<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Radcross
GP Nys in Baal: Alvarado beginnt 2020 mit einem Sieg – Brand Zweite
Suchen <font size=2>Radcross</font> Forum  <font size=2>Radcross</font> Forum  <font size=2>Radcross</font>
01.01.2020

GP Nys in Baal: Alvarado beginnt 2020 mit einem Sieg – Brand Zweite

Info: Radcross: DVV Verzekeringen Trofee - GP Sven Nys Baal 2020
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Baal, 01.01.2020 - Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin-Fenix) hat beim GP Sven Nys in Baal einen souveränen Sieg gefeiert. Zugleich baute die 21-jährige Niederländerin ihren Vorsprung im DVV Verzekeringen Trofee Gesamtklassement aus. Alvarado wurde von ihren beiden Landsfrauen Lucinda Brand (Telenet Baloise Lions) und Annemarie Worst (777) aufs Podium des Neujahrsrennens begleitet.


Radcross-Links:
Kalender | Statistiken | Weltranglisten | Weltcup | Superprestige | DVV trofee | News


Der Parcours in Sven Nys' Heimatort Baal, wo traditionell das erste Crossrennen des neuen Jahres stattfindet, präsentierte sich matschig und in Nebel gehüllt. Ceylin del Carmen Alvarado konnte sich zusammen mit Annemarie Worst schon früh absetzen. In Runde 3 von 5 begann die U23-Europameisterin dann den Druck auf ihre Landsmännin deutlich zu erhöhen. Worst musste abreißen lassen und wurde wenig später von Lucinda Brand überholt. Die niederländische Meisterin hatte nach ihrem Sturz beim Azencross grünes Licht bekommen, wieder ins Renngeschehen einzusteigen. Doch auch ihr war es nicht möglich, noch einmal an Alvarado heranzukommen. Die 21-Jährige triumphierte fast einer Minute Vorsprung und fuhr damit ihren ersten Sieg im Trikot von Alpecin-Fenix ein - wie Corendon-Circus seit heute heißt. Worst kam mit 64 Sekunden Rückstand als Dritte ins Ziel, verteidigte aber den zweiten Rang in der Gesamtwertung der DVV Trofee. Mit Europameisterin Yara Kastelijn (ebenfalls 777) ging auch Platz vier an eine Niederländerin (+1:40). Es folgten die Italienerin Eva Lechner (Creafin-Fristads), die US-Amerikanerin Katie Compton, die Ungarin Kata Blanka Vas und als beste Belgierin Ellen van Loy (Telenet Baloise Lions).

-> Zum Resultat
-> Zur DVV Trofee Rangliste


Berichte zur DVV Trofee Baal:
GP Nys in Baal: Alvarado beginnt 2020 mit einem Sieg – Brand Zweite
Mathieu van der Poel gewinnt zum dritten Mal den Neujahrscross in Baal






GP Nys in Baal: Alvarado beginnt 2020 mit einem Sieg - Brand Zweite
GP Nys in Baal: Alvarado beginnt 2020 mit einem Sieg - Brand Zweite

Zum Seitenanfang von für GP Nys in Baal: Alvarado beginnt 2020 mit einem Sieg – Brand Zweite



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live