<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > America Tour
Mark Cavendish verteidigt Führung bei Tour of Missouri mit Sieg auf Etappe 2
Suchen America Tour Forum  America Tour Forum  America Tour
09.09.2008

Mark Cavendish verteidigt Führung bei Tour of Missouri mit Sieg auf Etappe 2

Info: Tour of Missouri (2.1)
Autor: Jörg Schröder (Links2003)
Ranking zu: Gesamtweltrangliste



Springfield, 09.09.2008 - Mark Cavendish (Columbia) hat auch die 2. Etappe der Tour of Missouri im Massensprint gewonnen und damit seine Gesamtführung verteidigt. Der Brite setzte sich gegen den Deutschen Eric Baumman vom Team Sparkasse sowie Francesco Chicci durch. Der Schweizer Danilo Wyss (BMC Racing) wurde guter Achter. In der Gesamtwertung verbesserte sich Baumann auf den dritten Rang, 14 Sekunden trennen ihn von Platz 1 und Cavendish, nur 2 Sekunden vor ihm liegt Chicci auf Platz 2.

Bei kühlen Temperaturen fand die zweite Etappe der Tour of Missouri 2008 statt. Zwar lag das Tagesziel in Springfield nach absolvierten 202,1 Kilometern topografisch deutlich höher als der Startort Clinton, dennoch war die Etappe vom Papier her eine reine Sprinteretappe ohne große Schwierigkeiten und ohne jegliche Bergwertungen. Dennoch versuchten natürlich sprintschwache Fahrer dem Duell mit Top-Sprinter Mark Cavendish aus dem Weg zu gehen und mit einer Attacke Erfolg zu haben.

In die Gruppe des Tages schaffte es auch der Deutsche Andreas Schillinger vom an den ersten zwei Tagen sehr engagiert fahrenden Team Sparkasse. Mit Andy Guptill (Colavita-Sutter Home), Reid Mumford (Kelly Benefits Strategies-Medifast), Mike Sayers (BMC) sowie Andrew Randell (Symmetrics) hatte er noch 4 Begleiter an seiner Seite. Das Team Columbia mit dem Gesamtführenden Cavendish in ihren Reihen wollte aber unter keinen Umständen das Leadertrikot abgeben und ihrem Sprint-Ass nach Möglichkeit einen weiteren Sprint ermöglichen. Daher hatte die Gruppe in der Regel immer um die 3 Minuten an Vorsprung, was bei der Länge der Etappe von vorneherein wenig Chancen für die Gruppe verhieß.

Kontrolliert sorgte das ganze Columbiateam schließlich dafür, das die Ausreißer, bei denen Schillinger beide Sprintwertungen gewann, sukzessive den kleinen Vorsprung einbüßten, obwohl die Gruppe sehr gut harmonierte. Dies sah Mike Sayers ein kleinwenig anders, der die Zusammanarbeit seiner Gruppe lobte, allerdings Schillinger davon ausnahm und bei ihm nicht vollen Einsatz erkannt haben wollte. Die Gruppe wurde kurz vor dem Beginn der letzten 10 Kilometern gestellt, die wie üblich auf einem mehrmals zu absolvierenden Rundkurs zurückgelegt wurden.

Zusammen mit Garmin/Chipotle Presented by H3O, die für Tyler Farrar den Sprint vorbereiteten, war es von Columbia vor allem noch George Hincapie, der weitere Ausreißversuche vereitelte, so das es auch am zweiten Tag der Rundfahrt zu einer Massenankunft kam. Ein Sturz auf den letzten Kilometern konnte die Topfavoriten auf den Tagessieg nicht beeinträchtigen. Einen mustergültig vorbereiteten Sprint vom am Ende auf Rang 14 kommenden Bernhard Eisel vollendete Mark Cavendish mit seinem 16. Saisonsieg. Eric Baumman schaffte für sein Team einen hervorragenden zweiten Platz, Chicci musste mit Rang 3 vorlieb nehmen.

Mit seinem zweiten Tagessieg am zweiten Tag verteidigte Cavendish sein Gelben Trikot, Chicci liegt mit 12 Sekunden Rückstand auf dem zweiten Rang, gefolgt mit weiteren 2 Sekunden Rückstand von Bauman. Martin Kohler (BMC-Racing) fiel auf den 5. Platz zurück. Sein schweizer Landsmann und Teamkollege Danilo Wyss rangiert auf Platz 8. Schon morgen aber wird das Klassement gehörig durcheinander gewürfelt, wenn das 28,6 Kilometer lange Zeitfahren auf dem Programm steht. Auch dort hat das Team Columbia in der neuen Heimat und bei der somit für die Mannschaft sehr wichtigen Rundfahrt wieder die besten Karten auf den Etappensieg.

-> Zum Resultat


Autor: Jörg Schröder


Mark Cavendish mit 2. Sieg weiter vorne bei Tour of Missouri
Mark Cavendish mit 2. Sieg weiter vorne bei Tour of Missouri

Zum Seitenanfang von für Mark Cavendish verteidigt Führung bei Tour of Missouri mit Sieg auf Etappe 2



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live