LIVE-RADSPORT.CH DONNERSTAG, 04. JUNI 2020 - 08:56
Tour de France - Etappe 18
Bourg-d'Oisans - Saint-Étienne (196,5 km)

Neutraler Start: 12:20
Zeiten auf einen Schnitt von 44km/h u. 40km/h bezogen
043,0 Grenoble: 13:25 - 13:31
078,0 Col de Parmenie (3): 14:09 - 14:21
087,5 Verpflegungszone: 14:22 - 14:35
163,0 Croix de Montvieux (2): 16:17 - 16:40
181,5 Saint-Chamond: 15:17 16:39 - 17:03
188,0 Côte de Sorbiers (4): 16:47 - 17:13
Geplante Ankunft: 16:58 - 17:25
G1  0 KM
 
G2  +3:33
 
G3  +6:39
 
P    +6:50
 
G5  +22:00
 

Aktualisieren

17:12 Einen schönen Abend wünscht euch Markus Zeifang (thesportman). Wir freuen uns darauf euch morgen wieder hier begrüßen zu dürfen.
17:11 Das komplette Resultat und den Bericht findet ihr wie immer später auf unserer Seite.
17:11 Damit verabschieden wir uns mit dem 5. Etappensieg des Teams Columbia und dem 2. deutschen Etappensieg dieser Tour 2008.
17:10 In der Gesamtwertung tut sich nichts in der Top 15. Auch Andy Schleck und Oscar Freire können ihr Trikots verteidigen. Freire kann seinen Vorsprung sogar noch weiter ausbauen.
Bernhard Kohl (Gst) hat ja sein Bergtrikot bereits sicher.
17:07 Top10 der Etappe
1. Burghardt (Thr)
2. Barredo (Qst)
3. Feillu (Agr) +3:33
4. Le Mevel (C.a) +3:33
5. Astarloza (Eus) +3:35
6. Dumoulin (Cof) +6:39
7. Dessel (Alm) +6:39
8. Kreuziger (Liq) +6:39
9. Hoste (Sil) +6:39
10. A.Schleck (Csc) +6:39
17:06 Das Feld erreicht das Ziel nur weniger Sekunden hinter dieser 5er Gruppe.
Den Sprint des Feldes gewinnt Oscar Freire (Rab) vor Hushovd (C.a) und Zabel (Mrm).
17:05 6. Dumoulin (Cof)
7. Dessel (Alm)
17:04 A. Schleck nun von vorne, Kreuziger am Hinterrad
17:04 Dort geht es hauptsächlich um das Trikot des besten Jungprofis.
17:03 Wir warten nun auf eine Gruppe um Kreuziger (Liq) und A. Schleck (Csc) die am letzten Berg attackiert hatten.
17:02 Top5 der Etappe
1. Burghardt (Thr)
2. Barredo (Qst)
3. Feillu (Agr) +3:32
4. Le Mevel (C.a) +3:32
5. Astarloza (Eus) +3:32
17:02 Feillu kontert und wird Etappendritter vor Le Mevel und Astarloza
17:01 und er zieht durch
17:01 wieder Le Mevel
17:00 aber die 3 sind noch zusammen.
17:00 und fährt drüber.
17:00 aber Feillu ist dran.
17:00 dort attackiert Le Mevel an der 1000 Meter Marke
16:59 Bei den Verfolgern geht es nun um Platz 3.
16:58 Marcus Burghardt (Thr) gewinnt die 18. Etappe der Tour de France 2008.

Alles anzeigen