<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Tour de France
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 6: Mûr-de-Bretagne – zu schwer für Sagan?
Suchen Tour de France Forum  Tour de France Forum  Tour de France
12.07.2018

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 6: Mûr-de-Bretagne – zu schwer für Sagan?

Info: TOUR DE FRANCE 2018 (2.UWT) | Etappe 6 | Startliste & Ausfälle
Autor: boasson & Felix Griep (Werfel)


12.07.2017 – Nach dem Amstel Gold Race am Tag zuvor wartet diesmal ein kleiner Flèche Wallone! Das Finale an der zwei Kilometer langen Mur de Bretagne ist schwer genug, um die hügelfesten Sprinter zu distanzieren und doch zu einfach, um einen Kampf der Favoriten zu ermöglichen. Das Team Quick Step möchte sich das gelbe Trikot zurückholen und hat mit Alaphilippe und Gilbert zwei ganz heiße Eisen im Feuer. Kann Sagan mit um den Sieg sprinten oder ist der vier Minuten Sprint etwas zu lang für ihn?




Die LiVE-Radsport Favoriten

***** Julian Alaphilippe (QST)
***** Alejandro Valverde (MOV), Greg van Avermaet (BMC)
***** Philippe Gilbert (QST), Daniel Martin (UAD), Alexis Vuillermoz (ALM)
***** Jelle Vanendert (LTS), Peter Sagan (BOH), Sonny Colbrelli (TBM)
***** Adam Yates (MTS), Jakob Fuglsang (AST), Bob Jungels (QST)
Dark Horse: Tom Jelte Slagter (DDD)



Marschtabelle ->
Zur Galerie mit allen Profilen und Karten der Etappe

Brest - Mûr-de-Bretagne (181,0 km / 165,0 km + 16,0 km)

kalkulierter Schnitt: 46-42 km/h
13:05-––:–– | km –––,–/–––,– | neutraler Start: Brest (10,0 km Neutralisation)
13:25-––:–– | km ––0,0/181,0 | scharfer Start: Brest
14:22-14:27 | km 44,0/137,0 | Kat. 3: Côte de Ploudiry (1,5 km à 7,0%)
14:54-15:03 | km 68,5/112,5 | Kat. 4: Côte de Roc’h Trévézel (2,5 km à 3,5%)
15:28-15:40 | km 95,0/86,0 | Verpflegung: Poullaouen
16:21-16:37 | km 135,0/46,0 | Sprint: Plouguernével
17:00-17:20 | km 165,0/16,0 | Kat. 3/Ziel: Mûr-de-Bretagne (1. Zielpassage) (2,0 km à 6,9%)
17:04-17:25 | km 168,0/13,0 | Bonus: Saint-Mayeux
17:21-17:43 | km 181,0/––0,0 | Kat. 3/Ziel: Mûr-de-Bretagne (2. Zielpassage) (2,0 km à 6,9%)

Anmerkung:
Sprint = Zwischensprint = Punkte für die Punktewertung
Bonus = Bonussprint = Zeitgutschriften für die Gesamtwertung



Streckenbeschreibung (aus der Tour de France-Vorschau)

Streckenbeschreibung: Auf der letzten Bretagne-Etappe geht es im Stile des Vortages recht hügelig weiter, wobei es zwischendurch zwar einige längere flache Abschnitte gibt, dafür aber das Finale nochmals deutlich anspruchsvoller ist. Dafür sorgt eine 2 km lange und im Schnitt 6,9% steile Steigung in den Ort Mûr-de-Bretagne, die in die 3. Kategorie eingeordnet wird. Diese passiert man nicht nur einmal 16 km vor dem Etappenende, sondern muss sie ganz zum Schluss als erste kleine Bergankunft dieser Tour de France noch ein weiteres Mal bewältigen. Der 13 km vor dem Ziel ebenfalls auf einer Steigung (1,3 km à 6,4%) liegende Bonussprint erhöht den Schwierigkeitsgrad weiter.

Besonderheiten: Zweimal gab es bei der Tour schon Ankünfte im Ort Mûr-de-Bretagne, dem bereits der Spitzname „Alpe d’Huez der Bretagne“ verliehen wurde. 2011 hatte dort der spätere Gesamtsieger Cadel Evans im Sprint einer zehnköpfigen Spitzengruppe ein Ausrufzeichen gesetzt und bei seinem Sieg vielen Konkurrenten einige Sekunden abgenommen. 2015 wurde die großen Favoriten dagegen durch einen Angriff von Alexis Vuillermoz überrascht, der das Ziel alleine erreichte.




Beste Fahrer der Teams

Platzierungen und Rückstände der jeweils beiden besten Fahrer jeder Mannschaft in der Gesamtwertung vor dieser Etappe.
Team  Bester Fahrer in GW              Zweitbester Fahrer in GW       
BMC   Van Avermaet       1.            Van Garderen       2. +   0:02
QST   Gilbert            3. +   0:03   Alaphilippe        5. +   0:06
SKY   Thomas             4. +   0:05   Froome            15. +   0:57
SUN   Dumoulin           7. +   0:13   Kragh              8. +   0:13
EFD   Uran               9. +   0:37   Rolland           25. +   1:45
BOH   Majka             10. +   0:52   Sagan             39. +   2:46
AST   Fuglsang          11. +   0:53   Cort              28. +   1:52
MOV   Valverde          13. +   0:55   Landa             14. +   0:55
MTS   Yates             16. +   1:02   Nieve             27. +   1:51
TBM   Nibali            17. +   1:08   Pozzovivo         30. +   1:59
ALM   Bardet            18. +   1:17   Frank             40. +   2:46
TLJ   Roglic            19. +   1:17   Kruijswijk        20. +   1:17
TFS   Stuyven           21. +   1:18   Mollema           22. +   1:18
UAD   Martin            24. +   1:40   Kristoff          44. +   3:07
TFO   Barguil           26. +   1:48   Hardy             36. +   2:30
TKA   Zakarin           29. +   1:53   Politt            89. +   8:03
GFC   Molard            31. +   2:01   Vichot            41. +   2:49
DDD   Boasson Hagen     37. +   2:41   Pauwels           48. +   3:15
WGG   Smith             38. +   2:43   Pasqualon         54. +   3:38
TDE   Chavanel          45. +   3:07   Boudat            47. +   3:10
COF   Simon             50. +   3:25   Navarro          104. +  11:27
LTS   Keukeleire        73. +   5:51   De Gendt         106. +  11:36





Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 6
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 6

Zum Seitenanfang von für Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 6: Mûr-de-Bretagne – zu schwer für Sagan?



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live