<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Tour de France
Die nächsten wichtigen Rundfahrten: Critérium du Dauphiné, Tour de Suisse und Tour de France
Suchen Tour de France Forum  Tour de France Forum  Tour de France
31.05.2011

Die nächsten wichtigen Rundfahrten: Critérium du Dauphiné, Tour de Suisse und Tour de France

Info: CRITÉRIUM DU DAUPHINÉ | TOUR DE SUISSE | TOUR DE FRANCE 2011
Autor: Felix Griep (Werfel)
Vote: Welches der beiden Vorbereitungs-Rennen auf die Tour de France gefällt Euch besser?



31.05.2011 - Nach dem Giro ist vor der Tour. Der Monat Mai geht zu Ende, der Giro d'Italia liegt hinter uns. Im Juni stehen das Critérium du Dauphiné und die Tour de Suisse in Vorbereitung auf die am 2. Juli beginnende Tour de France auf dem Programm. Die Strecken dieser drei Rundfahrten sind nun endgültig fixiert.

Critérium du Dauphiné: Drei Bergankünfte und nur eine Sprintetappe
Das Critérium du Dauphiné beginnt am kommenden Sonntag, dem 5. Juni und läuft bis zum 12. des Monats. Abgesehen von zwei Zeitfahren endet nur eine von sechs Etappen nicht mit einer Bergwertung. Schon der Prolog beginnt direkt mit einer 800 Meter langen Steigung, an der es das erste Bergtrikot zu gewinnen gibt. Auf den beiden folgenden Etappen gibt es im Ziel Bergwertungen der 2. und 4. Kategorie. Danach steht, wie auch auf der vorletzten Etappe der Tour de France, ein Zeitfahren rund um Grenoble an. Das 4. Teilstück ist die einzige klassische Sprinteretappe. An den letzten drei Tagen entscheidet sich die Rundfahrt mit Bergankünften in Les Gets, Le Collet d’Allevard und La Toussuire.
-> Alle Etappen, Profile und Karten des Critérium du Dauphiné

Tour de Suisse: Große Pässe zu Beginn, Besuche in Liechtenstein und Österreich
Die vom 11. bis 19. Juni stattfindende Tour de Suisse beginnt mit einem kurzen Zeitfahren in Lugano. An dieses schließen sich die ersten beiden Bergetappen mit großen Pässen an, eine über den Nufenenpass und Aminona und eine weitere über Grimselpass und Grosse Scheidegg. Die nächsten zwei Teilstücke kommen Ausreißern, und vielleicht auch Sprintern, entgegen. Auf der 6. Etappe führt die Strecke nach Liechtenstein zur Bergankunft in Malbun, dem schwersten Etappenende der Rundfahrt. Die 7. Etappe ins österreichische Serfaus endet mit einem nicht ganz so großen Anstieg. Vor dem finalen Zeitfahren in Schaffhausen erhalten dann auch die Sprinter noch einmal eine Chance.
-> Alle Etappen, Profile und Karten der Tour de Suisse

Tour de France: Doppelter Galibier und Alpe-d’Huez als Höhepunkte
Vom 2. bis 24. Juli stellt die Tour de France wieder den Höhepunkt der Rundfahrt-Saison dar. Wie zuletzt 2008 beginnt die Tour mit einer Etappe "en ligne", die am Mont des Alouettes endet. Darauf folgen das Mannschaftszeitfahren und fünf Flachetappen, wobei eine davon mit dem Finish an der Mûr-de-Bretagne nichts für Sprinter ist. Am zweiten Wochenende gibt es die ersten Mittelgebirgsetappen, ehe ein Ruhetag ansteht. Nach zwei flacheren Etappen werden die Pyrenäen erreicht. Die 12. Etappe führt über den Tourmalet nach Luz-Ardiden, auf der 13. wird der Col d'Aubisque überquert. Auf der 14. Etappe müssen vor der Bergankunft am Plateau de Beille fünf Anstiege erklettert werden. Nach einer flachen und einer mittelschweren Etappe, zwischen denen der zweite Ruhetag liegt, geht es in die Alpen. Die 17. Etappe führt unter anderem über Sestrière nach Pinerolo in Italien. Col Agnel, Col d'Izoard und die Bergankunft am Galibier, von der Südseite her über den Lautaret, stehen auf der 18. Etappe bevor. Am nächsten Tag geht es erneut über den Galibier, diesmal von der anderen Seite über den Col du Télégraphe kommend. Diese 19. Etappe endet in Alpe-d’Huez. Danach gibt es nur noch das einzige Einzelzeitfahren, bevor die Champs-Élysées erreicht werden.
-> Alle Etappen, Profile und Karten der Tour de France





Die nächsten wichtigen Rundfahrten: Critérium du Dauphiné, Tour de Suisse und Tour de France
Die nächsten wichtigen Rundfahrten: Critérium du Dauphiné, Tour de Suisse und Tour de France

Momentan keine  
Zum Seitenanfang von für Die nächsten wichtigen Rundfahrten: Critérium du Dauphiné, Tour de Suisse und Tour de France



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live