LIVE-Radsport > Frauenradsport Frauenradsport - Suche bei Google Frauenradsport - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Frauenradsport: Boels-Dolmans rüstet auch die Teamleitung auf – mit Richard Groenendaal

Das Boels-Dolmans Cycling Team stellt einen neuen Teamleiter mit berühmtem Namen ein: den früheren Radcross-Profi Richard Groenendaal. Er fängt Anfang nächsten Jahres als zweiter Sportdirektor neben Manager und erstem Sportdirektor Danny Stam an.... mehr >
 
Frauenradsport 04.10.2018

Frauenradsport: Boels-Dolmans verpflichtet mit Jolien d’Hoore die nächste Top-Fahrerin

Das Boels-Dolmans Cycling Team, das jetzt schon zum vierten Mal in Folge die Straßenweltmeisterin stellt, hat erneut eine Top-Fahrerin verpflichtet. Es handelt sich um Jolien d'Hoore, die mehrfache belgische Meisterin auf der Straße und auf der... mehr >
 
Frauenradsport 03.10.2018

Anna van der Breggen holt WM-Gold nach Wahnsinns-One-Woman-Show

Innsbruck, 29.09.2018 – Bei der Straßenrad-WM in Innsbruck hat Olympiasiegerin Anna van der Breggen sich den letzten großen Titel geholt, der in ihrer Sammlung noch fehlte. Im Straßenrennen der Elite-Frauen düpierte die 28-jährige Niederländerin... mehr >
Anna van der Breggen holt WM-Gold nach Wahnsinns-One-Woman-Show
Frauenradsport 29.09.2018

Mountainbike-Weltmeisterin und Local Hero Laura Stigger holt U19-Gold bei Straßen-WM

Innsbruck, 27.09.2018 - Laura Stigger, die Junioren-Weltmeisterin im Cross-Country-Mountainbiking, hat sich nun auch den Titel auf der Straße geholt. Die seit vorgestern 18-jährige Österreicherin war bei ihrer Heim-WM in Innsbruck nicht nur wie... mehr >
Mountainbike-Weltmeisterin und Local Hero Laura Stigger holt U19-Gold bei Straßen-WM
Frauenradsport 27.09.2018

Frauenradsport: UCI führt World-Teams und Mindestgehalt ein

Hatte man gestern weitere Reformen für den Straßenradsport der Männer auf den Weg gebracht, so traf das UCI Management Committee am Rande der WM in Innsbruck heute einige Entscheidungen betreffend den Frauenradsport und dessen... mehr >
 
Frauenradsport 26.09.2018

Reines Oranje-Podium: Van Vleuten verteidigt WM-Titel im Zeitfahren vor Van der Breggen und Van Dijk

Innsbruck, 25.09.2018 – Mit einer souveränen Vorstellung und fast einer halben Minute Vorsprung hat Annemiek van Vleuten in Innsbruck ihren Weltmeistertitel im Kampf gegen die Uhr verteidigt und dabei wie schon im Vorjahr Anna van der Breggen... mehr >
Die neue und alte Zeitfahr-Weltmeisterin Annemiek van Vleuten zwischen ihren Landsfrauen Anna van der Breggen und Ellen van Dijk (Foto: Heike Oberfeuchtner/H.O.)
Frauenradsport 25.09.2018

Niederländerin Ammerlaan gewinnt WM-Zeitfahren der Juniorinnen – Enttäuschung für Hannah Ludwig

Innsbruck, 24.09.2018 – Für die Niederlande, die 2017 in Bergen mit dreimal Gold den Medaillenspiegel gewonnen hatten, haben auch die Straßen-Weltmeisterschaften von Innsbruck erfolgreich begonnen. Die 18-jährige Rozemarijn Ammerlaan setzte sich... mehr >
Die neue Zeitfahr-Weltmeisterin der U19-Klasse Rozemarijn Ammerlaan (Foto: Heike Oberfeuchtner/H.O.)
Frauenradsport 24.09.2018

Frauenradsport: Trek Factory holt auch die EM-Dritte Trixi Worrack an Bord

Auch Trixi Worrack wechselt zum neuen Trek Factory Frauenteam. Die bald 37-jährige Deutsche verlässt damit nach 7 Jahren das Canyon-SRAM Team (früher Specialized-Lululemon und Velocio-SRAM). Sie wird bei Trek nicht nur als Fahrerin, sondern... mehr >
 
Frauenradsport 19.09.2018

Giorgia Bronzini verabschiedet sich in Madrid mit einem Sieg von ihrer aktiven Zeit

Madrid, 16.09.2018 - Ein Happy End wie in einem Hollywood-Film: In ihrem allerletzten Rennen hat die frühere Weltmeisterin Giorgia Bronzini (Cylance Pro) nach einer nur mäßig erfolgreichen Saison einen Sieg gefeiert. Die 35-jährige Italienerin... mehr >
Giorgia Bronzini verabschiedet sich in Madrid mit einem Sieg von ihrer aktiven Zeit
Frauenradsport 16.09.2018

Sunweb gewinnt im Rahmen der Madrid Challenge das letzte TTT vor der WM

Boadilla del Monte, 15.09.2018 - Das WWT-Rennen Madrid Challenge by La Vuelta findet dieses Jahr erstmals als Zweitagesevent statt. Zum Auftakt gab es ein Mannschaftszeitfahren in Boadilla del Monte, welches von Team Sunweb vor Wiggle High5 und... mehr >
Sunweb gewinnt im Rahmen der Madrid Challenge das letzte TTT vor der WM
Frauenradsport 15.09.2018

Frauenradsport: Trek gibt die Verpflichtung von Zeitfahr-Europameisterin Van Dijk bekannt

Das neue Trek Factory Frauenteam hat eine weitere Top-Athletin verpflichten können. Es handelt sich um Ellen van Dijk, die amtierende Europameisterin im Zeitfahren und frühere Weltmeisterin. Die 31-jährige, die früher für Specialized-Lululemon,... mehr >
 
Frauenradsport 13.09.2018

Frauenradsport: Moolman-Pasio geht von Cervelo-Bigla zu CCC

Das WaowDeals Team, das im kommenden Jahr CCC heißen wird, hat Ashleigh Moolman-Pasio verpflichtet. Die 32-jährige Südafrikanerin verbrachte die letzten vier Saisons bei Cervelo-Bigla, für das sie heuer La Classique Morbihan und den GP de... mehr >
 
Frauenradsport 10.09.2018

Frauenradsport: CCC übernimmt das Team WaowDeals von Marianne Vos

Die Mannschaft WaowDeals wird es im nächsten Jahr nicht mehr geben, aber für die Zukunft von Marianne Vos und ihren Kolleginnen ist dennoch gesorgt. Denn die polnische Firma CCC übernimmt nicht nur das Sponsoring des jetzigen BMC Racing-Teams. Der... mehr >
 
Frauenradsport 07.09.2018

Frauenradsport: Deutsche Meisterin entscheidet Lotto Belgium Tour für sich

Die deutsche Meisterin Liane Lippert hat die Lotto Belgium Tour (2.1) für sich entschieden. Lippert, die für die Nationalmannschaft an den Start ging, gewann die dritte und letzte Etappe in Geraardsbergen mit einem Vorsprung von 10 Sekunden. Damit... mehr >
 
Frauenradsport 07.09.2018

Bahnradsport: Sprint-Olympiasiegerin Kristina Vogel wird nie wieder laufen können

Kristina Vogel ist seit ihrem schweren Unfall auf der Beton-Radrennbahn von Cottbus am 26. Juni querschnittsgelähmt, und zwar vom siebten Brustwirbel abwärts. Darüber berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel", dem die Sprint-Olympiasiegerin... mehr >
 
Frauenradsport 07.09.2018

Van Vleuten gelingt der Rundumschlag zum Abschluss der Boels Ladies Tour

Roosendaal, 02.09.2018 - Keine Überraschung zum Abschluss der Boels Ladies Tour: Annemiek van Vleuten (Mitchelton-Scott) hat nicht nur das 18,6 km lange Einzelzeitfahren in Roosendaal gewonnen und damit ihren dritten Etappensieg davongetragen, sie... mehr >
Van Vleuten gelingt der Rundumschlag zum Abschluss der Boels Ladies Tour
Frauenradsport 02.09.2018

Blaak bringt das Regenbogentrikot bei der Boels Ladies Tour noch mal zur Geltung

Sittard, 01.09.2018 - In dem letzten Rennen, das sie im Regenbogentrikot bestreiten wird, hat Chantal Blaak (Boels-Dolmans) noch mal einen Sieg feiern können. Die Weltmeisterin gewann die schwere fünfte Etappe der Boels Ladies Tour, und zwar als... mehr >
Blaak bringt das Regenbogentrikot bei der Boels Ladies Tour noch mal zur Geltung
Frauenradsport 01.09.2018

Dideriksen feiert 2. BLT-Etappensieg im Anschluss an Shapiras Marathon-Flucht

Weert, 31.08.2018 - Amalie Dideriksen (Boels-Dolmans Cycling Team) hat bei der Boels Ladies Tour einen weiteren Etappensieg gefeiert. Ebenso wie den gestrigen dritten Abschnitt gewann die frühere Weltmeisterin den vierten im Massensprint. Eine... mehr >
Dideriksen feiert 2. BLT-Etappensieg im Anschluss an Shapiras Marathon-Flucht
Frauenradsport 31.08.2018

Ladies-Tour-Sponsor Boels kann sich über Etappensieg von Dideriksen freuen

Gennep, 30.08.2018 - Amalie Dideriksen (Boels-Dolmans) hat den Massensprint auf der dritten Etappe der Boels Ladies Tour gewonnen. Nach 130 Kilometer rund um Gennep setzte die dänische Meisterin sich vor der Niederländerin Lorena Wiebes (Parkhotel... mehr >
Ladies-Tour-Sponsor Boels kann sich über Etappensieg von Dideriksen freuen
Frauenradsport 30.08.2018

Van Vleuten baut mit zweitem Etappensieg die Führung bei Boels Ladies Tour aus

Nijmegen, 29.08.2018 - Annemiek van Vleuten (Mitchelton-Scott) hat nach der ersten Etappe, dem Einzelzeitfahren, auch das zweite Teilstück der Boels Ladies Tour für sich entschieden. Die 35-jährige Niederländerin erreichte das Ziel in Nijmegen... mehr >
Van Vleuten baut mit 2. Etappensieg Führung bei Boels Ladies Tour aus
Frauenradsport 29.08.2018

Van Vleuten gelingt fulminantes Zeitfahren zum Auftakt der Boels Ladies Tour

Arnhem, 28.08.2018 - Annemiek van Vleuten (Mitchelton-Scott) hat schon wieder ein Auftaktzeitfahren gewonnen - zum dritten Mal in dieser Saison. Die amtierende Zeitfahrweltmeisterin entschied die erste Etappe der Boels Ladies Tour, des letzten... mehr >
Van Vleuten gelingt fulminantes Zeitfahren zum Auftakt der Boels Ladies Tour
Frauenradsport 28.08.2018

Amy Pieters gewinnt GP de Plouay vor der WWT-Führenden Vos

Plouay, 25.08.2018 - Beim GP de Plouay hat Amy Pieters (Boels-Dolmans Cycling Team) ihren dritten WorldTour-Sieg in der laufenden Saison gefeiert. Die 27-jährige Niederländerin, die zuvor auch bei der Ronde van Drenthe sowie der Emakumeen Bira... mehr >
Amy Pieters gewinnt GP de Plouay vor der WWT-Führenden Vos
Frauenradsport 25.08.2018

Frauenradsport: Winder geht zu Trek Factory, Uttrup Ludwig verlängert bei Cervelo-Bigla

Die neue Frauenequipe Trek Factory Racing nimmt weiter Gestalt an. Jetzt gab man die Verpflichtung von Ruth Winder bekannt, der 25-jährigen US-Amerikanerin, die beim Giro d'Italia eine Etappe gewonnen hatte. Sie fuhr bis letztes Jahr für... mehr >
 
Frauenradsport 22.08.2018

Boels-Dolmans Team verlängert mit Dideriksen, Majerus und Pieters

21.08.2018 - Gleich drei Fahrerinnen haben jetzt ihren Vertrag mit dem Boels-Dolmans Cycling Team um 1 Jahr verlängert. Es handelt sich um die Dänin Amalie Dideriksen, die Weltmeisterin von 2017, um Christine Majerus, die luxemburgische Meisterin... mehr >
Boels-Dolmans Team verlängert mit Dideriksen, Majerus und Pieters
Frauenradsport 21.08.2018

Etappen-Hattrick und Gesamtsieg für Marianne Vos in Norwegen

Halden, 19.08.2018 - Am dritten und letzten Tag der Ladies Tour of Norway hat Marianne Vos (WaowDeals Pro Cycling) ihren dritten Etappensieg gefeiert und somit die WorldTour-Rundfahrt, genau wie 2017, auch insgesamt gewonnen. Neben der 31-jährigen... mehr >
Etappen-Hattrick und Gesamtsieg für Marianne Vos in Norwegen
Frauenradsport 19.08.2018

Marianne Vos schlägt bei der Ladies Tour of Norway erneut zu

Sarpsborg, 18.08.2018 - Nur einen Tag nach ihrem Sieg zum Auftakt der Ladies Tour of Norway (WWT) hat Marianne Vos (WaowDeals Pro Cycling) noch einmal zugeschlagen. Die Vizeeuropameisterin setzte sich nach 128 km zwischen Fredrikstad und Sarpsborg... mehr >
Marianne Vos schlägt bei der Ladies Tour of Norway erneut zu
Frauenradsport 18.08.2018

Vos auch zum Auftakt der Norwegen-Rundfahrt erfolgreich - Canuel kurz vor dem Ziel eingeholt

Mysen, 17.08.2018 - Marianne Vos (WaowDeals Pro Cycling) hat die gute Form, die sie kürzlich zu EM-Silber sowie einem Sieg beim Vargarda Westsweden Road Race befähigte, auch zum Auftakt der Ladies Tour of Norway unterstrichen. Die 31-jährige... mehr >
Vos auch zum Auftakt der Norwegen-Rundfahrt erfolgreich - Canuel kurz vor dem Ziel eingeholt
Frauenradsport 17.08.2018

Frauenradsport: Titelverteidiger Team Sunweb gewinnt letztes Mannschaftszeitfahren vor der WM

Nach dem Postnord Vargarda Westsweden TTT gab es heute noch eine weitere Möglichkeit für die UCI Frauenteams, im Rahmen der WorldTour für die Teamzeitfahr-WM zu proben: das Ladies Tour of Norway TTT, ein eigenständiges Event und nicht Bestandteil... mehr >
 
Frauenradsport 16.08.2018

Frauenradsport: Ex-Europameisterin Marianne Vos ist jetzt Rekordsiegerin in Vargarda

Marianne Vos (Waowdeals Pro Cycling) hat zum dritten Mal nach 2009 und 2013 das Weltcup- bzw. WorldTour-Straßenrennen im schwedischen Vargarda gewonnen. Nach 141 km setzte die Olympiasiegerin von London sich im Sprint vor ihrer niederländischen... mehr >
 
Frauenradsport 13.08.2018

Frauenradsport: Hattrick für Boels-Dolmans bei Teamzeitfahren in Vargarda

Das Boels-Dolmans Cycling Team hat wie auch 2016 und 2017 das Mannschaftszeitfahren im schwedischen Vargarda gewonnen. Die Mannschaft war in der Top-Besetzung Anna van der Breggen, Chantal Blaak, Amy Pieters, Amalie Dideriksen, Karol-Ann Canuel... mehr >
 
Frauenradsport 11.08.2018

Straßen-EM: Van Dijk verteidigt Zeitfahr-Titel knapp gegen Van der Breggen, Worrack holt Bronze

Trotz des zweiten Platzes von Marianne Vos waren die die niederländischen Frauen nach dem EM-Straßenrennen vom Sonntag ziemlich enttäuscht, hatten sie doch ihre mannschaftliche Dominanz nicht in einen Sieg ummünzen können. Drei Tage später konnte... mehr >
Straßen-EM: Van Dijk verteidigt Zeitfahr-Titel knapp gegen Van der Breggen, Worrack holt Bronze
Frauenradsport 08.08.2018

Straßen-EM: Italienerin Bastianelli gewinnt Straßenrennen der Frauen im Sprint – Brennauer mit dritter Medaille in Glasgow

Im Sprint aus einer Gruppe von knapp 30 Fahrerinnen endete das erste Straßenrennen bei den European Championships in Glasgow. Neue Europameisterin ist die Italienerin Marta Bastianelli, die sich im Endspurt souverän gegen die Konkurrenz... mehr >
Straßen-EM: Italienerin Bastianelli gewinnt Straßenrennen der Frauen im Sprint – Brennauer mit dritter Medaille in Glasgow
Frauenradsport 05.08.2018

Kirsten Wild schenkt Wiggle High5 in London einen weiteren (letzten?) Sieg

London, 28.07.2019 - Vor zwei Tagen erst wurde gemeldet, dass die Tage des Teams Wiggle High5 gezählt sind. Doch noch sind die Fahrerinnen voll dabei - das bewies heute zur Genüge die Niederländerin Kirsten Wild, die das WorldTour-Rennen... mehr >
Kirsten Wild schenkt Wiggle High5 in London einen weiteren (letzten?) Sieg
Frauenradsport 28.07.2018

Frauenradsport: Wiggle High5 verschwindet nach 6 Jahren aus dem Peloton

Die Gerüchte der vergangenen Wochen haben sich bewahrheitet - das Wiggle High5 UCI Frauenteam wird im nächsten Jahr nicht mehr existieren. Teammanagerin Rochelle Gilmore, die treibende Kraft hinter dem Rennstall, gab heute bekannt, dass sie sich... mehr >
 
Frauenradsport 26.07.2018

Frauenradsport: Doppelsieg für Canyon-SRAM im Zeitfahren der BeNe Ladies Tour

Trixi Worrack (Canyon-SRAM) hat das Einzelzeitfahren im Rahmen der BeNe Ladies Tour (2.1) gewonnen und damit ihren ersten Erfolg (auf internationaler Ebene) seit anderthalb Jahren gefeiert. Die 36-Jährige brauchte für 10,1 Kilometer 13:31 Minuten... mehr >
 
Frauenradsport 21.07.2018

Nicht aufzuhalten: Giro-Gesamtsiegerin Van Vleuten schlägt Van der Breggen bei La Course

Le Grand-Bornand, 17.07.2018 - Sie ist momentan einfach nicht aufzuhalten: Nur zwei Tage nach ihrem Gesamtsieg beim Giro d'Italia Internazionale Femminile hat Annemiek van Vleuten auch das WorldTour-Rennen La Course by Le Tour de France gewonnen.... mehr >
Nicht aufzuhalten: Giro-Gesamtsiegerin Van Vleuten schlägt Van der Breggen bei La Course
Frauenradsport 17.07.2018

Frauenradsport: Lizzie Deignan fährt 2019 für das neue Trek Factory Racing Team

Ab der kommenden Saison wird es eine Frauenmannschaft von Trek-Segafredo geben. Das wurde am Rande des ersten Tour-de-France-Ruhetags bekannt gemacht. Bereits verpflichtet hat man die frühere Weltmeisterin Elizabeth Deignan (jetzt Boels-Dolmans),... mehr >
 
Frauenradsport 16.07.2018

Giro d’Italia Femminile endet mit einem doppelten Triumph für Annemiek van Vleuten

Cividale del Friuli, 15.07.2018 – Annemiek van Vleuten hat es sich nicht nehmen lassen, nach dem Bergzeitfahren und der Bergankunft auf dem Monte Zoncolan auch die zehnte und letzte Etappe des Giro Rosa zu gewinnen und damit ihrem Gesamtsieg noch... mehr >
Giro d´Italia Femminile endet mit einem doppelten Triumph für Annemiek van Vleuten
Frauenradsport 15.07.2018

Van Vleuten triumphiert auf dem Zoncolan und steht vor Giro-Gesamtsieg

Monte Zoncolan, 14.07.2018 - Nach einer überragenden Leistung bei der Bergankunft auf dem Monte Zoncolan steht Annemiek van Vleuten (Mitchelton-Scott) vor ihrem ersten Giro-d'Italia-Gesamtsieg. Die 35-jährige Niederländerin gewann die 9. Etappe... mehr >
Van Vleuten triumphiert auf dem Zoncolan und steht vor Giro-Gesamtsieg
Frauenradsport 14.07.2018

Straßen-EM Nachwuchs 2018 - Straßenrennen Frauen U23

Datum: 14.07.2018 Nation: Tschechien Serie: – Kategorie: CC – vollständiges Resultat folgt – Zlín - Zlín (108,0 km / 10x 10,8 km) -> Profil 1 NOSKOVÁ Nikola (CZE) 3:31:48 2 SOET Aafke (NED) 0:03:49 3 PATERNOSTER Letizia (ITA)... mehr >
Höhenprofil Straßen-EM Nachwuchs 2018 - Straßenrennen Frauen U23
Frauenradsport 14.07.2018

Straßen-EM Nachwuchs 2018 - Straßenrennen Juniorinnen

Datum: 14.07.2018 Nation: Tschechien Serie: – Kategorie: CC – vollständiges Resultat folgt – Zlín - Zlín (75,6 km / 7x 10,8 km) -> Profil 1 GAREEVA Aigul (RUS) 2:28:30 2 GUAZZINI Vittoria (ITA) 0:06:01 3 LUDWIG Hannah (GER) 0:06:01 4... mehr >
Höhenprofil Straßen-EM Nachwuchs 2018 - Straßenrennen Juniorinnen
Frauenradsport 14.07.2018

Europameisterin Marianne Vos feiert beim Giro den 1. Saisonsieg

Breganze, 13.07.2018 – Beim Giro Rosa hat Marianne Vos heute ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Die amtierende Europameisterin gewann die 8. Etappe, die über 126,2 Kilometer von San Giorgio di Perlena nach Breganze führte. Sie setzte sich gegen... mehr >
Europameisterin Marianne Vos feiert beim Giro den 1. Saisonsieg
Frauenradsport 13.07.2018

Klasse Bergzeitfahren bringt Annemiek van Vleuten ins Rosa Trikot des Giro

Alpe Gera, 12.07.2018 - Beim Bergzeitfahren im Rahmen der 7. Etappe des Giro d'Italia der Frauen hat Annemiek van Vleuten einen Favoritensieg gefeiert. Die amtierende Zeitfahrweltmeisterin legte die 15 Kilometer hinauf zur Alpe Gera di Campo Moro... mehr >
Klasse Bergzeitfahren bringt Annemiek van Vleuten ins Rosa Trikot des Giro
Frauenradsport 12.07.2018

Giro d’Italia: Sunweb verliert das Rosa Trikot – Etappensieg und Gesamtführung für Amanda Spratt

Gerola Alta, 11.07.2018 – Nachdem sie sich gestern im Gesamtklassement in eine gute Ausgangsposition gebracht hatte, hat die Australierin Amanda Spratt heute nicht nur die sechste Etappe des Giro d'Italia für sich entschieden. Die 30-Jährige... mehr >
Giro dItalia: Sunweb verliert das Rosa Trikot - Etappensieg und Gesamtführung für Amanda Spratt
Frauenradsport 11.07.2018

Ruth Winder fährt mit Etappensieg ins Rosa Trikot des Giro

Omegna, 10.07.2018 - Einen Tag nach ihrem 25. Geburtstag hat die US-Amerikanerin Ruth Winder mit einem Etappensieg die Gesamtführung der Italienrundfahrt der Frauen übernommen. Sie ist damit die vierte Frau aus dem Team Sunweb, die die Maglia Rosa... mehr >
Ruth Winder fährt mit Etappensieg ins Rosa Trikot des Giro
Frauenradsport 10.07.2018

Jolien d’Hoore legt beim Giro d’Italia noch einmal nach

Piacenza, 09.07.2018 – Jolien d'Hoore (Mitchelton-Scott) hat beim Giro d'Italia der Frauen einen weiteren Etappensieg gefeiert. Die 28-jährige Belgier gewann nach dem dritten auch das heutige vierte Teilstück, welches in Piacenza startete und... mehr >
Jolien dHoore legt beim Giro dItalia noch einmal nach
Frauenradsport 09.07.2018

Jolien d’Hoore gewinnt dritte Etappe des Giro vor Kirsten Wild

Corbetta, 08.07.2018 - Nach ihrem Sieg am Vortag hat sich Kirsten Wild (Wiggle High5) auf der dritten Etappe des Giro d'Italia Internazionale Femminile mit Platz zwei begnügen müssen. Die Niederländerin wurde von der Belgierin Jolien d'Hoore... mehr >
Jolien dHoore gewinnt dritte Etappe des Giro vor Kirsten Wild
Frauenradsport 08.07.2018

Kirsten Wild gewinnt Massensprint der zweiten Etappe des Giro d’Italia

Ovada, 07.07.2018 – Beim Giro d'Italia der Frauen hat Kirsten Wild (Wiggle High5) die erste Etappe "en ligne" gewonnen. Die amtierende dreifache Bahnrad-Weltmeisterin setzte sich im Sprint nach 120 Kilometern mit Start und Ziel in Ovada vor... mehr >
Kirsten Wild gewinnt Massensprint der zweiten Etappe des Giro dItalia
Frauenradsport 07.07.2018

Team Sunweb gewinnt Giro-Mannschaftszeitfahren mit 1 Sekunde Vorsprung

Verbania, 06.07.2018 - Einen Tag vor der Tour de France hat heute in Verbania der Giro d'Italia der Frauen begonnen. Das längste und wichtigste Etappenrennen des Jahres, das 14. Event der Women's WorldTour 2018, startete erneut mit einem... mehr >
Team Sunweb gewinnt Giro-Mannschaftszeitfahren mit 1 Sekunde Vorsprung
Frauenradsport 06.07.2018

Frauenradsport: Keine Veränderungen auf dem Women’s WorldTour-Kalender für 2019

Die UCI hat gestern den Women's WorldTour-Kalender für 2019 vorgestellt. Es gibt weder Zu- noch Abgänge gegenüber diesem Jahr, sodass auch in der kommenden Saison 23 Events in 10 Ländern und auf drei Kontinenten (Europa, Asien, Nordamerika)... mehr >
 
Frauenradsport 23.06.2018
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live