LIVE-Radsport > Tour de France Tour de France - Suche bei Google Tour de France - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Noch 27 Punkte: Kittel verkürzt mit zweitem Tour-Etappensieg den Rückstand zu Démare

Troyes, 06.07.2017 – Kein Tohuwabohu wie auf der 4. Etappe, sondern ein überlegener Marcel Kittel wie auf der 2. Etappe, so lässt sich die Sprintankunft am sechsten Tag der Frankreich-Rundfahrt kurz und knapp zusammenfassen. Im erfreulicherweise... mehr >
Noch 27 Punkte: Kittel verkürzt mit zweitem Tour-Etappensieg den Rückstand zu Démare
Tour de France 06.07.2017

Tour de France: CAS weist Einspruch gegen Sagans Ausschluss ohne weitere Erklärungen zurück

Der am Mittwoch durch das Team Bora-Hansgrohe beim Internationalen Sportgerichtshof CAS erhobene Einspruch gegen den Ausschluss Peter Sagans von der Tour de France wurde abgelehnt. Dies hat der CAS am Donnerstagnachmittag in einer Pressemitteilung... mehr >
 
Tour de France 06.07.2017

Tour de France: Bora-Hansgrohe sucht in Causa Sagan Hilfe beim CAS – Jury hat offenbar UCI-Regeln nicht befolgt

Die deutsche WorldTour-Mannschaft Bora-Hansgrohe hat in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, für eine Rückkehr Peter Sagans zur laufenden Tour de France zu kämpfen. So hätten zwei vom Team beauftragte Rechtsanwälte am gestrigen Mittwoch den... mehr >
 
Tour de France 06.07.2017

Tines Tour Talk (6) – Cofis Tour-ABC Teil 1

06.07.17 Die Tour de France ist das größte Radrennen der Welt. Ihm ist eine gewisse Ernsthaftigkeit nicht abzusprechen. Aus diesem Grund habe ich mich mal aus einer anderen Perspektive an dieses Rennen herangewagt. Ein Tour-ABC der ganz... mehr >
Tines Tour Talk (6) – Cofis Tour-ABC Teil 1
Tour de France 06.07.2017

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 6: Kittel vs. Démare – oder freut sich ein Dritter?

06.07.2017 – Nach den Vorkommnissen bei der letzten Sprintankunft können wir diesmal hoffentlich auf eine etwas ruhigere Zielankunft hoffen. Jedenfalls könnte ab jetzt die Stunde der Anfahrer schlagen, nachdem einige Sprintkapitäne nicht mehr dabei... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 6: Kittel vs. Démare – oder freut sich ein Dritter?
Tour de France 06.07.2017

Froome nach La Planche des Belles Filles in Gelb, aber Aru erkämpft sich den Sieg bei der 1. Tour-Bergankunft

La Planche des Belles Filles, 05.07.2017 – Schon am fünften Tag steht Chris Froome wieder dort, wo er am Ende dieser Frankreich-Rundfahrt zum vierten Mal stehen will: an der Spitze der Gesamtwertung. Nach der ersten Bergankunft übernahm der... mehr >
Froome nach La Planche des Belles Filles in Gelb, aber Aru erkämpft sich den Sieg bei der 1. Tour-Bergankunft
Tour de France 05.07.2017

Tines Tour Talk (5) – Debütantenball – Teil 2 – neue Tour-Städte

05.07.17 In Teil 1 unseres Debütantenballs habe ich gestern die Fahrer vorgestellt, die ihre erste Tour de France bestreiten. Heute widme ich mich in Teil 2 ganz anderen Tour-Debütanten – den Städten, die 2017 zum ersten Mal Etappenorte bei... mehr >
Tines Tour Talk (5) – Debütantenball – Teil 2 – neue Tour-Städte
Tour de France 05.07.2017

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 5: Wegweisende Bergankunft auf La Planche des Belles Filles

05.07.2017 – Die Berge warten! Auch wenn die Ankunft nach Planche des Belles Filles nur etwa 6 km lang ist, wird das Feld hier förmlich explodieren. Die zehn Kilometer vor dem Schlussanstieg werden die gefährlichsten dieser Tour sein. Es gilt, den... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 5: Wegweisende Bergankunft auf La Planche des Belles Filles
Tour de France 05.07.2017

Démare feiert 1. Tour-Etappensieg – Sagan wird nach Ellenbogencheck gegen Cavendish disqualifiziert!

Vittel, 04.07.2017 – Nach zwei erfolglosen Teilnahmen 2014 und 2015 und der Nichtnominierung im vergangen Jahr hat Arnaud Démare jetzt endlich den langersehnten ersten Etappensieg bei der Tour de France errungen. Für mehr Gesprächsstoff sorgten im... mehr >
Démare feiert 1. Tour-Etappensieg – Sagan wird nach Ellenbogencheck gegen Cavendish disqualifiziert!
Tour de France 04.07.2017

Tines Tour Talk (4) – Debütantenball – Teil 1 – Fahrer

04.07.17 In Teil 4 meines Tour-Blogs möchte ich eine gute Tradition der letzten Jahre fortsetzen. Der Beitrag über die Fahrer, die in diesem Jahr zum ersten Mal in ihrer Karriere die Tour de France bestreiten, gehört einfach dazu und deshalb... mehr >
Tines Tour Talk (4) – Debütantenball – Teil 1 – Fahrer
Tour de France 04.07.2017

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 4: Ist Kittel im zweiten Massensprint schlagbar?

04.07.2017 – Die nächste Sprinterchance steht an! Eine lange flache Etappe, die wieder das gleiche monotone Bild zeigen wird: Eine kleine Gruppe fährt 150 km lang mit etwa 3 Minuten Vorsprung vorm Feld und wird dann eingeholt. Das Finale ist dann... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 4: Ist Kittel im zweiten Massensprint schlagbar?
Tour de France 04.07.2017

Souveräner Favorit Sagan schlägt Matthews und Martin auf der Côte des Religieuses – Kittel behält Grün

Longwy, 03.07.2017 – Platz zehn im Massensprint auf der 2. Etappe war alles andere als ein guter Auftakt für Peter Sagans Jagd auf ein sechstes Grünes Trikot bei der Tour de France. Doch einen Tag später nutzte der Weltmeister seine Chance an der... mehr >
Souveräner Favorit Sagan schlägt Matthews und Martin auf der Côte des Religieuses – Kittel behält Grün
Tour de France 03.07.2017

Tines Tour Talk (3) – Missing

03.07.17 Seit drei Tagen läuft die 104. Tour de France. Viele große Namen sind mit dabei. Doch nicht alle. Einige fehlen. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Doch den meisten von ihnen ist auch ein Grund gemeinsam. Bevor ich mich in den... mehr >
Tines Tour Talk (3) – Missing
Tour de France 03.07.2017

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 3: Hügelsprint an der Côte des Religieuses

03.07.2017 – Eine von ganz wenigen Chancen für die Puncher steht auf dem Programm! Ein klassischer Uphillsprint, der zu schwer für die reinen Sprinter und zu leicht für die Bergfahrer ist. Also das perfekte Terrain für Peter Sagan! Natürlich ist er... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 3: Hügelsprint an der Côte des Religieuses
Tour de France 03.07.2017

Marcel Kittel sprintet in Lüttich überlegen zu Tour-Etappensieg Nummer 10 und ins Grüne Trikot

Lüttich, 02.07.2017 – In Düsseldorf hatte es nicht ganz zum erhofften Heimsieg gereicht, doch einen Tag später gab es in Belgien einen deutschen Erfolg. Beim ersten von sehr vielen Massensprints bei dieser Tour de France konnte Marcel Kittel sich... mehr >
Marcel Kittel sprintet in Lüttich überlegen zu Tour-Etappensieg Nummer 10 und ins Grüne Trikot
Tour de France 02.07.2017

Tines Tour Talk (2) – die Tour zu Gast in Deutschland

02.07.17 Noch einmal macht die Tour de France Station in Deutschland. Nach der gestrigen ersten Etappe startet auch die zweite Etappe in Düsseldorf, ehe sich der Tross der Tour aufmacht ins nächste europäische Land, nach Belgien, wo in Lüttich... mehr >
Tines Tour Talk (2) – die Tour zu Gast in Deutschland
Tour de France 02.07.2017

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 2: In Lüttich beginnen die Sprinter-Festspiele

02.07.2017 – Die Crème de la Crème der Sprinterwelt ist am Start, das Niveau unfassbar hoch. Wer die Etappe gewinnen will, muss zur absoluten Weltklasse zählen. Mit den enormen Sprintzügen von Quick-Step, Dimension Data, FDJ, Lotto und Katusha ist... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 2: In Lüttich beginnen die Sprinter-Festspiele
Tour de France 02.07.2017

Sky dominiert den Tour-Auftakt im Düsseldorfer Regen – Küng und Martin 2. und 4. des Zeitfahrens

Düsseldorf, 01.07.2017 – Dauerregen macht den Auftakt der 104. Tour de France zu einer schwierigen und teils gefährlichen Angelegenheit, die mit Alejandro Valverde und Ion Izagirre bereits ihre ersten Opfer forderte. Ein voller Erfolg war das... mehr >
Sky dominiert den Tour-Auftakt im Düsseldorfer Regen – Küng und Martin 2. und 4. des Zeitfahrens
Tour de France 01.07.2017

Tines Tour Talk (1) – Grand Départ in Düsseldorf

01.07.17 Wieder einmal hat eine deutsche Stadt die Ehre, die Starter der Tour de France zu empfangen und auf ihre dreiwöchige Reise nach Paris zu schicken. In diesem Jahr ist es Düsseldorf. Schon lange ist die Stadt im Tour-Fieber und heute... mehr >
Tines Tour Talk (1) –  Grand Départ in Düsseldorf
Tour de France 01.07.2017

LiVE-Radsport bei der Tour-Teampräsentation in Düsseldorf

01.07.2017 – Bei schönstem Wetter fand am 29.06.2017 die Teampräsentation der Tour de France 2017 vor dem Grand Départ auf dem Burgplatz in Düsseldorf statt. Die Fahrer wurden von Jens Voigt und Marcel Wüst begrüßt, ehe Sie eine kleine Runde... mehr >
Marcel Sieberg (Lotto-Soudal) auf dem kleinen Hochrad bei der Tour de France - Teampräsentation in Düsseldorf. Foto: LIVE-Radsport.com
Tour de France 01.07.2017

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 1: Zeitfahren in Düsseldorf an einem regnerischen Samstag

01.07.2017 – Der Kampf ums Gelbe beginnt! Leider werden die äußeren Bedingungen miserabel sein – es ist für den ganzen Tag Dauerregen vorhergesagt. Sehr wahrscheinlich wird dies auch den Ausgang des Auftaktzeitfahrens beeinflussen. Die... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 1: Zeitfahren in Düsseldorf an einem regnerischen Samstag
Tour de France 01.07.2017

LiVE-Radsport Favoriten für die Gesamtwertung der Tour de France 2017

30.06.2017 – Nach den Favoriten für die Spezialwertungen gestern, widmen wir uns im heutigen Teil den Fahrern, die dieses Rennen ganz besonders prägen werden. Die Topfavoriten auf den Gesamtsieg! Die Dichte an Rundfahrtspezialisten und... mehr >
LiVE-Radsport Favoriten für die Gesamtwertung der Tour de France 2017
Tour de France 30.06.2017

LiVE-Radsport Favoriten für die Sonderwertungen der Tour de France 2017

29.06.2017 – Tourstart in Deutschland! Die einhundertundvierte Tour de France hat für die deutschen Radsportfans mit dem Grand Départ in Düsseldorf ein ganz besonderes Geschenk parat. Aber auch alle anderen Fans können sich freuen: Erstmalig in... mehr >
LiVE-Radsport Favoriten auf die Sonderwertungen bei der Tour de France 2017
Tour de France 29.06.2017

Vorschau Tour de France 2017, Etappen 16-21: Drei Sprints, zwei Alpenetappen und ein Zeitfahren in der Schlusswoche

28.06.2017 – Anhand der finalen Woche der 104. Tour de France wird ihre Sprinter-Freundlichkeit noch einmal besonders deutlich. Nicht nur am Schlusstag in Paris, sondern auf insgesamt drei(!) der letzten sechs Etappen sind sie die Favoriten auf... mehr >
Vorschau Tour de France 2017, Etappen 16-21: Drei Sprints, zwei Alpenetappen und ein Zeitfahren in der Schlusswoche
Tour de France 28.06.2017

Vorschau Tour de France 2017, Etappen 10-15: Zwei Etappen in den Pyrenäen und eine im Zentralmassiv

27.06.2017 – In ihrer zweiten Woche bietet die 104. Tour de France einen schönen Mix aus Etappen verschiedenster Schwierigkeitsstufen. Zunächst darf man wohl mit den Massensprints Nummer fünf und sechs der Rundfahrt rechnen, bevor zwei Etappen in... mehr >
Vorschau Tour de France 2017, Etappen 10-16: Zwei Etappen in den Pyrenäen und eine im Zentralmassiv
Tour de France 27.06.2017

Doping-News: Cardoso im Training positiv auf EPO – Trek nominiert Zubeldia für die Tour de France nach

Wie der Weltverband UCI und seine Mannschaft Trek-Segafredo am Dienstagabend mitteilten, wurde der Portugiese André Cardoso wegen einer positiven Dopingprobe provisorisch suspendiert. Demnach wurde Cardoso bei einer Trainingskontrolle am 18. Juni... mehr >
 
Tour de France 27.06.2017

Tour de France: Quick-Step Floors stellt Kittel einen starken Sprintzug, setzt aber auch auf Martin und Gilbert

Nachdem Quick-Step Floors beim Giro d'Italia mit Fernando Gaviria vier Massensprints gewann, soll Marcel Kittel nun bei der Frankreich-Rundfahrt für ähnliche Erfolge sorgen. Bei seiner ersten Tour für Quick-Step hatte der 29-jährige Deutsche im... mehr >
Tour de France: Quick-Step Floors stellt Kittel einen starken Sprinzug, setzt aber auch auf Martin und Gilbert
Tour de France 27.06.2017

Tour de France: Aru und Astana-Kollege Fuglsang wollen nach Top-Vorbereitung in der Gesamtwertung angreifen

Wie im vorigen Jahr wird der Italiener Fabio Aru die Mannschaft Astana bei der Tour de France anführen. Bei seiner Premiere hatte der bald 27-Jährige lange in den Top10 gelegen, bevor er auf der letzten Bergetappe noch von Rang sechs auf dreizehn... mehr >
Tour de France: Aru und Astana-Kollege Fuglsang wollen nach Top-Vorbereitung in der Gesamtwertung angreifen
Tour de France 27.06.2017

Tour de France: FDJ-Sprinter Démare kommt mit viel Selbstvertrauen, Pinot mit dem Giro in den Beinen

Der primäre Fokus von FDJ liegt bei der Tour de France 2017 ausnahmsweise einmal nicht auf der Gesamtwertung, sondern auf den Massensprints, in denen Arnaud Démare brillieren will. Bei seinen beiden Teilnahmen 2014 und 2015 war noch nicht mehr... mehr >
Tour de France: FDJ-Sprinter Démare kommt mit viel Selbstvertrauen, Pinot mit dem Giro in den Beinen
Tour de France 26.06.2017

Tour de France: Valverde und Quintana fahren für Movistar auf Etappensiege, Gesamt- und Mannschaftswertung

Zum dritten Mal in Folge tritt das Movistar Team mit seinen besten Rundfahrern bei der Tour de France an. 2015 standen Nairo Quintana und Alejandro Valverde als Zweiter und Dritter beide auf dem Podium, 2016 wurde der Kolumbianer Dritter und der... mehr >
Tour de France: Valverde und Quintana fahren für Movistar auf Etappensiege, Gesamt- und Mannschaftswertung
Tour de France 26.06.2017

Tour de France: Cannondale Drapac setzt auf Doppelspitze Uran/Talansky – Freiheiten für Rolland und Co.

Mit zwei gleichberechtigten Kapitänen für die Gesamtwertung geht Cannondale Drapac die 104. Tour de France an. Der US-Amerikaner Andrew Talansky, im Mai Dritter der Tour of California, hat 2013 (Zehnter) und 2015 (Elfter) schon bewiesen, dass er... mehr >
Tour de France: Cannondale Drapac setzt auf Doppelspitze Uran/Talansky – Freiheiten für Rolland und Co. (Bild: UCI)
Tour de France 26.06.2017

Tour de France: Bahrain Merida erhofft sich durch Izagirre, Colbrelli und aktive Fahrweise einen Etappensieg

Ein Etappensieg ist das vorrangige Ziel des neu gegründeten Rennstalls Bahrain Merida bei seiner ersten Tour de France. Bei der Verfolgung dieses Zieles sollen zwar nach offizieller Verlautbarung alle neun aufgebotenen Fahrer ihre Freiheiten... mehr >
Tour de France: Bahrain Merida erhofft sich durch Izagirre, Colbrelli und aktive Fahrweise einen Etappensieg
Tour de France 26.06.2017

Tour de France: Cofidis wartet auf den ersten Etappensieg seit 2008, Bouhanni auf seinen ersten überhaupt

Ob Nacer Bouhannis Pechsträhne im Zusammenhang mit der Tour de France in diesem Jahr ein Ende findet? 2013 (Krankheit) und 2015 (Sturz) schied er jeweils früh aus und 2016 verhinderte eine kuriose Handverletzung seinen Start. In Topform wäre ihm... mehr >
Tour de France: Cofidis wartet auf den ersten Etappensieg seit 2008, Bouhanni auf seinen ersten überhaupt (Bild: UCI)
Tour de France 26.06.2017

Tour de France: Cavendish in Reichweite von Merckx’ Rekord, aber nicht einziger Siegkandidat von Dimension Data

Neun Etappen gibt es bei der diesjährigen Tour de France, auf denen ein Massensprint wahrscheinlich ist. Viele Chancen für Mark Cavendish, seine beachtliche Bilanz von bisher 30 Etappensiege weiter zu verbessern. Sollte der Brite seine Ausbeute... mehr >
Tour de France: Cavendish in Reichweite von Merckx Rekord, aber nicht einziger Siegkandidat von Dimension Data (Bild: UCI)
Tour de France 26.06.2017

Tour de France: Meintjes kämpft für UAE Team Emirates um das Weiße Trikot, Ulissi und Swift um Etappensiege

Als Gesamtachter und Zweiter der Nachwuchswertung war Louis Meintjes eine der großen Entdeckungen der letztjährigen Tour de France. Bei der 104. Frankreich-Rundfahrt will der 25-jährige Südafrikaner diese Ergebnisse bestätigen und möglichst noch... mehr >
Tour de France: Meintjes kämpft für UAE Team Emirates um das Weiße Trikot, Ulissi und Swift um Etappensiege (Bild: UCI)
Tour de France 26.06.2017

Tour de France: Frank als neuer Edelhelfer für AG2R La Mondiales Kapitän und Vorjahreszweiten Bardet

Mit dem Etappensieger der letzten beiden Austragungen und Vorjahreszweiten Romain Bardet schickt AG2R la Mondiale bei der 104. Tour de France den französischen Fahrer mit den besten Aussichten auf eine Top-Platzierung in der Gesamtwertung ins... mehr >
Tour de France: Frank als neuer Edelhelfer für AG2R La Mondiales Kapitän und Vorjahreszweiten Bardet (Bild: UCI)
Tour de France 26.06.2017

Tour de France: Wanty-Groupe Gobert startet mit 9 Debütanten zur ersten Tour der Team-Geschichte

Das seit 2008 existierende belgische Professional Team Wanty-Groupe Gobert bestreitet bei der 104. Tour de France die erste Grand Tour seiner Geschichte. Die Fahrer sind allesamt genauso unerfahren wir ihre Mannschaft, kein einziger der neun... mehr >
Tour de France: Wanty-Groupe Gobert startet mit 9 Debütanten zur ersten Tour der Team-Geschichte (Bild: UCI)
Tour de France 26.06.2017

Tour de France: Rein französisches Aufgebot von Direct Energie um Rekord-Teilnehmer Chavanel – ohne Coquard

Die Equipe Direct Energie schickt in diesem Jahr wie zuletzt 2015 unter dem Sponsor Europcar ein Team zur Tour de France, das ausschließlich aus Franzosen besteht – darunter zwei 38-Jährige, die seit 2003 respektive 2001 keine Frankreich-Rundfahrt... mehr >
Tour de France: Rein französisches Aufgebot von Direct Energie um Rekord-Teilnehmer Chavanel – ohne Coquard (Bild: UCI)
Tour de France 26.06.2017

Vorschau Tour de France 2017, Etappen 1-9: EZF in Düsseldorf, Bergankunft in den Vogesen und zwei schwere Tage im Jura

26.06.2017 – Am Samstag beginnt die 104. Tour de France mit einem Einzelzeitfahren in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. In der ersten Rennwoche folgen für die Anwärter auf den Gesamtsieg drei weitere entscheidende Tage,... mehr >
Vorschau Tour de France 2017, Etappen 1-9: EZF in Düsseldorf, Bergankunft in den Vogesen und zwei schwere Tage im Jura
Tour de France 26.06.2017

Tour de France: Fortuneo-Vital Concept mit einer Truppe voller Kampfgeist um Sprinter McLay und Kletterer Feillu

Zum vierten Mal in Folge wurde Fortuneo-Vital Concept (früher Bretagne-Séché Environnement) per Wildcard zur Tour de France eingeladen und will das Rennen wieder durch viele Ausreißversuche beleben. Dies ist wohl auch die einzige Möglichkeit für... mehr >
Tour de France: Fortuneo-Vital Concept mit einer Truppe voller Kampfgeist um Sprinter McLay und Kletterer Feillu (Bild: UCI)
Tour de France 25.06.2017

Tour de France: Greipel Topkandidat für Etappensiege von Lotto Soudal, aber auch De Gendt, Wellens und Gallopin dabei

In eine Tour de France, die als sehr sprinterfreundlich gilt, startet das belgische Team Lotto Soudal natürlich mit seinem Sieggaranten André Greipel. Der Deutsche, der im Juli 35 Jahre alt wird, gewann bei jeder seiner fünf Tour-Teilnahmen und... mehr >
Tour de France: Greipel Topkandidat für Etappensiege von Lotto Soudal, aber auch De Gendt, Wellens und Gallopin dabei (Bild: UCI)
Tour de France 24.06.2017

WT-Kalender, GT-Teamgröße, Zeitabstände – die kleine Revolution des Professional Cycling Council

23.06.2017 – In Genf hat das Professional Cycling Council (PCC) der UCI gestern seine zweite Sitzung des Jahres abgehalten und dabei eine Vielzahl interessanter Neuerungen beschlossen, die den Rennkalender, aber auch Fahrer und die Erfassung von... mehr >
WT-Kalender, GT-Teamgröße, Zeitabstände – die kleine Revolution des Professional Cycling Council
Tour de France 23.06.2017

Tour de France: Trek-Segafredo mit Contador, Mollema, Pantano für die Berge und Degenkolb für die Sprints

Nachtrag vom 27.06.2017 Aufgrund einer positiven Doping-Kontrolle wurde André Cardoso provisorisch suspendiert. Seinen Platz im Tour-Kader übernimmt Haimar Zubeldia. Mit dem vom aufgelösten Tinkoff-Rennstall gekommenen Alberto Contador an... mehr >
Tour de France: Trek-Segafredo mit Contador, Mollema, Pantano für die Berge und Degenkolb für die Sprints (Bild: UCI)
Tour de France 23.06.2017

Tour de France: Orica-Scott ordnet alles der Doppelspitze aus Simon Yates und Chaves unter

Zwar tritt Orica-Scott bei der 104. Tour de France ohne den Vorjahresvierten und Gewinner des Weißen Trikots Adam Yates an, der die Bilanz von damals diesmal beim Giro d'Italia wiederholte – der Fokus der australischen Mannschaft liegt mit einer... mehr >
Tour de France: Orica-Scott ordnet alles der Doppelspitze aus Simon Yates und Chaves unter (Bild: UCI)
Tour de France 23.06.2017

UCI: Professional Cycling Council beschließt Verschiebung der Tour de France 2018 um eine Woche

Das Professional Cycling Council (PCC) der UCI hat den WorldTour Kalender für 2018 gebilligt. Dieser bleibt im Wesentlichen so umfangreich wie 2017. Die Abu Dhabi Tour wird auf fünf Tage ausgedehnt. Die Tour de France wird aufgrund der... mehr >
 
Tour de France 22.06.2017

Tour de France: Groenewegen führt Etappenjäger von LottoNL-Jumbo an, Roglic erstmals in Frankreich dabei

Die bei den letzten beiden Frankreich-Rundfahrten erfolglose niederländische Mannschaft LottoNL-Jumbo hat sich bei der 104. Tour de France Etappensiege als Ziel gesetzt. Bei den zahlreichen Flachetappen dieser Austragung ist Sprinter Dylan... mehr >
Tour de France: Groenewegen führt Etappenjäger von LottoNL-Jumbo an, Roglic erstmals in Frankreich dabei (Bild: UCI)
Tour de France 22.06.2017

Tour de France: Tour-Debüt für Küng an der Seite von BMC-Kapitän und Gesamtsieg-Mitfavorit Porte

Bei der Frage nach dem besten Rundfahrer der bisherigen Saison 2017 kommt man an Richie Porte kaum vorbei. Der Australier gewann Tour Down Under und Tour de Romandie, war zuletzt Zweiter beim Critérium du Dauphiné und gewann nach auf der Windkante... mehr >
Tour de France: Tour-Debüt für Küng an der Seite von BMC-Kapitän und Gesamtsieg-Mitfavorit Porte (Bild: UCI)
Tour de France 22.06.2017

Tour de France: Knees erstmals seit 2012 wieder im Sky-Aufgebot um den dreifachen Gesamtsieger Froome

Nichts weniger als den Hattrick und seinen insgesamt vierten Sieg innerhalb von fünf Jahren strebt Chris Froome bei der 104. Tour de France in diesem Juli an. Der 32-Jährige Brite, der das Gelbe Trikot in den Jahren 2013, 2015 und 2016 gewann, ist... mehr >
Tour de France: Knees erstmals seit 2012 wieder im Sky-Aufgebot um den dreifachen Gesamtsieger Froome (Bild: UCI)
Tour de France 22.06.2017

Tour de France: Matthews in den Sprints und Barguil in den Bergen gehen für Sunweb auf Jagd nach Etappensiegen

Der Franzose Warren Barguil und der Australier Michael Matthews führen das Aufgebot der deutschen WorldTour-Mannschaft Sunweb für die 104. Frankreich-Rundfahrt an. Barguil soll auf den bergigen Etappen sein Glück versuchen und auf Etappensieg... mehr >
Tour de France: Matthews in den Sprints und Barguil in den Bergen gehen für Sunweb auf Jagd nach Etappensiegen (Bild: UCI)
Tour de France 21.06.2017

Tour de France: Katusha Alpecin stark auf Kristoff ausgerichtet, Martin peilt Gelbes Trikot in Düsseldorf an

Anders als in den letzten Jahren bietet Katusha Alpecin keinen einzigen Fahrer mit herausragenden Kletterfähigkeiten zur Tour de France auf und setzt in diesem Juli wohl noch mehr auf Sprinterfolge mit Alexander Kristoff. Der Norweger, der am 5.... mehr >
Tour de France: Katusha Alpecin stark auf Kristoff ausgerichtet, Martin peilt Gelbes Trikot in Düsseldorf an (Bild: UCI)
Tour de France 21.06.2017
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>

Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live