<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Mountainbike
Mountainbike: Plätze 2, 3 und 4 für Eibl, Stigger und Koller beim Weltcup Nove Mesto
Suchen <font size=2>Mountainbike</font> Forum  <font size=2>Mountainbike</font> Forum  <font size=2>Mountainbike</font>
25.05.2019

Mountainbike: Plätze 2, 3 und 4 für Eibl, Stigger und Koller beim Weltcup Nove Mesto

Info: MTB: WELTCUP NOVE MESTO NA MORAVE 2019
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Beim Frauen-U23-Weltcup in Nove Mesto na Morave (Tschechische Republik) haben Fahrerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für Top-Resultate gesorgt. Die Deutsche Ronja Eibl (Corendon-Circus) wiederholte mit Platz zwei ihr Ergebnis aus Albstadt, es folgten Laura Stigger aus der Alpenrepublik als Dritte und die Eidgenössin Nicole Koller (Möbel Märki) auf Platz vier. Hinzu kam ein sechster Rang für die Österreicherin Lisa Pasteiner. Nur mit dem Sieg hatte keine der Genannten etwas zu tun: der ging an die US-Amerikanerin Haley Batten, die sich schon auf der Start Loop absetzen konnte. Im Ziel hatte sie fast eine halbe Minute Vorsprung. In der Gesamtwertung übernahm sie die Führung von Stigger, welche jedoch immer noch punktgleich ist. Eibl liegt 10 Punkte zurück an Rang drei. Die Deutsche hielt sich bei der Verfolgung von Batten zunächst klug zurück und konnte auch nach einem Sturz den Anschluss an die Stigger-Gruppe wiederherstellen. Als die Junioren-Weltmeisterin Schwächen offenbarte, nahm Eibl allein die Jagd auf die US-Amerikanerin auf, die sich trotz eines Fahrfehlers letztlich behaupten konnte.

-> Zum Resultat





Plätze 2, 3 und 4 für Eibl, Stigger und Koller beim Weltcup Nove Mesto
Plätze 2, 3 und 4 für Eibl, Stigger und Koller beim Weltcup Nove Mesto

Zum Seitenanfang von für Mountainbike: Plätze 2, 3 und 4 für Eibl, Stigger und Koller beim Weltcup Nove Mesto



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live