. Diese fiel zum Teil bereits zu Beginn der 112 Kilometer vom Al Zubarah Fort nach Madinat Al Shamal, als viele Favoritinnen den... mehr >
 
Frauenradsport 04.02.2015

Frauenradsport: Cucinotta sprintet auf 1. Etappe der Tour of Qatar vor Bronzini ins Ziel

Seit heute läuft die Ladies Tour of Qatar (2.1), die wie üblich ein paar Tage vor der gleichnamigen Rundfahrt der Männer begann. Zum Auftakt sorgte die Italienerin Annalisa Cucinotta (Alé Cipollini) für eine Überraschung, als sie ihre als... mehr >
 
Frauenradsport 03.02.2015

Frauenradsport: UCI veranstaltet erstes Women´s Teams Seminar am Rande der Strade Bianche

Auf ihrer Webseite hat die UCI zum ersten Women’s Teams Seminar aufgerufen, das am Rande der Strade Bianche Anfang März stattfinden soll. Das Naturstraßen-Rennen wird heuer erstmals auch für Frauen ausgetragen. Alle 38 UCI-Frauenteams sind zu dem... mehr >
 
Frauenradsport 29.01.2015

Frauenradsport: Valentina Scandolara gewinnt erste Austragung der Santos Women’s Tour

Parallel zum Start der Tour Down Under ging heute ein anderes Rennen des selben Veranstalters zu Ende. Zum ersten Mal wurde die (noch) nicht im UCI-Rennkalender aufgenommene Santos Women's Tour veranstaltet, eine Rundfahrt bestehend aus vier... mehr >
 
Frauenradsport 20.01.2015

Frauenradsport: Janildes Fernandes gewinnt 2. Tour de San Luis - Barnes holt zwei Etappen und Gran Prix

Nicht nur die männlichen Radprofis haben eine Tour de San Luis - seit letztem Jahr gibt es auch die Tour Femenino. Vom 11. bis 16. Januar waren die Frauen in Argentinien unterwegs. Der Rundfahrt voraus ging der Gran Prix San Luis Femenino (1.2),... mehr >
 
Frauenradsport 17.01.2015

Frauenradsport: Astana-Acca Due O nimmt Vize-Zeitfahrweltmeisterin Hanna Solovey unter Vertrag

Hanna Solovey fährt im kommenden Jahr für das Astana-Frauenteam, das nicht mehr Astana-BePink, sondern Astana-Acca Due O heißen wird. Die Ukrainerin, deren Heimatort vom Bürgerkrieg stark betroffen ist, wird so erstmals in den Genuss eines... mehr >
 
Frauenradsport 24.12.2014

Frauenradsport: La Course by La Vuelta kämpft um Einstufung als UCI-Event

Der spanischen AS zufolge verweigert die UCI dem für 2015 geplanten Eintagesrennen "La Course by La Vuelta" die Anerkennung. Das bedeutet, dass der Frauenwettkampf, der nach dem Vorbild von "La Course by Le Tour" wenige Stunden vor Ankunft des... mehr >
 
Frauenradsport 20.12.2014

Frauenradsport: Straßenrad-Weltcup umfasst ab 2016 auch Mehrtagesrennen

Beim UCI Women Road World Cup Seminar, einer Tagung in Montreux, hat die Frauenradsport-Kommission der UCI eine positive Bilanz unter die Saison 2014 gezogen und Weichen für die Zukunft des Frauen-Straßenradsports gestellt. Die Medienoffensive des... mehr >
 
Frauenradsport 05.12.2014

Frauenradsport: Ashleigh Moolman als beste Sportlerin Südafrikas ausgezeichnet

Ashleigh Moolman Pasio ist zur Sportlerin des Jahres in Südafrika gekürt worden. Die amtierende Afrika- und Landesmeisterin (jeweils sowohl auf der Straße wie im Zeitfahren) nahm den Preis wenige Tage vor ihrem morgigen 29. Geburtstag entgegen.... mehr >
 
Frauenradsport 03.12.2014

Frauenradsport: Anna-Bianca Schnitzmeier erklärt mit 24 Jahren ihr Karriereende

Obwohl ihre Mannschaft Wiggle-Honda gerne mit Anna-Bianca Schnitzmeier weitergemacht hätte, hört die gerade mal 24-Jährige mit dem Hochleistungssport auf. Gegenüber radsport-news.com sagte die EM-Achte, die im März das nationale Eintagesrennen... mehr >
 
Frauenradsport 24.11.2014

Frauenradsport: Bigla Cycling Team holt Deutschlands Juniorenmeisterin Lisa Klein

Lisa Klein fährt 2015 für das Bigla Cycling Team. Das teilte die Mannschaft heute auf ihrer Webseite mit. Die 18-Jährige ist die amtierende deutsche Juniorenmeisterin auf der Straße, im Einzelzeitfahren und im Omnium. Bei der Bahrad-WM 2014 holte... mehr >
 
Frauenradsport 20.11.2014

Frauenradsport: Nachfolger von Specialized-Lululemon heißt Velocio-SRAM Pro Cycling

Sah es noch im Sommer so aus, als müsse das Specialized-Lululemon Team, welches seine bisherigen Titelsponsoren an Boels-Dolmans verliert, sich allein mit Crowdfunding finanzieren, so scheinen nun doch rosige Zeiten für die... mehr >
 
Frauenradsport 19.11.2014

UCI: Brian Cookson steht einem Mindestlohn für Radsportlerinnen kritisch gegenüber

Cyclingweekly zufolge hat sich Brian Cookson erstmals kritisch zur Einführung eines Mindestlohns für Radsportlerinnen geäußert. Der UCI-Chef verwendete dabei ein Argument, das so ähnlich auch von Wirtschaftsvertretern angeführt wird, wenn es um... mehr >
 
Frauenradsport 14.11.2014

Frauenradsport: Wiggle-Honda kann auch 2015 auf die Qualitäten von Giorgia Bronzini bauen

Giorgia Bronzini fährt auch 2015 für Wiggle-Honda. Das teilte das in Großbritannien zugelassene Team heute mit. Die 31-jährige Italienerin ist die wohl größte Leistungsträgerin der Mannschaft; sie erzielte in dieser Saison acht Siege in... mehr >
 
Frauenradsport 10.11.2014

Frauenradsport: Italiens Meisterin Elena Cecchini fährt 2015 für Lotto Belisol

Lotto Belisol Ladies hat Elena Cecchini für sich gewinnen können. Die amtierende italienische Meisterin wechselt von Estado de Mexico-Faren zu der belgischen Mannschaft. Abgesehen von ihrem nationalen Titel im Straßenrennen konnte die 22-Jährige... mehr >
 
Frauenradsport 01.11.2014

Frauenradsport: Specialized-Lululemon präsentiert Cervélo als neuen Ausrüster

Die Mannschaft Specialized-Lululemon, die im kommenden Jahr ihre beiden Hauptsponsoren an Boels-Dolmans verliert, kann heute mit erfreulichen Nachrichten aufwarten. Es ist ihr gelungen, in Cervélo einen neuen Ausrüster und Unterstützer zu finden.... mehr >
 
Frauenradsport 30.10.2014

Frauenradsport: U19-Weltmeisterin Dideriksen unterschreibt Zweijahresvertrag bei Boels-Dolmans

Auch Boels-Dolmans vermeldete heute einen prominenten Neuzugang. Die Junioren-Weltmeisterin Amalie Dideriksen, die im September ihren Titel verteidigte, unterschrieb für 2015 und 2016 bei der niederländischen Equipe. Sie habe mehrere Angebote... mehr >
 
Frauenradsport 27.10.2014

Frauenradsport: Chloe Hosking wechselt von Hitec Products zu Wiggle-Honda

Wiggle-Honda hat eine weitere hochkarätige Neuverpflichtung bekannt gegeben. Die britische Mannschaft, die für 2015 bereits Mara Abbott gewinnen konnte, heißt auch Chloe Hosking in ihren Reihen willkommen. Die seit Kurzem 24-Jährige gewann in... mehr >
 
Frauenradsport 27.10.2014

Frauenradsport: Giro d´Italia 2015 startet in Sloweniens Hauptstadt Ljubljana

Der Giro Rosa, auch Giro d'Italia Internazionale Femminile genannt, wird im kommenden Jahr in Slowenien starten. Das gibt der Veranstalter heute auf seiner Webseite bekannt. Die wichtigste Frauen-Rundfahrt auf dem UCI-Kalender beginnt am 3.7.2015... mehr >
 
Frauenradsport 24.10.2014

Frauenradsport: Alison Powers tritt als US-amerikanische Doppelmeisterin ab

Die US-amerikanische Radsportlerin Alison Powers hat ihr Karriereende bekannt gegeben. Gegenüber Velonews sagte die bald 35-Jährige: "Die vergangenen 10 Jahre meines Lebens als Radsportlerin waren wirklich wundervoll. Ich bin so glücklich, dass... mehr >
 
Frauenradsport 23.10.2014

Frauenradsport: Sechsfache belgische Meisterin Liesbet de Vocht hört auf

Liesbet de Vocht hat ihre Karriere mit sofortiger Wirkung für beendet erklärt. Die 35-jährige Belgierin wollte sich eigentlich bei der Straßenrad-WM verabschieden, doch eine schwere Knieverletzung hielt sie davon ab. Trotz des vermasselten... mehr >
 
Frauenradsport 22.10.2014

Frauenradsport: Vuelta 2015 mit Frauenrennen - Thüringen-Rundfahrt 2015 findet statt

Die Organisatoren der Vuelta a Espana werden Wort halten und im kommenden Jahr erstmals einen Frauenwettkampf im Rahmen ihrer Rundfahrt veranstalten. Nach dem Vorbild der Tour de France soll am letzten Tag der Spanienrundfahrt - wenige Stunden... mehr >
 
Frauenradsport 21.10.2014

Mountainbike: Sabine Spitz hat die Teilnahme an Olympia 2016 fest eingeplant

Sabine Spitz wird ihre Karriere noch bis zu den Olympischen Spielen 2016 fortsetzen. Das teilte die mittlerweile 42-Jährige heute in einer Presseerklärung mit. Rio solle ihr letztes Rennen sein, auf das sie sich akribisch vorbereiten werde. Für... mehr >
 
Frauenradsport 15.10.2014

Frauenradsport: U23-Europameisterin Sabrina Stultiens wechselt zu Giant-Alpecin

Das Frauenteam von Giant-Shimano, das im kommenden Jahr entgegen zunächst anderslautenden Meldung wohl ebenfalls Giant-Alpecin heißen wird, hat sich die Dienste der amtierenden U23-Europameisterin Sabrina Stultiens gesichert. Die 21-Jährige, die... mehr >
 
Frauenradsport 14.10.2014

Frauenradsport: Rossella Ratto gewinnt 1. Giro dell´Emilia Donne vor 47-jähriger Edwige Pitel

Erstmals veranstalteten die Organisatoren des Giro dell´Emilia in diesem Jahr auch ein parallel laufendes UCI-Rennen für Frauen, das in die Kategorie 1.2 eingeordnet war. Es umfasste 99 Kilometer, wurde ebenfalls in Bologna gestartet und endete... mehr >
 
Frauenradsport 11.10.2014

Frauenradsport: Wiggle-Honda gibt Verpflichtung der 2-fachen Giro-Siegerin Mara Abbott bekannt

Mara Abbott fährt in der kommenden Saison für Wiggle-Honda. Das teilte die Mannschaft, zu der u.a. auch Giorgia Bronzini und Elisa Longo-Borghini gehören, heute auf ihrer Webseite mit. Abbott zählt zu den besten Bergfahrerinnen der aktuellen... mehr >
 
Frauenradsport 06.10.2014

Frauenradsport: Elke Gebhardt beendet ihre Karriere - Vertrag von Bigla nicht verlängert

Elke Gebhardt wird ihre Radsport-Karriere beenden und sich von nun an ihrem Studienfach "International Management" widmen. Das teilte die 31-Jährige heute in ihrem Blog auf radsport-news.com mit. Das Team Bigla, das für die kommende Saison etliche... mehr >
 
Frauenradsport 06.10.2014

Frauenradsport: ASO will angeblich US-Sponsoren für neue Tour de France Féminin gewinnen

Einem Bericht von Bloomberg News zufolge sucht die Amaury Sport Organisation (ASO) derzeit nach einem US-amerikanischen Sponsor für eine neue Tour de France der Frauen. Im Gespräch sind angeblich AT&T und Nike. "Es wäre sinnvoll, ein... mehr >
 
Frauenradsport 03.10.2014
Blättern:
<  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live