<< älterer Bericht  | zurück zur News |  neuerer Bericht >>
Start > Mountainbike
Downhill-WM: Valentina Höll verteidigt den Titel bei den Juniorinnen
Suchen <font size=2>Mountainbike</font> Forum  <font size=2>Mountainbike</font> Forum  <font size=2>Mountainbike</font>
01.09.2019

Downhill-WM: Valentina Höll verteidigt den Titel bei den Juniorinnen

Info: MTB-WELTMEISTERSCHAFT DOWNHILL 2019 IN MONT-SAINTE-ANNE
Autor: Heike Oberfeuchtner (H.O.)



Mont-Sainte-Anne, 01.09.2019 - Bei der Mountainbike-Weltmeisterschaft in Mont-Saine-Anne (Kanada) stehen am letzten Tag alle vier Titelentscheidungen im Downhill auf dem Programm. Los ging es mit den Juniorinnen, wo die Österreicherin Valentina Höll ihrem Favoritenstatus gerecht wurde und zum zweiten Mal Gold holte.

In dieser Saison hatte sich die österreichische (Elite-)Staatsmeisterin Valentina Höll im Weltcup als nicht ganz unschlagbar erwiesen und zwei Rennen nicht gewinnen können. Aber niemand glaubte ernsthaft daran, dass sie sich die Verteidigung ihres WM-Titels nehmen lassen würde. Tatsächlich distanzierte Höll die Zweitplatzierte, Mille Johnset aus Norwegen, die im Val di Sole gewonnen hatte, um fast 13 Sekunden. Die US-Amerikanerin Anna Newkirk, die Siegerin von Fort William, holte Bronze mit nicht weniger als 21 Sekunden Rückstand. Die Besetzung des Podiums fiel somit genauso aus wie im Vorjahr, nur dass Newkirk und Johnset die Plätze tauschten. Vierte wurde, genau wie 2018, die Französin Nastasia Gimenez. Auf Hölls Debüt im Elite-Weltcup nächste Saison darf man wirklich gespannt sein. Die letzte Juniorin, der eine Titelverteidigung gelang, war Anias Pajo im Jahr 2009 gewesen. Das Finale in Mont-Sainte-Anne begann mit einem unglücklichen Sturz von Lokalmatadorin Bailey Goldstone. Bis die nächste Fahrerin auf die Strecke geschickt werden konnte, vergingen etliche Minuten.

-> Zum Resultat








Downhill-WM: Valentina Höll verteidigt den Titel bei den Juniorinnen
Downhill-WM: Valentina Höll verteidigt den Titel bei den Juniorinnen

Zum Seitenanfang von für Downhill-WM: Valentina Höll verteidigt den Titel bei den Juniorinnen



Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live