<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Vuelta a España
Vorschau Vuelta a España, Etappe 10: 47 Kilometer im Kampf gegen die Uhr
Suchen <font size=2>Vuelta a España</font> Forum  <font size=2>Vuelta a España</font> Forum  <font size=2>Vuelta a España</font>
29.08.2011

Vorschau Vuelta a España, Etappe 10: 47 Kilometer im Kampf gegen die Uhr

Info: VUELTA A ESPAÑA 2011 | Etappe 10
Autor: Felix Griep (Werfel)



Einziges Einzelzeitfahren der Spanien-Rundfahrt

Zeitfahrer hatten bei der Vuelta a España schon bessere Zeiten gesehen; nach dem kurzen Mannschaftszeitfahren zum Auftakt gibt es in diesem Jahr nur noch die heutige 10. Etappe, auf der sie in ihrem Element sind. Das einzige Einzelzeitfahren führt über 47 Kilometer rund um Salamanca. Durch den Wechsel der Fahrtrichtung von Süd nach Nord zur Hälfte der Strecke wird man mit unterschiedlichen Windverhältnissen klarkommen müssen. Der Wind soll aus Südwesten oder Westen kommen, im ersten Teil also von rechts oder vorne und im zweiten Teil von links oder hinten. Das Profil ist im ersten Teil leicht ansteigend, mehr als 200 Höhenmeter kommen insgesamt aber nicht zusammen.


Die 10. Vuelta-Etappe ab 13:00 Uhr im LiVE-Ticker:
Flash-Version | Text-Version

Weltmeister und Deutsche starten früh

Wie oft bei großen Rundfahrten starten einige Zeitfahrspezialisten aufgrund ihrer schlechten Position im Gesamtklassement sehr früh. So darf man schon vom dritten Starter, dem U23-Weltmeister Taylor Phinney, eine starke Leistung erwarten. Der Titelträger der Elite, Fabian Cancellara, folgt als 33. der 185 Starter. Auch die besten deutschen Zeitfahrer Bert Grabsch (51. Starter), Andreas Klöden (63.) und Tony Martin (72.) könnten für Topzeiten sorgen, lange bevor die Fahrer antreten, für die es im Zeitfahren in erster Linie um ihre Position in der Gesamtwertung geht. Aber auch unter denen gibt es noch Kandidaten auf den Gesamtsieg wie Bradley Wiggins, der genau zwei Stunden nach Martin als Zwölftletzter starten wird.

-> Zur Liste mit allen Startzeiten


Salamanca - Salamanca (47,0 km / Einzelzeitfahren)

Erster Start: ca. 13:09
Erste Zielankunft: ca. 14:09
km 13,3 | 1. Zwischenzeit
km 30,0 | 2. Zwischenzeit
km 47,0 | Zielankunft: Salamanca
Letzter Start: ca. 16:42
Letzte Zielankunft: ca. 17:42





Vuelta a España, Etappe 10: 47 Kilometer im Kampf gegen die Uhr
Vuelta a España, Etappe 10: 47 Kilometer im Kampf gegen die Uhr

Zum Seitenanfang von für Vorschau Vuelta a España, Etappe 10: 47 Kilometer im Kampf gegen die Uhr



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live