<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Vuelta a España
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 16: Froome klarer Topfavorit für das Einzelzeitfahren
Suchen Vuelta a España Forum  Vuelta a España Forum  Vuelta a España
05.09.2017

Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 16: Froome klarer Topfavorit für das Einzelzeitfahren

Info: VUELTA A ESPAÑA 2017 (2.UWT) | Etappe 16 | Startliste & Ausfälle
Autor: boasson & Felix Griep (Werfel)


05.09.2017 – Ein langes, nahezu topfebenes und gerades Highspeedzeitfahren wartet nach dem zweiten Ruhetag! Nach dem plötzlichen Ausstieg von Rohan Dennis ist Chris Froome der glasklare Topfavorit auf den Etappensieg. Dahinter wird es schwer, klare Favoriten auszumachen, an einem guten Tag können problemlos zwanzig verschiedene Fahrer in die Top fünf fahren. Die großen Quick Step Maschinen wie zum Beispiel Yves Lampaert oder Bob Jungels gehören aufgrund ihrer Power selbstverständlich zu diesem Kreis. Ansonsten dürften wohl auch einige Gesamtwertungsfahrer die vorderen Plätze einnehmen. Insbesondere Wilco Kelderman ist als herausragender Zeitfahrer bekannt. Eine große Überraschung könnte das Ausnahmetalent Lennard Kämna in dieser Disziplin schaffen, den man für eine Topplatzierung nicht abschreiben sollte. Auch ein in herausragender Form befindlicher Gianni Moscon, immerhin amtierender italienischer Zeitfahrmeister, kann ein ernstzunehmender Siegkandidat sein, sollte er voll durchziehen dürfen!




Die LiVE-Radsport Favoriten

***** Chris Froome (SKY)
***** Yves Lampaert (QST), Wilco Kelderman (SUN)
***** Nelson Oliveira (MOV), Bob Jungels (QST), Tobias Ludvigsson (FDJ)
***** Luis Leon Sanchez (AST), Stef Clement (TLJ), Lennard Kämna (SUN)
***** Alberto Contador (TFS), Tejay van Garderen (BMC), Vincenzo Nibali (TBM)
Dark Horse: Gianni Moscon (SKY)



Startzeiten der LiVE-Radsport Favoriten
Startzeit  Nr. Fahrer              Land Team Favoriten-Status
 24 13:57   17 LAMPAERT Yves       BEL  QST  ****
 66 14:39   67 KÄMNA Lennard       GER  SUN  **
106 15:19  165 LUDVIGSSON Tobias   SWE  FDJ  ***
125 15:38   15 JUNGELS Bob         LUX  QST  ***
132 15:45   56 OLIVEIRA Nelson     POR  MOV  ***
138 15:51   25 MOSCON Gianni       ITA  SKY  DH
139 15:52  138 SANCHEZ Luis León   ESP  AST  **
149 16:12  115 CLEMENT Stef        NED  TLJ  **
157 16:28   38 VAN GARDEREN Tejay  USA  BMC  *
166 16:46   61 KELDERMAN Wilco     NED  SUN  ****
161 16:36    1 CONTADOR Alberto    ESP  TFS  *
168 16:50  151 NIBALI Vincenzo     ITA  TBM  *
169 16:52   21 FROOME Christopher  GBR  SKY  *****
-> Zur Liste aller Startzeiten



Marschtabelle -> Zur Galerie mit allen Profilen und Karten der Etappe

Circuito de Navarra - Logroño (40,2 km)

kalkulierter Schnitt: 49 km/h (Fahrzeit: ca. 0:49:13)
13:34-16:52 | km ––0,0/–40,2 | Start: Circuito de Navarra
14:23-17:41 | km –40,2/––0,0 | Ziel: Logroño
Anmerkung: Die Zeiten beziehen sich jeweils auf den ersten und letzten Starter



Streckenbeschreibung (aus der Vuelta a España-Vorschau)

Streckenbeschreibung: Die letzte Woche der Spanien-Rundfahrt beginnt mit dem einzigen Einzelzeitfahren, welches mit 40,2 km minimal länger ist als die vergleichbaren Prüfungen im Kampf gegen die Uhr der letzten Jahre. Die praktisch komplett flache Strecke verläuft zwischen dem kurvenreichen Auftakt auf der Motorsport-Rennstrecke Circuito de Navarra und der Ankunft im Zielort überwiegend schnurgerade – ein wahrer Traum für die Zeitfahrspezialisten unter den Anwärtern auf den Gesamtsieg, die ihren Gegnern Minuten abnehmen können.




Beste Fahrer der Teams

Platzierungen und Rückstände der jeweils beiden besten Fahrer jeder Mannschaft in der Gesamtwertung vor dieser Etappe.
Team  Bester Fahrer in GW              Zweitbester Fahrer in GW       
SKY   Froome             1. +          Poels             10. +   5:22
TBM   Nibali             2. +   1:01   Pellizotti        29. +  58:36
KAT   Zakarin            3. +   2:08   Losada            61. +2:00:25
SUN   Kelderman          4. +   2:11   Kämna            104. +2:43:19
ORS   Chaves             5. +   2:39   Haig              23. +  48:25
AST   Lopez              6. +   2:51   Aru                7. +   3:24
CDT   Woods              8. +   3:26   Clarke            77. +2:23:41
TFS   Contador           9. +   3:59   Stetina           35. +1:13:13
QST   De La Cruz        11. +   7:47   Jungels           45. +1:26:54
TLJ   Kruijswijk        12. +   8:08   Clement           21. +  44:44
BMC   Van Garderen      13. +   8:16   Roche             17. +  21:40
UAD   Meintjes          14. +   9:02   Atapuma           20. +  34:47
CJR   Pardilla          16. +  19:12   Roson             26. +  53:44
MOV   Moreno            18. +  27:42   Rojas             30. +1:00:05
ALM   Bardet            19. +  30:41   Chevrier          60. +2:00:04
DDD   Anton             22. +  47:49   Morton            75. +2:20:35
LTS   Armée             24. +  51:04   De Clercq         42. +1:25:10
COF   Maté              28. +  55:53   Rossetto          63. +2:02:00
BOH   Majka             39. +1:17:56   Poljanski         70. +2:09:13
MZN   Aguirre           43. +1:26:02   Vilela            47. +1:40:20
FDJ   Eiking            50. +1:46:18   Ludvigsson        64. +2:04:30
ABS   Denifl            69. +2:08:41   Kreder           121. +3:00:55





Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 16
Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 16

Zum Seitenanfang von für Vorschau & Favoriten Vuelta a España, Etappe 16: Froome klarer Topfavorit für das Einzelzeitfahren



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live