LIVE-RADSPORT.CH DONNERSTAG, 04. JUNI 2020 - 08:59
GIRO D'ITALIA 2010 - Etappe 4
Savigliano - Cuneo (MZF - 33,0 km)

Erster Start: 14:45
km 17,9 ZZ Centallo
Letzte vermutete Ankunft: ca. 17:15
P  0 KM
 

Aktualisieren

17:21 Bis morgen!
Damit verabschieden sich Till Szibele (CoLumbiaT) und Felix Griep (Werfel) vom cronometro a squadre. Das komplette Resultat findet Ihr bald bei uns. Morgen geht es 13:15 Uhr mit der 5. Etappe weiter, die eine Sprintankunft erwarten lässt. Euch allen noch einen schönen Abend!
Infos zur morgigen Etappe
17:19 Es war also ein absoluter Liquigas-Tag. Das MZF gewonnen, die Plätze 1 bis 3 in der Gesamtwertung übernommen und morgen Fahrer Nibali in Rosa und Agnoli in Weiß!
17:18 Kleine Korrektur in der Gesamtwertung, Goss fährt natürlich für THR!
17:17 Dreifachführung für Liquigas und Valerio Agnoli übernimmt als bester Nachwuchsfahrer auch noch das Weiße Trikot.
17:16 Die Top8 der Gesamtwertung
1 Nibali (LIQ)
2 Basso (LIQ) +0:13
3 Agnoli (LIQ) +0:20
4 Greipel (THR) +0:26
5 Goss (THR) +0:26
6 Vinokourov (AST) +0:33
7 Karpets (KAT) +0:39
8 Millar (GRM) +0:45
17:14 Zeiten aller Teams
Das Resultat mit allen 22 Mannschaften findet Ihr nun hier:
Zum Resultat
17:14 Vicnenzo Nibali in Rosa
Liquigas holt den Tagessieg und auch das Rosa Trikot. Nach Wiggins, Evans und Vinokourov gibt es damit den vierten Führenden am vierten Tag dieses Giro!
17:12 Gorazd Stangelj, der fünfte Mann, ist ein paar Meter zurückgefallen. 37:15 Minuten bleiben am Ende für Astana stehen. Nur Plat 5 mit 38 Sekunden Rückstand!
17:12 Astana zerfällt beinahe und das reicht nicht, Vinokourov verliert Rosa!
17:11 Nun hat auch der fünfte Mann Probleme, dran zu bleiben.
17:11 Jetzt sind sie nur noch zu fünft, Vinokourov versucht auf den letzten Metern nochmal richtig Tempo zu bolzen.
17:10 Fünf Helfer hat Vinokourov noch an seiner Seite.
17:09 Rosa: Nibali oder Vinokourov?
Vinokourov hatte vor der Etappe 5 Sekunden Vorsprung auf den Liquigas-Fahrer. Astana lag an der Zwuischenzeit 4 Sekunden zurück. Aber Liquigas hat eine sehr starke zweite Hälfte gefahren, ob Astana Rosa behalten kann?
17:07 Nur Platz 8 für Saxo Bank, 50 Sekunden Rückstand auf Liquigas!
17:07 Aber das wird keine Topzeit...
17:07 Da kommt Saxo Bank mit noch 7 Fahrern. So kompakt hat man nur wenige Teams gesehen...
17:05 Top5 im Ziel nach 20 von 22 Teams
1 Liquigas 36:37
2 Team Sky 36:50
3 Columbia 37:58
4 Katusha 37:04
5 Cervélo 37:15
17:05 Wir erwarten danach Saxo Bank, das an der Zwischenzeit 17 Sekunden auf Liquigas verloren hatte. Richie Porte lag 5 Sekunden vor Nibali, Saxo Bank müsste als noch einiges aufholen, damit der Australier Rosa holen könnte.
17:02 Columbia bleibt 21 Sekunden hinter der Bestzeit von Liquigas, das macht Platz 3.
17:00 Resultat vom Batavus Prorace
Den Sieg von Markus Euchler hatten wir schon gemeldet, hier gibt es das Resultat zum Erfolg des Milram-Fahrers in den Niederlanden:
Zum Resultat

Alles anzeigen