<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Droopys Sommerreise
Droopys Sommerreise – 3. Etappe: Saalfeld - Coburg
Suchen <strong><font color=blue>Droopys Sommerreise</font></strong> Forum  <strong><font color=blue>Droopys Sommerreise</font></strong> Forum  <strong><font color=blue>Droopys Sommerreise</font></strong>
28.07.2017

Droopys Sommerreise – 3. Etappe: Saalfeld - Coburg

Info: Bildergalerie
Autor: Droopy



Hallo in die Runde!

Der Plan heute war es, einmal über den Rennsteig bis nach Coburg zu kommen. Da ich diese Etappe letztes Jahr genau andersrum gefahren bin wusste ich was mich erwartet. Unter anderem zwei fiese Anstiege im Saaletal, sogar mit Ankündigung. So musste ich quasi mit kalten Beinen zweimal 500m 10% Rampen hochwuchten, aufgrund von 180° Kurven natürlich gänzlich ohne Schwung... Da der Radweg zum Teil unbefestigt ist, hat der Regen in der Nacht diesen dann doch derart aufgeweicht, dass manche Passagen echt schwierig waren und die Abfahrten dann auch eher vorsichtig in Angriff genommen werden wollten.


Droopys Sommerreise 2017
LiVE-Radsport Leser „Droopy“ begibt sich in diesem Sommer auf eine große Radtour von Dresden bis nach Nürnberg und berichtet für uns in einem Tagebuch von seinen Erlebnissen auf der über 1000 Kilometer langen Reise durch Deutschland.

< 2. Etappe | 3. Etappe: Saalfeld - Coburg | 4. Etappe >


Von der Saale weg ging es dann durch das Tal eines Saalezuflusses ständig mit 3% bis 4% nach oben bis Probstzella. Hier startete dann der eigentliche Rennsteiganstieg. Bis Gräfenthal mit noch moderater Steigung und von dort an konstant 6 km mit etwa 7% Steigung. Hier konnte ich recht schnell einen guten Rhythmus finden, weswegen ich trotz grandioser Aussicht bis zum Gipfel keinen Stopp mehr gemacht habe.

Nach einer wohlverdienten Mahlzeit ging es dann erstmal bis nach Sonneberg hinunter. Ab hier dann zum Teil über den EV13 (Iron Curtain Trail) über ruhige zum Teil unbefestigt Radwege bis nach Coburg.

Facts (Freitag, 28. Juli)
Strecke: 88 km / 830 hm (Routen Planer meinte 1150)
Speed: 17.5 km/h (Beine haben sich gut angefühlt heute; man kann also auch unterwegs fit werden)

Morgen Ruhetag, am Sonntag dann an den Main mit ner längeren Etappe

Bis denn
Droopy





Abschied von der Saale
Abschied von der Saale

noch ungefähr 13km bergauf Richtung Rennsteig
noch ungefähr 13km bergauf Richtung Rennsteig

endlich oben - Belohnung inklusive
endlich oben - Belohnung inklusive

Gutshof in Rödental
Gutshof in Rödental


[Weitere Bilder]
Zum Seitenanfang von für Droopys Sommerreise – 3. Etappe: Saalfeld - Coburg



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live