<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Tour de France
Teampräsentation in Lüttich: Das Peloton der Tour de France stellt sich vor
Suchen <font size=2>Tour de France</font> Forum  <font size=2>Tour de France</font> Forum  <font size=2>Tour de France</font>
28.06.2012

Teampräsentation in Lüttich: Das Peloton der Tour de France stellt sich vor

Info: TOUR DE FRANCE 2012
Autor: Felix Griep (Werfel)



Lüttich, 28.06.2012 – Zwei Tage vor dem Start der 99. Frankreich-Rundfahrt erfolgte auf der Place Saint-Lambert in Lüttich am Donnerstagabend die Teampräsentation. Das 198 Fahrer umfassende Teilnehmerfeld der „Grande Boucle“ steht damit offiziell fest. Am Samstag findet in Lüttich der Prolog statt; es wird nach 2004 der zweite Grand Départ in der belgischen Stadt, die erstmals 1948 Zielort einer Tour-Etappe war.


Startliste der Tour de France:
Alle Fahrer mit Startnummern + diverse Statistiken zum Peloton


Rekordmann im Team des Titelverteidigers – Last-Minute-Wechsel bei Ag2r
An der Spitze des Pelotons der Tour de France 2012 steht der Vorjahressieger Cadel Evans (BMC Racing Team), der die Startnummer 1 trägt. Weil Alberto Contador noch gesperrt ist und Andy Schleck verletzt ausfällt, ist der Australier der einzige ehemalige Sieger, der am Rennen teilnimmt. Sein Teamkollege George Hincapie, der seit 1996 immer bei der Tour dabei war, bestreitet sie zum 17. Mal und wird damit alleiniger Rekordhalter vor Joop Zoetemelk, der bei seinen 16 Teilnahmen aber immer das Ziel erreichte, während Hincapie bei seiner Premieren-Tour vorzeitig ausstieg. Auf den letzten Drücker gab es im Team Ag2r noch einen Wechsel: Lloyd Mondory muss wegen einer Sehnenentzündung im rechten Knie auf seinen Start verzichten, wird durch Sébastien Hinault ersetzt. David Millar (Garmin, erholt sich von Magen-Beschwerden) und Christophe Kern (Europcar, wurde Vater) blieben der Präsentation fern, werden aber am Samstag beim Prolog dabei sein.

Garmin und Saxo Bank präsentieren neue Sponsoren
Die australische Mannschaft Orica-GreenEdge zeigte sich in Lüttich in neuen Trikots, andere Teams präsentierten sich sogar mit neuen Namen. Aus Garmin-Barracuda wurde Garmin-Sharp und Saxo Bank heißt nun Team Saxo Bank-Tinkoff Bank. Die neuen Nebensponsoren sorgen auch für geänderte UCI-Kürzel dieser beiden Mannschaften. Garmin-Sharp wird ab sofort unter GRS (statt GRM) in den Ergebnislisten geführt, STB (statt SAX) steht für Saxo Bank-Tinkoff Bank.





Teampräsentation in Lüttich: Das Peloton der Tour de France stellt sich vor
Teampräsentation in Lüttich: Das Peloton der Tour de France stellt sich vor

Zum Seitenanfang von für Teampräsentation in Lüttich: Das Peloton der Tour de France stellt sich vor



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live