<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Tour de France
Tour de France: UAE Emirates hat mit Martin, Henao und Aru eine potenzielle Dreierspitze für die Gesamtwertung
Suchen <font size=2>Tour de France</font> Forum  <font size=2>Tour de France</font> Forum  <font size=2>Tour de France</font>
27.06.2019

Tour de France: UAE Emirates hat mit Martin, Henao und Aru eine potenzielle Dreierspitze für die Gesamtwertung

Info: TOUR DE FRANCE 2019 (2.UWT)
Autor: Felix Griep (Werfel)



Der ganz große Topstar fehlt der Mannschaft UAE Emirates zwar, die dennoch in der Gesamtwertung der Tour de France eine große Rolle spielen könnte. Allen voran ist natürlich Daniel Martin zu beachten, der zuletzt dreimal in Folge die Top10 erreicht hat und letztes Jahr als Etappensieger auch zum kämpferischsten Fahrer ernannt wurde. Als bestes Endergebnis steht für den 32-jährigen Iren, der bei seinern Generalprobe an der Dauphiné einen soliden achten Platz einfuhr, bislang der sechste Rang aus dem Jahr 2017 zu Buche. Auch der 31-jährige Kolumbianer Sergio Henao ist in den Bergen zu beachten, hatte die Tour 2016 auf Rang zwölf abgeschlossen und beim Giro 2012 als Neunter schon einmal die Top10 einer Grand Tour erreicht.

Dritter im Bunde der UAE-Bergspezialisten ist Fabio Aru, der 2014 und 2015 auf dem Podium der Italien-Rundfahrt gestanden hatte und bei der Tour 2017 Etappensieger sowie Gesamtfünfter und zwischenzeitlich Träger des Gelben Trikots war. Nach einer verkorksten Saison 2018 und dem in diesem Jahr wegen einer Verletzung verpassten Giro-Start geht der 28-jährige Italiener allerdings ohne allzu große Ambitionen in die Frankreich-Rundfahrt. Außerdem ist der Tour-de-Romandie-Zweite Rui Costa ein starker Helfer für die Berge und zudem immer als Ausreißer gefährlich (insgesamt drei Etappensiege 2011 und 2013).

Zu den Leadern des UAE-Tour-Teams zählt des Weiteren Alexander Kristoff, der nach seinem letztjährigen Sieg auf den Champs-Élysées weitere Etappenerfolge feiern will. Bislang ist der Norweger, der einen Tag vor dem Tour-Start 32 Jahre alt wird, dreimaliger Etappensieger, 2014 war er gleich zweimal erfolgreich. Zu seinen Helfern zählt neben Vegard Stake Laengen und Sven Erik Bystrøm auch der 21-jährige belgische Grand-Tour-Debütant Jasper Philipsen, der selbst ein großes Sprinttalent ist.

Der Tour-Kader von UAE Emirates
 ARU Fabio             03.07.1990 (3. Teilnahme)
 BYSTRØM Sven Erik     21.01.1992 (1. Teilnahme)
 COSTA Rui             05.10.1986 (9. Teilnahme)
 HENAO Sergio          10.12.1987 (3. Teilnahme)
 KRISTOFF Alexander    05.07.1987 (7. Teilnahme)
 LAENGEN Vegard Stake  07.02.1989 (2. Teilnahme)
 MARTIN Daniel         20.08.1986 (7. Teilnahme)
 PHILIPSEN Jasper      02.03.1998 (1. Teilnahme)







Tour de France: UAE Emirates hat mit Martin, Henao und Aru eine potenzielle Dreierspitze für die Gesamtwertung
Tour de France: UAE Emirates hat mit Martin, Henao und Aru eine potenzielle Dreierspitze für die Gesamtwertung

Zum Seitenanfang von für Tour de France: UAE Emirates hat mit Martin, Henao und Aru eine potenzielle Dreierspitze für die Gesamtwertung



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live