<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Mountainbike
Mountainbike: Dascalu gewinnt zweiten U23-Weltcup in Folge – Colombo Dritter im Vallnord
Suchen <font size=2>Mountainbike</font> Forum  <font size=2>Mountainbike</font> Forum  <font size=2>Mountainbike</font>
07.07.2019

Mountainbike: Dascalu gewinnt zweiten U23-Weltcup in Folge – Colombo Dritter im Vallnord

Info: MTB: WELTCUP VALLNORD 2019
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Vlad Dascalu hat nach dem U23-Weltcup in Nove Mesto auch das Nachwuchsrennen in Andorra gewonnen und damit die alleinige Führung in der Gesamtwertung übernommen. Der Rumäne vom Brujula Bike Racing Team verwies den Spanier Jofre Cullell Estape auf Platz zwei (+0:45), nachdem er ihn in der letzten Runde abgeschüttelt hatte. Platz drei ging an den Schweizer Filippo Colombo (BMC Mountainbike), den Sieger von Albstadt. Bester Deutscher war der neue Elite-Meister Maximilian Brandl, der hinter dem Kanadier Sean Fincham (Norco) Fünfter wurde. Vlad Dascalu hat jetzt 30 Punkte Vorsprung auf den zuvor punktgleichen Colombo.

-> Zum Resultat





Mountainbike: Dascalu gewinnt zweiten U23-Weltcup in Folge - Colombo Dritter im Vallnord
Mountainbike: Dascalu gewinnt zweiten U23-Weltcup in Folge - Colombo Dritter im Vallnord

Zum Seitenanfang von für Mountainbike: Dascalu gewinnt zweiten U23-Weltcup in Folge – Colombo Dritter im Vallnord



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live