<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Cross Form Ranking
Cross Form Ranking: Van der Poel und Cant bei WM-Generalprobe in Hoogerheide wieder mit dabei
Suchen Cross Form Ranking Forum  Cross Form Ranking Forum  Cross Form Ranking
20.01.2017

Cross Form Ranking: Van der Poel und Cant bei WM-Generalprobe in Hoogerheide wieder mit dabei

Info: Radcross: WELTCUP HOOGERHEIDE 2017
Autor: Felix Griep (Werfel)



20.01.2017 – Die Spannung steigt immer mehr, der Kampf um die Regenbogentrikots wirft schon seinen Schatten voraus. Es geht in das letzte Wochenende vor der Cross-WM und damit zur Generalprobe nach Hoogerheide. Dort steigt das letzte Weltcup-Rennen dieser Saison. Die Gesamtsieg-Entscheidungen sind aber zumindest im Elite-Bereich bereits gefallen, Wout Van Aert und Sophie de Boer sind nicht mehr einzuholen; nur in den Nachwuchsklassen ist noch ein Führungswechsel möglich. Sämtliche Top-Fahrerinnen und -Fahrer sind in Hoogerheide dabei, auch Mathieu van der Poel und Sanne Cant.


Radcross-Links:
Kalender | Statistiken | Weltranglisten | Weltcup | Superprestige | DVV trofee | News


Die bevorstehenden Rennen

In Hoogerheide, wo Zdenek Stybar 2014 Weltmeister wurde, steigt am Sonntag zum dritten Mal in Folge die letzte Runde des UCI-Weltcups. In den letzten beiden Jahren gab es dort jeweils überdeutliche Siege für Mathieu van der Poel, der 2016 48 Sekunden und 2015 gar 1:04 Minute vor Wout Van Aert gewonnen hatte. Van der Poel könnte bei dem nach seinem Vater benannten „GP Adrie van der Poel“ nun einen Hattrick schaffen, denn genau wie Sanne Cant ist er an diesem Wochenende wieder im Einsatz. Das Weltcup-Rennen vorigen Sonntag in Fiuggi hatten beide noch zu Gunsten von Trainingslagern in Spanien ausfallen lassen.

Am Samstag gibt es zwar gleich zwei Rennen der Kategorie C2, doch die Top-Stars um Van Aert und Van der Poel nehmen an keinem davon teil. Beim Kasteelcross Zonnebeke starten mit Michael Vanthourenhout, Tim Merlier und Laurens Sweeck drei und beim Cyclocross Rucphen mit Marcel Meisen nur ein Fahrer aus den Top10 des aktuellen Cross Form Rankings.

Top-Rennen in den nächsten Tagen
KW  Tag  Datum       Serie   Ort             
03  So.  22.01.2017  WC #9   Hoogerheide     


Cross Form Ranking:
Vorheriger Beitrag vom 13.01. | Alle Beiträge früherer Wochen und Jahre


Das aktuelle Cross Form Ranking

Weil Mathieu van der Poel seit Weihnachten (hauptsächlich wegen einer Sturzverletzung) keine Punkte mehr sammelte, ist Wout Van Aert im Cross Form Ranking derzeit unangefochtener Spitzenreiter. Am vergangenen Wochenende machte er auf souveräne Weise den Gesamtsieg im Weltcup perfekt.
Die große Überraschung am letzten Sonntag in Fiuggi war der deutsche Meister Marcel Meisen, der Zweiter wurde und im Ranking direkt auf Rang vier sprang. Meisen hatte es in dieser Saison zuvor überhaupt erst bei zwei Klassementcross-Rennen unter die Top10 geschafft: beim Heim-Weltcup in Zeven am 26. November wurde er Zehnter und beim Weltcup in Namur am 18. Dezember Neunter.

Bei den Frauen dominiert die Rückkehrerin Marianne Vos, der in den letzten fünf Rennen vier Siege und ein zweiter Platz gelangen. Damit stellte sie den bisherigen Saisonrekord ein, den Sanne Cant zwischen dem 26. November und 17. Dezember aufgestellt hatte. Auffällig stark war zuletzt aber auch die Tschechin Katerina Nash, die bei den letzten fünf Klassementcross-Rennen, bei denen sie am Start stand, immer das Podium erreichte (1x Erste, 1x Zweite, 3x Dritte).

Rennen der letzten 4 Wochen
KW  Tag  Datum       Serie   Ort             Sieger        Siegerin    
51  Fr.  23.12.2016  SUP #6  Diegem          Van der Poel  Vos         
52  Mo.  26.12.2016  WC #7   Heusden-Zolder  Van Aert      Vos         
52  Do.  29.12.2016  DVV #6  Loenhout        Van Aert      Cant        
52  So.  01.01.2017  DVV #7  Baal            Aerts         Vos         
02  So.  15.01.2017  WC #8   Fiuggi          Van Aert      Vos         

Das aktuelle Cross Form Ranking – Männer

Punkte Fahrer (Land)                   15.01. 01.01. 29.12. 26.12. 23.12.
41,00  Wout VAN AERT (BEL)             20 /1  16 /3  20 /3  20 /4  16 /4 
24,17  Kevin PAUWELS (BEL)             10 /1  10 /3  13 /3  13 /4  13 /4 
21,08  Tom MEEUSEN (BEL)               13 /1   0 /3  16 /3   8 /4   3 /4 
16,00  Marcel MEISEN (GER)             16 /1   0 /3   0 /3   0 /4   0 /4 
15,00  Toon AERTS (BEL)                 0 /1  20 /3  10 /3  10 /4  10 /4 
14,50  Michael VANTHOURENHOUT (BEL)     6 /1  13 /3   8 /3   6 /4   0 /4 
12,33  Tim MERLIER (BEL)                8 /1   6 /3   1 /3   4 /4   4 /4 
 5,00  Mathieu VAN DER POEL (NED)       0 /1   0 /3   0 /3   0 /4  20 /4 
 4,92  Laurens SWEECK (BEL)             0 /1   2 /3   0 /3  16 /4   1 /4 
 4,83  Corne VAN KESSEL (NED)           1 /1   4 /3   6 /3   2 /4   0 /4 
 4,75  Jens ADAMS (BEL)                 0 /1   3 /3   3 /3   3 /4   8 /4 
 4,50  Klaas VANTORNOUT (BEL)           4 /1   0 /3   0 /3   0 /4   2 /4 
 3,00  Lars VAN DER HAAR (NED)          3 /1   0 /3   0 /3   0 /4   0 /4 
 2,67  Jim AERNOUTS (BEL)               2 /1   0 /3   2 /3   0 /4   0 /4 
 2,67  Wietse BOSMANS (BEL)             0 /1   8 /3   0 /3   0 /4   0 /4 
 1,75  David VAN DER POEL (NED)         0 /1   0 /3   0 /3   1 /4   6 /4 
 1,33  Clement VENTURINI (FRA)          0 /1   0 /3   4 /3   0 /4   0 /4 
 0,33  Gianni VERMEERSCH (BEL)          0 /1   1 /3   0 /3   0 /4   0 /4 

Das aktuelle Cross Form Ranking – Frauen

Punkte Fahrerin (Land)                 15.01. 01.01. 29.12. 26.12. 23.12.
42,00  Marianne VOS (NED)              20 /1  20 /3  16 /3  20 /4  20 /4 
22,50  Katerina NASH (CZE)             16 /1   0 /3   0 /3  13 /4  13 /4 
18,00  Sanne CANT (BEL)                 0 /1  10 /3  20 /3  16 /4  16 /4 
14,50  Sophie DE BOER (NED)            13 /1   0 /3   0 /3   6 /4   0 /4 
13,00  Laura VERDONSCHOT (BEL)          6 /1   8 /3  10 /3   0 /4   4 /4 
12,33  Ellen VAN LOY (BEL)              4 /1  16 /3   6 /3   4 /4   0 /4 
12,00  Annemarie WORST (NED)           10 /1   6 /3   0 /3   0 /4   0 /4 
10,00  Eva LECHNER (ITA)                8 /1   0 /3   0 /3   8 /4   0 /4 
 8,67  Thalita DE JONG (NED)            0 /1  13 /3  13 /3   0 /4   0 /4 
 7,67  Lucinda BRAND (NED)              0 /1   0 /3   8 /3  10 /4  10 /4 
 4,83  Nikki BRAMMEIER (GBR)            0 /1   4 /3   3 /3   2 /4   8 /4 
 3,00  Ellen NOBLE (USA)                3 /1   0 /3   0 /3   0 /4   0 /4 
 2,33  Maud KAPTHEIJNS (NED)            0 /1   3 /3   4 /3   0 /4   0 /4 
 2,00  Chiara TEOCCHI (ITA)             2 /1   0 /3   0 /3   0 /4   0 /4 
 1,50  Alice Maria ARZUFFI (ITA)        0 /1   0 /3   0 /3   0 /4   6 /4 
 1,50  Christine MAJERUS (LUX)          0 /1   0 /3   0 /3   3 /4   3 /4 
 1,00  Nikola NOSKOVÁ (CZE)             1 /1   0 /3   0 /3   0 /4   0 /4 
 0,75  Amanda MILLER (USA)              0 /1   0 /3   0 /3   1 /4   2 /4 
 0,67  Anne TERPSTRA (NED)              0 /1   2 /3   0 /3   0 /4   0 /4 
 0,67  Pavla HAVLIKOVA (CZE)            0 /1   0 /3   2 /3   0 /4   0 /4 
 0,33  Elle ANDERSON (USA)              0 /1   1 /3   0 /3   0 /4   0 /4 
 0,33  Loes SELS (BEL)                  0 /1   0 /3   1 /3   0 /4   0 /4 
 0,25  Jolien VERSCHUEREN (BEL)         0 /1   0 /3   0 /3   0 /4   1 /4 
Erläuterung:
/1 = Rennen liegt 1 Woche zurück, Punkte werden durch 1 geteilt
/2 = Rennen liegt 2 Wochen zurück, Punkte werden durch 2 geteilt
/3 = Rennen liegt 3 Wochen zurück, Punkte werden durch 3 geteilt
/4 = Rennen liegt 4 Wochen zurück, Punkte werden durch 4 geteilt
Rennen, die älter als 4 Wochenenden sind, werden nicht mehr berücksichtigt

Das Cross Form Ranking basiert auf den Ergebnissen aller Rennen von Weltcup, Superprestige und bpost bank trofee sowie Europa- und Weltmeisterschaft (Punktevergabe: 20-16-13-10-8-6-4-3-2-1 für die Top10) in den letzten 4 Wochen, wobei neuere Resultate stärker gewichtet werden. Rennen, die in der vorangegangenen Woche stattfanden, gehen mit voller Wertigkeit in die aktuelle Rangliste ein. Rennen, die 2 Wochen zurückliegen, zur Hälfte. Rennen, die 3 Wochen zurückliegen, zu einem Drittel. Rennen, die 4 Wochen zurückliegen, zu einem Viertel. Rennen, welche fünf oder mehr Wochen zurückliegen, werden für den Zweck einer aktuellen Form-Analyse nicht mehr berücksichtigt.



Vollständige Klassementcross-Übersicht 2016/17

Alle Rennen aus Weltcup (= WC), Superprestige (= SUP) und DVV verzekeringen trofee (= bbt).
Sowie die wichtigen Einzel-Events Europameisterschaft (= EM) und Weltmeisterschaft (= WM).
KW  Tag  Datum       Serie   Ort             Sieger        Siegerin    
38  Mi.  21.09.2016  WC #1   Las Vegas       Van Aert      De Boer     
38  Sa.  24.09.2016  WC #2   Iowa City       Van Aert      Compton     
39  So.  02.10.2016  SUP #1  Gieten          Van der Poel  Cant        
40  So.  09.10.2016  DVV #1  Ronse           Van Aert      De Jong     
41  So.  16.10.2016  SUP #2  Zonhoven        Van der Poel  Cant        
42  So.  23.10.2016  WC #3   Valkenburg      Van der Poel  De Jong     
43  So.  30.10.2016  EM      Pontchâteau     Aerts         De Jong     
44  Di.  01.11.2016  DVV #2  Oudenaarde      Van Aert      Verschueren 
44  So.  06.11.2016  SUP #3  Ruddervoorde    Van der Poel  De Boer     
45  So.  13.11.2016  SUP #4  Gavere          Van der Poel  Cant        
46  So.  20.11.2016  WC #4   Koksijde        abgesagt      abgesagt    
47  Sa.  26.11.2016  WC #5   Zeven           Van der Poel  Cant        
47  So.  27.11.2016  DVV #3  Hamme           Van der Poel  Cant        
48  Sa.  03.12.2016  SUP #5  Francorchamps   Van Aert      De Jong     
49  Sa.  10.12.2016  DVV #4  Essen           Van Aert      Cant        
50  Sa.  17.12.2016  DVV #5  Antwerpen       Van der Poel  Cant        
50  So.  18.12.2016  WC #6   Namur           Van der Poel  Nash        
51  Fr.  23.12.2016  SUP #6  Diegem          Van der Poel  Vos         
52  Mo.  26.12.2016  WC #7   Heusden-Zolder  Van Aert      Vos         
52  Do.  29.12.2016  DVV #6  Loenhout        Van Aert      Cant        
52  So.  01.01.2017  DVV #7  Baal            Aerts         Vos         
02  So.  15.01.2017  WC #8   Fiuggi          Van Aert      Vos         
03  So.  22.01.2017  WC #9   Hoogerheide     ...           ...         
04  So.  29.01.2017  WM      Bieles          ...           ...         
05  Sa.  04.02.2017  DVV #8  Lille           ...           ...         
05  So.  05.02.2017  SUP #7  Hoogstraten     ...           ...         
06  Sa.  11.02.2017  SUP #8  Middelkerke     ...           ...         





Cross Form Ranking: Van der Poel und Cant bei WM-Generalprobe in Hoogerheide wieder mit dabei
Cross Form Ranking: Van der Poel und Cant bei WM-Generalprobe in Hoogerheide wieder mit dabei

Zum Seitenanfang von für Cross Form Ranking: Van der Poel und Cant bei WM-Generalprobe in Hoogerheide wieder mit dabei



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live