<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Vuelta a España
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 6: Nächste Etappe für Ausreißer, aber ohne Bergankunft
Suchen Vuelta a España Forum  Vuelta a España Forum  Vuelta a España
24.08.2017

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 6: Nächste Etappe für Ausreißer, aber ohne Bergankunft

Info: VUELTA A ESPAÑA 2017 (2.UWT) | Etappe 6 | Startliste & Ausfälle
Autor: boasson & Felix Griep (Werfel)


24.08.2017 – Ausreißeretappe Nummer zwei in Folge! Das Profil ist wie gemacht für Ausreißerspezialisten wie Thomas de Gendt, Luis Leon Sanchez oder Rui Costa. Nur wer die Gruppe des Tages erwischt, hat eine Chance auf den Etappensieg! Danach zählen Ausdauer, Kletterkünste und der Antritt im richtigen Moment bzw. die schnellsten Beine im Sprint! Julian Alaphilippe wird wieder dabei sein, ob er seinen Anstrengungen von Etappe fünf büßen muss? Auch Matteo Trentin wird dabei sein, wenn er Chancen haben möchte, das Punktetrikot in Madrid zu tragen. Quick Step Floors ist somit der überwältigende Favorit auf den Etappensieg!




Die LiVE-Radsport Favoriten

***** Julian Alaphilippe (QST)
***** Matteo Trentin (QST), Bob Jungels (QST)
***** Luis Leon Sanchez (AST), Rui Costa (UAD), Thomas de Gendt (LTS)
***** Alessandro De Marchi (BMC), Damiano Caruso (BMC), Alexandre Geniez (ALM)
***** Sergey Chernetskiy (KAT), José Gonçalves (KAT), Omar Fraile (DDD)
Dark Horse: Patrick Konrad (BOH)



Marschtabelle -> Zur Galerie mit allen Profilen und Karten der Etappe

Vila-real - Sagunt (204,4 km)

kalkulierter Schnitt: 41-37 km/h
12:10-––:–– | km –––,–/–––,– | neutraler Start: Vila-real (8,0 km Neutralisation)
12:26-––:–– | km ––0,0/204,4 | scharfer Start: Vila-real
13:36-13:43 | km 48,0/156,4 | Kat. 3: Alto de Alcudia de Veo (11,0 km à 3,4%)
13:53-14:02 | km 59,8/144,6 | Kat. 3: Port del Eslida (5,3 km à 5,1%)
14:30-14:43 | km 85,0/119,4 | Verpflegung: Segorbe
14:47-15:02 | km 96,6/107,8 | Kat. 3: Alto de Chirivilla (7,9 km à 4,1%)
15:54-16:17 | km 142,8/61,6 | Kat. 3: Port del Oronet (6,4 km à 4,0%)
16:31-16:58 | km 168,0/36,4 | Kat. 2: Puerto del Garbí (9,3 km à 5,1%)
17:14-17:45 | km 197,0/––7,4 | Sprint: Sagunt
17:25-17:57 | km 204,4/––0,0 | Ziel: Sagunt



Streckenbeschreibung (aus der Vuelta a España-Vorschau)

Streckenbeschreibung: Wie am Vortag ist der Streckenverlauf hügelig bis bergig, wobei sich die letzte der fünf Bergwertungen 36,4 km vor dem Ziel befindet. Das Etappenfinale ist diesmal flach. Durch die Länge der Anstiege wie beispielsweise des zuletzt zu überquerenden Puerto del Garbí (9,3 km à 5,1%) kann man aber wohl keinen Massensprint erwarten. Sollte es nicht zu einer Entscheidung zwischen frühen Ausreißern kommen, dürfte sich das Feld zumindest im Verlauf des Tages stark verkleinert haben.




Beste Fahrer der Teams

Platzierungen und Rückstände der jeweils beiden besten Fahrer jeder Mannschaft in der Gesamtwertung vor dieser Etappe.
Team  Bester Fahrer in GW              Zweitbester Fahrer in GW       
SKY   Froome             1.            Poels             19. +   2:23
BMC   Van Garderen       2. +   0:10   Roche              4. +   0:13
ORS   Chaves             3. +   0:11   Adam Yates         8. +   0:50
QST   De La Cruz         5. +   0:23   Jungels           46. +  10:05
TBM   Nibali             6. +   0:36   Agnoli            39. +   8:15
AST   Aru                7. +   0:49   Lopez             25. +   2:52
CDT   Woods             10. +   1:13   Villella          57. +  13:48
SUN   Kelderman         11. +   1:28   Barguil           14. +   1:43
ALM   Bardet            12. +   1:37   Pozzovivo         35. +   4:57
KAT   Zakarin           13. +   1:40   Haller            64. +  14:59
MOV   Betancur          16. +   1:56   Oliveira          24. +   2:45
DDD   Anton             17. +   2:09   Kudus             32. +   4:20
MZN   Bol               20. +   2:29   Aguirre           43. +   9:30
UAD   Costa             21. +   2:35   Meintjes          22. +   2:38
TLJ   Kruijswijk        23. +   2:42   Clement           40. +   8:47
TFS   Contador          26. +   3:10   Stetina           29. +   4:12
CJR   Roson             27. +   3:23   Pardilla          34. +   4:30
LTS   Armée             37. +   6:36   De Clercq         41. +   9:14
COF   Maté              42. +   9:27   Turgis            58. +  13:53
BOH   Buchmann          47. +  10:32   Majka             52. +  12:19
ABS   Warbasse          56. +  13:40   Kreder            103. + 24:45
FDJ   Eiking            65. +  15:34   Maison            66. +  15:47





Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 6
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 6

Zum Seitenanfang von für Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 6: Nächste Etappe für Ausreißer, aber ohne Bergankunft



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live