<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Resultate
U23: Tour de l’Espoir 2019 (2.Ncup)
Suchen <strong>Resultate</strong> Forum  <strong>Resultate</strong> Forum  <strong>Resultate</strong>
04.02.2019

U23: Tour de l’Espoir 2019 (2.Ncup)

Info: Veranstalter | Rückblick 2018

Datum: 04.02.2019 - 09.02.2019
Nation: Kamerun
Serie: Africa Tour 2019
Kategorie: 2.Ncup



Endstand Gesamtwertung

1 Yakob Debesay Abreham (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 8:37:13
2 Natnael Mebrahtom (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:50
3 Santiago Montenegro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:01:31
4 Alexis Quinteros (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:01:33
5 Natnael Tesfazion Ocbit (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:02:09
6 Wilson Haro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:02:16
7 Shoi Matsuda (Jpn) Nationalmannschaft Japan 0:02:24
8 Redwan Ebrahim (Eth) Nationalmannschaft Äthiopien 0:03:15
9 Lahcen Sabbahi (Mar) Nationalmannschaft Marokko 0:03:47
10 Negasi Abreha (Eth) Nationalmannschaft Äthiopien 0:03:54
Punktewertung: Natnael Tesfazion Ocbit (Eri) Nationalmannschaft Eritrea
Bergwertung: Wilson Haro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador
Mannschaftswertung: Nationalmannschaft Eritrea
-> Zu den vollständigen Endständen



Etappenübersicht -> Übersicht Etappenprofile

04.02. Etappe 1 (MZF): Nationalmannschaft Eritrea
05.02. Etappe 2: Francisco Joaquim Brito Campos (Por) Nationalmannschaft Portugal
06.02. Etappe 3: Yakob Debesay Abreham (Eri) Nationalmannschaft Eritrea
07.02. Ruhetag
08.02. Etappe 4: Natnael Mebrahtom (Eri) Nationalmannschaft Eritrea
09.02. Etappe 5: Moise Mugisha (Rwa) Nationalmannschaft Ruanda
Gesamtdistanz: 403,7 km

Flach | Mittelgebirge | Hochgebirge | EZF | MZF | ! Bergankunft



04.02. Etappe 1 (MZF): Douala - Douala (18,8 km)
1 Nationalmannschaft Eritrea 0:23:58
2 Nationalmannschaft Algerien 0:00:14
3 Nationalmannschaft Portugal 0:00:25
4 Europe - Monaco 0:00:41
5 Nationalmannschaft Japan 0:00:48
6 Nationalmannschaft Äthiopien 0:00:59
7 Nationalmannschaft Ruanda 0:01:03
8 Nationalmannschaft Ecuador 0:01:13
9 Nationalmannschaft Argentinien 0:01:18
10 Nationalmannschaft Mauritius 0:01:19

Gesamtwertung
1 Yakob Debesay Abreham (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:23:58
2 Natnael Mebrahtom (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:00
3 Daniel Habtemichael (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:00
4 Filipos Kibreab (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:00
5 Yacine Hamza (Alg) Nationalmannschaft Algerien 0:00:14
6 Nadjib Assal (Alg) Nationalmannschaft Algerien 0:00:14
7 Islam Mansouri (Alg) Nationalmannschaft Algerien 0:00:14
8 Oussama Cheblaoui (Alg) Nationalmannschaft Algerien 0:00:14
9 Abdelraouf Bengayou (Alg) Nationalmannschaft Algerien 0:00:21
10 Carlos Salgueiro (Por) Nationalmannschaft Portugal 0:00:25



05.02. Etappe 2: Douala - Douala (101,2 km / 11x 9,2 km)
1 Francisco Joaquim Brito Campos (Por) Nationalmannschaft Portugal 2:09:56
2 Natnael Tesfazion Ocbit (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:00
3 Shoi Matsuda (Jpn) Nationalmannschaft Japan 0:00:00
4 Yakob Debesay Abreham (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:02
5 Adam Karl (Hun) Europe - Monaco 0:00:02
6 Lahcen Sabbahi (Mar) Nationalmannschaft Marokko 0:00:02
7 Yacine Hamza (Alg) Nationalmannschaft Algerien 0:00:02
8 Kakeru Omae (Jpn) Nationalmannschaft Japan 0:00:02
9 Wilson Haro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:00:02
10 Alexandre Mayer (Mri) Nationalmannschaft Mauritius 0:00:02

Gesamtwertung
1 Natnael Mebrahtom (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 2:33:53
2 Yakob Debesay Abreham (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:02
3 Filipos Kibreab (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:03
4 Daniel Habtemichael (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:03
5 Yacine Hamza (Alg) Nationalmannschaft Algerien 0:00:15
6 Islam Mansouri (Alg) Nationalmannschaft Algerien 0:00:15
7 Oussama Cheblaoui (Alg) Nationalmannschaft Algerien 0:00:15
8 Nadjib Assal (Alg) Nationalmannschaft Algerien 0:00:17
9 Abdelraouf Bengayou (Alg) Nationalmannschaft Algerien 0:00:24
10 Carlos Salgueiro (Por) Nationalmannschaft Portugal 0:00:28



06.02. Etappe 3: Nkongsamba - Dschang (66,8 km)
1 Yakob Debesay Abreham (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 1:41:37
2 Alexis Quinteros (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:00:05
3 Santiago Montenegro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:00:36
4 Natnael Mebrahtom (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:39
5 Daniel Habtemichael (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:44
6 Wilson Haro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:00:44
7 Natnael Tesfazion Ocbit (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:49
8 Million Beza Ejgu (Eth) Nationalmannschaft Äthiopien 0:00:50
9 Shoi Matsuda (Jpn) Nationalmannschaft Japan 0:01:46
10 Lahcen Sabbahi (Mar) Nationalmannschaft Marokko 0:01:46

Gesamtwertung
1 Yakob Debesay Abreham (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 4:15:20
2 Natnael Mebrahtom (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:49
3 Daniel Habtemichael (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:57
4 Alexis Quinteros (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:01:25
5 Santiago Montenegro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:01:58
6 Filipos Kibreab (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:02:06
7 Wilson Haro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:02:10
8 Million Beza Ejgu (Eth) Nationalmannschaft Äthiopien 0:02:12
9 Natnael Tesfazion Ocbit (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:02:15
10 Shoi Matsuda (Jpn) Nationalmannschaft Japan 0:02:41



07.02. Ruhetag



08.02. Etappe 4: Ngoulemakong - Yaoundé (106,9 km)
1 Natnael Mebrahtom (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 2:21:58
2 Francisco Joaquim Brito Campos (Por) Nationalmannschaft Portugal 0:00:00
3 Natnael Tesfazion Ocbit (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:00
4 Yakob Debesay Abreham (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:00
5 Santiago Montenegro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:00:04
6 Adam Karl (Hun) Europe - Monaco 0:00:06
7 Alexis Quinteros (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:00:08
8 Wilson Haro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:00:08
9 Eric Manizabayo (Rwa) Nationalmannschaft Ruanda 0:00:08
10 Shoi Matsuda (Jpn) Nationalmannschaft Japan 0:00:08

Gesamtwertung
1 Yakob Debesay Abreham (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 6:37:18
2 Natnael Mebrahtom (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:39
3 Alexis Quinteros (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:01:33
4 Daniel Habtemichael (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:01:36
5 Santiago Montenegro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:02:02
6 Natnael Tesfazion Ocbit (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:02:11
7 Wilson Haro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:02:18
8 Filipos Kibreab (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:02:26
9 Shoi Matsuda (Jpn) Nationalmannschaft Japan 0:02:49
10 Redwan Ebrahim (Eth) Nationalmannschaft Äthiopien 0:03:15



09.02. Etappe 5: Yaoundé - Yaoundé (100,5 km / 1x 7,5 km + 10x 9,3 km)
1 Moise Mugisha (Rwa) Nationalmannschaft Ruanda 1:57:29
2 Santiago Montenegro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:02:01
3 Shoi Matsuda (Jpn) Nationalmannschaft Japan 0:02:05
4 Negasi Abreha (Eth) Nationalmannschaft Äthiopien 0:02:08
5 Natnael Tesfazion Ocbit (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:02:26
6 Yakob Debesay Abreham (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:02:26
7 Gonçalo Carvalho (Por) Nationalmannschaft Portugal 0:02:26
8 Carlos Salgueiro (Por) Nationalmannschaft Portugal 0:02:26
9 Lahcen Sabbahi (Mar) Nationalmannschaft Marokko 0:02:26
10 Wilson Haro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:02:26

Endstand Gesamtwertung
1 Yakob Debesay Abreham (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 8:37:13
2 Natnael Mebrahtom (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:00:50
3 Santiago Montenegro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:01:31
4 Alexis Quinteros (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:01:33
5 Natnael Tesfazion Ocbit (Eri) Nationalmannschaft Eritrea 0:02:09
6 Wilson Haro (Ecu) Nationalmannschaft Ecuador 0:02:16
7 Shoi Matsuda (Jpn) Nationalmannschaft Japan 0:02:24
8 Redwan Ebrahim (Eth) Nationalmannschaft Äthiopien 0:03:15
9 Lahcen Sabbahi (Mar) Nationalmannschaft Marokko 0:03:47
10 Negasi Abreha (Eth) Nationalmannschaft Äthiopien 0:03:54


(wf)


Zum Seitenanfang von für U23: Tour de l’Espoir 2019 (2.Ncup)



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live