<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Giro d’Italia
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 2: Wind oder Sprint, das ist hier die Frage
Suchen Giro d’Italia Forum  Giro d’Italia Forum  Giro d’Italia
05.05.2018

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 2: Wind oder Sprint, das ist hier die Frage

Info: GIRO D’ITALIA 2018 (2.UWT) | Etappe 2 | Startliste & Ausfälle
Autor: boasson & Felix Griep (Werfel)


05.05.2018 – Nach dem Auftaktzeitfahren wartet die erste Flachetappe. Aber Vorsicht! Ein Großteil der Etappe geht direkt am Meer entlang, außerdem ist mäßiger Wind vorhergesagt. Genug für eine Windkantenaktion? Wenn ja, wird das Team Quick Step sicherlich wieder etwas probieren, falls nicht können sie sich aber auch auf den stärksten Sprinter im Feld verlassen und mit Elia Viviani den ersten Etappensieg einfahren. Eine große Schar italienischer Sprinter wittert ihre Chance, aber können sie gegen Viviani, Bennett, van Poppel und Co. etwas ausrichten?




Die LiVE-Radsport Favoriten

***** Elia Viviani (QST)
***** Sam Bennett (BOH), Danny van Poppel (TLJ)
***** Jakub Marezcko (WIL), Niccolo Bonifazio (TBM), Sacha Modolo (EFD)
***** Andrea Guardini (BRD), Jens Debusschere (LTS), Kristian Sbaragli (ICA)
***** Manuel Belletti (ANS), Ryan Gibbons (DDD), Jempy Drucker (BMC)
Dark Horse: Clement Venturini (ALM)



Marschtabelle -> Zur Galerie mit allen Profilen und Karten der Etappe

Haifa - Tel Aviv (167,0 km) (Alle Zeiten in MESZ)

kalkulierter Schnitt: 46-44 km/h
12:50-––:–– | km –––,–/–––,– | neutraler Start: Haifa (11,9 km Neutralisation)
13:10-––:–– | km ––0,0/167,0 | scharfer Start: Haifa
13:36-13:39 | km 22,3/144,7 | Sprint: Acres
14:56-15:06 | km 81,0/86,0 | Verpflegung
15:12-15:24 | km 91,0/76,0 | Kat. 4: Zikhron Ya'aqov (2,6 km à 5,3%, max. 13%)
15:29-15:43 | km 105,3/61,7 | Sprint: Caesarea
16:47-17:09 | km 167,0/––0,0 | Ziel: Tel Aviv



Streckenbeschreibung (aus der Giro d'Italia-Vorschau)

Nach dem Auftaktzeitfahren dürfen sich die Sprinter in Israel auf eine fast komplett flache zweite Etappe freuen. Im mittleren Streckenteil gibt es zwei kleine Steigungen, wobei nur an einer eine Bergwertung ausgewiesen ist (2,6 km à 5,3%). Nach diesem bis zu 13% steilen Anstieg sind es noch 76 km bis ins Ziel, die fast komplett einer Autobahn in unmittelbarer Küstennähe folgen, weshalb auf Wind geachtet werden muss. In Tel Aviv gibt es kurz hinter der Drei-, Zwei- und Ein-Kilometer-Marke jeweils noch eine scharfe 90-Grad-Kurve, die Zielgerade ist 600 m lang und flach.






Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 2
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 2

Zum Seitenanfang von für Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 2: Wind oder Sprint, das ist hier die Frage



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live