LIVE-Radsport > virtuelle Rennen <font size=2>virtuelle Rennen</font> - Suche bei Google <font size=2>virtuelle Rennen</font> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Triumph am Stilfserjoch: Giulio Ciccone ist der stärkste Kletterer bei The Challenge of Stars

24.05.2020 – Nicht Vincenzo Nibali. Auch nicht Chris Froome. Der Sieger am zweiten Tag der Challenge of Stars heißt Giulio Ciccone. Der Trek-Segafredo-Fahrer setzte sich in einem packenden Finale des Kletterer-Turniers gegen Lotto Soudals Thomas... mehr >
Triumph am Stilfserjoch: Giulio Ciccone ist der stärkste Kletterer bei The Challenge of Stars
virtuelle Rennen 24.05.2020

Dreimal klar der Stärkste: Fabio Jakobsen gewinnt das Sprinter-Playoff bei The Challenge of Stars

23.05.2020 – Bei der Premiere des neuen virtuellen Events The Challenge of Stars hat am Samstag Fabio Jakobsen den Sieg davongetragen. Der niederländische Meister meisterte seine Herausforderungen in den drei K.o.-Runden souverän und setzte sich... mehr >
Dreimal klar der Stärkste: Fabio Jakobsen gewinnt das Sprinter-Playoff bei The Challenge of Stars
virtuelle Rennen 23.05.2020

The Challenge of Stars: Ein Wochenende mit Sprintern wie Ackermann und Ewan und Kletterern wie Nibali und Froome

20.05.2020 – Der italienische Rennveranstalter RCS organisiert an diesem Wochenende in Zusammenarbeit mit Bkool ein neues virtuelles Radevent, das sich in seinem Modus stark von bisherigen Rennen wie dem Digital Swiss 5 oder der Tour for All... mehr >
The Challenge of Stars: Ein Wochenende mit Sprintern wie Ackermann und Ewan und Kletterern wie Nibali und Froome
virtuelle Rennen 20.05.2020

Filippo Ganna schlägt am letzten Tag des Giro d’Italia Virtual einen Tour-for-All-Etappensieger

09.05.2020 – Dem Zeitfahrspezialisten und mehrmaligen Bahnweltmeister Filippo Ganna war die letzte Etappe des Giro d’Italia Virtual wie auf den Leib geschneidert. Und so überraschte es nicht, dass der 23-jährige Ineos-Profi am Samstag in seinem... mehr >
Filippo Ganna schlägt am letzten Tag des Giro d’Italia Virtual einen Tour-for-All-Etappensieger
virtuelle Rennen 10.05.2020

Moolman und Meintjes siegen auf der Alpe du Zwift – Tibco und NTT punktbeste Teams der Tour for All

08.05.2020 – Ashleigh Moolman-Pasio hat sich mit ihrem dritten Sieg innerhalb von vier Tagen endgültig zur inoffiziellen Königin der Tour for All gekrönt, auch wenn ihre CCC-Mannschaft in der Gesamtwertung am Ende nur Rang zwei belegt. Wie vor... mehr >
Moolman und Meintjes siegen auf der Alpe du Zwift – Tibco und NTT punktbeste Teams der Tour for All
virtuelle Rennen 08.05.2020

Grega Bole und Leah Dixon sprinten auf Etappe 4 der Tour for All zum Sieg – Tanja Erath wird Zweite

07.05.2020 – Obwohl es über die Strecke mit den wenigsten Höhenmetern ging, gab es am vierten Tag der Tour for All höchst anspruchsvolle Rennen; die Männer rasten mit einem 47er und die Frauen fast mit einem 43er Schnitt durch die Wüsten und... mehr >
Grega Bole und Leah Dixon sprinten auf Etappe 4 der Tour for All zum Sieg – Tanja Erath wird Zweite
virtuelle Rennen 07.05.2020

Die neue «EKZ Cyclocross Challenge» bringt Radquer live nach Hause

Zürich, 7.5.2020 – Endlich wieder Sport – Live-Sport sogar! Das Urban Cyclocross Zürich, das Ende März abgesagt werden musste, wird am Sonntag, 17. Mai, durch das neue Format «EKZ Cyclocross Challenge» ersetzt und glänzt dabei mit einer... mehr >
Die neue EKZ Cyclocross Challenge bringt Radquer live nach Hause
virtuelle Rennen 07.05.2020

Ein Solosieg und ein Sprint an der „Epic KOM“: Moolman und Piccoli siegen am dritten Tag der Tour for All

06.05.2020 – Nach ihrem Sieg im virtuellen Richmond hat Ashleigh Moolman-Pasio bei der Tour for All sofort wieder zugeschlagen und auch auf der 3. Etappe in der fiktiven Welt „Watopia“ triumphiert. Am neun Kilometer langen Schlussanstieg kam die... mehr >
Ein Solosieg und ein Sprint an der „Epic KOM“: Moolman und Piccoli siegen am dritten Tag der Tour for All
virtuelle Rennen 06.05.2020

Jakob Fuglsang und Katia Ragusa siegen auf der schwersten Etappe des Giro d’Italia Virtual

06.05.2020 – Am letzten Samstag hatte Jakob Fuglsang sich beim Giro d’Italia Virtual mit 39 Sekunden Rückstand hinter Robert Gesink auf Position zwei einreihen müssen. Auf der „Königsetappe“, dem sechsten von sieben Teilstücken dieser Rennserie,... mehr >
Jakob Fuglsang und Katia Ragusa siegen auf der schwersten Etappe des Giro d’Italia Virtual
virtuelle Rennen 06.05.2020

Michael Gogl und Ashleigh Moolman siegen bei der Tour for All auf dem WM-Kurs von 2015

05.05.2020 – In einem packenden Finale hat der Österreicher Michael Gogl am zweiten Tag der Tour for All die Klassikerstars Greg Van Avermaet und Mathieu van der Poel ausgestochen und seiner Mannschaft NTT Pro Cycling den Sieg und die Führung... mehr >
Michael Gogl und Ashleigh Moolman siegen bei der Tour for All auf dem WM-Kurs von 2015
virtuelle Rennen 05.05.2020

Windschatten, Sprints und Power-ups: Marianne Vos und Freddy Ovett siegen am 1. Tag der Tour for All

04.05.2020 – Mit der Tour for All begann heute die zweite große virtuelle Rundfahrt der Corona-Ära, die aber ein völlig anderes Erlebnis als das Digital Swiss 5 bot. Vor allem die Windschatten-Simulation von Zwift sorgte dafür, dass es anders als... mehr >
Windschatten, Sprints und Power-ups: Marianne Vos und Freddy Ovett siegen am 1. Tag der Tour for All
virtuelle Rennen 04.05.2020

Robert Gesink und Steven Kruijswijk hieven Jumbo-Visma beim Giro d’Italia Virtual von Rang sechs auf zwei

02.05.2020 – Bislang hatten die Vertreter des Teams Jumbo-Visma nicht zu den Besten beim Giro d’Italia Virtual gehört, doch das änderte sich auf der 5. Etappe dank Robert Gesink und Steven Kruijswijk. Die beiden Niederländer ließen ihre Mannschaft... mehr >
Robert Gesink und Steven Kruijswijk hieven Jumbo-Visma beim Giro d’Italia Virtual von Rang sechs auf zwei
virtuelle Rennen 03.05.2020

Zwift veranstaltet die Tour for All – virtuelles Profi-Rennen mit Live-Übertragungen auf Eurosport

01.05.2020 – Nach dem Erfolg von The Digital Swiss 5 in der vorigen Woche beginnt am kommenden Montag schon die nächste virtuelle Rundfahrt mit Beteiligung zahlreicher Radprofis. Die Online-Trainings- und Rennplattform Zwift veranstaltet, unter... mehr >
Zwift veranstaltet die Tour for All – virtuelles Profi-Rennen mit Live-Übertragungen auf Eurosport
virtuelle Rennen 01.05.2020

Neo-Profi Fred Wright führt Bahrain-McLaren bei der virtuellen Bergankunft in Madonna di Campiglio zum Tagessieg

29.04.2020 – Am vierten Renntag der Profis im Rahmen des Giro d’Italia Virtual hat der 20 Jahre junge Brite Fred Wright alle Mitstreiter ausgestochen. Der letztjährige Gewinner von Etappen bei den wichtigsten U23-Rundfahrten Giro Ciclistico... mehr >
Neo-Profi Fred Wright führt Bahrain-McLaren bei der virtuellen Bergankunft in Madonna di Campiglio zum Tagessieg
virtuelle Rennen 29.04.2020

The Digital Swiss 5: Erfolgreiche Weltpremiere der ersten digitalen Pro-Cycling Rennserie

26.04.2020 – Die aktuelle Situation rund um die Coronavirus-Pandemie verlangte nach einem neuen Weg, dem Radrennsport, den Profiteams sowie den vielen Fans auf der ganzen Welt eine neue Plattform zu bieten. Eine Plattform zugunsten eines... mehr >
The Digital Swiss 5: Erfolgreiche Weltpremiere der ersten digitalen Pro-Cycling Rennserie
virtuelle Rennen 26.04.2020

Erneuter Schlagabtausch zwischen Rohan Dennis und Nicolas Roche am letzten Tag des Digital Swiss 5

26.04.2020 – Zum Abschluss des Digital Swiss 5 gab es am Sonntag eine Neuauflage des Duells Rohan Dennis vs. Nicolas Roche, das es bereits auf der 1. Etappe gegeben hatte. Diesmal war der Abstand zwischen dem Australier und dem Iren deutlich... mehr >
Erneuter Schlagabtausch zwischen Rohan Dennis und Nicolas Roche am letzten Tag des Digital Swiss 5 (Bild: twitter.com/tds)
virtuelle Rennen 26.04.2020

Domenico Pozzovivo mit minimalem Vorsprung Schnellster auf Etappe 3 des Giro d’Italia Virtual

25.04.2020 – Einen ähnlich knappen Ausgang wie beim Duell Küng vs. Matthews bei The Digital Swiss 5 gab es am Samstag auch bei der virtuellen Italien-Rundfahrt. NTT-Profi Domenico Pozzovivo, der die italienische Nationalmannschaft vertrat, setzte... mehr >
Domenico Pozzovivo mit minimalem Vorsprung Schnellster auf Etappe 3 des Giro d’Italia Virtual
virtuelle Rennen 26.04.2020

Michael Matthews und Stefan Küng liefern sich am 4. Tag des Digital Swiss 5 eine heiße Verfolgungsjagd

25.04.2020 – Der Sieger von Frauenfeld triumphiert auch in Langnau! Stefan Küng hat als erster Fahrer einen zweiten Sieg beim Digital Swiss 5 gefeiert, nachdem er sich auf der virtuellen Fahrt von Oberlangenegg nach Langnau im Emmental ein hartes... mehr >
Michael Matthews und Stefan Küng liefern sich am 4. Tag des Digital Swiss 5 eine heiße Verfolgungsjagd (Bild: twitter.com/tds)
virtuelle Rennen 25.04.2020

Nicolas Roche gewinnt die Digital-Swiss-5-Königsetappe auf dem Nufenenpass – Pierre Latour disqualifiziert

24.04.2020 – Nicolas Roche kristallisiert sich immer mehr als einer der größten Spezialisten für den virtuellen Radsport heraus. Der Dritte der Flandern-Rundfahrt und Zweite von Leukerbad hat am Nufenenpass, dem härtesten Anstieg des Digital Swiss... mehr >
Nicolas Roche gewinnt die Digital-Swiss-5-Königsetappe auf dem Nufenenpass (Bild: digital-swiss-5.ch)
virtuelle Rennen 24.04.2020

Heimsieg im virtuellen Frauenfeld: Stefan Küng gewinnt die 2. Etappe des Digital Swiss 5

23.04.2020 – Am zweiten Tag des Digital Swiss 5 hat kurioserweise ein Fahrer den Sieg davongetragen, der sich nur einen Kilometer Luftlinie von der realen Strecke entfernt befand. Der in Frauenfeld ansässige Stefan Küng war auf der knapp 50... mehr >
Heimsieg im virtuellen Frauenfeld: Stefan Küng gewinnt die 2. Etappe des Digital Swiss 5 (Bild: digital-swiss-5.ch)
virtuelle Rennen 23.04.2020

Matteo Spreafico gewinnt zweites Rennen des Giro d’Italia Virtual – Astana behält Führung

22.04.2020 – Neben dem Auftakt des Digital Swiss 5 fand am Mittwoch auch das zweite Rennen des virtuellen Giro d'Italia statt, der am Samstag mit einem klaren Sieg von Alexey Lutsenko begonnen hatte. Seine Astana-Teamkollegen Omar Fraile und Hugo... mehr >
Matteo Spreafico gewinnt zweites Rennen des Giro d’Italia Virtual – Astana behält Führung
virtuelle Rennen 22.04.2020

Rohan Dennis gewinnt die virtuelle Fahrt nach Leukerbad am ersten Tag des Digital Swiss 5

22.04.2020 – Berg- und Zeitfahrspezialist Rohan Dennis vom Team Ineos ist der erste Sieger beim The Digital Swiss 5, der virtuellen Tour de Suisse. Der Gesamtzweite der Tour de Suisse 2019 setzte sich auf der 1. Etappe bei der Kletterpartie nach... mehr >
Rohan Dennis gewinnt die virtuelle Fahrt nach Leukerbad am ersten Tag des Digital Swiss 5 (Foto: twitter.com/tds)
virtuelle Rennen 22.04.2020

Alexey Lutsenko liefert zum Auftakt des Giro d’Italia Virtual eine überragende Leistung ab

18.04.2020 – Virtuelle Rennen werden in Zeiten der Coronakrise immer populärer und auch RCS Sport, der Veranstalter des Giro d'Italia, hat eine eigene Rennserie auf die Beine gestellt. Über drei Wochen hinweg können sich Amateure auf sieben... mehr >
Alexey Lutsenko liefert zum Auftakt des Giro d’Italia Virtual eine überragende Leistung ab
virtuelle Rennen 19.04.2020

THE DIGITAL SWISS 5 – Die Tour de Suisse Weltpremiere geht live

Das erste digitale Pro-Cycling-Rennen vom 22. bis 26. April täglich um 17 Uhr live auf SRF2/RTS2. Tour de Suisse, ROUVY und Velon präsentieren das erste digitale Rennen mit den besten Pro-Teams der Welt. Kommenden Mittwoch startet die Rennserie... mehr >
THE DIGITAL SWISS 5 – Die Tour de Suisse Weltpremiere geht live
virtuelle Rennen 17.04.2020

Greg Van Avermaet gewinnt De Ronde 2020: Lockdown Edition, die virtuelle Flandern-Rundfahrt

05.04.2020 – Sein Traum, die Flandern-Rundfahrt zu gewinnen, ist für Greg Van Avermaet in Erfüllung gegangen, auch wenn er nicht wirklich jubelnd die Zielgerade in Oudenaarde befahren konnte. Der Belgier und zwölf seiner Profi-Kollegen nahmen an... mehr >
Das Podium der virtuellen Flandern-Rundfahrt: Oliver Naesen, Sieger Greg Van Avermaet und Nicolas Roche (Foto: twitter.com/RondeVlaanderen)
virtuelle Rennen 05.04.2020

Weltpremiere: The Digital Swiss 5 – Digitales Pro-Cycling-Rennen der Tour de Suisse

Tour de Suisse, ROUVY und Velon starten das erste digitale Rennen mit den besten Pro-Teams der Welt. Aktuell steht die Sportwelt wegen der Coronavirus-Pandemie still. Die prestigeträchtigen Frühjahresklassiker bleiben dieses Jahr genauso aus... mehr >
Weltpremiere: The Digital Swiss 5 - Digitales Pro-Cycling-Rennen der Tour de Suisse
virtuelle Rennen 27.03.2020
Blättern:
 1 
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live