<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Bahnradsport
105. Berliner Sixdays – Freikartenverlosung
Suchen Bahnradsport Forum  Bahnradsport Forum  Bahnradsport
28.01.2016

105. Berliner Sixdays – Freikartenverlosung

Info: Bildergalerie
Info: Sixdays: Berliner Sechstagerennen 2016
Autor: Adriano Coco
Bericht: Kalz/Kluge, De Ketele/De Pauw und alle weiteren Favoriten für das 105. Berliner Sechstagerennen



Mark Darbon, Berlins neuer Sixdaysboss (Foto l.) und Sponsoringchef Reiner Schnorfeil starten in wenigen Stunden die 105. Berliner Sixdays. Die beiden Bosse spendieren den Lesern von LiVE-Radsport.ch 36 Freikarten für das Sechstagerennen – seit Jahren schon eine gute Tradition.

Heute am Donnerstag (28. Januar) beginnt das 105. Berliner Sechstagerennen im Velodrom. Der Startschuss fällt um 19 Uhr 55. Finale der Sixdays ist am 02. Februar (Dienstag) um Mitternacht.


So funktioniert’s:
e-mail schreiben an sixdaysberlin@live-radsport.ch

Die schnellsten e-mail-Einsender gewinnen

Donnerstag, Freitag, Sonnabend, Sonntag, Montag, Dienstag jeweils 2 Freikarten.


BITTE IN DIE E-MAIL SCHREIBEN

- Familiennamen

- Vornamen

- und den Wunschtag und Ausweichtag


Informiert über Ihr Freikartenglück werden Sie per e-mail.

Abholen können Sie die Freikarten dann von heute (28.01.) an der Abendkasse im Velodrom (Haupteingang). Die Freikarten liegen von 19:00 Uhr an zur Abholung bereit.

Adresse: Landsberger Allee, Berlin Prenzlauer Berg, direkt am S-Bahnhof Landsberger Allee.

Viel Glück bei der Verlosung wünschen Veranstalter Reiner Schnorfeil für die Berliner 6-Tage-Rennen-GmbH und Adriano Coco für Live-Radsport.ch.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


-> Zum Ticketverkauf für das 105. Berliner Sechstagerennen


oder

Telefon Hotline:

Tel: 030 - 40 818 824









Markl Darbon, Reiner Schnorfeil, 105. Berliner Sixdays
Der neue Berliner Sixdaysboss Mark Darbon (l) aus London wird vom langjährigen Berliner Manager Reiner Schnorfeil in den Rundenwirbel im Berliner Velodrom angeschoben. Der 35jährige Brite ist Geschäftsführer der englischen Sports Managment Group. Die Gesellschaft hat die Berliner Sixdays Ende 2015 vom damaligen Eigentümer Reiner Schnorfeil gekauft. Darbon und seine Gesellschaft haben im Oktober 2015 die Londoner Sixdays nach 35 Jahren wieder zum Leben erweckt. Die Sieger De Ketele/De Pauw sind auch Favoriten in Berlin. 105. Berliner Sixdays, 22.01.-02.02.2016 Foto Adriano Coco/imago sportfoto

Markl Darbon, Reiner Schnorfeil, 105. Berliner Sixdays
Der neue Berliner Sixdaysboss Mark Darbon (l) aus London wird vom langjährigen Berliner Manager Reiner Schnorfeil in den Rundenwirbel im Berliner Velodrom angeschoben. Der 35jährige Brite ist Geschäftsführer der englischen Sports Managment Group. Die Gesellschaft hat die Berliner Sixdays Ende 2015 vom damaligen Eigentümer Reiner Schnorfeil gekauft. Darbon und seine Gesellschaft haben im Oktober 2015 die Londoner Sixdays nach 35 Jahren wieder zum Leben erweckt. Die Sieger De Ketele/De Pauw sind auch Favoriten in Berlin. 105. Berliner Sixdays, 22.01.-02.02.2016 Foto Adriano Coco/imago sportfoto

Roger Kluge, Christian Stoll, 105. Berliner Sixdays
Roger Kluge im Skypeinterview mit Sixdayshallensprecher Christian Stoll bei der Pressekonferenz für die 105. Berliner Sixdays. Der Brandenburger war am Tag der Konferenz (20.01.2016) noch auf der Straße bei der Tour Down Under 12 000 Kilometer vom Velodrom entfernt (Platz 129). Kluge zuversichtlich: Ich hoffe, dass ich zwei Nächten auch wieder ein gutes Winterbahnbein habe. 105. Berliner Sixdays, 22.01.-02.02.2016 Foto Adriano Coco/imago sportfoto

Mark Darbon,  105. Berliner Sixdays
Mark Darbon, 35, neuer Big Boss der Berliner Sixdays. Der Brite ist Geschäftsführer der englischen Sports Managment Group. Die Gesellschaft hat die Berliner Sixdays Ende 2015 vom damaligen Eigentümer Reiner Schnorfeil gekauft. Darbon und seine Gesellschaft haben im Oktober 2015 die Londoner Sixdays nach 35 Jahren wieder zum Leben erweckt. 105. Berliner Sixdays, 22.01.-02.02.2016 Foto Adriano Coco/imago sportfoto


[Weitere Bilder]
Zum Seitenanfang von für 105. Berliner Sixdays – Freikartenverlosung



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live