<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Tour de France
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 15: Ein weiterer interessanter Ausreißertag
Suchen Tour de France Forum  Tour de France Forum  Tour de France
22.07.2018

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 15: Ein weiterer interessanter Ausreißertag

Info: TOUR DE FRANCE 2018 (2.UWT) | Etappe 15 | Startliste & Ausfälle
Autor: boasson & Felix Griep (Werfel)


22.07.2017 – Die letzte Etappe der zweiten Woche wird als profilierte Überführungsetappe ein ähnliches Bild abgeben wie die Etappe nach Mende. Ein früher und langer Kampf um die Gruppe des Tages, ein großer Vorsprung und ein harter Kampf um den Etappensieg. Im Feld wird es wohl gemäßigt zugehen. Mit Abständen unter den Favoriten ist nicht zu rechnen. Die Frage ist, schafft es Peter Sagan wieder in die Gruppe des Tages?




Die LiVE-Radsport Favoriten

***** Peter Sagan (BOH)
***** Sonny Colbrelli (TBM), Edvald Boasson Hagen (DDD)
***** Daryl Impey (MTS), Greg van Avermaet (BMC), Philippe Gilbert (QST)
***** Julien Simon (COF), Ion Izagirre (TBM), Jelle Vanendert (LTS)
***** Simon Gerrans (BMC), Lilian Calmejane (DEN), Yoann Offredo (WGG)
Dark Horse: Arthur Vichot (FDJ)



Marschtabelle ->
Zur Galerie mit allen Profilen und Karten der Etappe

Millau - Carcassonne (181,5 km)

kalkulierter Schnitt: 43-39 km/h
13:10-––:–– | km –––,–/–––,– | neutraler Start: Millau (6,0 km Neutralisation)
13:20-––:–– | km ––0,0/181,5 | scharfer Start: Millau
13:33-13:34 | km ––9,0/172,5 | Kat. 3: Côte de Luzençon (3,1 km à 5,9%)
14:55-15:06 | km 64,5/117,0 | Kat. 2: Col de Sié (10,2 km à 4,9%)
15:35-15:50 | km 95,0/86,5 | Verpflegung: Brassac
16:10-16:28 | km 121,5/60,0 | Sprint: Mazamet
16:45-17:09 | km 140,0/41,5 | Kat. 1: Pic de Nore (12,3 km à 6,3%)
17:34-18:02 | km 181,5/––0,0 | Ziel: Carcassonne



Streckenbeschreibung (aus der Tour de France-Vorschau)

Streckenbeschreibung: Die letzte Etappe der zweiten Tour-Woche führt wie das vorherige Teilstück durch die südlichen Ausläufer des Zentralmassivs und könnte für Klassementfahrer und Ausreißer gleichermaßen interessant sein. Die ersten zwei Streckendrittel sind noch nicht übermäßig schwer, der Col de Sié (10,2 km à 4,9%) ist der längste und schwerste Anstieg und es gibt teils auch längere flache Passagen und Abfahrten. Doch dann gibt es noch den Pic de Nore (12,3 km à 6,3%), einen Berg der 1. Kategorie, der in den 1990er Jahren beim Critérium International befahren wurde, aber bei der Tour erst jetzt seine Premiere feiert. Der Gipfel befindet sich 41,5 km vor dem Ziel und wird gefolgt von einer gut 30 km langen Abfahrt und einem kurzen flachen Schlussabschnitt.




Beste Fahrer der Teams

Platzierungen und Rückstände der jeweils beiden besten Fahrer jeder Mannschaft in der Gesamtwertung vor dieser Etappe.
Team  Bester Fahrer in GW              Zweitbester Fahrer in GW       
SKY   Thomas             1.            Froome             2. +   1:39
SUN   Dumoulin           3. +   1:50   Geschke           22. +  29:56
TLJ   Roglic             4. +   2:38   Kruijswijk         7. +   3:57
ALM   Bardet             5. +   3:21   Latour            15. +  17:28
MOV   Landa              6. +   3:42   Quintana           8. +   4:23
AST   Fuglsang           9. +   6:14   Kangert           18. +  21:36
UAD   Martin            10. +   6:54   Durasek           59. +1:19:40
QST   Jungels           12. +   9:53   Alaphilippe       32. +  48:04
TKA   Zakarin           13. +  10:01   Kochetkov         55. +1:13:50
MTS   Nieve             14. +  16:22   Yates             27. +  39:56
WGG   Martin            16. +  19:55   Degand            54. +1:12:45
BMC   Caruso            17. +  21:26   Van Avermaet      21. +  29:02
TFO   Barguil           20. +  25:45   Bouet             44. +1:05:07
EFD   Rolland           23. +  32:22   Martinez          34. +  54:53
TDE   Calmejane         24. +  34:54   Chavanel          33. +  54:08
BOH   Majka             25. +  35:52   Sagan             45. +1:05:20
TFS   Mollema           26. +  39:05   Stuyven           46. +1:06:25
DDD   Pauwels           28. +  41:01   Slagter           43. +1:04:56
TBM   Pozzovivo         29. +  41:40   G. Izaguirre      30. +  42:41
GFC   Gaudu             37. +  56:51   Vichot            41. +1:01:33
COF   Edet              48. +1:08:44   Herrada           58. +1:19:31
LTS   De Gendt          52. +1:11:13   Vanendert         88. +1:41:26





Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 15
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 15

Zum Seitenanfang von für Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 15: Ein weiterer interessanter Ausreißertag



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live