LIVE-Radsport > Tour de France <font size=2>Tour de France</font> - Suche bei Google <font size=2>Tour de France</font> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Vorschau Tour de France, Etappe 8 – Sprintankunft für gute Kletterer in Mûr-de-Bretagne

11.07.2015 – 2 km lang und 6,9% steil sei die Zielankunft in Mûr-de-Bretagne, so die offiziellen Angaben. Doch tatsächlich ist der kurze Schlussanstieg auf seinem ersten Kilometer ca. 10% steil, nach der Flamme Rouge flacht er dagegen langsam ab.... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 8 – Sprintankunft für gute Kleterer in Mûr-de-Bretagne
Tour de France 11.07.2015

Doping-News: Luca Paolini bei Tour de France positiv auf Kokain getestet

Eine unerfreuliche Nachricht platzte heute Abend in die vorwochenendliche Tour-de-France-Stimmung hinein. Wie die UCI in einem knappen Statement mitteilte, wurde Luca Paolini vom Team Katusha am 7. Juli, also vor drei Tagen erst, positiv auf... mehr >
 
Tour de France 10.07.2015

Cavendish sprintet vor Greipel zum dritten Etixx-Quick Step-Sieg bei dieser Tour de France

Fougères, 10.07.2015 – Am 12. Juli des Jahres 2013 in Saint-Amand-Montrond holte sich Mark Cavendish seinen 25. Etappensieg bei der Tour de France. Lange musste der Brite danach auf Nummer 26 warten, schied 2014 durch einen Sturz schon am ersten... mehr >
Cavendish sprintet vor Greipel zum dritten Etixx-Quick Step-Sieg bei dieser Tour de France
Tour de France 10.07.2015

Tines Tour Talk (7) – Papa fährt die Tour de France

Freitag, 10.07.15 Die Tour de France ist eine Herausforderung! Für alle Beteiligten! Für Fahrer, die vielen Helfer der Teams, die Organisatoren und für die vielen unsichtbaren Helfer. Und für deren Familien. Deshalb heute in meinem Blog ein... mehr >
Tines Tour Talk (7) – Papa fährt die Tour de France
Tour de France 10.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 7 – Der letzte Massensprint bis ... Paris?

10.07.2015 – Eine Flachetappe, anders als gestern auch mit einem flachen Finale, die Zielgerade ist wirklich nur minimal ansteigend. Das Wetter wird als warm, trocken und wenig windig vorhergesagt. Es spricht eigentlich alles für einen... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 7 – Der letzte Massensprint bis ... Paris?
Tour de France 10.07.2015

Tour de France: Tony Martins Tour-Aus wegen Schlüsselbeinbruch offiziell bestätigt

Wenn man die Bilder vom Finale der 6. Etappe gesehen hatte, musste man damit rechnen. Für Tony Martin ist die Tour de France nach seinem schweren Sturz zu Ende. Dies gab seine Mannschaft Etixx-Quick Step am Abend in einer Pressemitteilung... mehr >
 
Tour de France 09.07.2015

Tour de France: Etixx-Sportdirektor Bramati unangeschnallt am Steuer erwischt - ein Tag Sperre

Davide Bramati, Sportdirektor bei Etixx-Quick Step, durfte auf der heutigen Etappe der Tour de France nicht am Steuer des Mannschaftswagens sitzen. Der Italiener war auf dem Video, das den Jubel der Teammitglieder nach Tony Martins Etappensieg... mehr >
 
Tour de France 09.07.2015

Martin bricht sich Schlüsselbein bei selbstverschuldetem Sturz – Sieg von Stybar gerät zur Nebensache

Le Havre, 09.07.2015 – Daniel Teklehaimanot holte sich wie bei der Dauphiné als Ausreißer das Bergtrikot, der frühere Cross-Weltmeister Zdenek Stybar feierte bei seiner ersten Tour de France gleich einen Etappensieg und Peter Sagan kam im Kampf um... mehr >
Martin bricht sich Schlüsselbein bei selbstverschuldetem Sturz - Sieg von Stybar gerät zur Nebensache
Tour de France 09.07.2015

Tines Tour Talk (6) – Wildcards

Donnerstag, 09.07.15 Für mich sind sie das Salz in der Suppe. Andere kritisieren sie. Im Mai wurde Stimmen laut, sie abzuschaffen. Aber ohne sie würde der Radsport meiner Meinung nach zu einer einseitigen Veranstaltung werden. Deshalb heute in... mehr >
Tines Tour Talk (6) – Wildcards
Tour de France 09.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 6 – Windkantengefahr und Steigung direkt vor dem Ziel

09.07.2015 – Das Finale dieser Etappe ist vielleicht nicht ganz so schwer wie vorgestern die Mur de Huy oder die Ankunft am Samstag in Mûr-de-Bretagne. Doch 850 m mit 7% Steigung sind kein Zuckerschlecken und danach bleiben nur noch 650 m leicht... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 6 - Windkantengefahr und Steigung direkt vor dem Ziel
Tour de France 09.07.2015

Zweiter Etappensieg: Greipel baut Vorsprung im Kampf um das Grüne Trikot deutlich aus

Amiens, 08.07.2015 – Es dauerte bis zur 5. Etappe, ehe es bei der Tour de France zum ersten richtigen Massensprint kam. Wobei daran auch nicht jeder teilnehmen konnte, weil vor allem durch Stürze wieder zahlreiche Fahrer den Anschluss an das... mehr >
Zweiter Etappensieg: Greipel baut Vorsprung im Kampf um das Grüne Trikot deutlich aus
Tour de France 08.07.2015

Tines Tour Talk (5) – Die Tour ist nicht alles

Mittwoch, 08.07.15 Zeitgleich mit der großen Tour de France dreht sich auch in Österreich alles um den Radsport. Vom 04.07. bis zum 12.07. findet die Internationale Österreich-Rundfahrt statt. Zum Auftakt in Wien, wo die Rundfahrt mit einem... mehr >
Team Cult Energy auf dem Weg zum Start des Mannschaftszeitfahrens
Tour de France 08.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 5 – Zeit für den ersten „sprint royal“!

08.07.2015 – Die 5. Etappe macht den Anschein, als dürfte sie die bisher „normalste“ dieser Tour werden. Bei dieser Strecke ohne Bergwertungen und mit einem flachen Finale wird den Sprintern schon das Wasser im Munde zusammenlaufen. Für den Kampf... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 5 – Zeit für den ersten „sprint royal“!
Tour de France 08.07.2015

Was lange währt, wird endlich Gelb – Tony Martin holt Maillot Jaune mit Sieg auf Kopfsteinpflaster-Etappe

Cambrai, 07.07.2015 – Im Zeitfahren war er fünf Sekunden langsamer als Rohan Dennis, am Tag danach schob sich Fabian Cancellara durch eine Zeitgutschrift an ihm vorbei und auf der Mur de Huy fehlte nur eine Sekunde zu Chris Froome. Bisher hatte... mehr >
Was lange währt, wird endlich Gelb - Tony Martin holt Maillot Jaune mit Sieg auf Kopfsteinpflaster-Etappe
Tour de France 07.07.2015

Tines Tour Talk (4) – Die Tour mit Asterix und Obelix

Dienstag, 07.07.15 Ich bin ein Mensch mit vielfältigen Interessen. Zufällig bin ich in den letzten Tagen auf etwas gestoßen, das in Kombination mit der Tour de France mein Herz höher schlagen lässt. Schon als Kind liebte ich die Abenteuer von... mehr >
Tines Tour Talk (4) – Die Tour mit Asterix und Obelix
Tour de France 07.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 4 – Nach Wind und Mur nun ein Ritt über Kopfsteinpflaster

07.07.2015 – Nach Windkanten in den Niederlanden und der Mur de Huy in Belgien, führt die Tour auf ihrem Weg zurück nach Frankreich über insgesamt 13,3 km Kopfsteinpflaster. Das Wandeln auf den Spuren von Paris-Roubaix sorgte schon im vorigen Jahr... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 4 - Nach Wind und Mur nun ein Ritt über Kopfsteinpflaster
Tour de France 07.07.2015

MPCC: Astana wird für Verhalten im Fall Boom mit dem provisorischen Ausschluss bestraft

Weil sie Lars Boom trotz eines zu niedrigen Cortisol-Werts in die Tour de France starten ließen, wird Astana Pro Cycling provisorisch vom Mouvement pour un cyclisme crédible (MPCC) suspendiert. Das teilte die "Bewegung für einen glaubwürdigen... mehr >
 
Tour de France 06.07.2015

Rodriguez gewinnt Tour-Version des Flèche Wallonne – Froome nach zwei Jahren wieder im Gelben Trikot

Huy, 06.07.2015 – Nach zwei Tagen in den Niederlanden fand die 3. Etappe der Tour de France in Belgien statt, wo man auf den Spuren des Flèche Wallonne wandelte und das Finale mit Côte d'Ereffe, Côte de Cherave und der Zielankunft auf der Mur de... mehr >
Rodriguez gewinnt Tour-Version des Flèche Wallonne - Froome nach zwei Jahren wieder im Gelben Trikot
Tour de France 06.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 3 – Eine Kopie des Finales vom Klassiker Flèche Wallonne

06.07.2015 – Nach 2 Tagen in den Niederlanden ist nun Belgien an der Reihe, wo die Tour die Strecke eines der wichtigsten Klassiker des Landes nachfährt. Alle 4 Bergwertungen gehörten am 22. April auch zum Kurs von La Flèche Wallonne, die letzten... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 3 - Eine Kopie des Finales vom Klassiker Flèche Wallonne
Tour de France 06.07.2015

Tines Tour Talk (3) – Tour-Übertragung der ARD

Montag, 06.07.15 Die Tour de France ist zurück – im Programm der ARD! Nach einer vierjährigen Pause überträgt der öffentlich-rechtliche Sender in Deutschland erstmals wieder die Tour. Ein Meilenstein? Eine Chance? Ich wollte es selbst wissen... mehr >
Tines Tour Talk (3) – Tour-Übertragung der ARD
Tour de France 06.07.2015

Tour-Peloton zersplittert an der Nordseeküste: Nutznießer Greipel, Cancellara, Froome und Contador

Zélande, 05.07.2015 – Als die Macher der Frankreich-Rundfahrt die 2. Etappe entlang der niederländischen Küste planten, taten sie das Gewiss mit der Hoffnung auf Spektakel und Drama. Diese Kalkulation ging voll auf, bei Wind und Regen kam es zu... mehr >
Tour-Peloton zersplittert an der Nordseeküste: Nutznießer Greipel, Cancellara, Froome und Contador
Tour de France 05.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 2 – Küstenwind erhöht das Risiko eines hektischen Finales

05.07.2015 – Die Strecke der zweiten Etappe durch die Niederlande ist topfeben, doch es handelt sich um einen dieser berüchtigten „Tage, an denen man die Tour nicht gewinnen, aber verlieren kann“. Wenn es im Finale direkt an der Nordseeküste... mehr >
Vorschau Tour de France, Etappe 2 - Küstenwind erhöht das Risiko eines hektischen Finales
Tour de France 05.07.2015

Team-News: Lars Boom führt niedrigen Cortisol-Wert auf den Gebrauch eines Asthmasprays zurück

Lars Boom (Astana) hat ein Asthmaspray für den geringen Cortisol-Wert in seinem Blut verantwortlich gemacht. Im Anschluss an das Auftaktzeitfahren der Tour de France sagte der Niederländer zu Journalisten: "Ich habe in den letzten Wochen wirklich... mehr >
 
Tour de France 04.07.2015

55,440 km/h – Rohan Dennis bringt der Tour de France einen neuen Geschwindigkeitsrekord

Utrecht, 04.07.2015 – Es war 1994 in Lille, als Chris Boardman einen Rekord aufstellte, der zwei Jahrzehnte unangetastet blieb. Die Rede ist von den 55,152 km/h, mit denen der Brite damals den 7,2 Kilometer langen Prolog der Tour der France in... mehr >
55,440 km/h - Rohan Dennis bringt der Tour de France einen neuen Geschwindigkeitsrekord
Tour de France 04.07.2015

Tour de France: Astana-Teamchef Vinokourov bestätigt Start von Lars Boom

Lars Boom, dessen Start seit gestern in der Schwebe war, nachdem er bei den Bluttests einen zu niedrigen Cortisol-Wert aufgewiesen hatte, wird heute doch zur Tour de France antreten. Dies bestätigte Alexandre Vinokourov, der Teamchef von Booms... mehr >
 
Tour de France 04.07.2015

Vorschau Tour de France, Etappe 1 – Einzelzeitfahren durch Utrecht entscheidet über 1. Gelbes Trikot

04.07.2015 – Die Niederlande haben keine Grenze zu Frankreich und waren doch Gasteber der meisten Auslandsstarts der Tour de France. 1954 gab es in Amsterdam den ersten überhaupt, jetzt in Utrecht schon den siebten Grand Départ dieses Landes. Das... mehr >
Vorschau Tour de France 2015, Etappe 1
Tour de France 04.07.2015

Tour de France: Lars Boom darf wegen niedrigen Cortisol-Werts laut MPCC-Reglement nicht starten

Allem Anschein nach ereilt Lars Boom (Astana) am Vorabend der Tour de France dasselbe Schicksal wie zuletzt George Bennett wenige Stunden vor Start des Giro d'Italia. Bei einer Blutabnahme, deren Ergebnisse die UCI dem Mouvement pour un cyclisme... mehr >
 
Tour de France 03.07.2015

Vorschau Tour de France 2015, Favoriten: Froome, Nibali, Quintana, Contador und weitere starke Fahrer

03.07.2015 – Bevor die 102. Tour de France morgen endlich beginnt, werfen wir im letzten Teil unserer Vorschau-Serie einen Blick auf die Fahrer, insbesondere jene, denen wir im Kampf um die Spitzenpositionen der Gesamtwertung die besten Chancen... mehr >
Vorschau Tour de France 2015, Favoriten: Froome, Nibali, Quintana, Contador und weitere starke Fahrer
Tour de France 03.07.2015

Tour de France: Protestaktion der Polizei werden den Ablauf der 2. Etappe nicht stören

Anders als die Protestaktionen am Samstag sollen die für Sonntag in Utrecht angekündigten Aktionen der niederländischen Polizeigewerkschaft stattfinden - aber in entschärfter Form. Medienberichten zufolge planen die Demonstranten nun nicht mehr,... mehr >
 
Tour de France 02.07.2015

Vorschau Tour de France 2015, Etappen 17-21: Vor Paris warten noch 4 schwere Tage in den Alpen

02.07.2015 – Nach dem zweiten Ruhetag hat die 102. Tour de France noch fünf Etappen zu bieten, von denen vier durch die Alpen führen. Los geht es mit der Wiederholung des Dauphiné-Teilstücks nach Pra Loup und einer Etappe, die in... mehr >
Vorschau Tour de France 2015, Etappen 17-21: Vor Paris warten noch 4 schwere Tage in den Alpen
Tour de France 02.07.2015

Die Teams der Tour de France 2015: Wer war schon wie oft dabei und feierte wann den letzten Sieg?

02.07.2015 – Aussagen wie „Das war der erste Etappensieg von Mannschaft ABC seit X Jahren!“ wird man während der Tour de France wohl häufiger hören. Doch welches Team wartet eigentlich am längsten auf einen Tageserfolg bei der... mehr >
Die Teams der Tour de France 2015: Wer war schon wie oft dabei und feierte wann den letzten Sieg?
Tour de France 02.07.2015

Tour de France: Acht GoPro-Kameras sorgen für bewegte Bilder aus dem Peloton

Wie schon von einigen anderen Rennen zuvor wird es auch von der Tour de France dieses Jahr bewegte Bilder aus der Perspektive der Fahrer im Peloton geben. Die ASO kooperiert bei der sogen. Onboard- oder Onbike-Kameratechnologie jedoch mit einem... mehr >
 
Tour de France 01.07.2015

Vorschau Tour de France 2015, Etappen 10-16: 3 Pyrenäen-Tage und 4 schwere Überführungsetappen

01.07.2015 – In ihrer zweiten Woche erreicht die 102. Tour de France die Pyrenäen, wo gleich drei Etappen stattfinden, die allesamt mit Anstiegen enden. Ein ungewöhnlich schweres Programm für das erste Hochgebirge. Dabei steigt der... mehr >
Vorschau Tour de France 2015, Etappen 10-16: 3 Pyrenäen-Tage und 4 schwere Überführungsetappen
Tour de France 01.07.2015

Tour de France: Erstmals werden Livedaten aller Fahrer im Internet abrufbar sein

Bei der anstehenden Tour de France werden erstmals Livedaten aller teilnehmenden Athleten übermittelt und im Internet frei abrufbar sein. Möglich macht es eine Kooperation zwischen der ASO und dem Datenanalysten Dimension Data, welche im März 2015... mehr >
 
Tour de France 30.06.2015

Tour de France: Polizeiliche Protestaktion am ersten Tag offenbar abgesagt

Wie die niederländische Webseite ad.nl meldet, sind die polizeilichen Protestaktionen für den Tour-de-France-Start am kommenden Samstag offenbar vom Tisch. Die Beamten hatten vor, das Auftakteinzelzeitfahren in Utrecht zu stören, indem sie selbst... mehr >
 
Tour de France 30.06.2015

Doping-News: CADF und AFLD arbeiten vor und während der Tour de France eng zusammen

Wie die UCI heute auf ihrer Internetseite mit einiger Zufriedenheit mitteilte, wurde die Kooperation zwischen der französischen Anti-Doping-Behörde (AFLD) und der Cycling Anti-Doping Foundation (CADF) rechtzeitig vor der Tour de France erneuert.... mehr >
 
Tour de France 30.06.2015

Tour de France mit 10 Deutschen, 10 Schweizern, 3 Österreichern und Fahrern aus 29 weiteren Nationen

30.06.2015 – Die Startliste der Tour de France steht seit heute fest, nachdem Orica-GreenEdge als letztes Team sein Aufgebot bekanntgab. Die 198 Tour-Teilnehmer kommen in diesem Jahr aus 32 Ländern, darunter auch eines, das vorher noch nie bei der... mehr >
Tour de France mit 10 Deutschen, 10 Schweizern, 3 Österreichern und Fahrern aus 29 weiteren Nationen
Tour de France 30.06.2015

Vorschau Tour de France 2015, Etappen 1-9: EZF, MZF, Wind, Pavé und drei ansteigende Finals

30.06.2015 – Die 102. Tour de France beginnt im Prinzip nur mit „Flachetappen“, die höchste Erhebung an den ersten neun Tagen befindet sich lediglich 336 Meter über dem Meeresspiegel. Neben den beiden Zeitfahren, einem Einzelzeitfahren zum Auftakt... mehr >
Vorschau Tour de France 2015, Etappen 1-9: EZF, MZF, Wind, Pavé und drei ansteigende Finals
Tour de France 30.06.2015

Tour de France: Orica-GreenEdge mit einem Team voller Etappenjäger um Gerrans, Matthews und Albasini

Die längste Zeit für die Nominierung des Aufgebots für die in vier Tagen beginnende Tour de France hat sich Orica-GreenEdge gelassen. Die australische Mannschaft präsentierte nun seinen Neun-Mann-Kader, dessen einzige Aufgabe es ist, Etappensiege... mehr >
 
Tour de France 30.06.2015

Tour de France: Utrecht versucht gegen Protestaktionen der Polizei gerichtlich vorzugehen

Wie wielerland.nl meldet, versucht Utrecht, sich gegen die angekündigten Polizeidemonstrationen, die den Ablauf der ersten beiden Tour-de-France-Etappen behindern sollen, zu wehren. Ein Regierungsvertreter und der Bürgermeister der Stadt wollen... mehr >
 
Tour de France 29.06.2015

Tour de France: Gaudin ersetzt Gretsch bei AG2R, Cofidis mit Vanbilsen – und Bouhanni

Ein kurzfristige Änderung gab es noch im Aufgebot von AG2R La Mondiale für die Tour de France, welches erst gestern verkündet worden war. Patrick Gretsch wurde in Abstimmung mit dem medizinischen und sportlichen Personal gestrichen. Der Deutsche,... mehr >
 
Tour de France 29.06.2015

Tour de France: Überstrahlt Coquard bei Europcar die Platzhirsche Voeckler und Rolland?

Trotz des Verlustes der WorldTour-Lizenz ist die Mannschaft Europcar auch in diesem Jahr bei der Tour de France dabei, hat für die Heimat-Rundfahrt selbstverständlich eine Wildcard-Einladung erhalten und tritt mit neun Franzosen an – ein... mehr >
 
Tour de France 29.06.2015

Vorschau Tour de France 2015: Die 102. Frankreich-Rundfahrt, von Utrecht bis auf die Champs-Élysées

29.06.2015 – Nur noch wenige Tage, dann beginnt für viele Profis, aber auch die meisten Radsportfans das Highlight des Jahres. Die Tour de France 2015 bietet eine spannende Strecke, von den zahlreichen kleinen Tücken in der ersten Woche über drei... mehr >
Vorschau Tour de France 2015: Die 102. Frankreich-Rundfahrt, von Utrecht bis auf die Champs-Élysées
Tour de France 29.06.2015

Tour de France: Contadors Giro-Tour-Double oberstes Ziel bei Tinkoff-Saxo, Sagan spielt nur die „zweite Geige“

Zum zweiten Mal in seiner Karriere wagt Alberto Contador einen Angriff auf das Double aus Gesamtsiegen von Giro d'Italia und Tour de France. Den Sieg in Italien holte er sich überlegen, so wie 2011, als im Anschluss in Frankreich aber nur der... mehr >
 
Tour de France 29.06.2015

Tour de France: Cannondale-Garmin verteilt Last auf die Schultern von Talansky, Martin und Hesjedal

Eine sich durch „viel Kreativität“ auszeichnende Herangehensweise an die Samstag beginnende Tour de France verspricht Charles Wegelius, der sportliche Leiter des Rennstalls Cannondal-Garmin. Einen klaren Kapitän gibt es in der US-Mannschaft... mehr >
 
Tour de France 29.06.2015

Tour de France: Lampre-Merida sehnt sich nach Etappensiegen, Costa schaut auch auf die Gesamtwertung

Wie im vergangenen Jahr ist Rui Costa der Kopf der Mannschaft von Lampre-Merida bei der Tour de France. Trat er letztes Jahr als amtierender Weltmeister noch im Regenbogentrikot an, trägt er diesmal das Trikot des portugiesischen Meisters. Die... mehr >
 
Tour de France 29.06.2015

Tour de France: Sky nominiert starkes Team für Froome, auch König ein Helfer des Siegers von 2013

Nach dem unglücklich verlaufenen Sommer 2014, als er durch Stürze die Frankreich-Rundfahrt früh beenden musste, will Chris Froome dort wieder angreifen und seinen Gesamtsieg von 2013 wiederholen. „Die Enttäuschung vom letzten ist die Motivation... mehr >
 
Tour de France 29.06.2015

Tour de France: Movistar setzt auf Quintana und hat mit Valverde einen starken Joker

Das spanische Team Movistar hat seinen Kader für die 102. Tour de France benannt, der wie vor zwei Jahren von Nairo Quintana angeführt wird. Damals hatte der Kolumbianer auf Anhieb den zweiten Rang erreicht sowie Nachwuchs- und Bergtrikot... mehr >
 
Tour de France 29.06.2015

Tour de France: Astana-Kapitän Nibali strebt Titelverteidigung an, Fuglsang einen Etappensieg

Zum Auftakt der Woche, an deren Ende die Tour de France beginnen wird, wurde die Mannschaft präsentiert, welche Vincenzo Nibali beim Projekt Titelverteidigung unterstützen soll. Der Vorjahressieger setzte am Sonntag ein Ausrufezeichen mit seinem... mehr >
 
Tour de France 29.06.2015

Tour de France: Gretsch unterstützt bei AG2R La Mondiale die französische Doppelspitze Péraud/Bardet

Zwei der drei Franzosen, die es im letzten Jahr unter die ersten Sechs der Gesamtwertung geschafft hatten, gehörten zum Kader der Mannschaft AG2R La Mondiale und treten mit ihr auch in diesem Jahr wieder an. Die Messlatte haben Jean-Christophe... mehr >
 
Tour de France 28.06.2015
Blättern:
<  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  >
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live