<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Shortnews
Radcross: Nash und Ortenblad fahren auch am zweiten Tag des CXLA Weekend die Siege ein
Suchen <strong>Shortnews</strong> Forum  <strong>Shortnews</strong> Forum  <strong>Shortnews</strong>
21.11.2016

Radcross: Nash und Ortenblad fahren auch am zweiten Tag des CXLA Weekend die Siege ein

Info: Radcross: CXLA Weekend Los Angeles, CA (2) 2016
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Sowohl Tobin Ortenblad wie Katerina Nash haben beim CXLA Weekend in Los Angeles Doppelsiege gefeiert und ihre Resultate vom Samstag am Sonntag wiederholen können. Ortenblad setzte sich zunächst zusammen mit dem Kanadier Michael van den Ham ab, später stießen Justine Lindine, Troy Wells und Jamey Driscoll hinzu. Letzterer wagte drei Runden vor Schluss einen Vorstoß, dem alle außer Wells folgen konnten. Seine weiteren Tempoverschärfungen vermochten die Gruppe auch nicht dauerhaft zu sprengen. Im Zieleinlauf verschaffte sich Ortenblad geschickt einen entscheidenden Vorteil vor Driscoll. Van den Ham wurde knapp dahinter Dritter.
Hatte der Regen bis zum Männer-Rennen bereits aufgehört, so schüttete es während des Damen-Rennens noch gewaltig. Das hinderte Katerina Nash aber nicht an ihrem fünften Saisonerfolg. Nach anderthalb Runden setzte die Tschechin sich aus einer Vierergruppe ab. Amanda Miller wurde 11 Sekunden zurück Zweite, Courtenay McFadden komplettierte das Podium (+0:18).
Das U23-Rennen gewann Maxx Chance im Sprint vor Brannan Fix und Lance Haidet. Bei den Junioren war erneut Bejamin Gomez Villafane erfolgreich.

-> Zu den Resultaten


      -> Übersicht aller Shortnews




Zum Seitenanfang von für Radcross: Nash und Ortenblad fahren auch am zweiten Tag des CXLA Weekend die Siege ein



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live