LIVE-Radsport > Giro d’Italia </font size=2>Giro d’Italia</font> - Suche bei Google </font size=2>Giro d’Italia</font> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Perfekt umgesetzter Plan: Bora-Hansgrohe erarbeitet sich einen Giro-Etappensieg durch Peter Sagan

Foligno, 17.05.2021 – Fünfter, Vierter und Vierzehnter war Peter Sagan in den bisherigen Massensprints des Giro d'Italia geworden, zu groß scheint die Konkurrenz für einen Sieg auf herkömmlichem Wege. Vor dem ersten Ruhetag eliminierte... mehr >
Peter Sagan feiert seinen Sieg vor Fernando Gaviria (rechts) und Davide Cimolai (links) (Foto: twitter.com/giroditalia)
Giro d’Italia 17.05.2021

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 10: Eine Sprintetappe mit einigen heiklen Hügeln und Kurven

17.05.2021 – Vor dem ersten Ruhetag geht es für die Sprinter nochmal um alles. Zumindest für die Sprinter, die einigermaßen gut über die Hügel kommen, die auf der Etappe auf dem Programm stehen. Wenn es ein Team, zum Beispiel Bora Hansgrohe, direkt... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 10
Giro d’Italia 17.05.2021

Egan Bernal zementiert seine Favoritenrolle beim Giro mit einem fulminanten Sprint am Schotterberg

Campo Felice, 16.05.2021 – Es scheint immer mehr, als liege der zweite Grand-Tour-Triumph des bei der Tour de France 2019 erfolgreichen Egan Bernal in der Luft. Bei der bisher schwersten Zielankunft dieser Italien-Rundfahrt war kein Gegner dem... mehr >
V.l.n.r.: Bouchard und Bouwman sowie Vlasov und Ciccone können Bernal nicht folgen (Foto: twitter.com/giroditalia)
Giro d’Italia 16.05.2021

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 9: Apennin-Königsetappe mit Schotter-Finale

16.05.2021 – Eine brettharte Etappe in den Abruzzen beendet die erste Giro-Woche! Wenn es ein Team drauf anlegt, könnte es die ersten richtigen Abstände in der Gesamtwertung geben. Nicht aufgrund der Schwierigkeit eines einzelnen Anstieges, aber die... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 9
Giro d’Italia 16.05.2021

Victor Lafay setzt die Serie von Ausreißersiegen beim Giro fort – Caleb Ewan muss aufgeben

Guardia Sanframondi, 15.05.2021 – Auch auf der vierten Bergetappe des Giro d’Italia ging der Sieg wieder an einen Ausreißer. Diesmal jubelte der 25-jährige Franzose Victor Lafay, der am kurzen Schlussanstieg klar der Stärkste aus seiner Gruppe... mehr >
Victor Lafay setzt die Serie von Ausreißersiegen beim Giro fort (Foto: twitter.com/giroditalia)
Giro d’Italia 15.05.2021

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 8: Große Herausforderung für Attila Valter und Groupama-FDJ

15.05.2021 – Die weit über 3000 Höhenmeter werden es dem Team Groupama sehr schwer machen, das Rosa Trikot zu verteidigen! Viele starke Fahrer werden es probieren, in die Gruppe des Tages zu kommen, einige davon könnten noch gefährlich nah in der... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 8
Giro d’Italia 14.05.2021

Caleb Ewan feiert zwei Giro-Siege innerhalb von drei Tagen – Simon Pellaud dreifacher Wertungs-Leader

Cattolica/Termoli, 12./14.05.2021 – Eine Flucht von Simon Pellaud und ein Sprintsieg von Caleb Ewan. Die Etappen 5 und 7 des Giro d'Italia nahmen jeweils einen ähnlichen Verlauf und endeten auf dieselbe Weise. Während der Schweizer als bisheriger... mehr >
Caleb Ewan bei seinem zweiten Giro-Etappensieg innerhalb von drei Tagen (Foto: twitter.com/giroditalia)
Giro d’Italia 14.05.2021

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 7: Sprinteretappe mit einem nicht ganz einfachen Finale

14.05.2021 – Auf den langen 180km an der italienischen Küste entlang könnte durchaus eine kleine Windkantengefahr lauern. Auch wenn die Windintensität nicht wirklich als hoch vorausgesagt wird, könnte man bei der ein oder anderen Richtungsänderung... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 7
Giro d’Italia 14.05.2021

Gino Mäders Jubel, Egan Bernals Attacken und Attila Valters Trikotwechsel prägen die erste Giro-Bergankunft

San Giacomo, 13.05.2021 – Zwei Nachwuchsfahrer, ein 24-jähriger Schweizer und ein 22-jähriger Ungar, waren die gefeierten Stars am Ende der ersten Bergankunft des 104. Giro d'Italia. Gino Mäder, der vor genau zwei Monaten einen Sieg bei... mehr >
Der Schweizer Gino Mäder gewinnt knapp vor den Favoriten die erste Giro-Bergankunft (Foto: twitter.com/giroditalia)
Giro d’Italia 13.05.2021

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 6: Die erste richtige Bergetappe ist eher etwas für Ausreißer

13.05.2021 – Die nächste Chance für eine starke Ausreißergruppe wartet! Der Schlussanstieg ist als Rollerberg einen Tick zu einfach für die große Selektion unter den Favoriten. Und mit dem Ausfall von Mikel Landa fällt ein Team weg, das die... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 6
Giro d’Italia 13.05.2021

Dombrowski und De Marchi sind die nächsten erfolgreichen Ausreißer beim Giro d’Italia

Sestola, 11.05.2021 – Grund zum Feiern hätte es für Joseph Dombrowski und Alessandro De Marchi bei dieser Italien-Rundfahrt so oder so gegeben, denn der US-Amerikaner wird morgen 30, der Italiener morgen in einer Woche 35 Jahre alt. Als... mehr >
Joe Dombrowski feiert einen Tag vor seinem 30. Geburtstag den wichtigsten Erfolg seiner Karriere (Foto: twitter.com/giroditalia)
Giro d’Italia 11.05.2021

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 4: Der Colle Passerino lädt die Topkletterer zur Attacke ein

11.05.2021 – Erster Showdown zwischen den Gesamtwertungsfavoriten oder doch die nächste Chance für eine Ausreißergruppe? Das Finale ist mit einem vier Kilometer langen und zehn Prozent steilen Berg hammerhart. Die Frage wird sein, ob ein Team die... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 4
Giro d’Italia 11.05.2021

Taco van der Hoorn beschert dem Giro d’Italia seinen ersten Ausreißercoup – auch Pellaud auf der Flucht

Canale, 10.05.2021 – Einen Tag nach Tim Merlier hat mit Taco van der Hoorn ein weiterer Fahrer, der seine erste dreiwöchige Rundfahrt bestreitet, eine Etappe des Giro d'Italia gewonnen. Der 27-jährige Niederländer, Gewinner einer Etappe der... mehr >
Taco van der Hoorn lässt der Freude über seinen knappen Ausreißersieg freien Lauf (Foto: twitter.com/giroditalia)
Giro d’Italia 10.05.2021

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 3: Ein hügeliges Finale mit Parallelen zu Mailand-Sanremo

10.05.2021 – Das Finale der dritten Etappe dürfte ganz nach dem Geschmack von Peter Sagan sein! Insbesondere mit dem prognostizierten Regen dürften die engen und winkligen Straßen im Finale und die im Profil nicht abgebildete kurze zwölf Prozent... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 3
Giro d’Italia 10.05.2021

Tim Merlier schlägt Nizzolo und Co. – Grand Tour-Debütant gewinnt den ersten Giro-Massensprint

Novara, 09.05.2021 – Nizzolo, Viviani, Groenewegen, Sagan, Ewan, Gaviria. Das Starterfeld des Giro d’Italia ist mit nicht wenigen namhaften Sprintern besetzt, doch bei der ersten Massenankunft der Rundfahrt hat ihnen Tim Merlier vom Wildcard-Team... mehr >
Tim Merlier schlägt Groenewegen, Sagan, Nizzolo und Viviani (v.l.n.r.) im ersten Giro-Massensprint (Foto: twitter.com/giroditalia)
Giro d’Italia 09.05.2021

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 2: Ein perfekter Tag für das erste Kräftemessen der Sprinter

09.05.2021 – Ein Sprint Royal wie im Bilderbuch! Die Strecke ist nahezu topfeben, die Sprinter zu Beginn der Rundfahrt noch frisch. Caleb Ewan dürfte der schnellste Mann im Feld sein, aber mit Dylan Groenewegen und Tim Merlier lauern zwei... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 2
Giro d’Italia 09.05.2021

Filippo Ganna ist auch beim Giro d’Italia 2021 wieder der beste Zeitfahrer – Top10 für Walscheid und Brändle

Torino, 08.05.2021 – Beim letzten Giro d'Italia im Oktober 2020 hatte Filippo Ganna vier Etappen gewonnen, darunter alle drei Zeitfahren. In dieser Disziplin zeigte sich der Italiener nun auch ein halbes Jahr später wieder unbesiegbar und holte... mehr >
Weltmeister Filippo Ganna gewinnt das Giro-Auftaktzeitfahren durch Turin (Foto: twitter.com/giroditalia)
Giro d’Italia 08.05.2021

LiVE-Radsport Favoriten für den Giro d’Italia 2021

Auch die 104. Austragung des Giro d’Italia weist eine spektakuläre und hochklassige Strecke auf. Neben zwei Zeitfahren warten bereits in der erste Woche Bergetappen, die man kaum besser hätte designen können. Der Monte Zoncolan, der Passo Giau... mehr >
LiVE-Radsport Favoriten für den Giro d’Italia 2021
Giro d’Italia 08.05.2021

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 1: Wiederholt Weltmeister Ganna seinen Auftaktsieg von 2020?

08.05.2021 – Mit einem schnellen Prolog startet der diesjährige Giro! Der amtierende Zeitfahrweltmeister Filippo Ganna ist bei solch einer Prüfung immer der Topfavorit, insbesondere wenn es dazu noch bei der eigenen Landesrundfahrt ist. Das starke... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d Italia, Etappe 1
Giro d’Italia 08.05.2021

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 21: Doppelter Sekundenkrimi beim Zeitfahrfinale in Mailand

25.10.2020 – Das große Finale in Mailand! Neben dem Zweikampf um den Gesamtsieg darf man sich auch auf einen Zweikampf um den Etappensieg freuen! Zwischen Filippo Ganna und Rohan Dennis wird der Etappensieg vergeben. Und wenn man die letzten beiden... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia 2020, Etappe 21
Giro d’Italia 25.10.2020

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 20: Die letzte große Bergschlacht im Dreikampf um das Rosa Trikot

24.10.2020 – Wilco Kelderman, Tao Geoghegan Hart oder Jan Hindley? Einer dieser drei Fahrer wird den Grundstein für einen völlig überraschenden Giro Sieg 2020 auf der Etappe nach Sestriere legen. Und nicht unwahrscheinlich, dass der Etappensieger am... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia 2020, Etappe 20
Giro d’Italia 24.10.2020

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 19: 253 Kilometer bis zu Arnaud Démares 5. Etappensieg?

23.10.2020 – Es ist lange her, dass die Sprinter bei diesem Giro eine Rolle spielten, doch zwei Tage vor dem Ende der Rundfahrt können sie auf der längsten Etappe der Rundfahrt noch einmal zum Zuge kommen. Bei den bisherigen Massensprints auf den... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia 2020, Etappe 19
Giro d’Italia 23.10.2020

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 18: Almeidas Stunde der Wahrheit am Stilfserjoch

22.10.2020 – Die Königsetappe steht an! Jeder Radsportfan wird dankbar sein, dass der Passo dello Stelvio allen Wettervorhersagen und Befürchtungen zum Trotz befahrbar ist. Und diesmal wird er als Cima Coppi die Rundfahrt wohl entscheiden. Die Teams... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia 2020, Etappe 18
Giro d’Italia 22.10.2020

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 17: Der erste von noch drei brutal harten Tagen in den Bergen

21.10.2020 – Endlich geht es in der dritten Woche so richtig zur Sache! Vier schwere Anstiege, über 200 Kilometer und eine Bergankunft, die jeden Klassementfahrer auf Herz und Nieren prüfen wird. Im Normalfall dürfte das Team Sunweb die Ausreißer an... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia 2020, Etappe 17
Giro d’Italia 21.10.2020

Vorschau & Favoriten Giro d’Italia, Etappe 16: Die wohl letzte Siegchance für Fahrer wie Ulissi und Sagan

20.10.2020 – Nach dem zweiten Ruhetag gibt es eine der wenigen verbliebenen Chancen für die Ausreißer. Die hügelfesten schnellen Leute um Ulissi, Sagan und Swift werden versuchen, in die Gruppe des Tages zu kommen und sich über die ruppigen Anstiege... mehr >
Vorschau & Favoriten Giro d’Italia 2020, Etappe 16
Giro d’Italia 20.10.2020

LiVE-Radsport Favoriten für den Giro d’Italia 2020

Der 103. Giro d’Italia weist eine Strecke der Superlative auf. Neben drei sehr anspruchsvollen Zeitfahren warten bereits in der erste Woche Bergetappen, die man kaum besser hätte designen können. Der Stelvio als Cima Coppi, der Colle dell'Agnello,... mehr >
LiVE-Radsport Favoriten für den Giro d Italia 2020
Giro d’Italia 04.10.2020

Ineos trumpft auf: Filippo Ganna und Geraint Thomas starten erfolgreich in den Giro d’Italia

Palermo, 03.10.2020 – Drei Grand-Tour-Debütanten, 24, 22 und 21 Jahre jung, waren die schnellsten Fahrer beim Auftakt zum 103. Giro d'Italia. Filippo Ganna, der eine Woche zuvor den Weltmeistertitel im Kampf gegen die Uhr errungen hatte, war beim... mehr >
Weltmeister Filippo Ganna gewinnt das Auftakzzeitfahren des Giro d’Italia
Giro d’Italia 03.10.2020

Filippo Ganna schlägt am letzten Tag des Giro d’Italia Virtual einen Tour-for-All-Etappensieger

09.05.2020 – Dem Zeitfahrspezialisten und mehrmaligen Bahnweltmeister Filippo Ganna war die letzte Etappe des Giro d’Italia Virtual wie auf den Leib geschneidert. Und so überraschte es nicht, dass der 23-jährige Ineos-Profi am Samstag in seinem... mehr >
Filippo Ganna schlägt am letzten Tag des Giro d’Italia Virtual einen Tour-for-All-Etappensieger
Giro d’Italia 10.05.2020

Jakob Fuglsang und Katia Ragusa siegen auf der schwersten Etappe des Giro d’Italia Virtual

06.05.2020 – Am letzten Samstag hatte Jakob Fuglsang sich beim Giro d’Italia Virtual mit 39 Sekunden Rückstand hinter Robert Gesink auf Position zwei einreihen müssen. Auf der „Königsetappe“, dem sechsten von sieben Teilstücken dieser Rennserie,... mehr >
Jakob Fuglsang und Katia Ragusa siegen auf der schwersten Etappe des Giro d’Italia Virtual
Giro d’Italia 06.05.2020

Robert Gesink und Steven Kruijswijk hieven Jumbo-Visma beim Giro d’Italia Virtual von Rang sechs auf zwei

02.05.2020 – Bislang hatten die Vertreter des Teams Jumbo-Visma nicht zu den Besten beim Giro d’Italia Virtual gehört, doch das änderte sich auf der 5. Etappe dank Robert Gesink und Steven Kruijswijk. Die beiden Niederländer ließen ihre Mannschaft... mehr >
Robert Gesink und Steven Kruijswijk hieven Jumbo-Visma beim Giro d’Italia Virtual von Rang sechs auf zwei
Giro d’Italia 03.05.2020

Neo-Profi Fred Wright führt Bahrain-McLaren bei der virtuellen Bergankunft in Madonna di Campiglio zum Tagessieg

29.04.2020 – Am vierten Renntag der Profis im Rahmen des Giro d’Italia Virtual hat der 20 Jahre junge Brite Fred Wright alle Mitstreiter ausgestochen. Der letztjährige Gewinner von Etappen bei den wichtigsten U23-Rundfahrten Giro Ciclistico... mehr >
Neo-Profi Fred Wright führt Bahrain-McLaren bei der virtuellen Bergankunft in Madonna di Campiglio zum Tagessieg
Giro d’Italia 29.04.2020

Domenico Pozzovivo mit minimalem Vorsprung Schnellster auf Etappe 3 des Giro d’Italia Virtual

25.04.2020 – Einen ähnlich knappen Ausgang wie beim Duell Küng vs. Matthews bei The Digital Swiss 5 gab es am Samstag auch bei der virtuellen Italien-Rundfahrt. NTT-Profi Domenico Pozzovivo, der die italienische Nationalmannschaft vertrat, setzte... mehr >
Domenico Pozzovivo mit minimalem Vorsprung Schnellster auf Etappe 3 des Giro d’Italia Virtual
Giro d’Italia 26.04.2020

Matteo Spreafico gewinnt zweites Rennen des Giro d’Italia Virtual – Astana behält Führung

22.04.2020 – Neben dem Auftakt des Digital Swiss 5 fand am Mittwoch auch das zweite Rennen des virtuellen Giro d'Italia statt, der am Samstag mit einem klaren Sieg von Alexey Lutsenko begonnen hatte. Seine Astana-Teamkollegen Omar Fraile und Hugo... mehr >
Matteo Spreafico gewinnt zweites Rennen des Giro d’Italia Virtual – Astana behält Führung
Giro d’Italia 22.04.2020

Alexey Lutsenko liefert zum Auftakt des Giro d’Italia Virtual eine überragende Leistung ab

18.04.2020 – Virtuelle Rennen werden in Zeiten der Coronakrise immer populärer und auch RCS Sport, der Veranstalter des Giro d'Italia, hat eine eigene Rennserie auf die Beine gestellt. Über drei Wochen hinweg können sich Amateure auf sieben... mehr >
Alexey Lutsenko liefert zum Auftakt des Giro d’Italia Virtual eine überragende Leistung ab
Giro d’Italia 19.04.2020

Adventskalender am 15. Dezember: Grand Tours Etappe für Etappe – Rückblick auf den Giro d’Italia 2019

  15.12.   Nach den Streckenpräsentationen von Tour de France 2020 und Giro d’Italia 2020 im Oktober wird am Dienstag endlich auch der Kurs der Vuelta a España 2020 vorgestellt. Zu dieser Gelegenheit möchten wir im Adventskalender noch... mehr >
Etappe für Etappe: Rückblick auf den Giro d’Italia 2019
Giro d’Italia 15.12.2019

Präsentation Giro d’Italia 2020: Drei Zeitfahren, eine harte erste und eine noch härtere letzte Woche

Mailand, 24.10.2019 – Am Mittwoch wurde die Strecke des Giro d'Italia 2020 vorgestellt, der in Ungarn beginnt und in Mailand zu Ende geht. Die 103. Italien-Rundfahrt zeichnet sich nicht nur durch eine gewohnt schwere Schlusswoche aus, auch in der... mehr >
Präsentation Giro d Italia 2020: Streckenkarte
Giro d’Italia 24.10.2019

Italien: Ehemaliger Giro-Chef Michele Acquarone vom Vorwurf des Betrugs freigesprochen

Sechs Jahre, nachdem der damalige Giro-d'Italia-Organisationschef Michele Acquarone wegen Betrugsverdachts von RCS Sport zunächst suspendiert und später entlassen wurde, ist in dem Prozess, der sich daran anschloss, ein Urteil gefällt worden. Laut... mehr >
 
Giro d’Italia 19.09.2019

Giro d’Italia: Start 2020 in Ungarn mit Einzelzeitfahren und zwei Sprintetappen

Wie bereits im April verkündet, beginnt der Giro d’Italia 2020 in Budapest. Nun wurden Details zu den insgesamt drei Etappen, die auf ungarischem Gebiet ausgetragen werden, bekanntgegeben. Den Auftakt macht ein knapp zehn Kilometer langes... mehr >
Die ersten drei Etappen des Giro d’Italia 2020 in Ungarn
Giro d’Italia 28.06.2019

Giro d’Italia: Gibt es einen "virtuellen Prolog" zum Auftakt der nächsten Austragung?

Der Giro d'Italia beschreitet 2020 vielleicht neue Wege - und nicht nur mit dem ersten Auslandsstart auf ungarischem Boden. Möglicherweise wird auf einer Etappe ein virtuelles Rennformat in Kooperation mit einer bekannten Trainingsplattform... mehr >
 
Giro d’Italia 04.06.2019

Haga 4 Sekunden vor Campenaerts und Roglic 8 Sekunden vor Landa am letzten Tag des Giro d’Italia

Verona, 02.06.2019 – Der erste Gesamtsieg eines Ecuadorianers bei einer Grand Tour ist perfekt, Richard Carapaz ließ sich am letzten Tag des 102. Giro d’Italia das Rosa Trikot nicht mehr nehmen und gewinnt die Rundfahrt mit gut einer Minute... mehr >
Haga 4 Sekunden vor Campenaerts und Roglic 8 Sekunden vor Landa am letzten Tag des Giro d’Italia
Giro d’Italia 02.06.2019

Movistar bleibt auch auf letzter Giro-Bergetappe unangreifbar – Bilbao jubelt zum zweiten Mal

Monte Avena, 01.06.2019 – Richard Carapaz ist dem Gesamtsieg beim 102. Giro d’Italia einen großen Schritt näher gekommen, denn auch auf der letzten Bergetappe konnte ihm keiner seiner Herausforderer Zeit abnehmen. Zudem steht mit Mikel Landa nun... mehr >
Movistar bleibt auch auf letzter Giro-Bergetapppe unangreifbar – Bilbao jubelt zum zweiten Mal
Giro d’Italia 01.06.2019

Im zweiten Versuch gelingt Esteban Chaves beim Giro der Ausreißersieg

San Martino di Castrozza Sala, 31.05.2019 – Nach der 17. Etappe des Giro d‘Italia war die Enttäuschung groß bei Esteban Chaves, hatte er doch den Sieg scheinbar leichtfertig verspielt, als er weit vor dem Ziel Nans Peters aus der Ausreißergruppe... mehr >
Im zweiten Versuch gelingt Esteban Chaves beim Giro der Ausreißersieg
Giro d’Italia 31.05.2019

Pascal Ackermann von Ausreißer Damiano Cima geschlagen – aber wieder im Maglia Ciclamino

Santa Maria di Sala, 30.05.2019 – Auf der einzigen Flachetappe der zweiten Giro-Hälfte haben drei Ausreißer für eines der spannendsten Finals der Rundfahrt gesorgt, das am Ende mit Damiano Cima tatsächlich einen Überraschungssieger bekam. Pascal... mehr >
Pascal Ackermann von Ausreißer Damiano Cima geschlagen – aber wieder im Maglia Ciclamino
Giro d’Italia 30.05.2019

Solosieg von Nans Peters und kleine Abstände unter den Favoriten bei der Giro-Bergankunft in Antholz

Anterselva/Antholz, 29.05.2019 – Drei Tage im Weißen Trikot hatten dem Franzosen Nans Peters bei diesem Giro d’Italia schon eine gewisse Bekanntheit verschafft, doch auf der 17. Etappe hat er sich mit einem Solosieg noch stärker ins Rampenlicht... mehr >
Solosieg von Nans Peters und kleine Abstände unter den Favoriten bei der Giro-Bergankunft in Antholz
Giro d’Italia 29.05.2019

Carapaz und Nibali nehmen Roglic fast eineinhalb Minuten ab – Ciccone gewinnt die Mortirolo Etappe

Ponte di Legno, 28.05.2019 – Den wegen Lawinengefahr gesperrten Gavia vermisste wohl kaum noch jemand, als sich die Fahrer bei Regen und Kälte den Mortirolo hinaufquälten und der 102. Giro d’Italia einen seiner absoluten Höhepunkte erlebte. Die... mehr >
Carapaz und Nibali nehmen Roglic fast eineinhalb Minuten ab – Ciccone gewinnt die Mortirolo Etappe
Giro d’Italia 28.05.2019

Wertungs-Überblick am 2. Ruhetag des Giro: Ein noch immer völlig offener Kampf um das Rosa Trikot

27.05.2019 – Wie vor einer Woche wollen wir auch am zweiten Ruhetag der Italien-Rundfahrt eine kleine Zwischenbilanz ziehen und schauen, wie der Stand in den neun Giro-Klassementen ist. Das einzige Trikot, das schon fast sicher vergeben scheint,... mehr >
Wertungs-Überblick am 2. Ruhetag des Giro: Ein noch immer völlig offener Kampf um das Rosa Trikot
Giro d’Italia 27.05.2019

Die „kleine Lombardei-Rundfahrt“ des Giro d’Italia bringt Cataldo Glück und Roglic Pech

Como, 26.05.2019 – Auf der mit Spannung erwarteten 15. Etappe der Italien-Rundfahrt, in deren Finale drei von Il Lombardia bekannte Berge zu überqueren waren, haben zwei Ausreißer nach mehr als 200 Kilometern Flucht einen Vorsprung von wenigen... mehr >
Die „kleine Lombardei-Rundfahrt“ des Giro d’Italia bringt Cataldo Glück und Roglic Pech
Giro d’Italia 26.05.2019

Giro d’Italia: Streckenänderung auf Etappe 16 – Gavia-Pass wegen Lawinengefahr gestrichen

Das schlechte Wetter auf dem Passo Gavia machte den Organisatoren des Giro d’Italia schon seit Längerem Sorgen und verhindert nun offiziell eine Fahrt über den 2645 Meter hohen Dolomiten-Pass, der am nächsten Dienstag Teil der 16. Etappe hätte... mehr >
Das neue Höhenprofil der 16. Etappe des Giro d’Italia
Giro d’Italia 26.05.2019

Richard Carapaz fährt mit zweitem Etappensieg ins Rosa Trikot – Roglic hat nur Augen für Nibali

Courmayeur, 25.05.2019 – Nach zwei Tagen im Rosa Trikot hat Jan Polanc die Führung beim Giro d’Italia wieder abgeben müssen. Am Ende der dritten schweren Bergetappe in Folge war es aber nicht etwa Primoz Roglic, der sich an die Spitze der... mehr >
Richard Carapaz fährt mit zweitem Etappensieg ins Rosa Trikot – Roglic hat nur Augen für Nibali
Giro d’Italia 25.05.2019

Zakarin und Landa die Stärksten bei erster Giro-Bergankunft – Lopez im Pech, Yates enttäuscht

Ceresole Reale, 24.05.2019 – Die 13. Etappe der Italien-Rundfahrt mit zwei schweren Anstiegen plus langer Bergankunft hat für Triumphe und Dramen gesorgt und große Abstände herbeigeführt. Die größten Gewinner des Tages waren Ilnur Zakarin, der... mehr >
Zakarin und Landa die Stärksten bei erster Giro-Bergankunft – Lopez im Pech, Yates enttäuscht
Giro d’Italia 24.05.2019
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live