LIVE-Radsport > Tour de France Tour de France - Suche bei Google Tour de France - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Tines Tour Talk (15) – Giro-Tour-Vuelta

Sonntag, 19.07.15 Die Tour de France ist zweifellos das größte Radrennen der Welt. Doch die Tour ist nicht die einzige dreiwöchige Rundfahrt im Rennkalender. Ein nicht ganz gewöhnlicher Blick auf die großen Drei – Giro, Tour und... mehr >
Tines Tour Talk (15) – Giro-Tour-Vuelta
Tour de France 19.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 15 – Sprintankunft, aber mit wie vielen Sprintern?

19.07.2015 – Den letzten Massensprint dieser Tour gab es vor 9 Tagen in Fougères, heute könnte es wieder soweit sein. Vorausgesetzt, die Teams der Sieganwärter bei einem solchen Ausgang können bei einer rund 20 km langen Steigung zu Beginn der... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 15 – Sprintankunft, aber mit wie vielen Sprintern?
Tour de France 19.07.2015

Tour de France: Froome hat eklige Begegnung mit Zuschauer, beschuldigt Medien der Stimmungsmache

Während Vincenzo Nibali am Rande der Tour de France beklaut wurde, hatte Chris Froome heute ebenfalls von einem ziemlich unangenehmen Vorfall zu berichten. Der Sky-Teamkapitän wurde im Anstieg nach Mende von einem verrückten Zuschauer mit Urin... mehr >
 
Tour de France 18.07.2015

MTN-Etappensieg, Vorentscheidung um Grün und Platzwechsel auf dem Podium bei Tour-Etappe nach Mende

Mende, 18.07.2015 – Weil das Hauptfeld einer großen Ausreißergruppe einen Freifahrtschein ausstellte, konnte es auf der 14. Etappe der Tour de France zu einer Vielzahl spannender Situationen und Entwicklungen kommen. Kurz vor dem Ziel an der Côte... mehr >
MTN-Etappensieg, Vorentscheidung um Grün und Platzwechsel auf dem Podium bei Tour-Etappe nach Mende
Tour de France 18.07.2015

Tour de France: Diebstahl im Teamhotel - Nibali um 500 Euro und Brille erleichtert

Vincenzo Nibali ist offenbar am Rande der Tour de France beklaut worden. Wie Tuttobiciweb.it meldet, wurden aus dem Hotelzimmer des Astana-Kapitäns heute Morgen 500 Euro und eine Rennfahrer-Brille entwendet. Nibali befand sich zu dem Zeitpunkt mit... mehr >
 
Tour de France 18.07.2015

Tines Tour Talk (14) – Massif central

Samstag, 18.07.15 Seit gestern ist die Tour de France in einer Gegend unterwegs, die vielen nicht ganz so bekannt ist. Einer Gegend, die nicht die ruppigen Anstiege bietet wie die Pyrenäen, nicht die spektakulären wie die Alpen und auch nicht... mehr >
Tines Tour Talk (14) – Massif central
Tour de France 18.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 14 – Nach 5 Jahren wieder über die Côte de la Croix Neuve

18.07.2015 – 5 Jahre nach einem Sieg von Rodriguez vor Contador kehrt die Tour nach Mende zurück und überquert wie damals kurz vor dem Ziel die Côte de la Croix Neuve (3,0 km à 10,1%). Eine unerbittliche Steigung, die für Abstände sorgen wird, die... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 14 – Nach 5 Jahren wieder über die Côte de la Croix Neuve
Tour de France 18.07.2015

Van Avermaets Überlegenheit im Finale der 13. Etappe verlängert Sagans Serie zweiter Tour-Plätze

Rodez, 17.07.2015 – Nach einem ständigen Hin und Her im Kampf um das Grüne Trikot während der Tage in den Pyrenäen hat Peter Sagan heute einen größeren Abstand zwischen sich und André Greipel legen können. 24 Punkte mehr weist der Slowake nach der... mehr >
Van Avermaets Überlegenheit im Finale der 13. Etappe verlängert Sagans Serie zweiter Tour-Plätze
Tour de France 17.07.2015

Tines Tour Talk (13) – Presse

Freitag, 17.07.15 Natürlich sind die Hauptakteure bei der Tour de France die Radprofis. Aber was wäre die Tour ohne die viele anderen Menschen drumherum. Den Familien hatte ich in diesem Jahr bereits einen Beitrag gewidmet, den Fans im... mehr >
Tines Tour Talk (13) – Presse
Tour de France 17.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 13 – Hügelige Strecke mit einer Rampen-Ankunft

17.07.2015 – So sieht eine „Flachetappe“ in der 2. Woche der Tour de France aus: in der zweiten Streckenhälfte 3 Bergwertungen niedriger Kategorien und zahlreiche weitere kleinere Steigungen, zudem hat man das Ziel auf einer fiesen Rampe (570 m à... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 13 – Hügelige Strecke mit einer Rampen-Ankunft
Tour de France 17.07.2015

Team-News: Astana-Manager Vinokourov bestreitet Zerwürfnis mit Nibali, peilt die Vuelta an

Astana-Teammanager Alexandre Vinokourov hat Gerüchten widersprochen, wonach Vincenzo Nibali keine Zukunft in der kasachischen Mannschaft mehr habe. Dies hatte die spanische AS gemeldet. Vinokourov verkündete außerdem, dass der glücklose... mehr >
 
Tour de France 16.07.2015

Rodriguez klettert auf dem Plateau de Beille zu seinem zweiten Sieg bei der Tour 2015

Plateau de Beille, 16.07.2015 – 24 Stunden nach Rafal Majkas Erfolg in Cauterets wurde auch die 12. Etappe der Tour de France zur Beute eines Ausreißers. Joaquin Rodriguez, der schon an der Mur de Huy gesiegt hatte, setzte sich am Schlussanstieg... mehr >
Rodriguez klettert auf dem Plateau de Beille zu seinem zweiten Sieg bei der Tour 2015
Tour de France 16.07.2015

Tines Tour Talk (12) – Debütantenball

Donnerstag, 16.07.15 Einmal ist immer das erste Mal! In diesem Jahr gilt dies für 45 Fahrer im Peloton der Tour de France. Sie sind zum ersten Mal dabei beim größten Radrennen der Welt. Tour-Debütant Emanuel Buchmann vom Team Bora-Argon 18 hat... mehr >
Tines Tour Talk (12) – Debütantenball
Tour de France 16.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 12 - Vier schwere Berge am letzten Pyrenäen-Tag

16.07.2015 – Das dritte und letzte Pyrenäen-Teilstück ist die „Königsetappe“ dieses ersten Hochgebirges, eine Fahrt über annähernd 200 km und 4 schwere Anstiege. Zu diesen gehört auch die Bergankunft am Plateau de Beille, die einen halben... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 12 - Vier schwere Berge am letzten Pyrenäen-Tag
Tour de France 16.07.2015

Majka nutzt seine Ausreißer-Chance in den Pyrenäen, deutscher Meister Buchmann auf Etappenplatz drei

Cauterets, 15.07.2015 – Er war im vergangen Jahr der „Ersatz“ für Alberto Contador, sorgte nach dem Ausfall des Tinkoff-Saxo Kapitäns mit zwei Etappensiegen und dem Gewinn des Bergtrikots für die größten Erfolge seiner Mannschaft. Leistungen, an... mehr >
Majka nutzt seine Ausreißer-Chance in den Pyrenäen, deutscher Meister Buchmann auf Etappenplatz drei
Tour de France 15.07.2015

Tines Tour Talk (11) – Tourstadt Pau

Mittwoch, 15.07.15 Die heutige 11. Etappe der Tour de France startet in Pau. Nicht ungewöhnlich, möchte man meinen. Eben! Die Stadt am Rande der Pyrenäen gehört schon irgendwie zu Tour dazu! Grund genug, sie heute in meinem Blog mal etwas näher... mehr >
Tines Tour Talk (11) – Tourstadt Pau
Tour de France 15.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 11 – Aspin und Tourmalet erwarten ambitionierte Ausreißer

15.07.2015 – Dass Chris Froome gestern für so klare Verhältnisse gesorgt hat, könnte Etappen wie der heutigen zu Gute kommen, genauer gesagt Ausreißern, die größere Freiheiten genießen könnten. Dieses Teilstück mit Aspin, Tourmalet und dem... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 11 – Aspin und Tourmalet erwarten ambitionierte Ausreißer
Tour de France 15.07.2015

Team-News: Tour-Leader Froome reagiert gelassen auf Diebstahl seiner Leistungsdaten von 2013

Stunden bevor Christopher Froome seine unerbittliche Machtdemonstration bei der ersten Bergankunft der Tour in den Pyrenäen ablieferte, machte die Meldung von einem Hackerangriff auf das Team Sky die Runde. Wie Teamchef Dave Brailsford bereits am... mehr >
 
Tour de France 14.07.2015

Spannungskiller Froome zerlegt die Konkurrenz bei erster Bergankunft der Tour de France

La Pierre-Saint-Martin, 14.07.2015 – Eine Minute für Nairo Quintana, zweieinhalb für Tejay Van Garderen, fast drei für Alberto Contador und mehr als vier für Vincenzo Nibali. Sie alle hatten sich erhofft, bei er 102. Tour de France um den... mehr >
Spannungskiller Froome zerlegt die Konkurrenz bei erster Bergankunft der Tour de France
Tour de France 14.07.2015

Tines Tour Talk (10) – Die französischen Starter bei der Tour 2015

Dienstag, 14.07.15 Nach der ersten Tour-Woche und dem ersten Ruhetag möchte ich heute am französischen Nationalfeiertag in meinem Tour-Blog einen Blick auf die französischen Fahrer werfen. Mit einem dicken Dankeschön an unseren User „stone“,... mehr >
Tines Tour Talk (10) – Die französischen Starter bei der Tour 2015
Tour de France 14.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 10 – Französischer Nationalfeiertag bringt erste Bergankunft

14.07.2015 – Nach dem Ruhetag geht es rund 150 km ziemlich flach dahin, ehe sich die Nationalfeiertags-Etappe auf ihren letzten 15,3 km bei durchschnittlich 7,4% gen La Pierre-Saint-Martin erhebt. Ein neuer Schlussanstieg als erste richtige... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 10 – Französischer Nationalfeiertag bringt erste Bergankunft
Tour de France 14.07.2015

Tour de France: Bauern drohen mit Protestaktionen in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur

Nachdem die Protestaktionen der niederländischen Polizeigewerkschaft teilweise abgesagt und teilweise stark entschärft wurden, nähert der Tour de France nun Ungemach vonseiten der Bauern und Viehzüchter der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur.... mehr >
 
Tour de France 13.07.2015

Die Tour am 1. Ruhetag: Ein Blick auf die Gesamtwertung mit starken Froome und Van Garderen, aber enttäuschten Franzosen

Pau, 13.07.2015 – Gestern Abend nach dem Mannschaftszeitfahren wurde die noch 185 in der Tour de France verbliebenen Fahrer mit zwei Flugzeugen aus der Bretagne nach Pau gebracht, an den Fuß der Pyrenäen. Sie haben die Berge zwar noch vor, aber... mehr >
Die Tour am 1. Ruhetag: Ein Blick auf die Gesamtwertung mit starken Froome und Van Garderen, aber enttäuschten Franzosen
Tour de France 13.07.2015

Team-News: Ivan Basso muss die Tour de France verlassen - Diagnose Hodenkrebs

Am ersten Ruhetag der Tour de France erreicht uns eine Meldung, die allzu deutlich macht, dass das wahre Leben abseits von Resultaten, Zeitabständen und Wertungstrikots spielt. Wie die Tinkoff-Saxo-Mannschaft mitteilte, wurde bei Ivan Basso... mehr >
 
Tour de France 13.07.2015

BMC gewinnt Tour-de-France-Teamzeitfahren, doch Sky gibt sich keine Blöße

Plumelec, 12.07.2015 - BMC Racing hat das Teamzeitfahren im Rahmen der 9. Tour-de-France-Etappe gewonnen und damit den Erfolg vom Critérium du Dauphiné, wo eine ähnliche Strecke vor circa einem Monat gefahren worden war, wiederholt. BMC-Kapitän... mehr >
BMC gewinnt Tour-de-France-Teamzeitfahren, doch Sky gibt sich keine Blöße
Tour de France 12.07.2015

Tines Tour Talk (9) – Mannschaftszeitfahren

Sonntag, 12.07.15 Heute möchte ich mich in meinem Blog der Disziplin des Tages widmen - dem Mannschaftszeitfahren. Etwas, das bei den Veranstaltern immer beliebter wird. In diesem Jahr ist das Mannschaftszeitfahren bei der Tour sehr spät... mehr >
Tines Tour Talk (9) – Mannschaftszeitfahren
Tour de France 12.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 9 – Spätes und hügeliges Mannschaftszeitfahren

12.07.2015 – Erstmals seit 2013 gibt es bei der Tour wieder ein Mannschaftszeitfahren, aber noch nie fand es zu einem solch späten Zeitpunkt statt. 13 Fahrer sind bereits ausgeschieden, darunter der 2., 3. und 4. vom EZF, viele weitere sind... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 9 – Spätes und hügeliges Mannschaftszeitfahren
Tour de France 12.07.2015

Vuillermoz feiert seinen bislang größten Erfolg an der Mûr-de-Bretagne - Sagan übernimmt Grünes Trikot der Tour de France

Mûr-de-Bretagne, 11.07.2015 - Obwohl mit Alexis Vuillermoz (Ag2r-La Mondiale) nicht einer der großen Gesamtsiegkandidaten den Bergaufsprint an der Mûr-de-Bretagne gewann, hat das Finale der 8. Tour-de-France-Etappe eine kleine Tendenz in Sachen... mehr >
Vuillermoz feiert seinen bislang größten Erfolg an der Mûr-de-Bretagne - Sagan übernimmt Grünes Trikot
Tour de France 11.07.2015

Tines Tour Talk (8) – Aufgaben im Maillot Jaune

Samstag, 11.07.15 Mit etwas Verspätung möchte ich mich heute einem Thema widmen, das vor zwei Tagen die Radsportwelt in Atem hielt. Das Gelbe Trikot verlässt die Tour! Ein winziger Augenblick zerstört Träume! Es ist nicht das erste Mal, dass... mehr >
Tines Tour Talk (8) – Aufgaben im Maillot Jaune
Tour de France 11.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 8 – Sprintankunft für gute Kletterer in Mûr-de-Bretagne

11.07.2015 – 2 km lang und 6,9% steil sei die Zielankunft in Mûr-de-Bretagne, so die offiziellen Angaben. Doch tatsächlich ist der kurze Schlussanstieg auf seinem ersten Kilometer ca. 10% steil, nach der Flamme Rouge flacht er dagegen langsam ab.... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 8 – Sprintankunft für gute Kleterer in Mûr-de-Bretagne
Tour de France 11.07.2015

Doping-News: Luca Paolini bei Tour de France positiv auf Kokain getestet

Eine unerfreuliche Nachricht platzte heute Abend in die vorwochenendliche Tour-de-France-Stimmung hinein. Wie die UCI in einem knappen Statement mitteilte, wurde Luca Paolini vom Team Katusha am 7. Juli, also vor drei Tagen erst, positiv auf... mehr >
 
Tour de France 10.07.2015

Cavendish sprintet vor Greipel zum dritten Etixx-Quick Step-Sieg bei dieser Tour de France

Fougères, 10.07.2015 – Am 12. Juli des Jahres 2013 in Saint-Amand-Montrond holte sich Mark Cavendish seinen 25. Etappensieg bei der Tour de France. Lange musste der Brite danach auf Nummer 26 warten, schied 2014 durch einen Sturz schon am ersten... mehr >
Cavendish sprintet vor Greipel zum dritten Etixx-Quick Step-Sieg bei dieser Tour de France
Tour de France 10.07.2015

Tines Tour Talk (7) – Papa fährt die Tour de France

Freitag, 10.07.15 Die Tour de France ist eine Herausforderung! Für alle Beteiligten! Für Fahrer, die vielen Helfer der Teams, die Organisatoren und für die vielen unsichtbaren Helfer. Und für deren Familien. Deshalb heute in meinem Blog ein... mehr >
Tines Tour Talk (7) – Papa fährt die Tour de France
Tour de France 10.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 7 – Der letzte Massensprint bis ... Paris?

10.07.2015 – Eine Flachetappe, anders als gestern auch mit einem flachen Finale, die Zielgerade ist wirklich nur minimal ansteigend. Das Wetter wird als warm, trocken und wenig windig vorhergesagt. Es spricht eigentlich alles für einen... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 7 – Der letzte Massensprint bis ... Paris?
Tour de France 10.07.2015

Tour de France: Tony Martins Tour-Aus wegen Schlüsselbeinbruch offiziell bestätigt

Wenn man die Bilder vom Finale der 6. Etappe gesehen hatte, musste man damit rechnen. Für Tony Martin ist die Tour de France nach seinem schweren Sturz zu Ende. Dies gab seine Mannschaft Etixx-Quick Step am Abend in einer Pressemitteilung... mehr >
 
Tour de France 09.07.2015

Tour de France: Etixx-Sportdirektor Bramati unangeschnallt am Steuer erwischt - ein Tag Sperre

Davide Bramati, Sportdirektor bei Etixx-Quick Step, durfte auf der heutigen Etappe der Tour de France nicht am Steuer des Mannschaftswagens sitzen. Der Italiener war auf dem Video, das den Jubel der Teammitglieder nach Tony Martins Etappensieg... mehr >
 
Tour de France 09.07.2015

Martin bricht sich Schlüsselbein bei selbstverschuldetem Sturz – Sieg von Stybar gerät zur Nebensache

Le Havre, 09.07.2015 – Daniel Teklehaimanot holte sich wie bei der Dauphiné als Ausreißer das Bergtrikot, der frühere Cross-Weltmeister Zdenek Stybar feierte bei seiner ersten Tour de France gleich einen Etappensieg und Peter Sagan kam im Kampf um... mehr >
Martin bricht sich Schlüsselbein bei selbstverschuldetem Sturz - Sieg von Stybar gerät zur Nebensache
Tour de France 09.07.2015

Tines Tour Talk (6) – Wildcards

Donnerstag, 09.07.15 Für mich sind sie das Salz in der Suppe. Andere kritisieren sie. Im Mai wurde Stimmen laut, sie abzuschaffen. Aber ohne sie würde der Radsport meiner Meinung nach zu einer einseitigen Veranstaltung werden. Deshalb heute in... mehr >
Tines Tour Talk (6) – Wildcards
Tour de France 09.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 6 – Windkantengefahr und Steigung direkt vor dem Ziel

09.07.2015 – Das Finale dieser Etappe ist vielleicht nicht ganz so schwer wie vorgestern die Mur de Huy oder die Ankunft am Samstag in Mûr-de-Bretagne. Doch 850 m mit 7% Steigung sind kein Zuckerschlecken und danach bleiben nur noch 650 m leicht... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 6 - Windkantengefahr und Steigung direkt vor dem Ziel
Tour de France 09.07.2015

Zweiter Etappensieg: Greipel baut Vorsprung im Kampf um das Grüne Trikot deutlich aus

Amiens, 08.07.2015 – Es dauerte bis zur 5. Etappe, ehe es bei der Tour de France zum ersten richtigen Massensprint kam. Wobei daran auch nicht jeder teilnehmen konnte, weil vor allem durch Stürze wieder zahlreiche Fahrer den Anschluss an das... mehr >
Zweiter Etappensieg: Greipel baut Vorsprung im Kampf um das Grüne Trikot deutlich aus
Tour de France 08.07.2015

Tines Tour Talk (5) – Die Tour ist nicht alles

Mittwoch, 08.07.15 Zeitgleich mit der großen Tour de France dreht sich auch in Österreich alles um den Radsport. Vom 04.07. bis zum 12.07. findet die Internationale Österreich-Rundfahrt statt. Zum Auftakt in Wien, wo die Rundfahrt mit einem... mehr >
Team Cult Energy auf dem Weg zum Start des Mannschaftszeitfahrens
Tour de France 08.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 5 – Zeit für den ersten „sprint royal“!

08.07.2015 – Die 5. Etappe macht den Anschein, als dürfte sie die bisher „normalste“ dieser Tour werden. Bei dieser Strecke ohne Bergwertungen und mit einem flachen Finale wird den Sprintern schon das Wasser im Munde zusammenlaufen. Für den Kampf... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 5 – Zeit für den ersten „sprint royal“!
Tour de France 08.07.2015

Was lange währt, wird endlich Gelb – Tony Martin holt Maillot Jaune mit Sieg auf Kopfsteinpflaster-Etappe

Cambrai, 07.07.2015 – Im Zeitfahren war er fünf Sekunden langsamer als Rohan Dennis, am Tag danach schob sich Fabian Cancellara durch eine Zeitgutschrift an ihm vorbei und auf der Mur de Huy fehlte nur eine Sekunde zu Chris Froome. Bisher hatte... mehr >
Was lange währt, wird endlich Gelb - Tony Martin holt Maillot Jaune mit Sieg auf Kopfsteinpflaster-Etappe
Tour de France 07.07.2015

Tines Tour Talk (4) – Die Tour mit Asterix und Obelix

Dienstag, 07.07.15 Ich bin ein Mensch mit vielfältigen Interessen. Zufällig bin ich in den letzten Tagen auf etwas gestoßen, das in Kombination mit der Tour de France mein Herz höher schlagen lässt. Schon als Kind liebte ich die Abenteuer von... mehr >
Tines Tour Talk (4) – Die Tour mit Asterix und Obelix
Tour de France 07.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 4 – Nach Wind und Mur nun ein Ritt über Kopfsteinpflaster

07.07.2015 – Nach Windkanten in den Niederlanden und der Mur de Huy in Belgien, führt die Tour auf ihrem Weg zurück nach Frankreich über insgesamt 13,3 km Kopfsteinpflaster. Das Wandeln auf den Spuren von Paris-Roubaix sorgte schon im vorigen Jahr... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 4 - Nach Wind und Mur nun ein Ritt über Kopfsteinpflaster
Tour de France 07.07.2015

MPCC: Astana wird für Verhalten im Fall Boom mit dem provisorischen Ausschluss bestraft

Weil sie Lars Boom trotz eines zu niedrigen Cortisol-Werts in die Tour de France starten ließen, wird Astana Pro Cycling provisorisch vom Mouvement pour un cyclisme crédible (MPCC) suspendiert. Das teilte die "Bewegung für einen glaubwürdigen... mehr >
 
Tour de France 06.07.2015

Rodriguez gewinnt Tour-Version des Flèche Wallonne – Froome nach zwei Jahren wieder im Gelben Trikot

Huy, 06.07.2015 – Nach zwei Tagen in den Niederlanden fand die 3. Etappe der Tour de France in Belgien statt, wo man auf den Spuren des Flèche Wallonne wandelte und das Finale mit Côte d'Ereffe, Côte de Cherave und der Zielankunft auf der Mur de... mehr >
Rodriguez gewinnt Tour-Version des Flèche Wallonne - Froome nach zwei Jahren wieder im Gelben Trikot
Tour de France 06.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 3 – Eine Kopie des Finales vom Klassiker Flèche Wallonne

06.07.2015 – Nach 2 Tagen in den Niederlanden ist nun Belgien an der Reihe, wo die Tour die Strecke eines der wichtigsten Klassiker des Landes nachfährt. Alle 4 Bergwertungen gehörten am 22. April auch zum Kurs von La Flèche Wallonne, die letzten... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 3 - Eine Kopie des Finales vom Klassiker Flèche Wallonne
Tour de France 06.07.2015

Tines Tour Talk (3) – Tour-Übertragung der ARD

Montag, 06.07.15 Die Tour de France ist zurück – im Programm der ARD! Nach einer vierjährigen Pause überträgt der öffentlich-rechtliche Sender in Deutschland erstmals wieder die Tour. Ein Meilenstein? Eine Chance? Ich wollte es selbst wissen... mehr >
Tines Tour Talk (3) – Tour-Übertragung der ARD
Tour de France 06.07.2015

Tour-Peloton zersplittert an der Nordseeküste: Nutznießer Greipel, Cancellara, Froome und Contador

Zélande, 05.07.2015 – Als die Macher der Frankreich-Rundfahrt die 2. Etappe entlang der niederländischen Küste planten, taten sie das Gewiss mit der Hoffnung auf Spektakel und Drama. Diese Kalkulation ging voll auf, bei Wind und Regen kam es zu... mehr >
Tour-Peloton zersplittert an der Nordseeküste: Nutznießer Greipel, Cancellara, Froome und Contador
Tour de France 05.07.2015
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>

Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live