<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Bahnradsport
100 Jahre Berliner Sechstagrennen - 100 Jahre Berliner Sechstagrennen - So macht die hübsche Judith Roger Kluge wieder schön
Suchen <font size=2>Bahnradsport</font> Forum  <font size=2>Bahnradsport</font> Forum  <font size=2>Bahnradsport</font>
25.01.2009

100 Jahre Berliner Sechstagrennen - 100 Jahre Berliner Sechstagrennen - So macht die hübsche Judith Roger Kluge wieder schön

Info: Bildergalerie
Info: Veranstalter
Autor: Adriano Coco

100 Jahre Berliner Sechstagrennen - So macht die hübsche Judith Roger Kluge (Foto) wieder schön Die Sixdays-Profis sind ganz verrückt nach den goldenen Händen und dem Fachwissen von Physiotherapeutin von Judith Gabriel. Diesmal war Roger Kluge der Glückliche.

Seit die Berlinererin ihre Physio-Ausbidung 2005 beendete, stand für sie felsenfest: Ich will Radrennfahrern die Muskeln schnell machen, die Sehnen stark und die Nerven entspannt. Am liebsten bei Sechstagerennen. Das hat sie auch einsfixdrei geschafft.

Begonnen
hat sie als blutjunge Anfängerin mit 22 Jahren nach der Physiotherapie-Ausbildung 2005 beim Berliner KED-Bianchi von Dieter Stein, sportlicher Leiter bei den Sixdays im Velodrom.

So, wie der junge Wilde, Marcel Kalz, ist auch Judith in ihre Berufung hineingewachsen. Der draufgängerische Berliner Kalz und erst recht Roger Kluge haben, wie sie das Zeug zu wahrer Meisterschaft.

Darum ist die Erfüllung von Judiths größten Traum vielleicht nicht mehr weit: Mit ihrem Physiotherapeutischen "Händchen" und "Köpfchen" einen Fahrer zum Sixdays-Sieg zu verhelfen.


-> Bericht und Ergebnisse der 3. Nacht

-> Ticket-Verkauf

-> Quartier-Reservierung



> WIE ALLES VOR 100 JAHREN IN BERLIN AM BAHNHOF ZOO BEGANN <





100 Jahre Berliner Sechstagrennen - So macht Judith Roger Kluge wieder huebsch
100 Jahre Berliner Sechstagrennen - So macht Judith Roger Kluge wieder huebsch - ARME VOR! und nun, sieh hier das Kragenloch, das langsam den Kopf durchstecken. 98. Berliner Sechstagerennen, 3. Nacht, 24.01.2009, Velodrom, 22.-27.01.2009, Foto Adriano Coco/imago Sportfoto TICKET-VERKAUF: www.sechstagerennen-berlin.de - QUARTIER-RESERVIERUNG: www.datumberlin.de

100 Jahre Berliner Sechstagrennen - So macht Judith Roger Kluge wieder huebsch
100 Jahre Berliner Sechstagrennen - So macht Judith Roger Kluge wieder huebsch - ARME VOR! und nun, sieh hier das Kragenloch, das langsam den Kopf durchstecken. Ja, so wird es gemacht, Bommels Henning. Pass gut auf, dann kannst du das auch bald...98. Berliner Sechstagerennen, 3. Nacht, 24.01.2009, Velodrom, 22.-27.01.2009, Foto Adriano Coco/imago Sportfoto TICKET-VERKAUF: www.sechstagerennen-berlin.de - QUARTIER-RESERVIERUNG: www.datumberlin.de

100 Jahre Berliner Sechstagrennen - So macht die hübsche Judith Roger Kluge wieder schön
100 Jahre Berliner Sechstagrennen - So macht die hübsche Judith Roger Kluge wieder schön - ORDENTLICH GERADE SITZEN und schwupp di wupp Unterhemdchen nach unten gezogen und noch einmal mit kraeftigem Ruck in der Taille die verkrunkelten Hemdfalten geglaettet. Da kiekste wa? Henning? 98. Berliner Sechstagerennen, 3. Nacht, 24.01.2009, Velodrom, 22.-27.01.2009, Foto Adriano Coco/imago Sportfoto TICKET-VERKAUF: www.sechstagerennen-berlin.de - QUARTIER-RESERVIERUNG: www.datumberlin.de

100 Jahre Berliner Sechstagrennen - So macht die hübsche Judith Roger Kluge wieder schön
100 Jahre Berliner Sechstagrennen - So macht die hübsche Judith Roger Kluge wieder schön - ARME NOCHMAL VOR, Trikot anzieh-professionell zusammengerafft und die Haende vorsichtig nacheinander in die Aermelloecher einfaedeln. So ist es fein. 98. Berliner Sechstagerennen, 3. Nacht, 24.01.2009, Velodrom, 22.-27.01.2009, Foto Adriano Coco/imago Sportfoto TICKET-VERKAUF: www.sechstagerennen-berlin.de - QUARTIER-RESERVIERUNG: www.datumberlin.de


[Weitere Bilder]
Zum Seitenanfang von für 100 Jahre Berliner Sechstagrennen - 100 Jahre Berliner Sechstagrennen - So macht die hübsche Judith Roger Kluge wieder schön



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live