<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Shortnews
Vuelta a La Rioja: Movistars Rory Sutherland beendet die Orica-Siegesserie in Logroño
Suchen <strong>Shortnews</strong> Forum  <strong>Shortnews</strong> Forum  <strong>Shortnews</strong>
02.04.2017

Vuelta a La Rioja: Movistars Rory Sutherland beendet die Orica-Siegesserie in Logroño

Info: Vuelta Ciclista a La Rioja 2017 (1.1)
Autor: Felix Griep (Werfel)



Nach dem Erfolg von Simon Yates beim GP Indurain wollte Orica-Scott mit der Vuelta Ciclista a La Rioja auch das zweite spanische Rennen des Wochenendes gewinnen und seine dortige Erfolgsserie ausbauen: Michael Matthews (2014, 2016) und Caleb Ewan (2015) hatten der australischen Mannschaft in Logroño zuletzt dreimal in Serie den Sieg beschert. Die Zeichen standen gut für Orica-Scott, als alle sechs Starter des Teams es 35 Kilometer vor Schluss in eine Spitzengruppe schafften, welcher darüber hinaus nur drei der acht Fahrer des Hauptkonkurrenten Movistar und drei weitere Fahrer kleinerer Mannschaften angehörten. Doch wenige Kilometer vor dem Ziel gelang es Rory Sutherland (Movistar), sich aus dieser Gruppe abzusetzen und das Rennen als Solist zu beenden.

Für den 35-jährigen Sutherland – wie seine Rioja-Vorgänger Matthews und Ewan ein Australier – war es sein erster Sieg seit dem Jahr 2012, als er für das Professional Team UnitedHealthcare u.a. Etappen bei Tour of Utah und USA Pro Cycling Challenge gewonnen hatte. 20 Sekunden nach dem Sieger kam ein Trio ins Ziel, dessen Sprint der Schweizer Michael Albasini (Orica-Scott) vor José Joaquin Rojas (MOV) und Diego Rubio (Caja Rural-Seguros RGA) für sich entschied; Albert Torres (Inteja Dominican Cycling) wurde mit 48 Sekunden Rückstand Fünfter. Das Hauptfeld, das den Rest der zwölfköpfigen Spitzengruppe noch einholte, wurde von Albasinis Landsmann Dylan Page (Caja Rural-Seguros RGA) 1:09 Minute nach Sutherland ins Ziel geführt.

-> Zum Resultat




      -> Übersicht aller Shortnews




Zum Seitenanfang von für Vuelta a La Rioja: Movistars Rory Sutherland beendet die Orica-Siegesserie in Logroño



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live