<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Shortnews
Tour of Fuzhou: Mykhaylo Kononenko gewinnt Bergankunft auf 1. Etappe im Sprint von acht Fahrern
Suchen <strong>Shortnews</strong> Forum  <strong>Shortnews</strong> Forum  <strong>Shortnews</strong>
08.11.2017

Tour of Fuzhou: Mykhaylo Kononenko gewinnt Bergankunft auf 1. Etappe im Sprint von acht Fahrern

Info: Tour of Fuzhou 2017 (2.1)
Autor: Felix Griep (Werfel)



Neben der Urban-Cycling-Weltmeisterschaft begann heute in China auch die Tour of Fuzhou – die letzte Rundfahrt der Kategorie 2.1 in diesem Kalenderjahr. Anders als bei der Tour of Hainan (Kategorie 2.HC) in der vorigen Woche sind dort allerdings keine Professional Teams am Start und das Teilnehmerfeld daher weniger stark. Auf der 1. Etappe gab es gleich die erste von zwei Bergankünften, bei welcher sich eine achtköpfige Spitzengruppe eine gute halbe Minute von ihren ersten Verfolgern absetzen konnte. Das ukrainische Kolss Cycling Team war als einzige Mannschaft mit zwei Fahrern in dieser Gruppe vertreten und stellte am Ende mit Mykhaylo Kononenko auch den Tagessieger. Der Gesamtfünfte der Tour of Hainan setzte sich im Sprint vor dem Weißrussen Stanislau Bazhkou (Minsk Cycling Club) durch; Dritter wurde der Australier Drew Morey (Terengganu) und Vierter Kononenkos Teamkollege Andriy Vasylyuk

Bei den restlichen Fahrern der Spitzengruppe handelte es sich um Ka Hoo Fung (Nationalmannschaft Hongkong), den Australier Jai Hindley (Mitchelton-Scott), den Kolumbianer Francisco Colorado (Ningxia Sports Lottery-Livall) und den Ukrainer Anatoliy Budyak (ISD-Jorbi), einen Landsmann der beiden Kolss-Fahrer. Die Gesamtwertung führt Kononenko durch Zeitgutschriften vier Sekunden vor dem in der Bergwertung führenden Bazhkou und sechs vor Morey an.

-> Zum Resultat


      -> Übersicht aller Shortnews




Zum Seitenanfang von für Tour of Fuzhou: Mykhaylo Kononenko gewinnt Bergankunft auf 1. Etappe im Sprint von acht Fahrern



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live