LIVE-Radsport > Bahnradsport Bahnradsport - Suche bei Google Bahnradsport - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Sixdays Kopenhagen: Nur ein Bonus hält Rasmussen/Mørkøv an der Spitze - Deutsche führen im UIV-Cup

Auch nach der 3. Nacht führen beim Kopenhagener Sechstagerennen Alex Rasmussen/Michael Mørkøv, doch gab es am Samstag einen Rückschlag für die Dänen. In der großen Jagd verloren sie nämlich eine Runde auf ihrer Konkurrenten Leif Lampater/Marc... mehr >
 
Bahnradsport 02.02.2014

Sixdays Kopenhagen: Rasmussen/Mørkøv stürmen in 2. Nacht an die Spitze

In den Jahren 2009 bis 2011 feierten Alex Rasmussen und Michael Mørkøv in ihrer dänischen Heimat beim Sechstagerennen von Kopenhagen dreimal in Folge den Gesamtsieg. Drei Jahre nach dem letzten gemeinsamen Erfolg könnte es nun den vierten geben.... mehr >
 
Bahnradsport 01.02.2014

Sixdays Kopenhagen: Vier Teams in Nullrunde, Lampater/Hester nach 1. Nacht in Führung

Am Donnerstagabend begann in Kopenhagen das letzte Sechstagerennen der Winter-Saison 2013/14. In der 75 Minuten langen Eröffnungsjagd setzten sich gleich vier Mannschaften vom Rest des Feldes ab und positionierten sich als erste Anwärter auf den... mehr >
 
Bahnradsport 31.01.2014

Überraschung durch Müller und De Ketele am Finaltag des 103. Berliner Sechstagerennens

75.000 Zuschauer sahen die Wettbewerbe der 103. Auflage des Berliner Sechstagerennens Berlin, 29. Januar 2014. Andreas Müller und Kenny de Ketele haben die 103. Austragung des Berliner Sechstagerennens gewonnen. Am letzten Tag und im letzten... mehr >
Überraschung durch Müller und De Ketele am Finaltag des 103. Berliner Sechstagerennens
Bahnradsport 29.01.2014

Leif Lampater und Jasper De Buyst vor Gesamtsieg beim 103. Berliner Sechstagerennen

Spanier David Muntaner steigt mit Kiefergelenkbruch vom Rad +++ „techem – Derny Europa Cup“ geht an Lampater / De Buyst Berlin 27. Januar 2014. Es sieht ganz danach aus, als könnte Leif Lampater und Jasper de Buyst beim 103. Berliner... mehr >
Leif Lampater und Jasper De Buyst vor Gesamtsieg beim 103. Berliner Sechstagerennen
Bahnradsport 28.01.2014

Karriereende: Abschied nach den Sixdays Kopenhagen - Robert Bartko verkündet Ende seiner aktiven Laufbahn

Am Rande des Berliner Sechstagerennens, bei dem er aktuell mit Theo Reinhardt den dritten Platz belegt, hat Robert Bartko sein Karriereende mitgeteilt. Im Alter von 38 Jahren wolle sich der Bahn-Spezialist vom aktiven Sport verabschieden, "um... mehr >
 
Bahnradsport 27.01.2014

Lampater und De Buyst bleiben an der Spitze der Berliner Sixdays

Niederländer Melvin van Zijl und Didier Casper gewinnen den UIV-Cup der Nachwuchsfahrer Berlin, 26. Januar 2014. Auch nach dem vierten Tag des 103. Berliner Sechstagerennens, der traditionell als "Familien-Sonntag" tagsüber veranstaltet wird,... mehr >
Lampater und De Buyst bleiben an der Spitze der Berliner Sixdays
Bahnradsport 26.01.2014

Lampater und De Buyst bei Berliner Sechstagerennen weiter auf Siegkurs

Stephanie Pohl verteidigt Vorjahressieg beim „Keine Bange! Axel Lange“- Generali Ladies Cup Berlin 26. Januar 2014. Auch nach der dritten Nacht des 103. Berliner Sechstagerennens liegen Leif Lampater und Jasper de Buyst in Front. In der großen... mehr >
Lampater und De Buyst bei Berliner Sechstagerennen weiter auf Siegkurs
Bahnradsport 26.01.2014

Lange Nacht in Berlin: Lampater/de Buyst weiter in Führung

Sixdays-Sportchef Dieter Stein erwartet am Wochenende spannende Rennen im Velodrom Berlin, 24. Januar 2014. In der zweiten Nacht des 103. Berliner Sechstagerennens haben Leif Lampater und Jasper de Buyst in dem wieder vollen Velodrom ihre... mehr >
Lange Nacht in Berlin: Lampater/de Buyst weiter in Führung
Bahnradsport 25.01.2014

103. Berliner Sechstagerennen feiert Auftakt nach Maß - Lampater/de Buyst erste Spitzenreiter

Fußball-Legenden Franz Beckenbauer und Uwe Seeler eröffnen mit Berlins Sportsenator Frank Henkel die Berliner Sixdays +++ 12.500 Zuschauer sehen spannende Wettkämpfe im Velodrom Berlin, 23. Januar 2014. Die beiden deutschen Fußball-Legenden... mehr >
103. Berliner Sechstagerennen feiert Auftakt nach Maß - Lampater/de Buyst erste Spitzenreiter
Bahnradsport 24.01.2014

Bahn-Asse treffen sich in Berlin zum letzten großen WM-Test

Berlin, 21. Januar 2014. Es dreht sich wieder! Am kommenden Donnerstag fällt im Berliner Velodrom der Startschuss zur 103. Auflage des Berliner Sechstagerennens (23.-28. Januar 2014). Die beiden deutschen Fußball-Legenden Franz Beckenbauer und Uwe... mehr >
Bahn-Asse treffen sich in Berlin zum letzten großen WM-Test
Bahnradsport 21.01.2014

Bahn-Weltcup: Deutschland in Saison 2013/14 mit meisten Goldmedaillen und drei Gesamtsiegen

Nach Manchester im November und Aguascalientes im Dezember fand in den vergangenen Tagen in Guadalajara der letzte Bahnradsport-Weltcup der Saison 2013/14 statt. Beste Mannschaft der insgesamt 48 ausgetragenen Wettkämpfe war Großbritannien, das... mehr >
 
Bahnradsport 20.01.2014

Bahn-Weltcup Guadalajara: Niederlag Zweiter im Sprint, Schweizer Dritte im Madison

Am Sonntag endete der letzte Bahnradsport-Weltcup in der mexikanischen Stadt Guadalajara mit je einer weiteren Medaille für Deutschland und die Schweiz. Für den BDR stieß Max Niederlag bis ins Sprint-Finale vor, wo er sich allerdings Hugo Haak... mehr >
 
Bahnradsport 20.01.2014

Bahn-Weltcup Guadalajara: Stefan Küng holt mit Schweizer Rekord Bronze in der Einzelverfolgung

Nach dem hervorragenden Auftakt mit Platz zwei in der Mannschaftsverfolgung gab es am Samstag für die Schweiz beim Bahnradsport-Weltcup in Guadalajara eine weitere Medaille zu bejubeln. Stefan Küng, der auch bereits Teil des Silber-Teams war, kam... mehr >
 
Bahnradsport 19.01.2014

103. Berliner Sixdays - Freikartenverlosung

Berlins neuer Sixdaysboss Reiner Schnorfeil (links auf dem Foto) spendet den Lesern von LiVE-Radsport.ch 36 Freikarten für das 103. Berliner Sechstagerennen - wie schon in den vergangenen Jahren. Danke Reiner Schnorfeil! Jetzt am Donnerstag... mehr >
Sixdaysboss Reiner Schnorfeil, 103. Berliner Sixdays
Bahnradsport 18.01.2014

Bahn-Weltcup Guadalajara: Podestplätze in der Mannschaftsverfolgung für Deutsche und Schweizer

Am Freitag begann im Velodrom Panamerican in der mexikanischen Stadt Guadalajara der dritte und letzte Bahnradsport-Weltcup der Saison 2013/14. Dort sind die Ergebnisse nicht ganz so spektakulär wie vor eineinhalb Monaten in Aguascalientes, als es... mehr >
 
Bahnradsport 18.01.2014

Herzschlagfinale bei den 50. Bremer Sixdays

Bremen, 17.01.2014 – Vor drei Tagen endete das 50. Sechstagerennen in Bremen mit einem hochdramatischen Finale. Leif Lampater/Wim Stroetinga schlugen die favorisierten Marcel Kalz/Robert Bartko. Am Ende waren beide Teams runden- und auch... mehr >
Gesamtsiegerehrung der 50. Bremer Sixdays (v.l.n.r.): Robert Bartko, Marcel Kalz, Leif Lampater, Wim Stroetinga, Andreas Müller, Marc Hester (Foto: ESN Michael Heckel)
Bahnradsport 17.01.2014

Olympiasieger, Weltmeister und buntes Showprogramm beim Berliner Sechstagerennen

Unter dem Motto „Tradition mit Zukunft“ setzt man bei der 103. Auflage auf eine geballte Mischung aus Spitzensport und Show Berlin, 15. Januar 2014. In einer Woche ist es wieder soweit! Dann steigt in der deutschen Bundeshauptstadt die 103.... mehr >
Olympiasieger, Weltmeister und buntes Showprogramm beim Berliner Sechstagerennen
Bahnradsport 15.01.2014

Sixdays Bremen: Lampater/Stroetinga gewinnen vor punktgleichen Kalz/Bartko - Hoogland Sprinter-König

Ausführlicher Rennbericht folgt ... Sechstagerennen enden oftmals mit engen Entscheidungen, knapper als bei den 50. Bremer Sixdays geht es aber nicht. Nach fünf harten Sprintduellen in der Finaljagd ging der Gesamtsieg an Leif Lampater/Wim... mehr >
 
Bahnradsport 15.01.2014

Grasmann/Brisse und Müller/Hester nur noch Außenseiter - Sprinter brechen Bremer Bahnrekord

Bremen, 14.01.2014 – Vier Mannschaften gingen aus der 5. Nacht des Bremer Sechstagerennens rundengleich hervor, aber zwei von ihnen haben durch eine deutlich höhere Punktausbeute auch weitaus höhere Erfolgsaussichten für das Finale. Marcel... mehr >
Grasmann/Brisse und Müller/Hester nur noch Außenseiter - Sprinter brechen Bremer Bahnrekord
Bahnradsport 14.01.2014

Sixdays Bremen: Kalz/Bartko und Lampater/Stroetinga nach vorletzter Nacht punktgleich

Die Spannung bleibt beim 50. Bremer Sechstagerennen auch nach der 5. Nacht erhalten, denn gleich vier Teams werden am Dienstagabend rundengleich in das Finale starten. Marcel Kalz/Robert Bartko und Leif Lampater/Wim Stroetinga weisen mit je 285... mehr >
 
Bahnradsport 14.01.2014

Ackermann/Schneider und Julie Leth siegen bei den Bremer Sixdays - keine Vorentscheidung bei den Profis am Wochenende

13.01.2014 – Am Ende eines langen Wochenendes mit fünf Madison-Rennen ist noch immer nicht absehbar, wer die Jubiläums-Sixdays in Bremen zu seinen Gunsten entscheiden kann. Zwei Tage vor dem Ende führen Marcel Kalz/Robert Bartko das Klassement mit... mehr >
Ackermann/Schneider und Julie Leth siegen bei den Bremer Sixdays - keine Vorentscheidung bei den Profis am Wochenende
Bahnradsport 13.01.2014

Fünf Podiumsanwärter in Bremen - Kalz/Bartko bisher mit den meisten Punkten

11.01.2014 – Die ganz großen Favoriten haben sich noch nicht herauskristallisiert, aber das Anwärterfeld auf die Podiumsplatzierungen hat sich in den ersten beiden Nächten der Sixdays Bremen schon auf eine Handvoll Teams reduziert. Christian... mehr >
Fünf Podiumsanwärter in Bremen - Kalz/Bartko bisher mit den meisten Punkten
Bahnradsport 11.01.2014

Stimmungsvoller Auftakt bei den 50. Bremer Sixdays

10.01.2014 – Mit einem leicht verkürzten Rennprogramm begann am Donnerstagabend das 50. Sechstagerennen von Bremen. Spitzenreiter nach der ersten Nacht sind Christian Grasmann und Madison-Weltmeister Vivien Brisse, die sich in der einzigen Jagd... mehr >
Stimmungsvoller Auftakt bei den 50. Bremer Sixdays
Bahnradsport 10.01.2014

Terpstra/Keisse wiederholen in Rotterdam den Vorjahressieg mit der Vorjahrestaktik

08.01.2014 – Am Ende hatten sie nur die drittmeisten Punkte, aber trotzdem zum wiederholten Male das Sechstagerennen von Rotterdam gewonnen. Ein später Rundengewinn, den Niki Terpstra/Iljo Keisse zwischen der 20. und 9. Runde vor dem Ziel... mehr >
Terpstra/Keisse wiederholen in Rotterdam den Vorjahressieg mit der Vorjahrestaktik
Bahnradsport 08.01.2014

De Ketele/de Buyst verteidigen Führung in Rotterdam, aber Verfolger bleiben auf Schlagdistanz

07.01.2014 – In der 5. Nacht hat sich am Stand des Rotterdamer Sechstagerennens eigentlich nichts geändert, auch wenn das auf den ersten Blick anders erscheinen mag. Kenny de Ketele/Jasper de Buyst führen mit einer Runde Vorsprung; aber nur, weil... mehr >
De Ketele/de Buyst verteidigen Führung in Rotterdam, aber Verfolger bleiben auf Schlagdistanz
Bahnradsport 07.01.2014

Quartett in Nullrunde nach dem Rotterdamer Sixdays-Wochenende

06.01.2014 – Zwei Nächte stehen beim 32. Sechstagerennen von Rotterdam noch bevor und wer am Ende triumphieren wird, ist völlig offen. Denn die vier Sieganwärter stehen nach den Wettbewerben vom Wochenende alle rundengleich da. Kenny de... mehr >
Quartett in Nullrunde nach dem Rotterdamer Sixdays-Wochenende
Bahnradsport 06.01.2014

De Ketele/de Buyst katapultieren sich mit Doublette an die Spitze des Rotterdamer Sechstagerennens

03.01.2014 – Bis kurz vor Schluss sah es in der 2. Nacht so aus, als würden Niki Terpstra/Iljo Keisse die Führung bei den Sixdays Rotterdam verteidigen können. Doch zum Ende der großen Jagd schlugen Kenny de Ketele/Jasper de Buyst eiskalt zu und... mehr >
De Ketele/de Buyst katapultieren sich mit Doublette an die Spitze des Rotterdamer Sechstagerennens
Bahnradsport 04.01.2014

Sixdays Rotterdam: Titelverteidiger Terpstra/Keisse mit perfektem Start - Deutsche führen im UIV-Cup

02.01.2014 – Die 32. Zesdaagse van Rotterdam begannen für „Team OPQS” wie die 31. geendet hatten: auf Platz eins. Niki Terpstra und Iljo Keisse von Omega Pharma-Quick Step zeigten gleich in der 1. Nacht, dass sie in der Form sind, die... mehr >
Sixdays Rotterdam: Titelverteidiger Terpstra/Keisse mit perfektem Start - Deutsche führen im UIV-Cup
Bahnradsport 03.01.2014

Kanada: Stevie Smith und Gillian Carleton zu Radsportlern des Jahres gewählt

Der Mountainbiker Steve Smith und die Bahnradsportlerin Gillian Carleton sind zu Kanadas Radsportlern des Jahres gewählt worden. Die Abstimmung lief ausschließlich Internet-basiert und richtete sich an Radsportfans aus Kanada und weltweit. Der... mehr >
 
Bahnradsport 23.12.2013

Bahnradsport: Maximilian Beyer und Mieke Kröger neue deutsche Omnium-Meister

Am Wochenende wurden im Velodrom von Berlin die deutschen Meisterschaften im Omnium ausgetragen – allerdings ohne die Titelverteidiger. Lucas Liß (aus gesundheitlichen Gründen) und Charlene Delev (Karriere beendet) waren nicht am Start. In der... mehr >
 
Bahnradsport 23.12.2013

Adventskalender am 19. Dezember: Sixdays in den USA - von den Anfängen im 19. Jhd. bis zum Hollywood Championship 2013

  19.12.   Nur in den Niederlanden (Amsterdam, Rotterdam), in Belgien (Gent), Deutschland (Bremen, Berlin), Dänemark (Kopenhagen) und Italien (Fiorenzuola) finden heutzutage noch Sechstagerennen statt. In Frankreich (Grenoble) und der... mehr >
Hollywood Championship Cycling 2013 - die Rückkehr des Sixdays-Sports in die USA
Bahnradsport 19.12.2013

Franz Beckenbauer und Uwe Seeler geben Startschuss zum 103. Berliner Sechstagerennen

Unter dem Motto „Tradition mit Zukunft“ setzt man bei der 103. Auflage auf eine geballte Mischung aus Spitzensport und Show Berlin, 16. Dezember 2013. Ende Januar 2014 ist es wieder soweit! Dann steigt in der deutschen Bundeshauptstadt die 103.... mehr >
Franz Beckenbauer und Uwe Seeler geben Startschuss zum 103. Berliner Sechstagerennen
Bahnradsport 16.12.2013

Adventskalender am 8. Dezember: Weltrekorde im Bahnradsport - Vorstoß in neue Dimensionen beim Weltcup in Aguascalientes

  08.12.  In zehn Bahnradsport-Disziplinen, die regelmäßig zum Programm von Weltcups und internationalen Meisterschaften gehören, erhebt die UCI offizielle Weltrekorde, sieben davon muss sie nach dem Weltcup in Aguascalientes in ihrer... mehr >
Weltrekorde im Bahnradsport - Vorstoß in neue Dimensionen beim Weltcup in Aguascalientes
Bahnradsport 08.12.2013

Bahn-Weltcup Aguascalientes: Vogel mit Sprint-Weltrekord und 3. Sieg - 12 Jahre alter Kilometer-Weltrekord pulverisiert

Die Rekordjagd beim Weltcup in Aguascalientes erreichte am letzten Tag ihren Höhepunkt, als im 1000 Meter Zeitfahren gleich fünf Fahrer unter dem seit 12 Jahren wie in Stein gemeißelten Weltrekord von Arnaud Tournant (58,875) blieben. Der Franzose... mehr >
 
Bahnradsport 08.12.2013

Bahn-Weltcup Aguascalientes: Vogel siegt im Keirin - Weltrekorde von Pervis (Sprint) und Meares (500 m)

Nachdem am Freitag schon drei Weltrekorde gebrochen wurden, ging es am zweiten Tag des Bahn-Weltcups in Aguascalientes genauso weiter. In der Quailifikation zum Sprint-Turnier blieben gleich vier Fahrer unter der alten 200-Meter-Rekordmarke von... mehr >
 
Bahnradsport 07.12.2013

Bahn-Weltcup Aguascalientes: Deutsche Teamsprinter mit Weltrekorden, Pohl gewinnt Punkterennen, Vierer bricht Landesrekord

Zum Auftakt des zweiten Bahnradsport-Weltcups dieser Saison haben die deutschen Teamsprinter und Teamsprinterinnen auf der 1887 Meter hoch gelegen Bahn im mexikanischen Aguascalientes nicht nur ihre jeweiligen Finals gegen Großbritannien gewonnen,... mehr >
 
Bahnradsport 06.12.2013

Dilliers Durchbruch bei Marvullis Abschied - junger Schweizer und Keisse gewinnen die Sixday-Nights

Zürich, 01.12.2013 – Noch 15 Runden vor dem Ende sah es so aus als würden Kenny de Ketele/Jasper de Buyst ihre Führungsposition souverän verteidigen können und die Sixday-Nights Zürich 2013 gewinnen. Doch mit einem letzten energischen Angriff... mehr >
Dilliers Durchbruch bei Marvullis Abschied - junger Schweizer und Keisse gewinnen die Sixday-Nights
Bahnradsport 01.12.2013

Handicap-Jagd, Rundenrekord, Stürze, 5 Teams in Nullrunde - aufregende 3. Nacht in Zürich

Zürich, 30.11.2013 – Die 3. Nacht der Sixday-Nights war ein großes Spektakel, sorgte im Hallenstadion von Zürich aber nicht nur für positive Erlebnisse. Eine Handicap-Jagd begeisterte die Zuschauer ebenso wie ein neuer Bahnrekord von Tristan... mehr >
Handicap-Jagd, Rundenrekord, Stürze, 5 Teams in Nullrunde - aufregende 3. Nacht in Zürich
Bahnradsport 30.11.2013

Sixday-Nights Zürich: Fünf Teams nach 3. Nacht rundengleich - de Ketele/de Buyst weiter Spitzenreiter

Nach der dritten von vier Nächten bei den Sixday-Nights Zürich befinden sich gleich fünf Mannschaften in der Nullrunde, was angesichts der ungleichen Puntkeverteilung aber nicht lange so bleiben wird. Kenny de Ketele/Jasper de Buyst (198 Punkte)... mehr >
 
Bahnradsport 30.11.2013

Sieganwärter: de Ketele/de Buyst und Dillier/Keisse geben in Zürich weiter den Ton an

Zürich, 29.11.2013 – Ein Zweikampf scheint sich abzuzeichnen im Zürcher Hallenstadion. In der 2. Nacht haben sich Kenny de Ketele/Jasper de Buyst und Silvan Dillier/Iljo Keisse ein wenig von den beiden zuvor noch mit ihnen rundengleichen... mehr >
Sieganwärter: de Ketele/de Buyst und Dillier/Keisse geben in Zürich weiter den Ton an
Bahnradsport 29.11.2013

Abschiedssieg in Zürich für Marvulli schon nach erster Sixday-Night in weiter Ferne

Zürich, 28.11.2013 – Mit dem Ziel des Gesamtsieges waren Franco Marvulli und Tristan Marguet bei den Sixday-Nights in Zürich an den Start gegangen. Doch schon nach der 1. Nacht scheint dieser Traum geplatzt zu sein, denn das Schweizer Duo... mehr >
Abschiedssieg in Zürich für Marvulli schon nach erster Sixday-Night in weiter Ferne
Bahnradsport 28.11.2013

Sixdays Rotterdam: Titelverteidiger Terpstra/Keisse führen Anfang Januar starkes Starterfeld an

Zu den ersten Radsport-Events des Jahres 2014 werden die 32. Zesdaagse van Rotterdam gehören, die vom 2. bis 7. Januar auf dem Kalender stehen. Der Veranstalter hat bereits elf Teams zusammenstellen können und damit beinahe das komplette... mehr >
 
Bahnradsport 27.11.2013

Marvulli/Marguet, Kluge/Lampater und de Ketele/de Buyst Favoriten bei den Sixday-Nights Zürich

Zürich, 27.11.2013 – Heute Abend um 18 Uhr werden die Tore zum Hallenstadion geöffnet und es beginnen die Sixday-Nights 2013 im Zürcher „Wädlitempel“. Neun Schweizer kämpfen unter den 24 Profis um Punkte und Runden. Allen voran Franco Marvulli,... mehr >
Marvulli/Marguet, Kluge/Lampater und de Ketele/de Buyst Favoriten bei den Sixday-Nights Zürich
Bahnradsport 27.11.2013

Vizeweltmeister Muntaner und Torres geben Startzusage für Berliner Sechstagerennen

Berlin, 27. November 2013. Nach den Weltmeistern im Zweiermannschaftsfahren, Morgan Kneisky und Vivien Brisse, haben jetzt auch die Vizeweltmeister David Muntaner und Albert Torres ihren Start für die 103. Auflage des Berliner Sechstagerennens... mehr >
Vizeweltmeister Muntaner und Torres geben Startzusage für Berliner Sechstagerennen
Bahnradsport 27.11.2013

LiVE-Radsport erinnert ... an Isaac Galvez und seinen tödlichen Unfall bei den Sixdays in Gent 2006

Schwere Unfälle auf der Bahn sind selten. Stürze enden meist glimpflich mit Schürfwunden, Prellungen. Vielleicht bricht mal ein Schlüsselbein. Tödliche Unfälle sind extrem selten. An den letzten schweren, tödlichen Unfall bei einem Bahnrennen, den... mehr >
Isaac Galvez bei der Tour de Suisse 2006
Bahnradsport 26.11.2013

Jungtalent de Buyst und Routinier Lampater gewinnen Sixdays in Gent - Pirius/Wotschke UIV-Cup-Sieger

Gent, 24.11.2013 – Der eine feierte seinen allerersten Sixdays-Erfolg, der andere nach fast fünfjähriger Durststrecke den siebten. Ausgerechnet an seinem 20. Geburtstag brachte der Belgier Jasper de Buyst mit seinem zehn Jahre älteren deutschen... mehr >
Jungtalent de Buyst und Routinier Lampater gewinnen Sixdays in Gent - Pirius/Wotschke UIV-Cup-Sieger
Bahnradsport 24.11.2013

Führungen für Keisse/Stroetinga und Pirius/Wotschke vor dem letzten Tag der Sixdays Gent

Gent, 24.11.2013 – Nachdem sie vier Nächte in Folge auf Rang eins des Sechstagerennens von Gent thronten, mussten Jasper de Buyst/Leif Lampater am Samstag die Führung abgeben. Doch täuscht der Zwischenstand, denn vor der Finaljagd könnten sie... mehr >
Führungen für Keisse/Stroetinga und Pirius/Wotschke vor dem letzten Tag der Sixdays Gent
Bahnradsport 24.11.2013

De Buyst/Lampater geraten ins Wanken - Sturz sorgt für Rennabbruch im UIV-Cup

Gent, 23.11.2013 – Nach vier Nächten liegen Jasper de Buyst/Leif Lampater immer noch an der Spitze der Sixdays Gent. Nun allerdings nur noch, weil sie eine Bonusrunde mehr erreicht haben als Iljo Keisse/Wim Stroetinga und Kenny de Ketele/Gijs van... mehr >
De Buyst/Lampater geraten ins Wanken - Sturz sorgt für Rennabbruch im UIV-Cup
Bahnradsport 23.11.2013

Über 40 Punkte: de Buyst/Lampater vergrößern Vorsprung in Gent immer weiter

Gent, 22.11.2013 – Nach nur drei Nächten ist es noch zu früh, eine Prognose über die Gewinner des Sechstagerennens von Gent abzugeben, aber zumindest eines scheint bereits sicher: Der Joker der höchsten Punktzahl dürfte Jasper de Buyst/Leif... mehr >
Über 40 Punkte: de Buyst/Lampater vergrößern Vorsprung in Gent immer weiter
Bahnradsport 22.11.2013
Blättern:
<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live