Seite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>

Ein Neuer im Klub der Monument-Sieger: Jasper Stuyven attackiert erfolgreich bei Mailand-Sanremo

Sanremo, 20.03.2021 – In seiner Heimat Belgien hatte er schon zwei bedeutende Klassiker gewonnen, Kuurne-Brüssel-Kuurne 2016 und Omloop Het Nieuwsblad 2020. In Italien ... mehr >
Jasper Stuyven gewinnt Mailand-Sanremo knapp vor (v.l.n.r.) Sagan, Van Aert, Van der Poel und Ewan (Foto: twitter.com/Milano_Sanremo)
  Mailand - Sanremo 20.03.2021 

LiVE-Radsport Favoriten für Mailand-Sanremo 2021

Es geht endlich wieder richtig los! Das erste und längste Monument des Jahres ist und bleibt der Klassiker von Mailand nach Sanremo. Auch wenn es bis zu den letzten ... mehr >
LiVE-Radsport Favoriten für Mailand-Sanremo 2021
  Favoriten-Vorschauen 20.03.2021 

Kein klassischer Massensprint: Tim Merlier feiert beim Bredene Koksijde Classic seinen 3. Saisonsieg

Koksijde, 19.03.2021 – Der belgische Meister von 2019, Tim Merlier, hat sein drittes Eintagesrennen in diesem Monat gewonnen. Der 28-Jährige war Anfang März bereits ... mehr >
Kein klassischer Massensprint: Tim Merlier feiert beim Bredene Koksijde Classic seinen 3. Saisonsieg
  ProSeries 19.03.2021 

Ungewöhnliches Szenario bei Nokere Koerse: Knapper Solosieg nach langer Flucht für Ludovic Robeet

Nokere, 17.03.2021 – Zum ersten Mal seit Leon van Bons Solosieg im Jahr 2007 hat es bei Nokere Koerse wieder einen Erfolg eines Ausreißers gegeben. Es waren sogar zwei ... mehr >
Ungewöhnliches Szenario bei Nokere Koerse: Knapper Solosieg nach langer Flucht für Ludovic Robeet
  ProSeries 17.03.2021 

Wout Van Aert und Stefan Küng schlagen Weltmeister Filippo Ganna im Zeitfahren von Tirreno-Adriatico

San Benedetto del Tronto, 16.03.2021 – Seine letzten acht(!) Zeitfahren hatte Filippo Ganna alle gewonnen, doch am Schlusstag von Tirreno-Adriatico endete diese ... mehr >
Wout Van Aert und Stefan Küng schlagen Weltmeister Filippo Ganna im Zeitfahren von Tirreno-Adriatico
  Tirreno - Adriatico 16.03.2021 

Ausreißer um Mads Würtz Schmidt stehlen den Sprintern bei Tirreno-Adriatico die Show

Lido di Fermo, 15.03.2021 – Bei diesem Tirreno-Adriatico hatten die Sprintspezialisten bisher stets das Nachsehen gegen die Klassikerfahrer gehabt, doch ihre wohl ... mehr >
Ausreißer um Mads Würtz Schmidt stehlen den Sprintern bei Tirreno-Adriatico die Show
  Tirreno - Adriatico 15.03.2021 

Roglic im doppelten Sturzpech – Maximilian Schachmann gewinnt Paris-Nizza zum 2. Mal in Folge!

Levens, 14.03.2021 – Der Gesamtsieg von Primoz Roglic bei Paris-Nizza schien nach seinen drei Etappensiegen innerhalb von vier Tagen sicher, und doch kam es am letzten ... mehr >
Roglic im doppelten Sturzpech – Maximilian Schachmann gewinnt Paris-Nizza zum 2. Mal in Folge!
  Paris - Nizza 14.03.2021 

Van der Poel und Pogacar bieten auf der Königsetappe von Tirreno-Adriatico eine mitreißende Show

Castelfidardo, 14.03.2021 – Am Tag nach der Bergankunft in Prati di Tivo spielte sich in viel Geringerer Höhe die wahre Königsetappe von Tirreno-Adriatico ab. Sie ... mehr >
Van der Poel und Pogacar bieten auf der Königsetappe von Tirreno-Adriatico eine mitreißende Show
  Tirreno - Adriatico 14.03.2021 

UAE-Tour-Gewinner Tadej Pogacar nimmt auch bei Tirreno-Adriatico Kurs auf den Gesamtsieg

Prati di Tivo, 13.03.2021 – Genau zwei Wochen nach seinem Gesamtsieg bei der UAE Tour hat Tadej Pogacar auch bei seiner zweiten WorldTour-Rundfahrt des Jahres die ... mehr >
UAE-Tour-Gewinner Tadej Pogacar nimmt auch bei Tirreno-Adriatico Kurs auf den Gesamtsieg
  Tirreno - Adriatico 13.03.2021 

Keine Geschenke: Primoz Roglic überholt Gino Mäder auf den letzten Metern der Paris-Nizza-Bergankunft

Valdeblore, 13.03.2021 – Nach seinen beiden Siegen auf den Etappe 4 und 6 hat Primoz Roglic auch das 7. Teilstück von Paris-Nizza gewonnen und ist nach der Bergankunft ... mehr >
Keine Geschenke: Primoz Roglic überholt Gino Mäder auf den letzten Metern der Paris-Nizza-Bergankunft
  Paris - Nizza 13.03.2021 

Erster Schweizer Etappensieg seit 2013: Stefan Bissegger triumphiert im Zeitfahren von Paris-Nizza

Gien, 09.03.2021 – Ein neuer Schweizer Zeitfahrstern geht auf! Der 22 Jahre junge Stefan Bissegger war im Oktober letzten Jahres als Stagiaire bei der BinckBank Tour ... mehr >
Erster Schweizer Etappensieg seit 2013: Stefan Bissegger triumphiert im Zeitfahren von Paris-Nizza
  Paris - Nizza 09.03.2021 

Cees Bol und Michael Matthews sind die Gewinner der zweiten Sprintetappe von Paris-Nizza

Amilly, 08.03.2021 – Auch am zweiten Tag von Paris-Nizza fiel die Entscheidung in einem Massensprint, doch diesmal hieß der Sieger nicht Sam Bennett, sondern Cees Bol. ... mehr >
Cees Bol und Michael Matthews sind die Gewinner der zweiten Sprintetappe von Paris-Nizza
  Paris - Nizza 08.03.2021 

Sam Bennett sprintet zum Auftaktsieg bei Paris-Nizza – Rennen für Richie Porte bereits vorbei

Saint-Cyr-l'École, 07.03.2021 – Der im Februar zweimal bei der UAE Tour erfolgreiche Sam Bennett ist zum Auftakt der Fernfahrt Paris-Nizza zu seinem bereits dritten ... mehr >
Sam Bennett sprintet zum Auftaktsieg bei Paris-Nizza – Rennen für Richie Porte bereits vorbei
  Paris - Nizza 07.03.2021 

Mathieu van der Poel verewigt sich in der Siegerliste von Strade Bianche

Siena, 06.03.2021 – Das italienische WorldTour-Rennen Strade Bianche ist zum zweiten Mal in Folge Beute eines Cross-Spezialisten geworden. Nach Wout Van Aerts Triumph ... mehr >
Mathieu van der Poel verewigt sich in der Siegerliste von Strade Bianche
  WorldTour 06.03.2021 

Trotz beeindruckendem Van der Poel: Kuurne-Brüssel-Kuurne wird zur Beute von Ex-Weltmeister Mads Pedersen

Kuurne, 28.02.2021 – Nach zwei DQT-Ausreißersiegen in den Jahren 2019 und 2020 ist es bei Kuurne-Brüssel-Kuurne mal wieder zu einer Entscheidung im Sprint gekommen. ... mehr >
Trotz beeindruckendem Van der Poel: Kuurne-Brüssel-Kuurne wird zur Beute von Ex-Weltmeister Mads Pedersen
  ProSeries 28.02.2021 

Alaphilippe-Solo und Ballerini-Sprint: Deceuninck-Quick Step dominiert beim Omloop Het Nieuwsblad

Ninove, 27.02.2021 – Wie zuletzt vor zwei Jahren ist Deceuninck-Quick Step beim Omloop Het Nieuwsblad mit einem Sieg in die belgische Klassikersaison gestartet. ... mehr >
Alaphilippe-Solo und Ballerini-Sprint: Deceuninck-Quick Step dominiert beim Omloop Het Nieuwsblad
  WorldTour 27.02.2021 

Lutsenkos Enttäuschung und Vingegaards Jubel bei zweiter Bergankunft der UAE Tour

Jebel Jais, 25.02.2021 – Die zweite Bergankunft der UAE Tour hat an der Spitze der Gesamtwertung zwar keine Veränderungen mit sich gebracht, aber dennoch einen ... mehr >
Lutsenkos Enttäuschung und Vingegaards Jubel bei zweiter Bergankunft der UAE Tour
  UAE TOur 25.02.2021 

Pogacar gewinnt Schlagabtausch mit Yates – Buchmann und Stork unter den Besten am Jebel Hafeet

Jebel Hafeet, 23.02.2021 – Das im Zeitfahren eroberte Rote Trikot hat Tadej Pogacar bei der ersten Bergankunft der UAE Tour überaus souverän verteidigt. Der Slowene ... mehr >
Pogacar gewinnt Schlagabtausch mit Yates – Buchmann und Stork unter den Besten am Jebel Hafeet
  UAE TOur 23.02.2021 

Weltmeister Ganna gewinnt UAE-Tour-Zeitfahren vor dem Schweizer Bissegger – Van der Poel nicht mehr dabei

Hudayriyat Island, 22.02.2021 – Filippo Ganna hat wieder einmal bewiesen, dass er das Regenbogentrikot zurecht trägt, und das Einzelzeitfahren am zweiten Tag der UAE ... mehr >
Weltmeister Ganna gewinnt UAE-Tour-Zeitfahren vor dem Schweizer Bissegger – Van der Poel nicht mehr dabei
  UAE TOur 22.02.2021 

Gianluca Brambilla besiegt Groupama-FDJ und Michael Woods im Finale der Tour des Alpes Maritimes et du Var

Blausasc, 21.02.2021 – Groupama-FDJ organisierte einen Großangriff und Michael Woods kämpfte verbissen um sein Gelbes Trikot, doch am Ende gingen sie auf der ... mehr >
Gianluca Brambilla besiegt Groupama-FDJ und Michael Woods im Finale der Tour des Alpes Maritimes et du Var
  Europe Tour 21.02.2021 
Seite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>