LIVE-Radsport > Frauenradsport Frauenradsport - Suche bei Google Frauenradsport - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Frauenradsport: Lichtenberg gewinnt Route de France, Slappendel siegt auf Schlussetappe

Claudia Lichtenberg hat die Route de France für sich entschieden. Es ist der fünfte Rundfahrtsieg in der Karriere der 28-Jährigen, die viele eher unter ihrem Mädchennamen Häusler kennen werden. Vorausgegangen waren Tour de l'Aude (2009), Giro... mehr >
 
Frauenradsport 16.08.2014

Frauenradsport: Vier Rabo-Liv-Frauen unter den Top5 des Tour of Norway-Prologzeitfahrens

Parallel zum Arctic Race of Norway startete heute die Ladies Tour of Norway, ein neues dreitägiges Etappenrennen für Frauen, das zwar nur in die Kategorie 2.2 eingeordnet, aber dennoch exzellent besetzt ist. In Halden, einer 30.000 Einwohner... mehr >
 
Frauenradsport 15.08.2014

Frauenradsport: Wild feiert zweiten Etappensieg, Lichtenberg behält Route-de-France-Führung

Auf der heutigen sechsten Etappe der Route de France führte mal wieder ein Massensprint die Entscheidung herbei. Dabei sicherte Kirsten Wild (Giant-Shimano) sich ihren zweiten Tageserfolg, wobei sie erneut Giorgia Bronzini (Wiggle-Honda) das... mehr >
 
Frauenradsport 15.08.2014

Frauenradsport: Cordon feiert Heimsieg bei Route de France, Lichtenberg setzt sich weiter ab

Am fünften Tag ist endlich Bewegung in die Gesamtwertung der Route de France gekommen - und zwar zugunsten von Claudia Lichtenberg (Giant-Shimano). Nach 97,3 Kilometern zwischen Paucourt und Migennes befand sich die 28-jährige Deutsche in der... mehr >
 
Frauenradsport 14.08.2014

Frauenradsport: Kirsten Wild holt sich Sprintsieg auf 4. Etappe der Route de France

Bei der Route de France hat es am vierten Tag die vierte Siegerin gegeben. Nach 137,1 Kilometern, die in Cloyes-sur-le-Loir gestartet wurden und mit einem Rundkurs in Châlette-sur-Loing zu Ende gingen, sprintete Kirsten Wild (Giant-Shimano) auf... mehr >
 
Frauenradsport 13.08.2014

Frauenradsport: Giorgia Bronzini gewinnt ihre insgesamt achte Route-de-France-Etappe

Auch nach der dritten Etappe liegt Claudia Lichtenberg (Giant-Shimano) bei der Route de France weiter in Führung. Dafür sorgte eine Entscheidung per Massenankunft, bei der die 28-jährige Deutsche das Ziel im Hauptfeld erreichte. Sprintschnellste... mehr >
 
Frauenradsport 12.08.2014

Frauenradsport: Guarischi gewinnt Massensprint der zweiten Etappe der Route de France

Der Massensprint, mit welchem die zweite Etappe der Route de France heute zu Ende ging, hat keine Veränderung in der Gesamtwertung herbeiführen können. Claudia Lichtenberg (Giant-Shimano) liegt daher immer noch an erster Stelle, auch wenn die... mehr >
 
Frauenradsport 11.08.2014

Frauenradsport: Lichtenberg Solo-Siegerin auf erster Route-de-France-Etappe

In Westfrankreich läuft seit heute die Route de France (2.1), eines der wichtigsten Etappenrennen für Frauen. Die erste Etappe - 106,4 Kilometer rund um die 1000 Einwohner-Gemeinde Mouilleron-en-Pareds - wurde von Claudia Lichtenberg... mehr >
 
Frauenradsport 10.08.2014

Bahradsport: Sprint-Weltmeisterin Kristina Vogel verlängert bei TeamErdgas.2012

Deutschlands Top-Bahnsprinterin Kristina Vogel fährt auch in den kommenden beiden Jahren für das TeamErdgas.2012. Das teilte die Mannschaft heute auf ihrer Webseite mit. "Ich fühle mich im Team wirklich wohl. Es ist eine professionelle... mehr >
 
Frauenradsport 08.08.2014

Vos verdirbt Bronzini die Party, gewinnt erstes Weltcup-Rennen beim Sparkassen Giro Bochum

Bochum, 03.08.2014 - Marianne Vos (Rabo-Liv Woman Cycling Team) hat den ersten Weltcup im Rahmen des Sparkassen Giro Bochum gewonnen. Nach acht Runden à 15,5 Kilometern setzte sich die Weltmeisterin vor Geburtstagskind Giorgia Bronzini... mehr >
Vos verdirbt Bronzini die Party, gewinnt erstes Weltcup-Rennen in Bochum
Frauenradsport 03.08.2014

Frauenradsport: Duyck gewinnt in Erpe-Mere ihr erstes Straßenrennen - Ehrler Dritte

Als Solistin hat die belgische Zeitfahrmeisterin Ann-Sophie Duyck die vierte Austragung des Erondegemse Pijl (1.2) für sich entschieden. Es war ihr erster nicht auf nationaler Ebene und nicht im Kampf gegen die Uhr errungener Sieg. Acht Sekunden... mehr >
 
Frauenradsport 02.08.2014

Karriereende: Das Straßenrennen bei den Commonwealth Games 2014 ist Emma Pooleys letzter Wettkampf

Eine der prominentesten Fahrerinnen unserer Tage hat ihren Abschied vom Radsport angekündigt. Die Rede ist von Emma Pooley. Die 31-jährige Britin teilte der Webseite rouleur.cc mit, dass das Straßenrennen im Rahmen der Commonwealth Games am... mehr >
 
Frauenradsport 29.07.2014

Team-News: Sky-Teamchef Brailsford denkt über die Gründung einer Frauenmannschaft nach

Unter dem Eindruck von La Course by Le Tour de France - dem ersten Frauenrennen im unmittelbaren Umfeld der Tour de France seit vielen Jahren - hat Dave Brailsford sich offen für eine Frauenteam im Sky-Outfit gezeigt. Der Teamchef von Sky sagte... mehr >
 
Frauenradsport 28.07.2014

Frauenradsport: Vos schlägt Wild bei La Course-Premiere - Brennauer Vierte

Standesgemäß hat Marianne Vos (Rabo-Liv Woman Cycling Team) die Erstaustragung von La Course by Le Tour de France (1.1) gewonnen, jenes Eintagesrennen also, zu dessen Entstehung sie maßgeblich beigetragen hatte. Im Vorfeld der Ankunft des... mehr >
 
Frauenradsport 27.07.2014

Frauenradsport: Specialized-Lululemon möchte sich in Zukunft durch Crowdfunding finanzieren

Das Team Specialized-Lululemon versucht, den Wegfall seiner beiden Hauptsponsoren zum Ende des Jahres mit einem neuartigen Crowdfunding-Projekt zu kompensieren. So ist es auf der Team-Webseite nachzulesen. Über einen bekannten... mehr >
 
Frauenradsport 26.07.2014

Frauenradsport: Dreifache Bahnrad-Weltmeisterin Wendy Houvenaghel tritt zurück

Kurz vor dem Start der Commonwealth Games hat Wendy Houvenaghel ihre Karriere für beendet erklärt. Das meldet die Webseite Cycling Weekly. Die 39-Jährige hätte für Nordirland an den Start gehen sollen, doch eine Trainingsverletzung bremste sie... mehr >
 
Frauenradsport 23.07.2014

Frauenradsport: Johansson gewinnt Sekundenduell gegen D´Hoore bei der BeNe Ladies Tour

Die Erstaustragung der BeNe Ladies Tour hat am Sonntag einen spannenden Abschluss gefunden. Nach ihrem Sieg auf der 1. Etappe am Samstag musste Jolien D'Hoore (Lotto Belisol) auf der ersten Halbetappe am Sonntag die Führung abgeben. In einem 9,6... mehr >
 
Frauenradsport 20.07.2014

Frauenradsport: Longo Borghini gewinnt Tour de Bretagne, Schweizer am Ende auf Platz 3

Nach ihrem Solosieg auf der 1. Etappe und einem Tag im Leadertrikot konnte Doris Schweizer (Astana-BePink) die Tour de Bretagne Féminin nochmals mit einem erfreulichen Ergebnis abschließen. Am letzten Renntag gelang der Schweizerin der Sprung aufs... mehr >
 
Frauenradsport 20.07.2014

Frauenradsport: Gebhardt letzte Etappensiegerin in Thüringen, Stevens gewinnt die Rundfahrt

Die Internationale Thüringen Rundfahrt der Frauen endete heute mit ihrer erster Sprintankunft, nachdem auf den vorherigen Etappen die Entscheidung stets aus kleineren Gruppen mit zwei oder drei Fahrerinnen fiel. Elke Gebhardt (Bigla) gewann nach... mehr >
 
Frauenradsport 20.07.2014

Frauenradsport: Belgische Meisterin D´Hoore zum Auftakt der BeNe Ladies Tour erfolgreich

Bei der sehr gut besetzten BeNe Ladies Tour, einem neuen 2.2-Rennen auf dem UCI-Kalender, hat Jolien d'Hoore (Lotto Belisol Ladies) ihren ersten Sieg im Landesmeisterinnentrikot gefeiert. Die 24-jährige Belgierin setzte sich im Sprint nach 103... mehr >
 
Frauenradsport 19.07.2014

Frauenradsport: Beate Zanner räumt bei Flucht auf 5. Etappe der Thüringen Rundfahrt groß ab

Auf der 5. Etappe der Thüringen Rundfahrt der Frauen spielten einmal nicht die Favoritinnen die Hauptrolle, sondern ein Ausreißerduo, das sich auf den 112,8 Kilometern rund um Schmölln mit fast vier Minuten Vorsprung durchsetzte. Ein Flucht, die... mehr >
 
Frauenradsport 19.07.2014

Frauenradsport: Schweizer verliert Leadertrikot der Tour de Bretagne im Zeitfahren an Cordon

Einen Tag nach ihrer langen Solofahrt reichten die Kräfte von Doris Schweizer (Astana-BePink) nicht aus, um das Gelbe Trikot der Tour de Bretagne Féminin zu verteidigen. Im Zeitfahren über 11,2 Kilometer verlor sie als Neunte 31 Sekunden auf die... mehr >
 
Frauenradsport 18.07.2014

Frauenradsport: Brennauer verliert Führung in Thüringen, Teamkollegin Stevens springt in die Bresche

Die Siege in den beiden Zeitfahren hatten Lisa Brennauer (Specialized-Lululemon) in eine tolle Ausgangsposition gebracht, doch auf der Königsetappe der Thüringen Rundfahrt rund um Saalfeld verlor die deutsche Meisterin das Gelbe Trikot. Durch... mehr >
 
Frauenradsport 18.07.2014

Frauenradsport: 40-km-Solo bei der Tour de Bretagne bringt Doris Schweizer ersten Sieg seit gut einem Jahr

Seit sie 2013 bei den Schweizer Meisterschaften siegte, blieb Doris Schweizer (Astana BePink) erfolglos, konnte während ihres Jahres im Trikot mit der Schweizerfahne kein Rennen gewinnen. Auch eine Verteidigung ihres Titels gelang der 24-Jährigen... mehr >
 
Frauenradsport 17.07.2014

Frauenradsport: Brennauer gewinnt Thüringen-Zeitfahren - Dreifachsieg und Doppelführung für Specialized

Lisa Brennauer (Specialized-Lululemon) hat einen weiteren großen Schritt hin zum Gesamtsieg bei der Thüringen Rundfahrt der Frauen gemacht. Drei Tage nach ihrem Sieg im Prolog gewann die deutsche Zeitfahrmeisterin auch das längere Zeitfahren über... mehr >
 
Frauenradsport 17.07.2014

Frauenradsport: Kasper feiert Ausreißersieg bei Thüringen Rundfahrt, Armitstead sammelt Bonifikationen

Eine lange Flucht auf der 2. Etappe der Thüringen Rundfahrt hat Romy Kasper (Boels-Dolmans) siegreich zu Ende bringen können. Die 26-Jährige, die ihren letzten Sieg vor fast exakt drei Jahren auf einem Teilstück der tschechischen Tour de Feminin... mehr >
 
Frauenradsport 16.07.2014

Frauenradsport: Armitstead, Brennauer und Stevens fahren dem Feld auf 1. Thüringen-Etappe davon

Mit ihrem deutlichen Sieg im Prolog hatte die Vorjahresdritte der Thüringen Rundfahrt bereits gezeigt, dass sie Willens und wohl auch stark genug ist, das Rennen in diesem Jahr für sich zu entscheiden. Auf der 1. Etappe verstärkte sich dieser... mehr >
 
Frauenradsport 15.07.2014

Frauenradsport: Brennauer überlegene Siegerin im Prolog zur Thüringen Rundfahrt

Titelverteidigerin Emma Johansson und die Vorjahreszweite Shara Gillow (beide Orica-AIS) haben gestern erst den Giro d'Italia hinter sich gebracht und nehmen deshalb in diesem Jahr nicht an der Thüringen Rundfahrt teil, dem wichtigsten... mehr >
 
Frauenradsport 14.07.2014

Frauenradsport: Brianna Walle feiert bei Tour de Feminin bislang größten Karriereerfolg

Brianna Walle hat die Tour de Feminin (2.2) gewonnen und damit den bislang größten Erfolg ihrer Karriere gefeiert. Die 30-Jährige, die in Tschechien für die US-Nationalmannschaft unterwegs war, übernahm das Leadertrikot erst am letzten Tag von... mehr >
 
Frauenradsport 14.07.2014

Frauenradsport: Pooley und Vos mit jeweils drittem Streich zum Abschluss des Giro d´Italia Femminile

An der besonders durch die Lombardei-Rundfahrt berühmten Kapelle Madonna del Ghisallo ging heute mit ihrer 9. Etappe die Italien-Rundfahrt der Frauen zu Ende. Emma Pooley (Lotto Belisol Ladies) bewies dabei einmal mehr, das sie wohl die stärkste... mehr >
 
Frauenradsport 13.07.2014

Frauenradsport: Pooley erringt zweiten Giro-Etappensieg, Ferrand-Prévot rückt Teamkollegin Vos auf die Pelle

Die Bergankunft in San Domenico di Varzo am Ende der 90,3 Kilometer langen 8. Etappe hätte am vorletzten Tag des Giro d'Italia Femminile beinahe für einen Führungswechsel gesorgt. Marianne Vos (Rabo-Liv) wurde zwar Sechste, verlor aber eine gute... mehr >
 
Frauenradsport 12.07.2014

Frauenradsport: Vos sprintet am achten Tag des Giro Rosa zu ihrem vierten Sieg

Bevor am Wochenende zwei Bergankünfte den Giro d'Italia Internazionale Femminile abschließen, gab es mit der 7. Etappe zwischen Aprica und Chiavenna heute ein letztes flaches Teilstück. So geriet die Führung von Marianne Vos (Rabo-Liv) nicht in... mehr >
 
Frauenradsport 11.07.2014

Frauenradsport: Pooley mit Zeitfahrstärke und Durchhaltevermögen zum Giro-Etappensieg

Emma Pooley (Lotto Belisol Ladies) hat sich beim Giro Rosa auf ihre alten Tugenden zurückbesonnen und auf der sechsten Etappe einen Ausreißversuch gestartet, der sie als Siegerin ins Ziel bringen sollte. Die einst für ihre Solo-Fahrten gefürchtete... mehr >
 
Frauenradsport 10.07.2014

Frauenradsport: Kannibalin Marianne Vos stillt ihren Hunger auch auf der 5. Giro-Etappe

Marianne Vos (Rabo-Liv Woman Cycling Team) hat beim Giro d'Italia Internazionale Femminile ihren dritten Etappensieg gefeiert. Die Weltmeisterin gewann den 118,3 Kilometer langen fünften Abschnitt, der in Jesi gestartet wurde und zu Ehren des vor... mehr >
 
Frauenradsport 09.07.2014

Frauenradsport: UCI installiert Women´s Cycling Week parallel zur letzten Tour-de-France-Woche

Die UCI hat eine neue Aktion gestartet, um dem Frauenradsport mehr Publicity zu verschaffen und Frauen auf diese Sportart aufmerksam zu machen. Es handelt sich um die sogen. Women’s Cycling Week (WCW), die in der Woche vor dem Eintagesrennen La... mehr >
 
Frauenradsport 09.07.2014

Frauenradsport: Marianne Vos Schnellste im Massensprint der vierten Giro-Etappe

Marianne Vos befindet sich weiterhin auf gutem Wege, zum dritten Mal nach 2011 und 2012 den Giro Rosa für sich zu entscheiden. Die 27-jährige Niederländerin gewann heute den Massensprint, mit welchem die vierte Etappe - 118 Kilometer zwischen Alba... mehr >
 
Frauenradsport 08.07.2014

Frauenradsport: Van Vleuten gewinnt nach dem Prolog auch die dritte Etappe des Giro

Beim Giro d'Italia Femminile hat Annemiek van Vleuten (Rabo-Liv Woman Cycling Team) einen zweiten Etappensieg verbuchen können. Die Prologgewinnerin setzte sich kurz vor dem Ziel in San Donato Val di Comino, als beinahe 125,3 Kilometer gefahren... mehr >
 
Frauenradsport 07.07.2014

Frauenradsport: Bronzini gewinnt Massensprint der 2. Giro-Etappe - Vos bleibt führend

Die zweite Etappe des Giro d'Italia Internazionale Femminile endete im Massensprint und mit Giorgia Bronzinis insgesamt sechstem Tageserfolg bei der Italienrundfahrt. Die ehemalige Weltmeisterin vom Team Wiggle Honda setzte sich nach 6 Runden à 20... mehr >
 
Frauenradsport 06.07.2014

Frauenradsport: Marianne Vos gewinnt erste Etappe und übernimmt Rosa Trikot des Giro

Mit einem Etappensieg hat Marianne Vos (Rabo-Liv Woman Cycling Team) am zweiten Tag des Giro d'Italia die Gesamtführung übernommen. Die Weltmeisterin nutzte eine steile Rampe fünf Kilometer vor Schluss als Sprungbrett, um sich gemeinsam mit... mehr >
 
Frauenradsport 05.07.2014

Frauenradsport: Giro d´Italia beginnt mit Vierfach-Prologsieg des Rabo-Liv Teams

Einen Tag bevor die männlichen Radprofis in die Tour de France starten, begann heute in Caserta (Kampanien) die wichtigste Frauen-Rundfahrt des Jahres: der Giro d'Italia Internazionale Femminile (2.1), auch Giro Rosa genannt. Beim abendlichen... mehr >
 
Frauenradsport 04.07.2014

Frauenradsport: Kathryn Bertine fährt La Course by Le Tour de France für Wiggle-Honda

Die Mannschaft Wiggle-Honda hat Kathryn Bertine verpflichtet, um der 39-Jährigen die Möglichkeit zu geben, am Eintagesrennen La Course by Le Tour de France teilzunehmen. Die Radsportexotin von der Karibikinsel St. Kitts und Nevis, die ihr Land... mehr >
 
Frauenradsport 03.07.2014

Nationale Meisterschaften / Schweden: Johansson erringt nach Gold im Zeitfahren auch den Sieg im Straßenrennen

Doppelmeisterinnen wurden heute schon viele gekürt - Lisa Brennauer in Deutschland, Pauline Ferrand-Prévot in Frankreich, Martina Sablikova in Tschechien - und auch in Schweden wiederholte die Siegerin des Zeitfahrens ihren Erfolg im... mehr >
 
Frauenradsport 28.06.2014

Brennauer realisiert das Double aus Deutscher Zeitfahr- und Straßenmeisterschaft

Baunatal, 28.06.2014 - Nach ihrem Titel im Zeitfahren hat Lisa Brennauer (Specialized-Lululemon) heute auch Gold bei der Deutschen Straßen-Meisterschaft geholt. Genauso wie am Tag zuvor musste sich Trixi Worrack ihrer Teamkollegin knapp geschlagen... mehr >
Brennauer realisiert das Double aus Deutscher Zeitfahr- und Straßenmeisterschaft
Frauenradsport 28.06.2014

Nationale Meisterschaften / Schweden: Sechster Titel im Kampf gegen die Uhr für Emma Johansson

Genauso wie Pauline Ferrand-Prévot in Frankreich ist Emma Johansson in Schweden zum dritten Mal in Folge nationale Zeitfahrmeisterin geworden. Die 30-Jährige vom Orica-AIS Team setzte sich in Götene auf einem 28km-Parcours mit 46 Sekunden... mehr >
 
Frauenradsport 26.06.2014

Frauenradsport: Lisa Brennauer gewinnt Deutsche Berg-Meisterschaft

Lisa Brennauer (Specialized-Lululemon), die kommende Woche ihren Titel als Zeitfahrmeisterin verteidigen muss, ist jetzt auch Deutsche Meisterin am Berg. Die 26-Jährige setzte sich bei ihrem Heimspiel im Allgäu heute vor Claudia Lichtenberg... mehr >
 
Frauenradsport 22.06.2014

Frauenradsport: Scandolara gewinnt zum Eintagesrennen verkürzten Giro del Trentino

Beim Giro del Trentino Alto Adige (1.1), der heuer aufgrund von Finanzierungsproblemen nicht als Rundfahrt, sondern als Eintagesrennen ausgetragen wurde, ist Valentina Scandolara (Orica-AIS) für ihre aktive Fahrweise belohnt worden und hat nach... mehr >
 
Frauenradsport 21.06.2014

Frauenradsport: Giro del Trentino Alto Adige 2014 wird als Eintagesrennen ausgetragen

Drei Tage vor dem Startschuss zum Giro del Trentino hat der Veranstalter bekannt gegeben, dass das Etappenrennen heuer lediglich als Eintagesevent der Kategorie 1.1 ausgetragen werden wird. Mehr gibt das unter dem Eindruck der Wirtschaftskrise... mehr >
 
Frauenradsport 18.06.2014

Frauenradsport: Erste Diamond Tour endet mit Sprintsieg von Jolien d´Hoore

Jolien d'Hoore (Lotto-Belisol) hat die Diamond Tour, ein neues Eintagesrennen der Kategorie 1.2 im mittelbelgischen Nijlen, für sich entschieden. Nach 125,2 Kilometern schlug die 24-Jährige die Italienerin Beatrice Bartelloni (Wiggle Honda) und... mehr >
 
Frauenradsport 15.06.2014

Frauenradsport: Rabo-Liv dominiert Emakumeen Bira auch am letzten Tag - Gesamtsieg für Ferrand-Prévot

Das Fabeljahr der Pauline Ferrand-Prévot (Rabo-Liv Woman Cycling Team) geht weiter. Nachdem sie im Januar Radcross-Meisterin ihres Landes wurde, im Frühjahr den Straßen-Weltcup Flèche Wallonne gewann, später die MTB-Weltcups in Nove Mesto und... mehr >
 
Frauenradsport 15.06.2014

Frauenradsport: Polnischer Doppelsieg bei GP Gippingen - Niewiadoma vor Bujak

Katarzyna Niewiadoma, eine junge Polin aus dem Rabo-Liv Woman Cycling Team, hat den Frauen Grand Prix Gippingen (1.2) gewonnen, der heute im Rahmen der Gippinger Radsporttage erstmals ausgetragen wurde. Nach 113,3 Kilometern, die auf einem 8,1 und... mehr >
 
Frauenradsport 15.06.2014
Blättern:
<  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live