<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Shortnews
Volta ao Algarve: Daniel Martin und Primoz Roglic mit großem Vorsprung bei erster Bergankunft
Suchen <strong>Shortnews</strong> Forum  <strong>Shortnews</strong> Forum  <strong>Shortnews</strong>
16.02.2017

Volta ao Algarve: Daniel Martin und Primoz Roglic mit großem Vorsprung bei erster Bergankunft

Info: Volta ao Algarve em Bicicleta 2017 (2.HC)
Autor: Felix Griep (Werfel)



Nach dem Sprint-Auftakt von gestern gab es auf der 2. Etappe der Volta ao Algarve heute die erste Bergankunft, bei der sich zwei Fahrer deutlich von allen anderen absetzen konnte. Bei einer Attacke von Daniel Martin (Quick-Step Floors) vier Kilometer vor dem Ziel konnte nur Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) folgen. Schlussendlich kamen sie beide gemeinsam an und Martin setzte sich in einer knappen Entscheidung um den Tagessieg gegen seinen Begleiter durch und ist auch neuer Führender der Gesamtwertung. Der dritte Finisher Michal Kwiatkowski (Sky) verlor bereits 20 Sekunden, die nächste Gruppe mit u.a. Luis León Sanchez (Astana), Jonathan Castroviejo (Movistar) und Tony Gallopin (Lotto Soudal) sogar mehr als eine halbe Minute.

-> Zum Bericht
-> Zum Resultat


      -> Übersicht aller Shortnews




Zum Seitenanfang von für Volta ao Algarve: Daniel Martin und Primoz Roglic mit großem Vorsprung bei erster Bergankunft



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live