<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Radcross
Schweizer Dario Lillo holt Bronze bei der Radcross-EM der Junioren – Nys siegt
Suchen <font size=2>Radcross</font> Forum  <font size=2>Radcross</font> Forum  <font size=2>Radcross</font>
10.11.2019

Schweizer Dario Lillo holt Bronze bei der Radcross-EM der Junioren – Nys siegt

Info: RADCROSS-EUROPAMEISTERSCHAFT 2019 IN SILVELLE
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Silvelle, 10.11.2019 - Dario Lillo hat bei der Radcross-Europameisterschaft im italienischen Örtchen Silvelle Bronze in der Kategorie Junioren geholt. Der 17-jährige Schweizer belegte hinter den beiden Belgiern Thibau Nys und Jente Michels mit einigem Abstand den dritten Platz.


Radcross-Links:
Kalender | Statistiken | Weltranglisten | Weltcup | Superprestige | DVV trofee | News


Die belgischen Junioren demonstrierten von Anfang an ihren Favoritenstatus. Zunächst lagen vier von ihnen vorne, dann konnten Thibau Nys und Jente Michels sich klar von Jetze van Campenhout und Lennert Belmans absetzen. Die beiden Letztgenannten bekamen Gesellschaft vom Schweizer Dario Lillo, der im September das Radcross Illnau gewonnen hatte. Während das Duell zwischen den beiden Spitzenreitern im vollen Gange war, schaffe Lillo es, seine Konkurrenten abzuhängen und Kurs auf Platz drei aufzunehmen. Am Ende sollte er mit 70 Sekunden Rückstand tatsächlich die Bronzemedaille holen. Im Kampf um Gold hatte Michels zunächst einen kleinen Vorteil, aber der Sohn von Radcross-Legende Sven Nys kämpfte sich zurück und griff seinerseits an. Nach insgesamt vier Runden kürte sich der 17-Jährige, der in dieser Saison schon 6 Rennen, darunter den Weltcup in Bern sowie die Superprestige Gieten und Gavere für sich entschieden hatte, zum neuen Junioren-Europameister. Im letzten Jahr hatte er bereits Platz drei belegt. Michels, jüngst Sieger beim Superprestige Ruddervoorde, musste sich um 9 Sekunden geschlagen geben. Marco Brenner, die deutsche Medaillenhoffnung, wurde Siebter. Mit Lars Sommer kam ein weiterer Schweizer unter die besten 11.

-> Zum Resultat



Übersicht aller Berichte zur Radcross-EM 2019
Juniorinnen: Puck Pieterse (NED) gewinnt erste Radcross-Europameisterschaft der Juniorinnen
Junioren: Schweizer Dario Lillo holt Bronze bei der Radcross-EM der Junioren – Nys siegt
Frauen U23: Alvarado gelingt die Titelverteidigung bei der Radcross-EM der Frauen U23
Männer U23: Mickael Crispin holt Gold für Frankreich bei der Radcross-EM der Männer U23
Frauen Elite: Yara Kastelijn landet bei der Radcross-EM den nächsten Coup – Lechner auf Platz 2
Männer Elite: Mathieu van der Poel nach Duell mit Eli Iserbyt erneut Radcross-Europameister








Schweizer Dario Lillo holt Bronze bei der Radcross-EM der Junioren - Nys siegt
Schweizer Dario Lillo holt Bronze bei der Radcross-EM der Junioren - Nys siegt

Zum Seitenanfang von für Schweizer Dario Lillo holt Bronze bei der Radcross-EM der Junioren – Nys siegt



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live