LIVE-RADSPORT.CH DONNERSTAG, 04. JUNI 2020 - 09:38
VUELTA A ESPANA - Etappe 10
Salamanca - Salamanca (47,0 km / Einzelzeitfahren)

Erster Start: ca. 13:09
Erste Zielankunft: ca. 14:09
km 13,3 | 1. Zwischenzeit
km 30,0 | 2. Zwischenzeit
km 47,0 | Zielankunft: Salamanca
Letzter Start: ca. 16:42
Letzte Zielankunft: ca. 17:42
P     0 KM
 
G2  GER/SUI/AUT
 

Aktualisieren

17:49 Morgen ein Ruhetag!
Martin Schwarz (matrixman) und Felix Griep (Werfel) verabschieden sich fr heute aus dem Ticker-Studio. Morgen haben wir frei, denn es ist Ruhetag. Schon Am Mittwoch geht es aber mit der nchsten Bergankunft weiter!
Vorschau Etappen 11 bis 15
17:47 Das komplette Ergebnis des Zeitfahrens und die Top10 der Gesamtwertung haben wir nun online. Das Resultat wird dann natrlich wie gehabt bald komplettiert:
Zum Resultat
17:46 Wir warten noch kurz ein vollstndiges Resultat ab ...
17:45 Das Team Sky nun mit einer starken Ausgangsposition fr die nchsten Bergetappe. Froome als Leader und der eigentliche Teamkapitn Wiggins auf Rang drei.
17:44 Die neue Gesamtwertung
1 Froome (SKY)
2 Fuglsang (LEO) +0:12
3 Wiggins (SKY) +0:20
4 Nibali (LIQ) +0:31
5 Kessiakoff (AST) +0:34
6 Monfort (LEO) +0:59
7 Mollem (RAB) +1:07
8 Cobo (GEO) +1:47
9 Brajkovic (RSH) +2:04
10 Zubeldia (RSH) +2:13
17:43 Endstand des Zetifahrens
1 Martin (THR) 55:54
2 Froome (SKY) +0:59
3 Wiggins (SKY) +1:22
4 Cancellara (LEO) +1:27
5 Phinney (BMC) +1:33
6 Fuglsang (LEO) +1:37
7 Machado (RSH) +1:54
8 Brajkovic (RSH) +1:56
9 Sanchez (RAB) +2:02
10 Monfort (LEO) +2:06
17:42 Fr Rodriguez wird es Platz 71 mit 5:24 Minuten.
17:42 Mollema beendet seinen (zumindest vorerst) einzigen Tag im Roten Trikot mit Platz 25 mit 3:09 Minuten Rckstand.
17:41 Rodriguez hat jetzt noch 1 km vor sich, Mollema kommt aber noch vor ihm ins Ziel.
17:39 Tagessieg also fr Tony Martin, damit konnte/musste man rechnen. Aber dass Christopher Froome die Gesamtfhrung bernimmt ist doch schon eine kleine berraschung.
17:38 Fehlen nur noch Mollema und Rodriguez, dann ist das Zeitfahren vorbei.
17:38 Nibali wird 15. mit 2:24 Minuten Rckstand auf Martin. Er verliert also 1:25 Minute auf den neuen Leader Froome!
17:37 Nibali hatte 54 Sekunden Vorsprung in der Gesamtwertung auf Froome, sollte aber locker mehr verlieren.
17:36 Und gleich danach auch noch Fredrik Kessiakoff (AST) im Ziel. Gute Fahrt von ihm, die zu Platz 11 reicht, er liegt nur 2:18 Minuten hinter Tony Martin.
17:35 Jurgen Van Den Broeck (OLO) ein wenig besser, Platz 36 mit 3:56 Minuten.
17:34 Knapp vor ihm landet Daniel Moreno (KAT), wird 68. mit 5:26 Rckstand.
17:33 Kevin Seeldraeyers (QST) ist auch im Ziel angelangt. Aber es wurde nur Platz 73 mit 5:38 Minuten Rckstand.
17:32 Rodriguez sucht doch recht offensichtlich den Windschatten von Mollema. Das knnte eine Strafe nach sich ziehen.
17:31 Froome ist also auf dem Weg ins Rote Trikot. Der derzeitige Trger Mollema berholt nun Rodriguez.
17:30 Fuglsang hatte vor der Etappe 26 Sekunden Vorsprung auf Froome, hat auf ihn jetzt aber 38 Sekunden verloren.

Alles anzeigen