LIVE-Radsport > Frauenradsport Frauenradsport - Suche bei Google Frauenradsport - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Frauenradsport: Janildes Fernandes gewinnt 2. Tour de San Luis - Barnes holt zwei Etappen und Gran Prix

Nicht nur die männlichen Radprofis haben eine Tour de San Luis - seit letztem Jahr gibt es auch die Tour Femenino. Vom 11. bis 16. Januar waren die Frauen in Argentinien unterwegs. Der Rundfahrt voraus ging der Gran Prix San Luis Femenino (1.2),... mehr >
 
Frauenradsport 17.01.2015

Frauenradsport: Astana-Acca Due O nimmt Vize-Zeitfahrweltmeisterin Hanna Solovey unter Vertrag

Hanna Solovey fährt im kommenden Jahr für das Astana-Frauenteam, das nicht mehr Astana-BePink, sondern Astana-Acca Due O heißen wird. Die Ukrainerin, deren Heimatort vom Bürgerkrieg stark betroffen ist, wird so erstmals in den Genuss eines... mehr >
 
Frauenradsport 24.12.2014

Frauenradsport: La Course by La Vuelta kämpft um Einstufung als UCI-Event

Der spanischen AS zufolge verweigert die UCI dem für 2015 geplanten Eintagesrennen "La Course by La Vuelta" die Anerkennung. Das bedeutet, dass der Frauenwettkampf, der nach dem Vorbild von "La Course by Le Tour" wenige Stunden vor Ankunft des... mehr >
 
Frauenradsport 20.12.2014

Frauenradsport: Straßenrad-Weltcup umfasst ab 2016 auch Mehrtagesrennen

Beim UCI Women Road World Cup Seminar, einer Tagung in Montreux, hat die Frauenradsport-Kommission der UCI eine positive Bilanz unter die Saison 2014 gezogen und Weichen für die Zukunft des Frauen-Straßenradsports gestellt. Die Medienoffensive des... mehr >
 
Frauenradsport 05.12.2014

Frauenradsport: Ashleigh Moolman als beste Sportlerin Südafrikas ausgezeichnet

Ashleigh Moolman Pasio ist zur Sportlerin des Jahres in Südafrika gekürt worden. Die amtierende Afrika- und Landesmeisterin (jeweils sowohl auf der Straße wie im Zeitfahren) nahm den Preis wenige Tage vor ihrem morgigen 29. Geburtstag entgegen.... mehr >
 
Frauenradsport 03.12.2014

Frauenradsport: Anna-Bianca Schnitzmeier erklärt mit 24 Jahren ihr Karriereende

Obwohl ihre Mannschaft Wiggle-Honda gerne mit Anna-Bianca Schnitzmeier weitergemacht hätte, hört die gerade mal 24-Jährige mit dem Hochleistungssport auf. Gegenüber radsport-news.com sagte die EM-Achte, die im März das nationale Eintagesrennen... mehr >
 
Frauenradsport 24.11.2014

Frauenradsport: Bigla Cycling Team holt Deutschlands Juniorenmeisterin Lisa Klein

Lisa Klein fährt 2015 für das Bigla Cycling Team. Das teilte die Mannschaft heute auf ihrer Webseite mit. Die 18-Jährige ist die amtierende deutsche Juniorenmeisterin auf der Straße, im Einzelzeitfahren und im Omnium. Bei der Bahrad-WM 2014 holte... mehr >
 
Frauenradsport 20.11.2014

Frauenradsport: Nachfolger von Specialized-Lululemon heißt Velocio-SRAM Pro Cycling

Sah es noch im Sommer so aus, als müsse das Specialized-Lululemon Team, welches seine bisherigen Titelsponsoren an Boels-Dolmans verliert, sich allein mit Crowdfunding finanzieren, so scheinen nun doch rosige Zeiten für die... mehr >
 
Frauenradsport 19.11.2014

UCI: Brian Cookson steht einem Mindestlohn für Radsportlerinnen kritisch gegenüber

Cyclingweekly zufolge hat sich Brian Cookson erstmals kritisch zur Einführung eines Mindestlohns für Radsportlerinnen geäußert. Der UCI-Chef verwendete dabei ein Argument, das so ähnlich auch von Wirtschaftsvertretern angeführt wird, wenn es um... mehr >
 
Frauenradsport 14.11.2014

Frauenradsport: Wiggle-Honda kann auch 2015 auf die Qualitäten von Giorgia Bronzini bauen

Giorgia Bronzini fährt auch 2015 für Wiggle-Honda. Das teilte das in Großbritannien zugelassene Team heute mit. Die 31-jährige Italienerin ist die wohl größte Leistungsträgerin der Mannschaft; sie erzielte in dieser Saison acht Siege in... mehr >
 
Frauenradsport 10.11.2014

Frauenradsport: Italiens Meisterin Elena Cecchini fährt 2015 für Lotto Belisol

Lotto Belisol Ladies hat Elena Cecchini für sich gewinnen können. Die amtierende italienische Meisterin wechselt von Estado de Mexico-Faren zu der belgischen Mannschaft. Abgesehen von ihrem nationalen Titel im Straßenrennen konnte die 22-Jährige... mehr >
 
Frauenradsport 01.11.2014

Frauenradsport: Specialized-Lululemon präsentiert Cervélo als neuen Ausrüster

Die Mannschaft Specialized-Lululemon, die im kommenden Jahr ihre beiden Hauptsponsoren an Boels-Dolmans verliert, kann heute mit erfreulichen Nachrichten aufwarten. Es ist ihr gelungen, in Cervélo einen neuen Ausrüster und Unterstützer zu finden.... mehr >
 
Frauenradsport 30.10.2014

Frauenradsport: U19-Weltmeisterin Dideriksen unterschreibt Zweijahresvertrag bei Boels-Dolmans

Auch Boels-Dolmans vermeldete heute einen prominenten Neuzugang. Die Junioren-Weltmeisterin Amalie Dideriksen, die im September ihren Titel verteidigte, unterschrieb für 2015 und 2016 bei der niederländischen Equipe. Sie habe mehrere Angebote... mehr >
 
Frauenradsport 27.10.2014

Frauenradsport: Chloe Hosking wechselt von Hitec Products zu Wiggle-Honda

Wiggle-Honda hat eine weitere hochkarätige Neuverpflichtung bekannt gegeben. Die britische Mannschaft, die für 2015 bereits Mara Abbott gewinnen konnte, heißt auch Chloe Hosking in ihren Reihen willkommen. Die seit Kurzem 24-Jährige gewann in... mehr >
 
Frauenradsport 27.10.2014

Frauenradsport: Giro d´Italia 2015 startet in Sloweniens Hauptstadt Ljubljana

Der Giro Rosa, auch Giro d'Italia Internazionale Femminile genannt, wird im kommenden Jahr in Slowenien starten. Das gibt der Veranstalter heute auf seiner Webseite bekannt. Die wichtigste Frauen-Rundfahrt auf dem UCI-Kalender beginnt am 3.7.2015... mehr >
 
Frauenradsport 24.10.2014

Frauenradsport: Alison Powers tritt als US-amerikanische Doppelmeisterin ab

Die US-amerikanische Radsportlerin Alison Powers hat ihr Karriereende bekannt gegeben. Gegenüber Velonews sagte die bald 35-Jährige: "Die vergangenen 10 Jahre meines Lebens als Radsportlerin waren wirklich wundervoll. Ich bin so glücklich, dass... mehr >
 
Frauenradsport 23.10.2014

Frauenradsport: Sechsfache belgische Meisterin Liesbet de Vocht hört auf

Liesbet de Vocht hat ihre Karriere mit sofortiger Wirkung für beendet erklärt. Die 35-jährige Belgierin wollte sich eigentlich bei der Straßenrad-WM verabschieden, doch eine schwere Knieverletzung hielt sie davon ab. Trotz des vermasselten... mehr >
 
Frauenradsport 22.10.2014

Frauenradsport: Vuelta 2015 mit Frauenrennen - Thüringen-Rundfahrt 2015 findet statt

Die Organisatoren der Vuelta a Espana werden Wort halten und im kommenden Jahr erstmals einen Frauenwettkampf im Rahmen ihrer Rundfahrt veranstalten. Nach dem Vorbild der Tour de France soll am letzten Tag der Spanienrundfahrt - wenige Stunden... mehr >
 
Frauenradsport 21.10.2014

Mountainbike: Sabine Spitz hat die Teilnahme an Olympia 2016 fest eingeplant

Sabine Spitz wird ihre Karriere noch bis zu den Olympischen Spielen 2016 fortsetzen. Das teilte die mittlerweile 42-Jährige heute in einer Presseerklärung mit. Rio solle ihr letztes Rennen sein, auf das sie sich akribisch vorbereiten werde. Für... mehr >
 
Frauenradsport 15.10.2014

Frauenradsport: U23-Europameisterin Sabrina Stultiens wechselt zu Giant-Alpecin

Das Frauenteam von Giant-Shimano, das im kommenden Jahr entgegen zunächst anderslautenden Meldung wohl ebenfalls Giant-Alpecin heißen wird, hat sich die Dienste der amtierenden U23-Europameisterin Sabrina Stultiens gesichert. Die 21-Jährige, die... mehr >
 
Frauenradsport 14.10.2014

Frauenradsport: Rossella Ratto gewinnt 1. Giro dell´Emilia Donne vor 47-jähriger Edwige Pitel

Erstmals veranstalteten die Organisatoren des Giro dell´Emilia in diesem Jahr auch ein parallel laufendes UCI-Rennen für Frauen, das in die Kategorie 1.2 eingeordnet war. Es umfasste 99 Kilometer, wurde ebenfalls in Bologna gestartet und endete... mehr >
 
Frauenradsport 11.10.2014

Frauenradsport: Wiggle-Honda gibt Verpflichtung der 2-fachen Giro-Siegerin Mara Abbott bekannt

Mara Abbott fährt in der kommenden Saison für Wiggle-Honda. Das teilte die Mannschaft, zu der u.a. auch Giorgia Bronzini und Elisa Longo-Borghini gehören, heute auf ihrer Webseite mit. Abbott zählt zu den besten Bergfahrerinnen der aktuellen... mehr >
 
Frauenradsport 06.10.2014

Frauenradsport: Elke Gebhardt beendet ihre Karriere - Vertrag von Bigla nicht verlängert

Elke Gebhardt wird ihre Radsport-Karriere beenden und sich von nun an ihrem Studienfach "International Management" widmen. Das teilte die 31-Jährige heute in ihrem Blog auf radsport-news.com mit. Das Team Bigla, das für die kommende Saison etliche... mehr >
 
Frauenradsport 06.10.2014

Frauenradsport: ASO will angeblich US-Sponsoren für neue Tour de France Féminin gewinnen

Einem Bericht von Bloomberg News zufolge sucht die Amaury Sport Organisation (ASO) derzeit nach einem US-amerikanischen Sponsor für eine neue Tour de France der Frauen. Im Gespräch sind angeblich AT&T und Nike. "Es wäre sinnvoll, ein... mehr >
 
Frauenradsport 03.10.2014

Frauenradsport: Becker verlässt Wiggle-Honda nach anderthalb Jahren, geht zu Hitec Products

Charlotte Becker wechselt zum dritten Mal innerhalb von zwei Jahren die Mannschaft. Bis Ende 2012 war die heute 31-Jährige bei Specialized-Lululemon unter Vertrag, dann folgte ein nur fünf Monate andauerndes Intermezzo bei Argos-Shimano und... mehr >
 
Frauenradsport 03.10.2014

Multitalent Ferrand-Prévot holt Gold im WM-Rennen der Frauen - Brennauer Zweite

Ponferrada, 27.09.2014 - Bei der Straßenrad-WM in Ponferrada hat Pauline Ferrand-Prévot ihre schon zuvor fantastische Saison mit dem Weltmeistertitel gekrönt. Die erst 22-jährige Französin, die heuer sowohl auf der Straße, wie mit dem Mountainbike... mehr >
Multitalent Ferrand-Prévot holt Gold im WM-Rennen der Frauen - Brennauer Zweite
Frauenradsport 27.09.2014

Amalie Dideriksen aus Dänemark zum zweiten Mal Junioren-Weltmeisterin

Ponferrada, 26.09.2014 - Bei der Straßenrad-WM im nordwestspanischen Ponferrada hat Junioren-Weltmeisterin Amalie Dideriksen ihren Titel verteidigen können. Die 18-jährige Dänin setzte sich nach 72,8 Kilometern im Sprint einer ungefähr 20-köpfigen... mehr >
Amalie Dideriksen aus Dänemark zum zweiten Mal Junioren-Weltmeisterin
Frauenradsport 26.09.2014

WM in Ponferrada: Lisa Brennauer holt zweites Zeitfahr-Gold für Deutschland

Ponferrada, 23.09.2014 - Was die Australier können - das können die Deutschen auch. Waren es gestern die Zeitfahrer aus Down Under, die bei der Straßenrad-WM zwei Goldmedaillen absahnten, so konnte heute die deutsche Delegation zweimal jubeln.... mehr >
WM in Ponferrada: Lisa Brennauer holt zweites Zeitfahr-Gold für Deutschland
Frauenradsport 23.09.2014

Frauenradsport: Specialized-Lululemon verliert Hauptsponsoren und starke Fahrerinnen an Boels

Wie Velonews berichtet werden der Fahrrad-Produzent Specialized und der Bekleidungshersteller Lululemon im kommenden Jahr umfassend mit dem Boels-Dolmans Cycling Team zusammenarbeiten. "Das umfasst Windkanaltests, fortgeschrittene... mehr >
 
Frauenradsport 22.09.2014

Zeitfahr-Gold und -Bronze für australische Juniorinnen bei WM in Ponferrada

Ponferrada, 22.09.2014 - Beim Einzelzeitfahren der Juniorinnen, mit dem die Straßenrad-WM in Ponferrada heute Morgen fortgesetzt wurde, hat Australien zwei Medaillen gewonnen. Gold ging an die 18-jährige Macey Stewart, Bronze mit 13 Sekunden... mehr >
Zeitfahr-Gold und -Bronze für australische Juniorinnen bei WM in Ponferrada
Frauenradsport 22.09.2014

Specialized verteidigt WM-Titel im Teamzeitfahren vor Orica und Astana - schwarzer Tag für das Rabo-Liv Women Team

Ponferrada, 21.09.2014 - Chantal Blaak, Lisa Brennauer, Karol-Ann Canuel, Carmen Small, Evelyn Stevens und Trixi Worrack sind die ersten Goldmedaillengewinnerin der Straßenrad-WM 2014 in Ponferrada. Zum dritten Mal in Folge kürte das... mehr >
Specialized verteidigt WM-Titel im Teamzeitfahren vor Orica und Astana - schwarzer Tag für Rabo-Liv
Frauenradsport 21.09.2014

Frauenradsport: Shelley Olds und Ashley Moolman kommen ebenfalls zum Bigla Cycling Team

Das schweizerische Bigla Cycling Team hat seine nächsten hochkarätigen Neuverpflichtungen bekannt gegeben. Genauso wie Annemiek van Vleuten werden Shelley Olds und Ashley Moolman-Pasio im kommenden Jahr für die Equipe fahren. Olds, die bald ihren... mehr >
 
Frauenradsport 20.09.2014

Frauenradsport: Bigla Cycling Team verpflichtet Annemiek van Vleuten für zwei Jahre

Dass Annemiek van Vleuten Rabo-Liv am Ende des Jahres verlassen würde, war vor Kurzem bekannt gegeben worden. Doch nun ist auch klar, wohin es die 32-Jährige verschlägt. Zum Bigla Cycling Team nämlich, einer Schweizer Equipe, die heuer nach vier... mehr >
 
Frauenradsport 17.09.2014

Frauenradsport: Van der Breggen triumphiert an der Muur - Rabo-Liv verbucht weiteren Rundfahrtsieg

Mit einer schweren Etappe rund um Geraardsbergen und auf der berühmten Kapelmuur ist die 3. Lotto Belisol Belgium Tour (2.2) zu Ende gegangen. Anna van der Breggen (Rabo-Liv Women Cycling Team) setzte sich im Finale des 100,3 Kilometer langen... mehr >
 
Frauenradsport 15.09.2014

Chrono Champenois: Solovey schlägt Weltmeisterin Van Dijk - Quaade wiederholt Sieg von 2010

Beim Zeitfahrwettbewerb Chrono Champenois im nordostfranzösischen Bétheny hat Zeitfahrweltmeisterin Ellen van Dijk (Boels-Dolmans) eine unerwartete Niederlage hinnehmen müssen. Die Niederländerin, die in 10 Tagen in Ponferrada ihren Titel... mehr >
 
Frauenradsport 14.09.2014

Frauenradsport: Chloe Hosking übersprintet Thalita de Jong auf Vorschlussetappe der Belgium Tour

Am vierten Tag der Lotto Belisol Belgium Tour war einmal nicht die Rabo-Liv Mannschaft der Gesamtführenden Annemiek van Vleuten erfolgreich, sondern es setzte sich Chloe Hosking durch, die für ein Mixed Team fährt. Die 23-jährige Australierin... mehr >
 
Frauenradsport 14.09.2014

Frauenradsport: Shelley Olds gewinnt Giro Toscana mit 1 Sekunde Vorsprung vor Teamkollegin

Zum Abschluss des Giro Toscana Internazionale Femminile (2.2) haben zwei Polinnen den Etappensieg unter sich ausgemacht. Nach 96,3 Kilometern zwischen Lucca und Capannori setzte Malgorzta Jasinska sich vor Ewelina Szybiak (Vaiano-Fondriest) durch,... mehr >
 
Frauenradsport 14.09.2014

Frauenradsport: Rabo-Liv gewinnt Teamzeitfahren bei Belgium Tour - Van Vleuten verlängert Vertrag nicht

Die Belgium Tour läuft weiterhin ganz nach dem Geschmack des Rabo-Liv Women Cycling Team ab. Nach zwei Etappensiegen von Annemiek van Vleuten konnte die Mannschaft, die heuer schon so manche Rundfahrt dominierte, auch das Teamzeitfahren für sich... mehr >
 
Frauenradsport 13.09.2014

Frauenradsport: Zweiter Sieg in Folge für Shelley Olds bei der Toskana-Rundfahrt

Einen Tag nach ihrem Prologsieg hatte Shelley Olds (Alé Cipollini) die Gelegenheit, beim Giro Toscana in ihrer angestammten Disziplin, dem Sprint, zu glänzen. Das ließ die bald 34-jährige US-Amerikanerin sich nicht zweimal sagen und so setzte sie... mehr >
 
Frauenradsport 13.09.2014

Frauenradsport: Prologsieg für Shelley Olds bei auf drei Tage verkürzter Toscana-Rundfahrt

In Campi Bisenzio begann heute der Giro Toscana Internazionale Femminile, und zwar wie schon 2013 und 2012 mit einem kurzen Einzelzeitfahren über 2,22 Kilometer. Da die Rundfahrt, deren Beiname "Premondiale" ihren WM-Vorbereitungscharakter... mehr >
 
Frauenradsport 12.09.2014

Frauenradsport: Van Vleuten baut Belgium Tour-Führung mit Etappensieg aus

Auch die erste Etappe der Lotto Belisol Belgium Tour ging auf das Konto von Annemiek van Vleuten, die gestern bereits den Prolog gewonnen hatte. Die 31-jährige Niederländerin vom Rabo-Liv Team setzte sich zusammen mit ihrer Teamkollegin Anna van... mehr >
 
Frauenradsport 12.09.2014

Frauenradsport: Annemiek van Vleuten Schnellste im Prologzeitfahren der Belgium Tour

Zum zweiten Mal in dieser Saison hat Annemiek van Vleuten (Rabo-Liv Women Cycling Team) ein Zeitfahren zum Auftakt einer Rundfahrt für sich entschieden. Die niederländische Landesmeisterin, die zuvor den Giro-Prolog gewann, setzte sich heute beim... mehr >
 
Frauenradsport 11.09.2014

Frauenradsport: Fortexistenz von Wiggle-Honda für 2015 gesichert - Villumsen zu UnitedHealthcare

Wiggle-Honda Teamchefin Rochelle Gilmore hat Befürchtungen zerstreut, wonach es die Mannschaft im kommenden Jahr nicht mehr geben könnte. Insbesondere der Weggang von Commonwealth Games-Zeitfahrsiegerin Linda Villumsen zu UnitedHealthcare trifft... mehr >
 
Frauenradsport 09.09.2014

Frauenradsport: Villumsen gewinnt Ardèche-Rundfahrt - Hammes feiert Ausreißer-Coup zum Abschluss

Zum Abschluss der Tour Cycliste Féminin International de l´Ardèche (2.2) hat Kathrin Hammes für eine Überraschung gesorgt. Die 25-jährige Deutsche, die zum sogen. Students Racing Team gehört, gewann die Schlussetappe und feierte damit ihren... mehr >
 
Frauenradsport 07.09.2014

Frauenradsport: Ladies Tour endet mit Johanssons 10. Saisonsieg - Brennauer Punkt-, Stevens Gesamtbeste

Emma Johansson (Orica-AIS) hat die letzte Etappe der Boels Rental Ladies Tour, die von Bunde nach Valkenburg führte und oberhalb des Caubergs zu Ende ging, für sich entschieden. Nach 103,6 Kilometern kam die schwedische Meisterin mit 3 Sekunden... mehr >
 
Frauenradsport 07.09.2014

Frauenradsport: Bronzini gelingt dritter Etappensieg bei der Tour de l´Ardèche

Für Wiggle-Honda läuft es bei der französischen Rundfahrt Tour de l´Ardèche weiterhin überragend. Nicht nur, dass Linda Villumsen kurz vor dem Gesamtsieg steht, nun gab es auf der 6. Etappe schon den vierten Etappenerfolg für die unter britischer... mehr >
 
Frauenradsport 06.09.2014

Frauenradsport: Jolien d´Hoore gewinnt vorletzte Ladies Tour-Etappe vor Olds und Brennauer

Am vorletzten Tag der Boels Rental Ladies Tour konnte Jolien d'Hoore (Lotto Belisol Ladies) sich nach zwei zweiten Plätzen endlich einen Etappensieg sichern. Die 24-jährige belgische Meisterin setzte sich in Wijchen vor Shelley Olds (Alé... mehr >
 
Frauenradsport 06.09.2014

Frauenradsport: Zwölfköpfige Gruppe stellt Ladies Tour-Klassement auf den Kopf - Druyts und Stevens jubeln

49 Sekunden Vorsprung hatte ein Dutzend Fahrerinnen am Ende der 123,4 Kilometer rund um Gennep und sorgte auf der 4. Etappe der Boels Rental Ladies Tour für eine komplette Neustrukturierung der Gesamtwertung. Denn obwohl die wichtigsten Teams alle... mehr >
 
Frauenradsport 05.09.2014

Frauenradsport: Ardèche-Etappensieg für Amialiusik, Villumsen verteidigt Führung in hochkarätiger Spitzengruppe

Auf der 5. Etappe der Tour Féminin de l´Ardèche wurden die Frauen gleich zu Beginn mit einem langen Anstieg konfrontiert. Mehr als ein Viertel der 124,1 Kilometer von Saint-Sauveur-de-Montagut nach Villeneuve-de-Berg machte allein der Col de... mehr >
 
Frauenradsport 05.09.2014

Frauenradsport: Wiggle Honda dank Bronzini und Villumsen bei Ardèche-Rundfahrt weiterhin vorne

Bei der Tour Féminin de l´Ardèche hat Giorgia Bronzini (Wiggle Honda) einen weiteren Etappensieg gefeiert. Anders als am ersten Tag setzte die frühere Weltmeisterin sich diesmal nicht im Massensprint durch, sondern im Entscheid einer 14-köpfigen... mehr >
 
Frauenradsport 04.09.2014
Blättern:
<  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live