LIVE-Radsport > Tour de France <font size=2>Tour de France</font> - Suche bei Google <font size=2>Tour de France</font> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 11: Die letzte Chance für Sprinter vor den Pyrenäen

17.07.2019 – Nach dem Ruhetag laufen die Sprintermotoren nochmal mit voller Drehzahl, bevor es in die Pyrenäen geht. Jumbo Visma hat bereits drei Sprintetappen mit drei unterschiedlichen Sprintern gewonnen und hätte genug Alternativen zu... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 11
Tour de France 17.07.2019

Tour-Favoriten im Vergleich: Konkurrenten nach 10 Etappen wenige Sekunden bis drei Minuten hinter Geraint Thomas

16.07.2019 – Mit Julian Alaphilippe führt am ersten Ruhetag ein Fahrer die Gesamtwertung an, der am Ende der 106. Tour de France wohl kaum noch dort oben stehen wird. Aber hinter dem Franzosen haben sich bereits zahlreiche Favoriten in Stellung... mehr >
Tour-Favoriten im Vergleich: Konkurrenten nach 10 Etappen wenige Sekunden bis drei Minuten hinter Geraint Thomas
Tour de France 16.07.2019

Zeitverlust für Pinot, Fuglsang und weitere Mitfavoriten – Van Aert sprintet zu Tour-Etappensieg

Albi, 15.07.2019 – Vor dem ersten Ruhetag der Tour de France hat die 10. Etappe für mehr Action gesorgt als erwartet. Seitenwind und hohes Tempo teilten das Peloton, woraufhin Fahrer des Kalibers Thibaut Pinot und Jakob Fuglsang deutliche Verluste... mehr >
Zeitverlust für Pinot, Fuglsang und weitere Mitfavoriten – Van Aert sprintet zu Tour-Etappensieg
Tour de France 15.07.2019

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 10: Das nächste Kräftemessen der Sprinter steht an

15.07.2019 – Vor dem ersten Ruhetag sind die Sprinter nochmal gefragt. Das Profil ist zwar nicht topfeben, dürfte aber keinem Sprinter wirklich Schwierigkeiten bereiten. Die ersten neun Tage dürften jedoch dem ein oder anderen schon etwas zugesetzt... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 10
Tour de France 15.07.2019

Daryl Impey schlägt Tiesj Benoot – südafrikanischer Meister triumphiert am französischen Nationalfeiertag

Brioude, 14.07.2019 – Am französischen Nationalfeiertag entschied sich die 9. Etappe der Tour de France aus einer großen Ausreißergruppe, doch die beiden an dieser Flucht beteiligten Franzosen spielten im Kampf um den Tagessieg am Ende überhaupt... mehr >
Daryl Impey schlägt Tiesj Benoot – südafrikanischer Meister triumphiert am französischen Nationalfeiertag
Tour de France 14.07.2019

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 9: Sprint oder Gruppe am französischen Nationalfeiertag?

14.07.2019 – Am französischen Nationalfeiertag gilt für die neunte eine ähnliche Ausgangslage wie für die Etappe einen Tag zuvor. Bora und Sunweb wollen möglicherweise einen Sprint, Mitchelton könnte den ein oder anderen Helfer dazugeben. Vielleicht... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 9
Tour de France 14.07.2019

Thomas De Gendt feiert den zweiten Tour-Etappensieg seiner Karriere – Pinot folgt Alaphilippes Attacke

Saint-Étienne, 13.07.2019 – Drei Jahre nach seinem Sieg am Chalet Reynard hat Thomas De Gendt bei der Tour de France erneut als Ausreißer zugeschlagen. Der Belgier erreichte das Ziel der 8. Etappe als Solist mit wenigen Sekunden Vorsprung auf... mehr >
Thomas De Gendt feiert den zweiten Tour-Etappensieg seiner Karriere – Pinot folgt Alaphilippes Attacke
Tour de France 13.07.2019

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 8: Ein wahres Hügelinferno im Zentralmassiv

13.07.2019 – Das wird eine lange Teambesprechung in den Bussen von Deceuninck Quick Step, Bora und Sunweb vor dem Start des Hügelinfernos auf dem Weg nach St.-Étienne! Möchte eines der drei Teams bzw. alle drei zusammen das Himmelfahrtskommando auf... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 8
Tour de France 12.07.2019

Dylan Groenewegen sorgt für den dritten Jumbo-Visma-Sieg bei dieser Tour de France

Chalon-sur-Saône, 12.07.2019 – Dylan Groenewegen war Im Finale der 1. Etappe gestürzt und auf der 4. Etappe als Fünfter noch chancenlos, doch im dritten Massensprint der Tour de France schlug der Niederländer zu und sorgte am siebten Tag des... mehr >
Dylan Groenewegen sorgt für den dritten Jumbo-Visma-Sieg bei dieser Tour de France
Tour de France 12.07.2019

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 7: Wird auf der längsten Etappe wieder Viviani triumphieren?

12.07.2019 – Nach den Vogesen geht es mit einer Flachetappe weiter Richtung Westen. Der Deceuninck Quick Step Zug hat gezeigt, dass er der beste im Rennen ist. Die besten Chancen auf den Etappensieg besitzt somit Elia Viviani. Dylan Groenewegens... mehr >
 
Tour de France 12.07.2019

Dylan Teuns und Giulio Ciccone haben auf der Planche des Belles Filles beide Grund zum Feiern

Plancher-les-Mines, 11.07.2019 – Was für ein Jahr für Giulio Ciccone! Der 24-jährige Italiener, der beim Giro d’Italia eine Etappe und das Bergtrikot gewonnen hatte, fuhr bei der ersten Bergetappe der Tour de France sogar ins Gelbe Trikot. Und... mehr >
Dylan Teuns und Giulio Ciccone haben auf der Planche des Belles Filles beide Grund zum Feiern
Tour de France 11.07.2019

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 6: Die Stunde der Wahrheit an der Planche Planche des Belles Filles

11.07.2019 – Die Tour geht los! Erstmals bei dieser Frankreichrundfahrt rollt der Ineos-Zug aus dem Bahnhof und wird am Schlussanstieg gnadenlos aussortieren. Gut möglich, dass das Rennen am Anstieg zur Planche des Belles Filles komplett explodiert... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 6
Tour de France 10.07.2019

Peter Sagan jubelt über seinen 12. Tour-Etappensieg und 47 Punkte Vorsprung im Kampf um Grün

Colmar, 10.07.2019 – Die Saison 2019 war bislang bei Weitem nicht die beste von Peter Sagan, der nur drei Siege auf Etappen von Tour Down Under, Tour of California und Tour de Suisse feiern konnte. Bei der Tour de France ist für den 29-jährigen... mehr >
Peter Sagan jubelt über seinen 12. Tour-Etappensieg und 47 Punkte Vorsprung im Kampf um Grün
Tour de France 10.07.2019

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 5: Tag eins in den Vogesen lässt ein kleines Feld erwarten

10.07.2019 – Es geht in die Berge! Zumindest ein kleines bisschen. Die Fahrt durch die Vogesen ist deutlich zu anspruchsvoll für die reinen Sprinter und zu einfach für die richtigen Bergfahrer. Allrounder sind also gefragt. Sollte eine Gruppe ohne... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 5
Tour de France 10.07.2019

Elia Vivianis Premierensieg bei der Tour de France bringt ihn auch in Reichweite des Grünen Trikots

Nancy, 09.07.2019 – Nachdem er in den letzten Jahren bereits fünf Giro- und drei Vuelta-Etappensiege gesammelt hatte, konnte Elia Viviani sein Grand-Tour-Palmarès jetzt mit einem Erfolg bei der Tour de France vervollständigen. Der... mehr >
Elia Vvianis Premierensieg bei der Tour de France bringt ihn auch in Reichweite des Grünen Trikots
Tour de France 09.07.2019

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 4: Ist die Zeit reif für den Kampf der Supersprinter?

09.07.2019 – Aufgepasst, heisst es für die reinen Sprinter! Wer den drei Kilometer langen und fünf Prozent steilen Hügel kurz vorm Ziel unterschätzt, kann eine böse Überraschung erleben. Insbesondere wenn Teams wie Sunweb und Bora ein hohes Tempo... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 4
Tour de France 09.07.2019

Julian Alaphilippe drückt der Tour wieder seinen Stempel auf und fährt diesmal sogar ins Gelbe Trikot

Épernay, 08.07.2019 – Mit zwei Etappensiegen und dem Gewinn des Bergtrikots im vorigen Jahr hat Julian Alaphilippe die Messlatte für die Tour de France sehr hoch gelegt. Doch auf der gerade erst dritten Etappe beginnt der 27-Jährige schon seinen... mehr >
Julian Alaphilippe drückt der Tour wieder seinen Stempel auf und fährt diesmal sogar ins Gelbe Trikot
Tour de France 08.07.2019

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 3: Ein Finale im Stile des Amstel Gold Race

08.07.2019 – Das Finale der dritten Etappe ist ein absolutes Schmankerl. Auf den letzten 50 km warten insgesamt sechs Hellinge im Bereich von jeweils um die hundert Höhenmeter. Und dann geht es auf den letzten fünfhundert Metern auch noch mit acht... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 3
Tour de France 08.07.2019

Vorschau Tour de France 2019, Etappen 16-21: Epische Anstiege zum Galibier, Iseran und nach Val Thorens

07.07.2019 – Vor der Tour d’honneur auf den Champs-Élysées müssen in der letzten Woche der 106. Tour de France noch eine leichte, eine mittelschwere und drei knallharte Etappen absolviert werden. An den drei Tagen in den Alpen werden insgesamt... mehr >
Vorschau Tour de France 2019, Etappen 16-21: Epische Anstiege zum Galibier, Iseran und nach Val Thorens
Tour de France 07.07.2019

Jumbo-Visma legt nach und gewinnt auch das Mannschaftszeitfahren der Tour de France

Brüssel, 07.07.2019 – Was für ein denkwürdiges erstes Tour-Wochenende für Jumbo-Visma! Auftaktsieger Mike Teunissen konnte auf der 2. Etappe das Gelbe Trikot verteidigen, weil er mit seinen Teamkollegen beim Mannschaftszeitfahren die starken... mehr >
Jumbo-Visma legt nach und gewinnt auch das Mannschaftszeitfahren der Tour de France
Tour de France 07.07.2019

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 2: Spannender Kampf um Sieg und Gelb im Mannschaftszeitfahren

07.07.2019 – Das Mannschaftszeitfahren rund um Brüssel ist nicht ganz flach und auch nicht richtig kurz. Dennoch kann man große Abstände ausschließen. Zumindest unter den Top sieben Teams, die allesamt um den Etappensieg kämpfen werden und auf einem... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 2
Tour de France 07.07.2019

Vorschau Tour de France 2019, Etappen 11-15: Tourmalet-Ankunft ist das Highlight in den Pyrenäen

06.07.2019 – Nachdem Vogesen und Zentralmassiv durchquert wurden, erreicht die 106. Tour de France in ihrer zweiten Woche die Pyrenäen, wo die ersten drei Hochgebirgsetappen des Rennens auf dem Programm stehen. Neben einer Zielankunft im Tal in... mehr >
Vorschau Tour de France 2019, Etappen 11-15: Tourmalet-Ankunft ist das Highlight in den Pyrenäen
Tour de France 06.07.2019

Mike Teunissen springt beim Tour-Auftakt für den gestürzten Groenewegen in die Bresche

Brüssel, 06.07.2019 – Die erste Etappe der 106. Tour de France war trotz ihres wenig anspruchsvollen Profils voller (nicht immer erfreulicher) Höhepunkte: Greg Van Avermaet beglückte die belgischen Fans mit einem kurzen, aber erfolgreichen... mehr >
Mike Teunissen springt beim Tour-Auftakt für den gestürzten Groenewegen in die Bresche
Tour de France 06.07.2019

Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 1: Mauer von Geraardsbergen, Bosberg, KSP und Massensprint

06.07.2019 – Die Tour de France beginnt mit einer hektischen Flachetappe und passiert dabei relativ früh die Mauer von Geraardsbergen und den Bosberg. Wer die Muur als Erster überquert, darf sich über das Bergtrikot freuen. Ein aggressiver... mehr >
Vorschau & Favoriten Tour de France, Etappe 1
Tour de France 06.07.2019

LiVE-Radsport Favoriten für die Gesamtwertung der Tour de France 2019

05.07.2019 – Nach den Favoriten auf die Spezialwertungen gestern, widmen wir uns im heutigen Teil den Fahrern, die das größte Radrennen der Welt gewinnen wollen. Bis auf wenige Ausnahmen sind die besten Rundfahrer der Welt ausnahmslos alle am... mehr >
Das Objekt der Begierde: Das Gelbe Trikot der Tour de France 2019
Tour de France 05.07.2019

Vorschau Tour de France 2019, Etappen 1-10: Jeweils zwei Tage in den Vogesen und im Zentralmassiv

05.07.2019 – Der erste Ruhetag der 106. Tour de France lässt sehr lange auf sich warten: nach 10 Etappen ohne Pause hat man mit 1804,6 von 3480,3 Kilometern bereits mehr als die Hälfte der Gesamtstrecke absolviert. Neben einer Handvoll leichterer... mehr >
Vorschau Tour de France 2019, Etappen 1-10: Jeweils zwei Tage in den Vogesen und im Zentralmassiv
Tour de France 05.07.2019

LiVE-Radsport Favoriten für die Sonderwertungen der Tour de France 2019

04.07.2019 – Die 106. Tour de France startet zwar ohne den vierfachen Gewinner und Topfavoriten Chris Froome und auch ohne den Vorjahreszweiten Tom Dumoulin, die Besetzung ist dennoch einer Tour de France würdig. Der Vorjahressieger Geraint Thomas... mehr >
LiVE-Radsport Favoriten für die Sonderwertungen der Tour de France 2019
Tour de France 04.07.2019

Vorschau Tour de France 2019: Von Brüssel über sieben Zweitausender bis nach Paris

02.07.2019 – Hoch hinaus! Das ist das Motto der 106. Frankreich-Rundfahrt, deren Strecke sieben Berge mit einer Höhe von mehr als 2000 Metern beinhaltet. Im ersten Teil unserer alljährlichen LiVE-Radsport Vorschau-Serie auf die in der belgischen... mehr >
Vorschau Tour de France 2019: Von Brüssel über sieben Zweitausender bis nach Paris
Tour de France 02.07.2019

Tour de France: Quintana, Landa, Valverde und Soler – Movistar fährt starke Geschütze auf

Wie im vorigen Jahr schickt das Team Movistar mit Mikel Landa, Nairo Quintana und Alejandro Valverde seine drei stärksten Rundfahrer gemeinsam zur Tour de France. In der aufgezählten Reihenfolge belegten sie vor einem Jahr in der Gesamtwertung... mehr >
Tour de France: Quintana, Landa, Valverde und Soler – Movistar fährt starke Geschütze auf
Tour de France 01.07.2019

Tour de France: Die CCC-Truppe um Van Avermaet, Geschke und De Marchi setzt alles auf Etappensiege

Während es in den letzten Jahren stets einen Fahrer mit großen Ambitionen für die Gesamtwertung in Reihen des BMC Racing Teams gegeben hatte, fehlt ein solcher klarer Kapitän diesmal im Tour-Aufgebot des Nachfolgers CCC. Da auch kein reiner... mehr >
Tour de France: Die CCC-Truppe um Van Avermaet, Geschke und De Marchi setzt alles auf Etappensiege
Tour de France 01.07.2019

Tour de France: Der Giro-Zweite Nibali und vier starke Debütanten gehen für Bahrain Merida ins Rennen

Zum ersten Mal seit der Saison 2016, als er in Italien gewonnen hatte, aber in Frankreich anschließend nur 30. geworden war, bestreitet Vincenzo Nibali wieder zwei Grand Tours in Folge. Beim Giro wurde der Bahrain-Merida-Kapitän diesmal Zweiter... mehr >
Tour de France: Der Giro-Zweite Nibali und vier starke Debütanten gehen für Bahrain Merida ins Rennen
Tour de France 01.07.2019

Tour de France: AG2R La Mondiale kommt mit Mitfavorit Bardet und Helfer Frank, aber ohne Latour

Fünf Jahre in Folge immer in den Top10 der Tour, 2016 (Zweiter) und 2017 (Dritter) sogar auf dem Podium, dazu dreimaliger Etappensieger – diese starke Bilanz will Romain Bardet bei der 106. Frankreich-Rundfahrt weiter ausbauen und weiß dabei sein... mehr >
Tour de France: AG2R La Mondiale kommt mit Mitfavorit Bardet und Helfer Frank, aber ohne Latour
Tour de France 01.07.2019

Tour de France: Richie Porte unternimmt mit Trek-Segafredo einen weiteren Angriff auf das Podium

Nach seinem fünften Platz bei der Tour de France 2016 war Richie Porte in den letzten beiden Jahren jeweils einer der Topfavoriten auf den Gesamtsieg bei der Frankreich-Rundfahrt, schied aber beide Male nach Stürzen schon auf der 9. Etappe aus.... mehr >
Tour de France: Richie Porte unternimmt mit Trek-Segafredo einen weiteren Angriff auf das Podium
Tour de France 29.06.2019

Tour de France: Sagan kämpft für Bora-Hansgrohe um Grün, Buchmann und Konrad um die Gesamtwertung

Mit einem Team, das sich durch große Vielfalt auszeichnet, will die deutsche Mannschaft Bora-Hansgrohe bei der Tour de France für Furore sorgen. Ex-Weltmeister Peter Sagan hatte zwar bislang eine recht durchwachsene Saison, konnte zuletzt mit... mehr >
Tour de France: Sagan kämpft für Bora-Hansgrohe um Grün, Buchmann und Konrad um die Gesamtwertung
Tour de France 28.06.2019

Tour de France: Ineos hat mit Geraint Thomas und Egan Bernal die stärkste Doppelspitze aller Teams

Der schwere Sturz beim Critérium du Dauphiné hat Chris Froomes Traum vom fünften Tour-Triumph zerstört, doch seine Mannschaft bleibt auch ohne ihn Topfavorit auf den Gewinn des Gelben Trikots. Immerhin hat das Team Ineos mit Geraint Thomas ja den... mehr >
Tour de France: Ineos hat mit Geraint Thomas und Egan Bernal die stärkste Doppelspitze aller Teams
Tour de France 28.06.2019

Tour de France: Ohne Dumoulin geht es für die Sunweb-Fahrer Matthews, Kelderman und Co. um Etappensiege

Nach seinem Sturz und dem frühen Ausscheiden beim Giro d'Italia hatte Tom Dumoulin auf eine neue Chance bei der Tour de France gehofft, doch das Knie des Vorjahreszweiten ist nicht rechtzeitig geheilt, so dass er für die Frankreich-Rundfahrt... mehr >
Tour de France: Ohne Dumoulin geht es für die Sunweb-Fahrer Matthews, Kelderman und Co. um Etappensiege
Tour de France 28.06.2019

Tour de France: Mitchelton-Scott-Leader Adam Yates bekommt Unterstützung durch Zwillingsbruder Simon

Wie bei der Vuelta a 2018 España schickt Mitchelton-Scott bei der bevorstehenden Tour de France beide Yates-Brüder ins Rennen und hofft auf einen ähnlich erfolgreichen Ausgang wie letztes Jahr in Spanien. Damals sicherte Simon Yates der... mehr >
Tour de France: Mitchelton-Scott-Leader Adam Yates bekommt Unterstützung durch Zwillingsbruder Simon
Tour de France 28.06.2019

Tour de France: Katusha Alpecin bietet neben Giro-Etappensieger Zakarin auch Politt, Zabel und Haller auf

Mit dem Giro d'Italia in den Beinen, den er mit einem Etappensieg bei der Bergankunft am Lago Serrù sowie Gesamtrang zehn beendete, wird Ilnur Zakarin auch bei der Tour de France als Kapitän von Katusha Alpecin ins Rennen gehen. Sollte die Kraft... mehr >
Tour de France: Katusha Alpecin bietet neben Giro-Etappensieger Zakarin auch Politt, Zabel und Haller auf
Tour de France 28.06.2019

Tour de France: UAE Emirates hat mit Martin, Henao und Aru eine potenzielle Dreierspitze für die Gesamtwertung

Der ganz große Topstar fehlt der Mannschaft UAE Emirates zwar, die dennoch in der Gesamtwertung der Tour de France eine große Rolle spielen könnte. Allen voran ist natürlich Daniel Martin zu beachten, der zuletzt dreimal in Folge die Top10... mehr >
Tour de France: UAE Emirates hat mit Martin, Henao und Aru eine potenzielle Dreierspitze für die Gesamtwertung
Tour de France 27.06.2019

Tour de France: Groupama-FDJ greift mit Pinot wieder in der Gesamtwertung an – Reichenbach und Küng sind dabei

Noch immer wartet Frankreich auf den ersten heimischen Tour-Sieger seit 1985 und darf in diesem Jahr dabei wieder auf Thibaut Pinot hoffen. Der 29-Jährige will zumindest wieder in ähnliche Sphären vordringen wie 2014, als er Dritter der... mehr >
Tour de France: Groupama-FDJ greift mit Pinot wieder in der Gesamtwertung an – Reichenbach und Küng sind dabei
Tour de France 26.06.2019

Tour de France: Astana strebt mit Dauphiné-Sieger Jakob Fuglsang nach dem „bestmöglichen Resultat“

Den Gesamtsieg hat Astana bei der Präsentation seines Tour-Kaders zwar nicht offiziell als Ziel ausgegeben, hat das Gelbe Trikot aber dennoch sicher fest im Blick. Der Mann, der es holen soll und will, ist Jakob Fuglsang, auch wenn der 34-jährige... mehr >
Tour de France: Astana strebt mit Dauphiné-Sieger Jakob Fuglsang nach dem „bestmöglichen Resultat“
Tour de France 26.06.2019

Tour de France: Deceunick-Quick Step setzt neben Alaphilippe diesmal auch auf Viviani, Mas gibt sein Tour-Debüt

Mit gewohnt hohen Ambitionen geht Deceunick-Quick Step in die 106. Frankreich-Rundfahrt und will an allen Fronten vorne mit dabei sein. Fast schon als Garant auf Erfolge und Spektakel darf Julian Alaphilippe angesehen werden, der im vorigen Jahr... mehr >
Tour de France: Deceunick-Quick Step setzt neben Alaphilippe diesmal auch auf Viviani, Mas gibt sein Tour-Debüt
Tour de France 26.06.2019

Tour de France: Nur wenn Ewan um Siege sprintet, legt die Abteilung Attacke von Lotto Soudal eine Pause ein

Vor dieser Saison vollzog die belgische Mannschaft Lotto Soudal einen Generationenwechsel auf der Position ihres Topsprinters und will mit Neuzugang Caleb Ewan jetzt auch bei der Tour de France wieder auf die Jagd nach Siegen gehen. Der... mehr >
Tour de France: Nur wenn Ewan um Siege sprintet, legt die Abteilung Attacke von Lotto Soudal eine Pause ein
Tour de France 25.06.2019

Tour de France: Drei Grand-Tour-Debütanten im Aufgebot um den ambitionierten Wanty-Leader Guillaume Martin

Zum dritten Mal in Folge wurde das belgische Professional Team Wanty-Gobert per Wildcard zur Tour de France eingeladen, was angesichts des Grand Départs in Brüssel ein ganz besonderes Ereignis für diese Mannschaft ist, deren Kapitän allerdings ein... mehr >
Tour de France: Drei Grand-Tour-Debütanten im Aufgebot um den ambitionierten Leader Guillaume Martin
Tour de France 25.06.2019

Tour de France: Barguil und Greipel sind die Kapitäne beim Wildcard-Team Arkéa-Samsic

Als eines von vier Professional Teams darf Arkéa-Samsic mit einer Wildcard an der Tour de France teilnehmen, ist sogar schon zum sechsten Mal in Folge dabei. Der Topstar des Aufgebots ist wie im vorigen Jahr, als die Mannschaft noch... mehr >
Tour de France: Barguil und Greipel sind die Kapitäne beim Wildcard-Team Arkéa-Samsic
Tour de France 24.06.2019

Tour de France: Jumbo-Visma vertraut wieder auf Groenewegen und Kruijswijk, Van Aert gibt sein Debüt

Schon 26 Tage vor dem Grand Départ in Brüssel hat Jumbo-Visma als erste Mannschaft ihren Kader für die 106. Tour de France fixiert. Mit dabei ist natürlich Topsprinter Dylan Groenewegen, der 2017 auf den Champs-Élysées triumphiert hatte und im... mehr >
Tour de France: Jumbo-Visma vertraut wieder auf Groenewegen und Kruijswijk, Van Aert gibt sein Debüt
Tour de France 10.06.2019

Tour de France: Neue Bonus-Regelung mit Zeitgutschriften auf acht ausgewählten Anstiegen

Tour-Direktor Christian Prudhomme zeigt sich weiterhin experimentierfreudig und hat sich von der UCI eine Neuerung der Vergabe von Zeitgutschriften absegnen lassen. Bei der 106. Frankreich-Rundfahrt werden in diesem Sommer bei acht ausgewählten... mehr >
Tour de France: Neue Bonus-Regelung mit Zeitgutschriften auf acht ausgewählten Anstiegen
Tour de France 18.04.2019

Tour de France: Direct Energie und Arkéa-Samsic ergattern die letzten Wildcards, Vital Concept geht leer aus

Bereits Anfang Januar hatten Cofidis und das belgische Team Wanty-Gobert Wildcards für die Tour de France erhalten, während die restlichen drei französischen Professional Teams noch um ihre Teilnahme am Saisonhighlight bangen mussten. Direct... mehr >
Tour de France: Direct Energie und Arkéa-Samsic ergattern die letzten Wildcards, Vital Concept geht leer aus
Tour de France 22.03.2019

Tour de France 2020: Grand Départ mit zwei bergigen Etappen im Stile von Paris-Nizza

Einen Tag nach dem Ende der Rundfahrt Paris-Nizza war vor einem Jahr Nizza als Startort der Tour de France 2020 verkündet worden. Der gleiche Zeitpunkt wurde nun gewählt, um die genaue Streckenführung der ersten beiden Etappen der 107.... mehr >
Präsentation Grand Départ Tour de France 2020: Profil Etappe 1
Tour de France 18.03.2019

Tour de France 2021: Grand Départ in Kopenhagen (Dänemark) offiziell bestätigt

Die Tour de France 2021 startet in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Dies wurde bereits gestern von einigen Medien gemeldet und heute von der ASO offiziell bestätigt. Es wird sich um den nördlichsten Grand Départ in der Geschichte der Rundfahrt... mehr >
 
Tour de France 21.02.2019
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live