<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Giro d’Italia
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 2: Ein Rennen mit vielen möglichen Szenarien
Suchen Giro d’Italia Forum  Giro d’Italia Forum  Giro d’Italia
06.05.2017

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 2: Ein Rennen mit vielen möglichen Szenarien

Info: GIRO D’ITALIA 2017 (2.UWT) | Etappe 2 | Startliste & Ausfälle
Autor: boasson & Felix Griep (Werfel)


06.05.2017 – Zu schwer für die reinen Sprinter, zu leicht für die Klassikerjäger? Die zweite Etappe des Giro ist wohl die am schwersten vorauszusehende Etappe überhaupt. Traut sich ein Team, den letzten knapp 26 km langen Anstieg hochzufliegen und das Feld zu zerlegen? Oder kontrollieren die Sprinterteams mit einem angenehmen Tempo? Auch eine starke Gruppe ist denkbar, die sich knapp durchsetzen kann. Die Etappe ist völlig offen und kann sich in alle Richtungen entwickeln. Massensprint, Ausreißergruppe, ein Solist? Alles ist denkbar!


Die 2. Etappe des Giro d'Italia im LiVE-Ticker
LiVE-Ticker Flash-Version | Text-Version


Die LiVE-Radsport Favoriten

***** Fernando Gaviria (QST)
***** André Greipel (LTS), Caleb Ewan (ORS)
***** Sam Bennett (BOH), Sacha Modolo (UAD), Giacomo Nizzolo (TFS)
***** Kristian Sbaragli (DDD), Jasper Stuyven (TFS), Enrico Battaglin (TLJ)
***** Nathan Haas (DDD), Simone Ponzi (CCC), Luis Leon Sanchez (AST)
Dark Horse: José Gonçalves (KAT)



Marschtabelle ->
Zur Galerie mit allen Profilen und Karten der Etappe

Olbia - Tortolì (221,0 km)

kalkulierter Schnitt: 43-39 km/h
11:40-––:–– | km –––,–/–––,– | neutraler Start: Olbia (4,8 km Neutralisation)
11:50-––:–– | km ––0,0/221,0 | scharfer Start: Olbia
13:07-13:15 | km 53,2/167,8 | Sprint: Buddusò
––:––-––:–– | km 86,0/135,0 | Verpflegung
14:31-14:48 | km 113,9/107,1 | Kat. 3: Nuoro (10,5 km à 3,9%, max. 10%)
15:26-15:49 | km 154,5/66,5 | Sprint: Dorgali
15:59-16:26 | km 174,1/46,9 | Kat. 2: Genna Silana (19,6 km à 3,2%, max. 10%)
16:58-17:30 | km 221,0/––0,0 | Ziel: Tortolì
-> Vollständige Marschtabelle mit weiteren Streckenpunkten



Streckenbeschreibung (aus der Giro d'Italia-Vorschau)

Streckenbeschreibung: Die 2. Etappe ist das höhenmeterreichste Teilstück auf Sardinien, aber wohl noch nicht schwer genug für ein erstes Säbelrasseln der Giro-Favoriten. Die diversen Anstiege zeichnen sich eher durch Länge als durch Steilheit aus. Bergwertungen gibt es in Nuoro (10,5 km à 3,9%) und Genna Silana (19,6 km à 3,2%), die letztere 46,9 km vor dem Ziel. Die folgende Abfahrt zieht sich bis 9 km vor dem Ziel, ab da ist es total flach. Die Zielgerade ist mit 1800 m ausgesprochen lang und dürfte zu einem weiteren Massensprint führen, sofern das Feld durch die vorangegangenen Hügel nicht doch auseinander gerissen wird.




Beste Fahrer der Teams

Platzierungen und Rückstände der jeweils beiden besten Fahrer jeder Mannschaft in der Gesamtwertung vor dieser Etappe.
Team  Bester Fahrer in GW              Zweitbester Fahrer in GW       
BOH   Pöstlberger        1.            Bennett           10. +   0:10
ORS   Ewan               2. +   0:04   Yates             28. +   0:10
LTS   Greipel            3. +   0:06   Monfort           58. +   0:10
GAZ   Brutt              4. +   0:08   Tsatevich         25. +   0:10
TFS   Nizzolo            5. +   0:10   Stuyven            8. +   0:10
UAD   Modolo             6. +   0:10   Costa             21. +   0:10
DDD   Sbaragli           7. +   0:10   Gibbons            9. +   0:10
SUN   Bauhaus           11. +   0:10   Dumoulin          29. +   0:10
QST   Gaviria           13. +   0:10   Jungels           16. +   0:10
TLJ   Battaglin         14. +   0:10   Van Emden         71. +   0:23
KAT   Kuznetsov         15. +   0:10   Zakarin           52. +   0:10
WIL   Mareczko          17. +   0:10   Zhupa             84. +   0:27
BRD   Barbin            18. +   0:10   Andreetta        137. +   1:19
SKY   Thomas            19. +   0:10   Rosa              27. +   0:10
CCC   Ponzi             20. +   0:10   Grossschartner    56. +   0:10
MOV   Rojas             22. +   0:10   Quintana          26. +   0:10
AST   Sanchez           23. +   0:10   Kangert           62. +   0:10
TBM   Nibali            24. +   0:10   Pibernik          46. +   0:10
BMC   Ventoso           30. +   0:10   Denis             31. +   0:10
ALM   Pozzovivo         32. +   0:10   Montaguti         41. +   0:10
CDT   Koren             48. +   0:10   Villella          51. +   0:10
FDJ   Pinot             53. +   0:10   Ladagnous         88. +   0:28





Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 2: Ein Rennen mit vielen möglichen Szenarien
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 2: Ein Rennen mit vielen möglichen Szenarien

Zum Seitenanfang von für Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 2: Ein Rennen mit vielen möglichen Szenarien



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live