<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Shortnews
Frauenradsport: Longo Borghini feiert bei Trophée d´Or ihren zweiten Rundfahrtsieg 2014
Suchen <strong>Shortnews</strong> Forum  <strong>Shortnews</strong> Forum  <strong>Shortnews</strong>
27.08.2014

Frauenradsport: Longo Borghini feiert bei Trophée d´Or ihren zweiten Rundfahrtsieg 2014

Info: Frauen: Trophée d´Or Féminin 2014 (2.2)
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Elisa Longo Borghini hat die Trophée d'Or Féminin gewonnen, ein Etappenrennen der Kategorie 2.2, das seit 1997 in Zentralfrankreich ausgetragen wird. Wegen des am Wochenende parallel laufenden Weltcups war es heuer allerdings nicht ganz so gut besetzt wie in früheren Jahren. Die 22-jährige Italienerin vom Team Hitec Products übernahm die Gesamtführung mit einem Etappensieg am vierten Tag, als sie sich zusammen mit Landsfrau Elena Berlato (Alé Cipollini) aus dem Feld absetzen konnte. Bis dahin hatten Auftaktsiegerin Roxane Fournier (Poitou-Charentes.Futuroscope) sowie Ann-Sofie Duyck, die Gewinnerin des Einzelzeitfahrens am zweiten Tag, das Leadertrikot getragen. Pascale Jeuland (Poitou-Charentes.Futuroscope) und Kelly Druyts (Topsport Vlaanderen) gewannen die letzten beiden Teilstücke, auf denen Longo Borghini sich den zweiten Rundfahrtsieg in diesem Jahr (nach Tour de Bretagne) nicht mehr nehmen ließ. Mit 32 Sekunden Rückstand wird Berlato Gesamtzweite.

-> Zu allen Resultaten


      -> Übersicht aller Shortnews




Zum Seitenanfang von für Frauenradsport: Longo Borghini feiert bei Trophée d´Or ihren zweiten Rundfahrtsieg 2014



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live