<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Radcross
Lillo feiert Heimsieg beim Radcross Illnau – Wildhaber unterliegt Benoist
Suchen <font size=2>Radcross</font> Forum  <font size=2>Radcross</font> Forum  <font size=2>Radcross</font>
22.09.2019

Lillo feiert Heimsieg beim Radcross Illnau – Wildhaber unterliegt Benoist

Info: Radcross: Radcross Illnau 2019
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Illnau, 22.09.2019 - Der 17-jährige Dario Lillo hat beim 8. Radcross Illnau (Kanton Zürich) für den einzigen Heimsieg eines Schweizers gesorgt. Der Dritte der nationalen Meisterschaft gewann das Rennen der Junioren vor seinem Landsmann Lars Sommer, dem Schweizermeister U19, und vor dem Franzosen Ugo Ananie im Sprint. Der Junioren-Wettkampf war zum ersten Mal bei C2-Event Illnau im Programm.


Radcross-Links:
Kalender | Statistiken | Weltranglisten | Weltcup | Superprestige | DVV trofee | News


Bei den Elite Männern musste sich Marcel Wildhaber dem französischen U23-Meister Antoine Benoist (Corendon-Circus) geschlagen geben. Die beiden fuhren bis kurz vor Schluss zusammen an der Spitze, doch dann klickte Wildhaber versehentlich aus dem Pedal aus und geriet ins Hintertreffen. Der 34-Jährige war schon 2015 und 2017 Zweiter in Illnau gewesen. Platz drei ging an Landsmann Nicola Rohrbach, der vorher auch zu der fünfköpfigen Spitzengruppe gehört hatte, ebenso wie Simon Zahner, der hinter dem Tschechen Michael Boros Fünfter wurde. Bei den Frauen feierte die Niederländerin Geerte Hoeke einen zu keiner Zeit gefährdeten Solo-Sieg. Es war ihr erstes internationales Spitzenresultat überhaupt. Die Schweizerin Zina Barhoumi wurde mit anderthalb Minuten Rückstand Dritte. Dazwischen platzierte sich die Italienerin Rebecca Gariboldi, die letztes Jahr in Steinmaur gewonnen hatte.

-> Zu allen Resultaten





Lillo feiert Heimsieg beim Radcross Illnau - Wildhaber unterliegt Benoist
Lillo feiert Heimsieg beim Radcross Illnau - Wildhaber unterliegt Benoist

Zum Seitenanfang von für Lillo feiert Heimsieg beim Radcross Illnau – Wildhaber unterliegt Benoist



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live