<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Vuelta a España
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 2: Der Wind als entscheidender Faktor?
Suchen Vuelta a España Forum  Vuelta a España Forum  Vuelta a España
20.08.2017

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 2: Der Wind als entscheidender Faktor?

Info: VUELTA A ESPAÑA 2017 (2.UWT) | Etappe 2 | Startliste & Ausfälle
Autor: boasson & Felix Griep (Werfel)


20.08.2017 – Sprint Royal oder Windkanteninferno? Von einer ruhigen und gemütlichen Etappe mit einem unspektakulären Massensprint am Ende bis hin zu einem vom Wind komplett zerrissenen Feld ist alles drin. Im reinen Sprint könnte Degenkolb der Stärkste sein. Wenn die interne Hierarchie mit Edward Theuns geklärt ist. Darf er auf eigene Kappe sprinten, ist auch ihm ein Topergebnis zuzutrauen. Matteo Trentin kann mit einem Sieg ins Führungstrikot schlüpfen und dürfte extra motiviert sein.



Die LiVE-Radsport Favoriten

***** John Degenkolb (TFS)
***** Matteo Trentin (QST), Sacha Modolo (UAD)
***** Magnus Cort Nielsen (ORS), Adam Blythe (ABS), Jens Debusschere (LTS)
***** Jonas Van Genechten (COF), Tom van Asbroeck (CDT), Juan Jose Lobato (TLJ)
***** Marco Haller (KAT), Jetse Bol (MZN), Juan Sebastian Molano (MZN)
Dark Horse: Edward Theuns (TFS)



Marschtabelle -> Zur Galerie mit allen Profilen und Karten der Etappe

Nîmes - Gruissan (203,4 km)

kalkulierter Schnitt: 43-39 km/h
12:25-––:–– | km –––,–/–––,– | neutraler Start: Nîmes (10,0 km Neutralisation)
12:43-––:–– | km ––0,0/203,4 | scharfer Start: Nîmes
14:59-15:13 | km 97,6/105,8 | Verpflegung Marseillan Plage
16:46-17:11 | km 174,7/28,7 | Sprint: Saint-Marcel-sur-Aude
17:26-17:55 | km 203,4/––0,0 | Ziel: Gruissan



Streckenbeschreibung (aus der Vuelta a España-Vorschau)

Streckenbeschreibung: Die 2. Etappe verläuft wie das Mannschaftszeitfahren tags zuvor vollständig durch Frankreich und ist neben der Schlussetappe in Madrid und dem zweiten Einzelzeitfahren die einzige Etappe ohne Bergwertung. Dafür verläuft die für Vuelta-Verhältnisse recht lange Strecke lange Zeit direkt an oder in der Nähe der Mittelmeerküste, was die Gefahr von Windkanten mit sich bringt.




Beste Fahrer der Teams

Platzierungen und Rückstände der jeweils beiden besten Fahrer jeder Mannschaft in der Gesamtwertung vor dieser Etappe.
Team  Bester Fahrer in GW              Zweitbester Fahrer in GW       
BMC   Dennis             1. +   0:00   Oss                2. +   0:00
QST   Lampaert           7. +   0:06   De La Cruz         8. +   0:06
SUN   Andersen          12. +   0:06   Oomen             13. +   0:06
SKY   Puccio            17. +   0:09   Froome            18. +   0:09
ORS   Adam Yates        24. +   0:17   Cort Nielsen      25. +   0:17
BOH   Konrad            29. +   0:21   Majka             30. +   0:21
LTS   Marczynski        35. +   0:24   Wallays           36. +   0:24
MOV   Oliveira          40. +   0:24   Betancur          41. +   0:24
TBM   Nibali            50. +   0:31   Boaro             51. +   0:31
KAT   Haller            55. +   0:33   Taaramäe          56. +   0:33
TFS   Bernard           62. +   0:35   Contador          63. +   0:35
FDJ   Ludvigsson        68. +   0:38   Eiking            69. +   0:38
ABS   Hansen            73. +   0:38   Denifl            74. +   0:38
DDD   Anton             80. +   0:39   Morton            81. +   0:39
TLJ   Clement           86. +   0:40   Lobato            87. +   0:40
AST   Sanchez           91. +   0:41   Lopez             92. +   0:41
CDT   Van Asbroeck      98. +   0:46   Villella          99. +   0:46
ALM   Houle            105. +   0:46   Pozzovivo        106. +   0:46
UAD   Mohoric          110. +   0:47   Polanc           111. +   0:47
MZN   Reyes            115. +   0:53   Vilela           116. +   0:53
CJR   Arroyo           123. +   0:56   Schultz          124. +   0:56
COF   Perez            132. +   0:57   Turgis           133. +   0:57





Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 2
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 2

Zum Seitenanfang von für Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 2: Der Wind als entscheidender Faktor?



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live