LIVE-Radsport > Radcross <font size=2>Radcross</font> - Suche bei Google <font size=2>Radcross</font> - Forum
E-Mail-Benachrichtigung für Neueinträge in dieser Sportart:
E-Mail:

Radcross: Rouiller, Barhoumi und Sommer führen Schweizer Podien in Steinmaur an

Steinmaur, 13.10.2019 - Beim Internationalen Radquer Steinmaur (C2), dem ältesten Crossrennen der Schweiz, gab es heute gleich drei Schweizer Podiumsweeps. Loris Rouiller (Corendon-Circus) gewann das Rennen der Männer, Zina Barhoumi das der Frauen... mehr >
Radcross: Rouiller, Barhoumi und Sommer führen Schweizer Podien in Steinmaur an
Radcross 13.10.2019

Eli Iserbyt gewinnt Superprestige-Auftakt in Gieten nach Duell mit Hermans

Gieten, 13.10.2019 - Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen-Bingoal) hat beim Superprestige-Rennen im niederländischen Gieten bereits seinen vierten Saisonsieg gefeiert. Der 21-jährige Belgier, der gestern auch in Kruibeke erfolgreich gewesen war, verwies... mehr >
Eli Iserbyt gewinnt Superprestige-Auftakt in Gieten nach Duell mit Hermans
Radcross 13.10.2019

Überlegener Sieg für Ceylin del Carmen Alvarado beim ersten Superprestige-Rennen

Gieten, 13.10.2019 - Ceylin del Carmen Alvarado (Corendon-Circus) hat beim Auftakt der Superprestige-Serie im heimischen Gieten einen überlegenen Sieg gefeiert. Die 21-jährige Niederländerin setzte sich mit nicht weniger als 55 Sekunden Vorsprung... mehr >
Überlegener Sieg für Ceylin del Carmen Alvarado beim ersten Superprestige-Rennen
Radcross 13.10.2019

Baestaens und Clauzel gewinnen EKZ CrossTour Aigle – Rouiller Vierter, Barhoumi Zweite

Aigle, 06.10.2019 – Zum Auftakt der EKZ CrossTour haben die Schweizer anderen Teilnehmern den Vortritt lassen müssen. Der Belgier Vincent Baestaens (Group Hens-Maes Containers), die Französin Perrine Clauzel und der Italiener Filippo Agostinacchio... mehr >
Baestaens und Clauzel gewinnen EKZ CrossTour Aigle - Rouiller Vierter, Barhoumi Zweite
Radcross 06.10.2019

Ausländische Sieger bei EKZ CrossTour in Aigle – Barhoumi und Rouiller überzeugen

Aigle, 6. Oktober 2019 – Mit dem ersten Lauf der EKZ CrossTour in Aigle wurde die Quersaison in der Schweiz eingeläutet. Nicht weniger als 490 Fahrerinnen und Fahrer aus 18 Nationen sorgten für einen spannenden Renntag, wobei die Siege in den... mehr >
Ausländische Sieger bei EKZ CrossTour in Aigle – Barhoumi und Rouiller überzeugen
Radcross 06.10.2019

Aigle eröffnet erstmals die EKZ CrossTour

Aigle, 1. Oktober 2019 – Am kommenden Sonntag, 6. Oktober, kommt es beim Saisonauftakt der Radquerserie EKZ CrossTour in Aigle zu einer Premiere. Denn erstmals wird die CrossTour in der Romandie eröffnet. Neben internationalem Radquersport stehen... mehr >
Aigle eröffnet erstmals die EKZ CrossTour
Radcross 01.10.2019

Radcross: Bei der DVV trofee gibt es jetzt Bonussekunden für die besten Starter

Bei der DVV verzekeringen trofee, einer belgischen Radcross-Serie, die von ihrem Stellenwert her gerne direkt hinter Weltcup und Superprestige eingeordnet wird, gibt es für die Saison 2019/2020 eine Neuerung: Bonussekunden werden jetzt nicht mehr... mehr >
Radcross: Bei der DVV trofee gibt es jetzt Bonussekunden für die besten Starter
Radcross 01.10.2019

Radcross: Landesmeister Marcel Meisen auch erneut im slowakischen Poprad erfolgreich

Poprad, 29.09.2019 - Bei der Straßenrad-WM musste Corendon-Circus heute aufgrund des jähen Knock-Outs von Topfavorit Mathieu van der Poel eine herbe Enttäuschung hinnehmen. Aber Radcross-mäßig lief es dieses Wochenende perfekt für das belgische... mehr >
Radcross: Landesmeister Marcel Meisen auch im slowakischen Poprad erfolgreich
Radcross 29.09.2019

Radcross: Deutscher Meister Marcel Meisen startet mit Sieg beim Toi Toi Cup Mladá Boleslav in die Saison

Beim ersten C1-Event der neuen Cross-Saison auf europäischem Boden hat Marcel Meisen (Corendon-Circus) den Sieg davongetragen. Der 30-Jährige, der seit 2017 ununterbrochen den deutschen Meistertitel hält, setzte sich im tschechischen Mladá... mehr >
Radcross: Deutscher Meister Marcel Meisen startet mit Sieg beim Toi Toi Cup Mladá Boleslav in die Saison
Radcross 28.09.2019

Viel Wasser in Waterloo: Iserbyt verteidigt schlammverkrustetes weißes Trikot mit 2. Weltcup-Sieg

Waterloo, 22.09.2019 - Acht Tage nach dem ersten Weltcup-Sieg in seiner Karriere hat Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen-Bingoal) schon den zweiten folgen lassen. Der 21-jährige Belgier triumphierte auch in Waterloo, Wiscosin, obwohl er zwischenzeitlich... mehr >
Viel Wasser in Waterloo: Iserbyt verteidigt schlammverkrustetes weißes Trikot mit 2. Weltcup-Sieg
Radcross 22.09.2019

Neff Zweite hinter Nash beim schlammigen Radcross-Weltcup in Waterloo, Wisconsin

Waterloo, 22.09.2019 - Nach ihrem Sieg beim C2-Event am Freitag hat Jolanda Neff (Trek Factory Racing CX) beim Weltcup-Rennen in Waterloo, Wisconsin Platz zwei belegt. Die Schweizermeisterin im Radcross und Cross Country musste sich lediglich der... mehr >
Neff Zweite hinter Nash beim schlammigen Radcross-Weltcup in Waterloo, Wisconsin
Radcross 22.09.2019

Lillo feiert Heimsieg beim Radcross Illnau – Wildhaber unterliegt Benoist

Illnau, 22.09.2019 - Der 17-jährige Dario Lillo hat beim 8. Radcross Illnau (Kanton Zürich) für den einzigen Heimsieg eines Schweizers gesorgt. Der Dritte der nationalen Meisterschaft gewann das Rennen der Junioren vor seinem Landsmann Lars... mehr >
Lillo feiert Heimsieg beim Radcross Illnau - Wildhaber unterliegt Benoist
Radcross 22.09.2019

Radcross: Jolanda Neff begeistert mit Bunny Hops beim Trek Cup in Wisconsin

Die Mountainbike-Saison ist für Jolanda Neff (Trek Factory Racing) nicht ganz so erfolgreich zu Ende gegangen - die Schweizerin konnte den Gesamtweltcup nicht erneut gewinnen -, aber die Radcross-Saison hat mit einem Sieg begonnen. Neff setzte... mehr >
Radcross: Jolanda Neff begeistert mit Bunny Hops beim Trek Cup in Wisconsin
Radcross 21.09.2019

E-MTB-Vizeweltmeisterin Maghalie Rochette entscheidet Radcross-Weltcup-Auftakt für sich

Iowa City, 14.09.2019 - Beim Weltcup-Auftakt der Elite-Radcrosserinnen in Iowa City (USA) gaben nicht etwa die Europäerinnen den Ton an. Vielmehr standen eine Kanadierin, eine Wahl-Amerikanerin und eine US-Amerikanerin auf dem Podium. Den ersten... mehr >
E-MTB-Vizeweltmeisterin Maghalie Rochette entscheidet Radcross-Weltcup-Auftakt für sich
Radcross 15.09.2019

Eli Iserbyt feiert in Iowa City seinen großen Durchbruch im Elite-Weltcup der Radcrosser

Iowa City, 14.09.2019 - Eli Iserbyt (Pauwels Sauzen-Bingoal) ist mit einem Paukenschlag in die neue Radcross-Weltcup-Saison gestartet. Der 21-jährige Belgier, U23-Weltmeister 2016 und 2018, gewann das Auftaktrennen in Iowa City (USA) mit fast... mehr >
Eli Iserbyt feiert in Iowa City seinen großen Durchbruch im Elite-Weltcup der Radcrosser
Radcross 14.09.2019

Radcross: Hermans und Van Kessel wechseln zum neuen Tormans CX by Wanty-Gobert Team

Das Wanty-Gobert Cycling Team unterhält ab nächstem Jahr eine eigene Radcross-Abteilung und hat dafür auch schon zwei prominente Fahrer verpflichtet. Der Belgier Quinten Hermans und der Niederländer Corné van Kessel wechseln am 1.1.2020 von der... mehr >
 
Radcross 14.09.2019

Radcross: Team Pauwels Sauzen-Bingoal räumt beim Saisonauftakt in Eeklo ab

Eeklo, 08.09.2019 - Nach ein paar Rennen in Australien, China und den USA hat nun auch in Europa die Radcross-Saison begonnen. In Eeklo in Belgien fand heute die erste Runde des Ethias Cross statt - das ist die Serie, die früher Brico Cross... mehr >
Radcross: Team Pauwels Sauzen-Bingoal räumt beim Saisonauftakt in Eeklo ab
Radcross 08.09.2019

Radcross: Team von Mathieu van der Poel holt auch U19-Weltmeister Ben Tulett

Corendon-Circus hat sich die Dienste des amtierenden Junioren-Weltmeisters im Radcross, Ben Tulett, bis 2021 gesichert. Damit fahren der Elite- und der U19-Weltmeister bald in einem Team. Tulett holte den Titel sowohl 2018 in Valkenburg wie 2019... mehr >
 
Radcross 24.08.2019

Radcross: Nikki Brammeier, amtierende britische Meisterin, beendet ihre Karriere

Die Radcross-Spezialistin Nikki Brammeier (geb. Harris) hat ihr sofortiges Karriereende bekannt gegeben. Sie und ihr Mann, der frühere Radprofi Matt Brammeier, erwarteten ihr erstes Kind und sie wolle diese Erfahrung voll auskosten, ohne Zeit für... mehr >
 
Radcross 12.06.2019

Radcross: Marlux-Bingoal und Pauwels Sauzen-Vastgoedservice fusionieren zu Super-Team

In Belgien ist ein neues "Radcross-Superteam" entstanden. Die Mannschaften Marlux-Bingoal und Pauwels Sauzen-Vastgoedservice haben sich Pauwels Sauzen-Bingoal zusammengeschlossen. Zum Kader gehören starke Fahrer wie Laurens Sweeck, Michael... mehr >
 
Radcross 14.05.2019

Doping-News: Radcross-Shooting Star Denise Betsema wurde positiv auf Anabolikum getestet

Die Radcross-Saison ist vorbei, aber ein Schock ist es allemal. Die Niederländerin Denise Betsema wurde mit sofortiger Wirkung suspendiert, weil sie am 27. Januar, dem Tag des Weltcup-Finales in Hoogerheide, eine positive Doping-Probe abgegeben... mehr >
 
Radcross 05.04.2019

Urban Cyclocross Zürich: Van Loy und Wildhaber rocken die City

Zürich, 30.03.2019 – Strahlender Sonnenschein, eine bombige Stimmung und spektakuläre Radquer-Rennaction. Ellen Van Loy und Marcel Wildhaber gewinnen, vor mehreren tausend Zuschauern, die vierte Auflage des Urban Cyclocross Zürich. Cyclocross... mehr >
Urban Cyclocross Zürich: Van Loy und Wildhaber rocken die City
Radcross 31.03.2019

Radcross: DVV verzekeringen trofee führt Klassement für Juniorinnen ein

Die DVV verzekeringen trofee führt in der kommenden Radcross-Saison ein eigenes Klassement für Juniorinnen ein. Damit reagiert sie auf den Erfolg des Rennens für unter 19-jährige Damen, das in Loenhout angeboten wurde. In der nächsten Saison soll... mehr >
 
Radcross 25.02.2019

Auf Kevin Pauwels wartet beim Sluitingsprijis Oostmalle ein Happy End

Oostmalle, 24.02.2019 - Kevin Pauwels hat sich einen Traum erfüllt und das allerletzte Radcross-Rennen seiner Karriere gewonnen. Der 34-jährige Belgier, der vor wenigen Tagen seinen Rücktritt angekündigt hatte, setzte sich beim Sluitingsprijis... mehr >
Auf Kevin Pauwels wartet beim Sluitingsprijis Oostmalle ein Happy End
Radcross 24.02.2019

GP Leuven: Aerts verwehrt Meeusen den Sieg, Betsema erhöht auf 14

Leuven, 23.02.2019 - Beim GP Leuven (Soudal Classics) hat Toon Aerts am letzten Cross-Wochenende dieses Winters noch einmal zuschlagen können. Der belgische Meister und Weltcup-Gesamtsieger setzte sich in Abwesenheit von Mathieu van der Poel im... mehr >
GP Leuven: Aerts verwehrt Meeusen den Sieg, Betsema erhöht auf 14
Radcross 23.02.2019

Radross: Aerts und Wyman siegen beim Cyclocross Masters Waregem – Meeusen springt 80 cm hoch

Bevor am Wochenende mit GP Leuven und Sluitingsprijs Oostmalle die Radcross-Saison zu Ende geht, stand am Mittwochabend beim 13. Cyclocross Masters Waregem eine lockere Mischung aus Spaß und Sport auf dem Programm. Für gute Unterhaltung sorgte... mehr >
Radross: Aerts und Wyman siegen beim Cyclocross Masters Waregem – Meeusen springt 80 cm hoch
Radcross 21.02.2019

Radcross: Ex-Europameisterin und 4-fache Koppenbergcross-Siegerin Wyman sagt Goodbye

Die Radcross-Spezialistin Helen Wyman hat ihre aktive Sportlerkarriere für beendet erklärt. Die Britin, die im kommenden Monat ihren 38. Geburtstag feiert, wird von Cyclingweekly zitiert mit den Worten: "Zum ersten Mal in meiner Laufbahn habe ich... mehr >
 
Radcross 18.02.2019

Radcross: Betsema feiert in Hulst 13. Saisonsieg, Van der Poel verabschiedet sich standesgemäß

Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat auch das letzte Rennen, das er in der Radcross-Saison 2018/2019 bestreitet, für sich entschieden. Beim Brico Cross Hust (C2) verbuchte der Welt- und Europameister seinen 32. Saisonsieg - die... mehr >
 
Radcross 17.02.2019

Van der Poel feiert 8. Sieg im 8. Rennen des Superprestige – Cant wieder Gesamtsiegerin

Middelkerke, 16.02.2019 – Radcross-Welt- und Europameister Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat den Noordzeecross Middelkerke (C1) gewonnen und damit alle acht Runden des Superprestige 2018/2019 für sich entschieden. Van der Poel verwies... mehr >
Van der Poel feiert 8. Sieg im 8. Rennen des Superprestige - Cant wieder Gesamtsiegerin
Radcross 16.02.2019

Radcross: Kevin Pauwels hört nach dem Sluitingsprijs Oostmalle auf

Kevin Pauwels wird nach dem Sluitingsprijs Oostmalle am 24. Februar seine Profikarriere beenden. Das gab der mittlerweile 34-jährige Radcrosser nach dem Superprestige Hoogerheide am vergangenen Sonntag bekannt, wo er Platz 17 belegt hatte. "Eine... mehr >
 
Radcross 13.02.2019

Weltmeister Cant und Van der Poel brillieren auch beim Superprestige Hoogstraten

Hoogstraten, 10.02.2019 - Sowohl Sanne Cant als auch ihr Teamkollege Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) haben nach dem Krawatencross Lille heute auch den Superprestige in Hoogstraten für sich entschieden. Die Weltmeisterin schüttelte am Ende... mehr >
Weltmeister Cant und Van der Poel brillieren auch beim Superprestige Hoogstraten
Radcross 10.02.2019

Letztes DVV trofee Rennen: Van der Poel und Cant sowohl Tages- als auch Gesamtsieger

Lille, 09.02.2019 - Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat das letzte Rennen der DVV verzekeringen trofee gewonnen und damit auch den Gesamtsieg perfekt gemacht. In Lille (C1) konnte der seit einer knappen Woche amtierende Radcross-Weltmeister... mehr >
Letztes DVV trofee Rennen: Van der Poel und Cant sowohl Tages- als auch Gesamtsieger
Radcross 09.02.2019

Radcross: Erster Sieg für den neuen Weltmeister – Van Aert verabschiedet sich mit Platz 8

Gleich im ersten Rennen nach der Weltmeisterschaft hat Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) seinem neuen Regenbogentrikot alle Ehre gemacht. Der Niederländer gewann den Parkcross Maldegem, die vorletzte Runde der Brico Cross-Serie. Michael... mehr >
Radcross: Erster Sieg für den neuen Weltmeister – Van Aert verabschiedet sich mit Platz 8
Radcross 06.02.2019

Mathieu van der Poel beendet seine WM-Durststrecke und die Ära Van Aert

Bogense, 03.02.2019 - Bei der diesjährigen Radcross-WM hat Mathieu van der Poel tatsächlich alle in ihn gesetzten Erwartungen erfüllt und sich zum zweiten Mal nach 2015 den Titel in der Kategorie Männer Elite geholt. Im dänischen Bogense setzte... mehr >
Mathieu van der Poel zum zweiten Mal Radcross-Weltmeister der Elite (Foto: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Radcross 03.02.2019

Radcross-WM: Niederlande toppen Medaillenspiegel vor UK und Belgien

Bei der Radcross-WM im dänischen Bogense haben die Niederlande die meisten Medaillen gewonnen. Ihre ausgeglichene Bilanz lautet 2 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze. Dabei verbuchten sie die Titel im Bereich Frauen U23 (Inge van der Heijden) und... mehr >
Radcross-WM: Niederlande toppen Medaillenspiegel vor UK und Belgien
Radcross 03.02.2019

Oranje-Sweep im U23-Frauenrennen – Van der Heijden Radcross-Weltmeisterin

Bogense, 03.02.2019 - Nachwuchsfahrerinnen aus den Niederlanden haben bei der Radcross-WM in Bogense (Dänemark) im Frauen-U23-Rennen, wie schon zuvor bei der EM, alle drei Podiumsplätze belegt. Die Reihenfolge fiel allerdings anders aus, als von... mehr >
Oranje-Sweep im U23-Frauenrennen – Van der Heijden Radcross-Weltmeisterin
Radcross 03.02.2019

Neuigkeiten von der EKZ Cross-Tour: Weltcup, Schweizer Meisterschaften und Vertragsverlängerung

Zürich, 3. Februar 2019 – Geballte und erfreuliche Neuigkeiten für die EKZ CrossTour und den gesamten Schweizer Quersport: Der Radquer-Weltcup kehrt im Oktober nach Bern zurück. Die Schweizer Meisterschaften werden erstmals in Baden ausgetragen.... mehr >
Neuigkeiten von der EKZ Cross-Tour: Weltcup, Schweizer Meisterschaften und Vertragsverlängerung
Radcross 03.02.2019

Eine gegen alle: Sanne Cant holt dritten WM-Titel vor vier Niederländerinnen

Bogense, 02.02.2019 - Gegen eine erdrückende Übermacht an niederländischen Fahrerinnen hat die 28-jährige Belgierin Sanne Cant zum dritten Mal in Folge Gold bei der Radcross-WM errungen. Im dänischen Bogense setzte Cant sich wenige Sekunden vor... mehr >
Eine gegen alle: Sanne Cant holt dritten Titel vor vier Niederländerinnen (Foto: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Radcross 02.02.2019

Pidcock dominiert U23-Rennen bei Radcross-WM und holt Gold vor Iserbyt

Bogense, 02.02.2019 - Die Radcross-Weltmeisterschaft in Bogense (Dänemark) ist bislang fest in britischer Hand. Nach dem Juniorenfahrer Tulett konnte nun auch dessen Landsmann Thomas Pidcock die Goldmedaille erringen, und zwar in der Kategorie... mehr >
Pidcock dominiert U23-Rennen bei Radcross-WM und holt Gold vor Iserbyt
Radcross 02.02.2019

Ben Tulett erneut U19-Weltmeister im Radcross – Lindner auf Platz 6

Bogense, 02.02.2019 - Als erst zweiter Fahrer in der Geschichte der Radcross-Weltmeisterschaft für Junioren hat Ben Tulett seinen Titel verteidigt. Der 17-jährige Brite setzte sich im dänischen Bogense nach mehrere Runde Solo-Fahrt mit 20 Sekunden... mehr >
Ben Tulett erneut U19-Weltmeister im Radcross – Lindner auf Platz 6
Radcross 02.02.2019

UCI: Radcross-Weltcup macht auch 2019 in Bern Station

Bereits einen Tag vor Beginn der Radcross-Weltmeisterschaft im dänischen Bogense ist das UCI Management Committee im nahegelegenen Middelfart zusammengekommen und hat einige internationale Wettkämpfe der nächsten Jahre vergeben: - Radcross-WM... mehr >
 
Radcross 01.02.2019

Kein Titel mehr seit 2015: Kann Mathieu van der Poel seinen „WM-Fluch“ brechen?

Wer wird am Sonntag Cyclocross-Weltmeister? Eine Frage, die angesichts der krassen Überlegenheit von Mathieu van der Poel im Laufe der gesamten Saison scheinbar nur eine mögliche Antwort kennt. Doch erst im letzten Jahr hat Wout Van Aert gezeigt,... mehr >
Bisher trug Mathieu van der Poel das Sternetrikot des Europameisters, jetzt will er das Regenbogentrikot des Weltmeisters (Bild: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Radcross 01.02.2019

Toon Aerts krönt sich in Hoogerheide zum Weltcup-Gesamtsieger 2018/19

Hoogerheide, 27.01.2019 - Toon Aerts (Telenet Fidea Lions) hat sich beim Radcross-Weltcupfinale im niederländischen Hoogerheide den Gesamtsieg gesichert. Der 25-jährige belgische Meister kam hinter Tagessieger Mathieu van der Poel... mehr >
Toon Aerts krönt sich in Hoogerheide zum Weltcup-Gesamtsieger 2018/19 (Bild: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Radcross 27.01.2019

Lucinda Brand beim schlammigen Weltcup-Finale in Hoogerheide die Beste

Hoogerheide, 27.01.2019 - Nach Tabor und Namur hat Lucinda Brand auch den Radcross-Weltcup in Hoogerheide, das finale Rennen der Serie, für sich entschieden. Bei äußerst unwirtlichen Bedingungen setzte die niederländische Meisterin sich etwa zur... mehr >
Lucinda Brand beim schlammigen Weltcup-Finale in Hoogerheide die Beste
Radcross 27.01.2019

Nasskaltes Weltcup-Finale Männer U23 geht an Eli Iserbyt

Hoogerheide, 27.01.2019 - Der Gesamtsieg war für ihn schon seit vergangenem Wochenene außer Reichweite, doch beim Weltcup-Finale in Hoogerheide hat Eli Iserbyt (Marlux-Bingoal) immerhin ein weiteres Spitzenresultat verbucht. U23-Europameister... mehr >
Eli Iserbyt gewinnt U23-Weltcupfinale in Hoogerheide (Bild: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Radcross 27.01.2019

Weltcup-Gesamtsieger Meeussen gewinnt auch U19-Rennen in Hoogerheide

Hoogerheide, 27.01.2019 - Im niederländischen Hoogerheide hat Witse Meeussen seinem seit letzter Woche feststehenden Weltcup-Gesamtsieg zusätzlichen Glanz verliehen. Beim großen Finale setzte der 17-jährige Belgier sich gegen seine Konkurrenten in... mehr >
Weltcup-Gesamtsieger Meeussen gewinnt auch U19-Rennen in Hoogerheide
Radcross 27.01.2019

Radcross: Van der Haar gewinnt zum 4. Mal in Rucphen – erster großer Sieg für Van der Heijden

Lange hat Lars van der Haar (Telenet Fidea-Lions) auf den dritten Saisonerfolg warten müssen – in Rucphen beim Internationale Cyclocross (C2) war es heute dann so weit. Der frühere Europameister fand nur anfänglich in Joris Nieuwenhuis einen... mehr >
 
Radcross 26.01.2019

Radcross: Kevin Pauwels fährt sich den Frust von der Seele – Sieg in Zonnebeke

Auf seine Nichtnomierung für die WM in Bogense hat Kevin Pauwels (Marlux-Bingoal) eine sportliche Antwort gefunden. Der frühere Weltcup-Champison feierte heute beim Kasteelcross (C2) in Zonnebeke einen seiner rar gewordenen Siege. Immerhin war es... mehr >
 
Radcross 26.01.2019

Radcross: Sascha Weber gewinnt Grand Prix in Leudelange

Sascha Weber hat beim Grand Prix Möbel Alvisse im luxemburgischen Leudelange seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Er verwies den Tschechen Emil Hekele im Sprint auf Platz zwei. Der Belgier Wietse Bosmans, der 2017 an selber Stelle erfolgreich war,... mehr >
Sascha Weber gewinnt den Grand Prix in Leudelange (Foto: Hittnau, Christine Kroth)
Radcross 20.01.2019

Vos vorzeitig Radcross-Weltcup-Gesamtsiegerin – Van Aert nimmt Aerts die Führung ab

Pont-Château, 20.01.2019 – Mit seinem ersten Weltcup-Sieg in dieser Saison hat Wout van Aert die Weltcup-Gesamtführung von Toon Aerts (Telenet Fidea Lions) übernommen. In Pont-Château setzte der amtierende Weltmeister sich knapp vor Aerts und... mehr >
Marianne Vos holt sich vorzeitig den Radcross-Gesamtweltcup 2018/19 (Foto: Weltcup Bern, Christine Kroth)
Radcross 20.01.2019
Blättern:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >>
Jepaa TEL-SearchEngine | TEL-Domain | Domain Registration




Radsportnews auf Twitter - Radsport, Cycling, Radrennen live