Radcross 2017/18:
Kalender | Statistiken | Weltranglisten | Weltcup | Superprestige | DVV trofee | News


LIVE-Radsport > Radcross Radcross - Suche bei Google Radcross - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Radcross: Ex-Europameisterin und 4-fache Koppenbergcross-Siegerin Wyman sagt Goodbye

Die Radcross-Spezialistin Helen Wyman hat ihre aktive Sportlerkarriere für beendet erklärt. Die Britin, die im kommenden Monat ihren 38. Geburtstag feiert, wird von Cyclingweekly zitiert mit den Worten: "Zum ersten Mal in meiner Laufbahn habe ich... mehr >
 
Radcross 18.02.2019

Radcross: Betsema feiert in Hulst 13. Saisonsieg, Van der Poel verabschiedet sich standesgemäß

Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat auch das letzte Rennen, das er in der Radcross-Saison 2018/2019 bestreitet, für sich entschieden. Beim Brico Cross Hust (C2) verbuchte der Welt- und Europameister seinen 32. Saisonsieg - die... mehr >
 
Radcross 17.02.2019

Van der Poel feiert 8. Sieg im 8. Rennen des Superprestige – Cant wieder Gesamtsiegerin

Middelkerke, 16.02.2019 – Radcross-Welt- und Europameister Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat den Noordzeecross Middelkerke (C1) gewonnen und damit alle acht Runden des Superprestige 2018/2019 für sich entschieden. Van der Poel verwies... mehr >
Van der Poel feiert 8. Sieg im 8. Rennen des Superprestige - Cant wieder Gesamtsiegerin
Radcross 16.02.2019

Radcross: Kevin Pauwels hört nach dem Sluitingsprijs Oostmalle auf

Kevin Pauwels wird nach dem Sluitingsprijs Oostmalle am 24. Februar seine Profikarriere beenden. Das gab der mittlerweile 34-jährige Radcrosser nach dem Superprestige Hoogerheide am vergangenen Sonntag bekannt, wo er Platz 17 belegt hatte. "Eine... mehr >
 
Radcross 13.02.2019

Weltmeister Cant und Van der Poel brillieren auch beim Superprestige Hoogstraten

Hoogstraten, 10.02.2019 - Sowohl Sanne Cant als auch ihr Teamkollege Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) haben nach dem Krawatencross Lille heute auch den Superprestige in Hoogstraten für sich entschieden. Die Weltmeisterin schüttelte am Ende... mehr >
Weltmeister Cant und Van der Poel brillieren auch beim Superprestige Hoogstraten
Radcross 10.02.2019

Letztes DVV trofee Rennen: Van der Poel und Cant sowohl Tages- als auch Gesamtsieger

Lille, 09.02.2019 - Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat das letzte Rennen der DVV verzekeringen trofee gewonnen und damit auch den Gesamtsieg perfekt gemacht. In Lille (C1) konnte der seit einer knappen Woche amtierende Radcross-Weltmeister... mehr >
Letztes DVV trofee Rennen: Van der Poel und Cant sowohl Tages- als auch Gesamtsieger
Radcross 09.02.2019

Radcross: Erster Sieg für den neuen Weltmeister – Van Aert verabschiedet sich mit Platz 8

Gleich im ersten Rennen nach der Weltmeisterschaft hat Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) seinem neuen Regenbogentrikot alle Ehre gemacht. Der Niederländer gewann den Parkcross Maldegem, die vorletzte Runde der Brico Cross-Serie. Michael... mehr >
Radcross: Erster Sieg für den neuen Weltmeister – Van Aert verabschiedet sich mit Platz 8
Radcross 06.02.2019

Mathieu van der Poel beendet seine WM-Durststrecke und die Ära Van Aert

Bogense, 03.02.2019 - Bei der diesjährigen Radcross-WM hat Mathieu van der Poel tatsächlich alle in ihn gesetzten Erwartungen erfüllt und sich zum zweiten Mal nach 2015 den Titel in der Kategorie Männer Elite geholt. Im dänischen Bogense setzte... mehr >
Mathieu van der Poel zum zweiten Mal Radcross-Weltmeister der Elite (Foto: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Radcross 03.02.2019

Radcross-WM: Niederlande toppen Medaillenspiegel vor UK und Belgien

Bei der Radcross-WM im dänischen Bogense haben die Niederlande die meisten Medaillen gewonnen. Ihre ausgeglichene Bilanz lautet 2 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze. Dabei verbuchten sie die Titel im Bereich Frauen U23 (Inge van der Heijden) und... mehr >
Radcross-WM: Niederlande toppen Medaillenspiegel vor UK und Belgien
Radcross 03.02.2019

Oranje-Sweep im U23-Frauenrennen – Van der Heijden Radcross-Weltmeisterin

Bogense, 03.02.2019 - Nachwuchsfahrerinnen aus den Niederlanden haben bei der Radcross-WM in Bogense (Dänemark) im Frauen-U23-Rennen, wie schon zuvor bei der EM, alle drei Podiumsplätze belegt. Die Reihenfolge fiel allerdings anders aus, als von... mehr >
Oranje-Sweep im U23-Frauenrennen – Van der Heijden Radcross-Weltmeisterin
Radcross 03.02.2019

Neuigkeiten von der EKZ Cross-Tour: Weltcup, Schweizer Meisterschaften und Vertragsverlängerung

Zürich, 3. Februar 2019 – Geballte und erfreuliche Neuigkeiten für die EKZ CrossTour und den gesamten Schweizer Quersport: Der Radquer-Weltcup kehrt im Oktober nach Bern zurück. Die Schweizer Meisterschaften werden erstmals in Baden ausgetragen.... mehr >
Neuigkeiten von der EKZ Cross-Tour: Weltcup, Schweizer Meisterschaften und Vertragsverlängerung
Radcross 03.02.2019

Eine gegen alle: Sanne Cant holt dritten WM-Titel vor vier Niederländerinnen

Bogense, 02.02.2019 - Gegen eine erdrückende Übermacht an niederländischen Fahrerinnen hat die 28-jährige Belgierin Sanne Cant zum dritten Mal in Folge Gold bei der Radcross-WM errungen. Im dänischen Bogense setzte Cant sich wenige Sekunden vor... mehr >
Eine gegen alle: Sanne Cant holt dritten Titel vor vier Niederländerinnen (Foto: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Radcross 02.02.2019

Pidcock dominiert U23-Rennen bei Radcross-WM und holt Gold vor Iserbyt

Bogense, 02.02.2019 - Die Radcross-Weltmeisterschaft in Bogense (Dänemark) ist bislang fest in britischer Hand. Nach dem Juniorenfahrer Tulett konnte nun auch dessen Landsmann Thomas Pidcock die Goldmedaille erringen, und zwar in der Kategorie... mehr >
Pidcock dominiert U23-Rennen bei Radcross-WM und holt Gold vor Iserbyt
Radcross 02.02.2019

Ben Tulett erneut U19-Weltmeister im Radcross – Lindner auf Platz 6

Bogense, 02.02.2019 - Als erst zweiter Fahrer in der Geschichte der Radcross-Weltmeisterschaft für Junioren hat Ben Tulett seinen Titel verteidigt. Der 17-jährige Brite setzte sich im dänischen Bogense nach mehrere Runde Solo-Fahrt mit 20 Sekunden... mehr >
Ben Tulett erneut U19-Weltmeister im Radcross – Lindner auf Platz 6
Radcross 02.02.2019

UCI: Radcross-Weltcup macht auch 2019 in Bern Station

Bereits einen Tag vor Beginn der Radcross-Weltmeisterschaft im dänischen Bogense ist das UCI Management Committee im nahegelegenen Middelfart zusammengekommen und hat einige internationale Wettkämpfe der nächsten Jahre vergeben: - Radcross-WM... mehr >
 
Radcross 01.02.2019

Kein Titel mehr seit 2015: Kann Mathieu van der Poel seinen „WM-Fluch“ brechen?

Wer wird am Sonntag Cyclocross-Weltmeister? Eine Frage, die angesichts der krassen Überlegenheit von Mathieu van der Poel im Laufe der gesamten Saison scheinbar nur eine mögliche Antwort kennt. Doch erst im letzten Jahr hat Wout Van Aert gezeigt,... mehr >
Bisher trug Mathieu van der Poel das Sternetrikot des Europameisters, jetzt will er das Regenbogentrikot des Weltmeisters (Bild: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Radcross 01.02.2019

Toon Aerts krönt sich in Hoogerheide zum Weltcup-Gesamtsieger 2018/19

Hoogerheide, 27.01.2019 - Toon Aerts (Telenet Fidea Lions) hat sich beim Radcross-Weltcupfinale im niederländischen Hoogerheide den Gesamtsieg gesichert. Der 25-jährige belgische Meister kam hinter Tagessieger Mathieu van der Poel... mehr >
Toon Aerts krönt sich in Hoogerheide zum Weltcup-Gesamtsieger 2018/19 (Bild: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Radcross 27.01.2019

Lucinda Brand beim schlammigen Weltcup-Finale in Hoogerheide die Beste

Hoogerheide, 27.01.2019 - Nach Tabor und Namur hat Lucinda Brand auch den Radcross-Weltcup in Hoogerheide, das finale Rennen der Serie, für sich entschieden. Bei äußerst unwirtlichen Bedingungen setzte die niederländische Meisterin sich etwa zur... mehr >
Lucinda Brand beim schlammigen Weltcup-Finale in Hoogerheide die Beste
Radcross 27.01.2019

Nasskaltes Weltcup-Finale Männer U23 geht an Eli Iserbyt

Hoogerheide, 27.01.2019 - Der Gesamtsieg war für ihn schon seit vergangenem Wochenene außer Reichweite, doch beim Weltcup-Finale in Hoogerheide hat Eli Iserbyt (Marlux-Bingoal) immerhin ein weiteres Spitzenresultat verbucht. U23-Europameister... mehr >
Eli Iserbyt gewinnt U23-Weltcupfinale in Hoogerheide (Bild: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Radcross 27.01.2019

Weltcup-Gesamtsieger Meeussen gewinnt auch U19-Rennen in Hoogerheide

Hoogerheide, 27.01.2019 - Im niederländischen Hoogerheide hat Witse Meeussen seinem seit letzter Woche feststehenden Weltcup-Gesamtsieg zusätzlichen Glanz verliehen. Beim großen Finale setzte der 17-jährige Belgier sich gegen seine Konkurrenten in... mehr >
Weltcup-Gesamtsieger Meeussen gewinnt auch U19-Rennen in Hoogerheide
Radcross 27.01.2019

Radcross: Van der Haar gewinnt zum 4. Mal in Rucphen – erster großer Sieg für Van der Heijden

Lange hat Lars van der Haar (Telenet Fidea-Lions) auf den dritten Saisonerfolg warten müssen – in Rucphen beim Internationale Cyclocross (C2) war es heute dann so weit. Der frühere Europameister fand nur anfänglich in Joris Nieuwenhuis einen... mehr >
 
Radcross 26.01.2019

Radcross: Kevin Pauwels fährt sich den Frust von der Seele – Sieg in Zonnebeke

Auf seine Nichtnomierung für die WM in Bogense hat Kevin Pauwels (Marlux-Bingoal) eine sportliche Antwort gefunden. Der frühere Weltcup-Champison feierte heute beim Kasteelcross (C2) in Zonnebeke einen seiner rar gewordenen Siege. Immerhin war es... mehr >
 
Radcross 26.01.2019

Radcross: Sascha Weber gewinnt Grand Prix in Leudelange

Sascha Weber hat beim Grand Prix Möbel Alvisse im luxemburgischen Leudelange seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Er verwies den Tschechen Emil Hekele im Sprint auf Platz zwei. Der Belgier Wietse Bosmans, der 2017 an selber Stelle erfolgreich war,... mehr >
Sascha Weber gewinnt den Grand Prix in Leudelange (Foto: Hittnau, Christine Kroth)
Radcross 20.01.2019

Vos vorzeitig Radcross-Weltcup-Gesamtsiegerin – Van Aert nimmt Aerts die Führung ab

Pont-Château, 20.01.2019 – Mit seinem ersten Weltcup-Sieg in dieser Saison hat Wout van Aert die Weltcup-Gesamtführung von Toon Aerts (Telenet Fidea Lions) übernommen. In Pont-Château setzte der amtierende Weltmeister sich knapp vor Aerts und... mehr >
Marianne Vos holt sich vorzeitig den Radcross-Gesamtweltcup 2018/19 (Foto: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Radcross 20.01.2019

Radcross: BDR und Swiss Cycling geben WM-Kader bekannt

Deutschland und die Schweiz haben ihre Aufgebote für die Radcross-WM im dänischen Bogense (2./3.2.) bekannt gegeben. Der BDR setzt u. a. auf die Landesmeister Marcel Meisen, Elisabeth Brandau und Tom Lindner, für Swiss Cycling sind natürlich... mehr >
 
Radcross 18.01.2019

Radcross: Betsema feiert in Otegem ihren 10., Van der Poel seinen 25. Saisonsieg

Beim traditionell am Tag nach den nationalen Meisterschaften stattfindenden C2-Rennen in Otegem hat der mittlerweile fünffache niederländische Meister Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) einen weiteren Sieg erzielt. Wenn man die gestrige... mehr >
Radcross: Betsema feiert in Otegem ihren 10., Van der Poel seinen 25. Saisonsieg
Radcross 14.01.2019

Radcross-Meisterschaften: Christine Majerus in Luxemburg weiterhin absolut konkurrenzlos

Wie nicht anders zu erwarten war, hat sich Christine Majerus in Luxemburg erneut den Titel der Radcross-Meisterin gesichert - zum 10. Mal in Folge. Die 31-Jährige, die auch auf der Straße seit Langem das Geschehen bestimmt, kam sage und schreibe 5... mehr >
 
Radcross 13.01.2019

Radcross-Meisterschaften: Sehr junges Elite-Podium in Großbritannien, mit Pidcock an der Spitze

U23-Europameister Thomas Pidcock ist neuer britischer Radcross-Meister der Elite. In Kent setzte der 19-Jährige sich deutlich vor Ben Turner und Thomas Mein durch. National-Trophy-Gewinner Ian Field schaffte es nicht auf das ausschließlich von... mehr >
Radcross-Meisterschaften: Sehr junges Elite-Podium in Großbritannien, mit Pidcock an der Spitze
Radcross 13.01.2019

Radcross-Meisterschaften: Lechner holt sich in Italien ihren 10. Titel, Arzuffi hat das Nachsehen

Obwohl sie auf internationaler Ebene in dieser Saison die beeindruckenderen Resultate einfahren konnte, hat sich Alice Maria Arzuffi bei der Radcross-Meisterschaft in Italien erneut Eva Lechner geschlagen geben müssen. Für die 33-Jährige war es... mehr >
Radcross-Meisterschaften: Lechner holt sich in Italien ihren 10. Titel, Arzuffi hat das Nachsehen
Radcross 13.01.2019

Radcross-Meisterschaften: Orts erstmals Elite-Meister in Spanien, 5. Titel für Nuño

In Spanien ist der 23-jährige Felipe Orts zum ersten Mal Radcross-Meister der Elite geworden. Der Gesamtsieger der Copa de España de Ciclocross konnte sich bei den Wettkämpfen in Pontevedra vor Titelverteidiger Ismael Esteban und dem früheren... mehr >
Radcross-Meisterschaften: Orts erstmals Elite-Meister in Spanien, 5. Titel für Nuño
Radcross 13.01.2019

Radcross-Meisterschaften: MTB-Ass Neff und Debütant Rüegg gewinnen Elite-Rennen

Sion, 13.01.2019 - Bei den Radquer-Meisterschaften in der Schweiz hat sich Jolanda Neff erstmals den Titel in der Kategorie Frauen Elite gesichert. Die Mountainbike-Europameisterin setzte sich mit großem Vorsprung vor Nicole Koller durch. Timon... mehr >
Radcross-Meisterschaften: MTB-Ass Neff und Debütant Rüegg gewinnen Elite-Rennen
Radcross 13.01.2019

Radcross-Meisterschaften: Nadja Heigl bleibt in Österreich ungeschlagen – 7. Titel in Folge

Wien, 13.01.2019 – Nadja Heigl hat zum siebten Mal hintereinander den Titel der österreichischen Radcross-Staatsmeisterin errungen. In der Kategorie Männer Elite ging Gold zum dritten Mal in Folge an Gregor Raggl. Bei der ÖM in der... mehr >
Radcross-Meisterschaften: Nadja Heigl bleibt in Österreich ungeschlagen - 7. Titel in Folge
Radcross 13.01.2019

Radcross-Meisterschaften: Bronze für Mourey bei Venturinis zweitem Titelgewinn in Frankreich

Besançon, 13.01.2019 - Francis Mourey hat sich den Traum von einem 10. französischen Meistertitel im Radcross nicht erfüllen können. Bei seiner letzten Meisterschaft musste der 38-Jährige sich Clément Venturini und Fabien Canal geschlagen geben.... mehr >
Radcross-Meisterschaften: Bronze für Mourey bei Venturinis zweitem Titelgewinn in Frankreich
Radcross 13.01.2019

Radcross-Meisterschaften: Meisen und Lindner lassen der Konkurrenz in Deutschland keine Chance

Kleinmachnow, 13.01.2019 - Marcel Meisen hat sich zum dritten Mal in Folge zum deutschen Radcross-Meister der Elite gekürt. In Kleinmachnow ließ der 30-Jährige die Konkurrenz weitgehend chancenlos. Bei den Männern U23 sorgte die Disqualifikation... mehr >
Radcross-Meisterschaften: Meisen und Lindner lassen der Konkurrenz in Deutschland keine Chance
Radcross 13.01.2019

Radcross-Meisterschaften: Van der Poel zum fünften und Brand zum zweiten Mal siegreich in den Niederlanden

Huijbergen, 13.01.2019 - Bei der niederländischen Radcross-Meisterschaft der Elite-Männer ist eine Sensation ausgeblieben, denn Mathieu van der Poel hat sich zum fünften Mal in Folge den Titel sichern können. Das Rennen der Frauen bot etwas mehr... mehr >
Radcross-Meisterschaften: Van der Poel zum fünften und Brand zum zweiten Mal siegreich in den Niederlanden
Radcross 13.01.2019

Radcross-Meisterschaften: Nach spannendem Duell – Toon Aerts jagt Van Aert die belgische Driekleur ab

Kruibeke, 13.01.2019 – Bei der belgischen Radcross-Meisterschaft der Männer Elite hat Wout van Aert den Titel, den er drei Jahre in Folge gewinnen konnte, diesmal an Toon Aerts abgeben müssen. Die beiden lieferten sich einen spannenden Wettkampf,... mehr >
Radcross-Meisterschaften: Nach spannendem Duell - Toon Aerts jagt Van Aert die belgische Driekleur ab
Radcross 13.01.2019

Radcross-Meisterschaften: Brandau verteidigt Titel in Deutschland – Altmeisterin Kupfernagel Zweite

Kleinmachnow, 12.01.2019 – Die deutsche Radcross-Meisterin heißt, wie schon 2016 und 2018, Elisabeth Brandau. Die Mountainbike-Spezialistin verwies bei den Titelkämpfen in Kleinmachnow keine Geringere als die zigfache Meisterin Hanka Kupfernagel... mehr >
Radcross-Meisterschaften: Brandau verteidigt Titel in Deutschland - Altmeisterin Kupfernagel Zweite
Radcross 12.01.2019

Radcross-Meisterschaften: Viel Schlamm, aber wenig Schlacht für Sanne Cant in Belgien

Kruibeke, 12.01.2019 - Die belgische Radcross-Meisterschaft der Frauen versprach einiges an Spannung, da Sanne Cant in dieser Saison noch nicht wie gewohnt dominierte und zuletzt mehrere Landsfrauen starke Leistungen gezeigt hatten. Doch auf dem... mehr >
Radcross-Meisterschaften: Viel Schlamm, aber wenig Schlacht für Sanne Cant in Belgien
Radcross 12.01.2019

Radcross-Meisterschaften: Boros und Havlikova holen je ihren dritten Titel in Folge

Holé Vrchy, 12.01.2019 - Bei der Radcross-Meisterschaft in Tschechien haben Michal Boros und Pavla Havlikova ihre Elite-Titel verteidigt. Für Boros war es die dritte Goldmedaille, für Havlikova bereits die sechste auf nationaler Ebene. Michael... mehr >
Radcross-Meisterschaften: Boros und Havlikova holen je ihren dritten Titel in Folge
Radcross 12.01.2019

Summa cum laude: Van der Poel und Alvarado beim Brüsseler Universitätscross erfolgreich

Brüssel, 06.01.2019 - Die siebte Runde der DVV verzekeringen trofee wartete mit einer brandneuen Location und einem völlig neuen Parcours auf. Der Brussels Universities Cyclocross (C2) fand auf dem Gelände der Brüsseler Universität, zwischen... mehr >
Summa cum laude: Van der Poel und Alvarado beim Brüsseler Universitätscross erfolgreich
Radcross 06.01.2019

Radcross: Weltmeister Van Aert kommt in La Mézière auf seine Kosten – auch sportlich

Der Verzicht auf die DVV trofee Brüssel und die Teilnahme am Cyclo-cross La Mézière hat sich für Wout van Aert nicht nur finanziell ausgezahlt. Der amtierende Weltmeister, der angeblich ein Startgeld von 20.000 Euro bekommen haben soll, fuhr bei... mehr >
Radcross: Weltmeister Van Aert kommt in La Mézière auf seine Kosten – auch sportlich
Radcross 06.01.2019

Radcross: Wer hat mitgezählt – Van der Poel macht in Gullegem die 100 voll

Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) fährt weiter von Top-Resultat zu Top-Resultat und verbuchte heute – so lassen uns die Statistiker wissen – den 100. Sieg seiner Profi-Karriere.* Das denkwürdige Resultat ereignete sich beim Cyclocross... mehr >
Radcross: Wer hat mitgezählt – Van der Poel macht in Gullegem die 100 voll
Radcross 05.01.2019

Finale der EKZ CrossTour: Spitzenkampf und überlegener Gesamtsieger

Meilen, 2. Januar 2019 – Bei idealen Wetterbedingungen fand das Saisonfinale der EKZ CrossTour in Meilen statt. Jolanda Neff überzeugte mit technischem Können und fuhr ihren zweiten Toursieg ein. Bei den Herren lieferte sich die Spitze einen... mehr >
Meisen und Neff siegen in Meilen - Van der Poel und Betsema sichern sich Sieg in der Gesamtwertung
Radcross 02.01.2019

Neujahrscross in Baal: Van der Poel nimmt Aerts die DVV-trofee-Führung ab, Jolanda Neff schlägt Sanne Cant

Baal, 01.01.2019 – Nach 20 Siegen in den letzten drei Monaten des Jahres 2018 hat Mathieu van der Poel auch das neue Jahr 2019 mit einem (trotz eines schwierigen Starts) wie gewohnt sehr souveränen Sieg eingeläutet. Überdies ist es nun passiert,... mehr >
Neujahrscross in Baal: Van der Poel nimmt Aerts die DVV-trofee-Führung ab, Jolanda Neff schlägt Sanne Cant
Radcross 01.01.2019

Radcross: Marcel Meisen und Christine Majerus verlängern ihre Siegesserien beim GP Pétange

Das neue Jahr hat für Marcel Meisen (Corendon-Circus) direkt mit einem Sieg begonnen – und das schon zum vierten Mal in Folge! Wie 2016, 2017 und 2018 entschied der deutsche Meister auch 2019 das Neujahrscross im luxemburgischen Ort Pétange... mehr >
 
Radcross 01.01.2019

Radcross: 9-facher französischer Meister Francis Mourey gewinnt zum 12. Mal die Coupe de France

Francis Mourey (S1Neo Connect Cycling Team) hat gestern zum 12. und wahrscheinlich letzten Mal die Coupe de France Cyclo-Cross, den Pokal der französischen Radcrosser, geholt. Der mittlerweile 38-Jährige konnte alle drei Einzelevents - in... mehr >
 
Radcross 31.12.2018

Silvester kann kommen: Van der Poel feiert in Diegem Saisonsieg Nr. 20

Diegem, 30.12.2018 - Der Superprestige Diegem (C1) war das letzte Querfeldein-Rennen des Jahres 2018 und fand wie immer nach Sonnenuntergang bei Flutlicht-Bedingungen statt. Zum fünften Mal in Folge ging der Sieg an Mathieu van der Poel - und das... mehr >
Silvester kann kommen: Van der Poel feiert in Diegem Saisonsieg Nr. 20
Radcross 30.12.2018

Radcross: Van Aert bleibt in Bredene ungeschlagen – Brand erneut erfolgreich

In Abwesenheit von Mathieu van der Poel und Toon Aerts hat Wout van Aert endlich seinen zweiten Saisonsieg feiern können. Der amtierende Radcross-Weltmeister setzte sich nach einem verunglückten Start in der zweiten Hälfte des Brico Cross Bredene... mehr >
 
Radcross 29.12.2018

Finale der EKZ CrossTour: Niederländische Favoriten treffen auf topmotivierte Schweizer

Der Jahresanfang 2019 wird auch dieses Jahr sportlich eingeläutet. Am Mittwoch, 2. Januar, trägt die Radquerserie EKZ CrossTour ihr grosses Saisonfinale auf der Meilener Allmend aus. Mit der Vorjahressiegerin Jolanda Neff und dem Schweizer Meister... mehr >
Finale der EKZ CrossTour: Niederländische Favoriten treffen auf topmotivierte Schweizer
Radcross 29.12.2018

Nach DVV trofee Loenhout: Leader Aerts trennen noch 11 Sekunden von Überflieger Van der Poel

Loenhout, 28.12.2018 - Mit dem Azencross Loenhout (C1) begann heute eine Serie von drei DVV trofee verzekeringen-Rennen in nur 10 Tagen. Gut möglich, dass der Niederländer Mathieu van der Poel sie alle gewinnt - in Loenhout jedenfalls riss seine... mehr >
Nach DVV trofee Loenhout: Leader Aerts trennen noch 11 Sekunden von Überflieger Van der Poel
Radcross 28.12.2018
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live